Neues Radio im Seat Ibiza - Wirklich Schwierigkeiten???

Diskutiere Neues Radio im Seat Ibiza - Wirklich Schwierigkeiten??? im Car Hifi & Sound & Navigationssysteme Forum im Bereich Tuning; Mon Leutz, ich hab gestern ma so im Internet gestöbert, was andere Leute so vom Ibiza halten. Und hab auch ne Menge gefunden. Und zwar wollt ich...
T

Tobbo

Threadstarter
Dabei seit
02.01.2005
Beiträge
3
Mon Leutz,
ich hab gestern ma so im Internet gestöbert, was andere Leute so vom Ibiza halten.
Und hab auch ne Menge gefunden. Und zwar wollt ich ein neues Radio in den Ibiza einbauen und da bin ich auf diesen Bericht gestoßen und nu wollt ich ma fragen ob das wirklich so ist wie der Typ das hier schildert????

* Radioeinbau *
Bei Kauf meines Seats besaß ich noch ein neues Autoradio "Blaupunkt Colorado". Dieses wollte ich natürlich sofort in meinen Seat einbauen. Da ich ein wenig technisch versiert bin, habe ich das alte ausgebaut und mich schon gefreut, als ich den EURO-Norm-Stecker sah. Der passte genau auf mein Radio, dh. Adapter gespart, juchuu!. Radio funktionierte einwandfrei. Nach ca. 2 Monaten während der Fahrt, Radio geht aus und die Innenraumbeleuchtung an, Häää??? Das Radio war sofort defekt --> ab zur Werkstatt!
Da wusste man sich zuerst keinen Rat. Ein Seatradio funktionierte, meines nicht. Gut, ein neues Radio musste her. Auf der Suche nach einem Radio via Internet bin ich auf die Homepage eines Seat-Besitzers gestoßen, der das gleiche Problem hatte. Hierbei kam heraus, das die Verkabelung meines EURO-Norm-Steckers (wohl nicht SEAT-Norm) anders ist, als üblich. Daraufhin bin ich wieder --> ab zur Werkstatt.
Musste man erst nachprüfen, dann kam heraus, das dieses Problem der anderen (falschen) Verkabelung sowohl bei einigen Modellen des Alhambras als auch bei einigen neuen Modellen des Arosas auftritt. Es gibt wohl insgesamt 4 verschiedene Verkabelungen des EURO-Norm-Steckers, d.h. auf einigen Anschlüssen ist Strom drauf, obwohl kein Strom drauf sein soll. Die Funktion des Radios wurde kurzfristig nicht beeinträchtigt, jedoch aufgrund irgendwelcher Kriechströme (Aussage Werkstatt) kam es somit zum Defekt des Radios und eines Steuerelementes welches für die Zentralverriegelung und Innenraumbeleuchtung zuständig ist. Kostenpunkt: 600 DM --> ab zur Werkstatt.


Ich hab davon nur sehr wenig Ahnung und wenn das wirklich so ist, lass ich das lieber machen, anstatt das selber zu machen.


MFG Tobbo
 
RWMedia

RWMedia

Dabei seit
05.12.2004
Beiträge
724
Ort
96050 Bamberg
Hi !

Dabei wäre das Baujahr sehr interessant ! Mir ist bekannt das bei neuen Fahrzeugen mit CAN-Bus man wohl ein Radio per ISO Stecker einfach anklemmen kann, hat dann zwar keine Zündungssteuerung, aber es geht ! Nur dabei vergessen einige Leute das CAN-Kabel abzuklemmen was früher oder später den Radio oder andere Bauteile im Fahrzeug schädigt !

Passiert allerdings nicht wenn man entweder das Kabel weg macht, nen CAN-Bus-Adapter nimmt, oder eine Einbauanleitung des Radios genau durchliest, und das macht eben leider kaum jemand !

Gruß
Ralf
 
PsYkE

PsYkE

Dabei seit
18.01.2007
Beiträge
121
Ort
Meschede
es kann auch gut sein das man das kabel für den Speedpulse/GALA abklemmen muss.
 
RWMedia

RWMedia

Dabei seit
05.12.2004
Beiträge
724
Ort
96050 Bamberg
Hi !

Oder aber ein vorhandenes zweites Stromkabel das dort nicht sein sollte.

Gruß
Ralf
 
PsYkE

PsYkE

Dabei seit
18.01.2007
Beiträge
121
Ort
Meschede
Ist ja praktisch der Speedpulse, ist nichts anderes al ein Spannung die mit Erhöhung der Geschwindigkeit stärker wird.

wenn das radio nicht dafür gemacht ist das zu verarbeiten, macht das radio irgendwann einen abflug.
Bei einigen autos ist es sogar telweise so, das das MSG gestört wird, da ein anderer Widerstand anliegt.
 
RWMedia

RWMedia

Dabei seit
05.12.2004
Beiträge
724
Ort
96050 Bamberg
HI !

Könnte auch sein. Bei einigen Modellen der VAG-Gruppe aber liegt noch ein Dauerplus im Stecker an. Neben dem Speedpuls usw...

Gruß
Ralf
 
Thema:

Neues Radio im Seat Ibiza - Wirklich Schwierigkeiten???

Sucheingaben

autoradio seat ibiza

,

seat ibiza radio

,

seat ibiza radio umbau

,
seat ibiza autoradio
, seat ibiza radio einbauen, radio seat ibiza, autoradio für seat ibiza, seat ibiza 6j radio tauschen, seat ibiza 6j radio umbau, radio für seat ibiza, seat ibiza autoradio einbauen, seat ibiza radioblende, autoradio einbauen seat ibiza, seat ibiza radio einbauanleitung, seat radio, radio einbau seat ibiza, ibiza 6j radio tauschen, seat ibiza radio tauschen, autoradio bei seat ibiza, seat ibiza radio alles weg, audoradio seat ibiza, seat radio ibiza, autoradio seat ibiza sc, seat ibiza anderes radio einbauen, seat ibiza radcio austauschen

Neues Radio im Seat Ibiza - Wirklich Schwierigkeiten??? - Ähnliche Themen

  • Original Radio ausbauen und neues einbauen

    Original Radio ausbauen und neues einbauen: Hallo, ich habe mir einen Peugeot 206 gekauft mit Originalradio...
  • Radioblende /6000 cd rds eon/ Neues Radio

    Radioblende /6000 cd rds eon/ Neues Radio: Hello , ich hab einpaar fragen . Hoff hier will mir jemand weiterhelfen :) Hab endlich die Verkabelung für den Woofer in meinem Ford Focus Ghia...
  • Peugeot 206 JBL - Neues Radio

    Peugeot 206 JBL - Neues Radio: Hallo! ich weiß ich pack da ein altes Thema aus, konnte bisher aber keine eindeutigen Aussagen darüber finden. Ich bin mittlerweile aber schon...
  • Mein Peugeot wünscht sich ein neues Radio bitte um Hilfe :))

    Mein Peugeot wünscht sich ein neues Radio bitte um Hilfe :)): hi leute, bin neu hier und hoffe mir kann geholfen werden ! habe seit kurzem einen Peugeot 307 ! Bj 2002 , 3 Tur ! ich bin von dem wagen...
  • Radio High raus, neues rein - was beachten?

    Radio High raus, neues rein - was beachten?: Hallo, ich fahre einen Punto Sporting (Bj 05/2002) und möchte das Werksradio "High" ausbauen und durch ein neueres ersetzen. Dieses Puntomodell...
  • Ähnliche Themen

    Top