Neuer Motor

Diskutiere Neuer Motor im Hyundai Coupe Forum im Bereich Hyundai; Wollt nur mal kurz erwähnen, dass ich auf Garantie einen neuen Motor bekomme Glück das die erst im Februar endet :D:D:D So gehe ich auch nem...
Re-Flex

Re-Flex

Threadstarter
Dabei seit
17.08.2005
Beiträge
65
Punkte Reaktionen
0
Wollt nur mal kurz erwähnen, dass ich auf Garantie einen neuen Motor bekomme

Glück das die erst im Februar endet :D:D:D

So gehe ich auch nem Zahnriemenwechsel bei 90000km ausm Weg

sorry, wollt das nur mal kurz los werden :D
 
funpower

funpower

Dabei seit
30.01.2007
Beiträge
120
Punkte Reaktionen
0
uiii was den passiert das du neuen Motorbrauchst?
Naja Zahnriemer wäre ja sowieso bei 105'000:P:D
 
Re-Flex

Re-Flex

Threadstarter
Dabei seit
17.08.2005
Beiträge
65
Punkte Reaktionen
0
Habe einen "Kolbenkipper"
Es fing alles nach einer Laufleistung von 20000km an.
Aus dem Motorraum war ein leises aber deutliches "Klacker-Geräusch" zu hören...
Es wurde immer lauter und störte mich...
zur 60000er Inspektion habe ich gesagt die sollen sich das geräusch mal anhören...darauf hin ahben die einen Kolbenkipper prognostiziert... Da bei solchen Garantiefällen ein Hyundai-Außenvertreter sein "go" geben muss und dieser zufälligerweise im Hause war, bekomm ich nun n neuen Motor :D

Man muss auch mal Glück haben....
 
Seregeth

Seregeth

Dabei seit
22.11.2005
Beiträge
127
Punkte Reaktionen
0
Ort
1200 Wien
Macht sich so etwas nicht bemerkbar? und warum hast du bis um 60000 Service gewartet?
 
paedder

paedder

Dabei seit
07.09.2005
Beiträge
1.245
Punkte Reaktionen
0
Ort
Düsseldorf
Mmmh, hast du den V6 oder den 4-Zylinder? Wäre mal interessant zu wissen, ob das einem selbst auch passieren kann.
 
Stoeff1987

Stoeff1987

Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
2.264
Punkte Reaktionen
4
lol, jetzt sind wieder alle spitz auf nen neuen motor ^^
 
Re-Flex

Re-Flex

Threadstarter
Dabei seit
17.08.2005
Beiträge
65
Punkte Reaktionen
0
habe den 2.0... Also keine Angst bei dem v6 :)

Habe das Geräusch schon vor einem Jahr bemerkt, wurde aber in dem Glauben gelassen dies sei bei Hyundai normal.
Bis ich dann einen Meister darauf aufmerksam gemacht habe und dieser mir den Motorschaden bestätigte...

naja, jetzt muss ich den Motor wieder Einfahren :(

bzgl. dem Einfahren, ist da wirklich etwas wahres dran, den Motor die ersten 1500 km nicht über 2500 U/min und 80 km/h zu belasten.... Habs im Handbusch gelesen :)
 
Stoeff1987

Stoeff1987

Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
2.264
Punkte Reaktionen
4
omfg, bitte glaubt nicht sowas. einfach ganz normal fahren ohne das teil jetzt brutalst niederzutreten und nacht 1000-1500km mal nen ölwechsel machen.
 
Klinge.bln

Klinge.bln

Dabei seit
17.04.2007
Beiträge
136
Punkte Reaktionen
0
mhh,re-flex welches bj. hat deiner?
05 o. 06?mit monat wär klasse,grübel

was war denn nun der grund dafür,
produktionsfehler?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Re-Flex

Re-Flex

Threadstarter
Dabei seit
17.08.2005
Beiträge
65
Punkte Reaktionen
0
der ist von 3/05

Es soll angeblich ein Materialfehler sein....
 
Klinge.bln

Klinge.bln

Dabei seit
17.04.2007
Beiträge
136
Punkte Reaktionen
0
ok danke.meiner ist 04/06 vom bj. läßt mich ja hoffen.

noch was allgemeines zum thread kompressor weil der ja geschlossen wurde und meine berichte gelöscht.
@206 lass einem doch ein bißchen freude,ich weiß du kennst das wort nicht aber andere bestimmt und ja ich weiß, es gibt schon 30000 beiträge zum thema kompressor,na und!
noch ne bitte,schreib dazu bitte keinen kommentar hab heut schon geko...
 
Busgeld-Katalog?

Busgeld-Katalog?

Dabei seit
10.05.2006
Beiträge
5.265
Punkte Reaktionen
2
ok danke.meiner ist 04/06 vom bj. läßt mich ja hoffen.

noch was allgemeines zum thread kompressor weil der ja geschlossen wurde und meine berichte gelöscht.
@206 lass einem doch ein bißchen freude,ich weiß du kennst das wort nicht aber andere bestimmt und ja ich weiß, es gibt schon 30000 beiträge zum thema kompressor,na und!


Danke.
Mir fehlten gestern diesbzgl. die Worte. :rolleyes:
-Kam mir vor wie Foto.-

Zum Sachverhalt selbst, siehe Zeichnung. :]


.
 

Anhänge

  • 4_2.jpg
    4_2.jpg
    30,9 KB · Aufrufe: 133
  • derangedmindtt.jpg
    derangedmindtt.jpg
    53,1 KB · Aufrufe: 84
Getaway

Getaway

Dabei seit
07.02.2006
Beiträge
385
Punkte Reaktionen
0
Ort
65197
so kann man natürlich auch aus nem 5-Sitzer nen schicken 2-Sitzer machen :D:D
 
T

tuscani-deluxe

Dabei seit
13.06.2007
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
also mein motor klackert auch, war aber schon immer so...

Hauptsächlich zu hören, wenn man aufs gas geht und wieder weg. Dann klackert das etwas nach...
hab jetzt 63tsd km drauf und es ist ein 2002er
 
funpower

funpower

Dabei seit
30.01.2007
Beiträge
120
Punkte Reaktionen
0
also mein motor klackert auch, war aber schon immer so...

Hauptsächlich zu hören, wenn man aufs gas geht und wieder weg. Dann klackert das etwas nach...
hab jetzt 63tsd km drauf und es ist ein 2002er

Hast nen V6? Hyundai hat ja ein bischen Probleme mit den Steuerketten der Nockenwellen. Fast jeder alte SantaFe V6 was ja der gleiche motor ist klackert:P zimlich nervig:D aber jaa...
 
Getaway

Getaway

Dabei seit
07.02.2006
Beiträge
385
Punkte Reaktionen
0
Ort
65197
Hat denn der V6 ne Steuerkette drinne? Beim R4 ists ja nen Zahnriemen?(
 
funpower

funpower

Dabei seit
30.01.2007
Beiträge
120
Punkte Reaktionen
0
Hat denn der V6 ne Steuerkette drinne? Beim R4 ists ja nen Zahnriemen?(

hehe, nene hat ne Steuerkolben um die 2 Nockenwellen pro Bank zu verbinden:D DOHC:P deshalb hasste auch nur 2 Nockenwellenräder:p sonst hättest ja 4 Nockenwellenräder wie zbs. beim XG30, die direkt vom Zahnriemen angetrieben werden, hoffe verstehst was ich dir erklären will:D sonst erklär ichs dir genauer hehe
 
Thema:

Neuer Motor

Neuer Motor - Ähnliche Themen

Kaltstartproblem Mercedes 190E 2.0 Kat Automatik: Hi Freunde, ich hab seit kurzem meinen treu dienenden W201 190E 2,3 Bj 92 mit fast 300.000 km durch einen "neuen" ersetzt und ein kleines Problem...
Ausführung vom alten 2.5TD VM-Motor auf die neuere Ausführung umbauen. Ist es möglich? (Kipphebelbefestigung): Hallo Jeep Freunde :-) Ich hab da ein kleines Problem :-) Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Chrysler Voyager 2 ES 2,5TD (1990-1995) mit...
Neu hier und gleich erstes Problem: Hallo zusammen, bin seit 3 Monaten Besitzer eines Vel Satis 2,2dci Automatik Bj 2005. 220000km Auto ist mir eigentlich zugelaufen....war günstig...
Ran an den Topf – Informatives zum Auspuffwechsel ohne Hebebühne: Der Einbau eines neuen Auspuffs kann ordentlich Geld verschlingen. Allein der Arbeitslohn für den Profi belastet die Haushaltskasse immens. Dieser...
motor dreht aber springt nicht an: also ich bin mit dem wagen [ passat 3b 1.8 t bj 2000 ] in den garten gefahren und alles super. hab dann nach ner stunde mal wieder öl nachgefüllt...
Oben