Neuer Motor für astra f!!!

Diskutiere Neuer Motor für astra f!!! im Opel Astra / Astra GTC Forum im Bereich Opel; ich hätte mal lust mir nen neuen motor zu holen.aber kein standard motor.einen der mehr Power hat.habt ihr vorschläge welche man da nehmen könnte?
A

AstraTYP20

Threadstarter
Dabei seit
30.11.2005
Beiträge
2
ich hätte mal lust mir nen neuen motor zu holen.aber kein standard motor.einen der mehr Power hat.habt ihr vorschläge welche man da nehmen könnte?
 
astra_driver

astra_driver

Dabei seit
14.09.2005
Beiträge
1.253
Ort
54329 Konz
Da gibt es diverse Möglichkeiten... So spontan würde mir da der

- 2,5 V6 oder ein
- 2,0 16V Turbo

einfallen...

Gruß, astra_driver
 
D

daywalker-x

Guest
Vielleicht könntest du uns noch mitteilen, welcher Motor bisher verbaut ist (wegen Bremsanlage usw.)

Vielleicht kann man ja auch so was machen, ohne gleich einen Motorumbau zu machen.....weil nur mit dem Motor ist es meistens nicht getan........
 
A

AstraTYP20

Threadstarter
Dabei seit
30.11.2005
Beiträge
2
naja zur zeit habe ich den standartmotor für den astra drin.1.6i 72PS
 
L

Lieferwagenfahrer

Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
5
Bin ebenfalls auf der Suche nach mehr Power.

Ich bin ebenfalls auf der Suche nach einen neuen Motor für meinen Astra F Lieferwagen mit 1.4L und 60 PS. Welche Umbaumaßnahmen müssen denn getroffen werden, um Beispielsweise den C20XE reinzubauen? Getriebe/Kupplung und alles um den Motor ist klar genauso wie die Bremsanlage und Fahrwerk. Müssen die Achsen getauscht werden? Wenn ja, kann man Achsen aus andere Modelle verwenden?
 
nochn16v

nochn16v

Moderatour :-)
Dabei seit
11.11.2005
Beiträge
15.613
Ort
Kreis Kleve
Jap,die H-Achse vom Kadett E oder Vectra A passen auch fast ohne Änderung und denk an den Sprit da musste auch was ändern,E-Pumpe,Rücklaufleitung evtl.Tank.


Nicht èben wenig!

Soviel ich weiß ist die Achse schneller getauscht als der ganze Kleinkram einzeln.
Sind wohl nur 4 Schrauben und en paar Leitungen.


ahoi
 
L

Lieferwagenfahrer

Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
5
Hm. Das ich so ziemlich alles wechseln müßte war mir klar. Aber warum, in drei Teufels Namen, den Tank? Gut er fasst nur 55 Liter, was bei zügiger Fahrweise relativ wenig ist.

Ist die bisher verbaut H-Achse nicht ausreichend? Die normale H-Achse in Kombination mit Federn und Stoßdämpfer aus einem Astra GSI Caravan sollte doch eigentlich genügen.

Wieviel mehr Aufwand hätte man, wenn man statt des C20XE einen 2,5 V6 verbaut?
Getreu nach dem Motto: "Wenn dann richtig".
 
astra_driver

astra_driver

Dabei seit
14.09.2005
Beiträge
1.253
Ort
54329 Konz
Also einen Astra F GSI Caravan gab es nie serienmäßig. Du tauschst am besten die komplette Hinterachse, weil die einzelnen Teile zu welchseln macht mehr arbeit als sonst was [wie oben beschrieben]. Eine neue Hinterachse brauchst du neben Dämpfern und Ferdern, weil der Astra F GSI hinten Scheibenbremsen hat und deiner nur Trommeln.

Der Tank?!?!?!? Hmm aus meiner Sicht müsste nur eine andere Spritpumpe rein... Der Tank beim GSI war nicht viel oder garnicht größer.

Vom Aufwand her kann ich dir net sagen, ob es mehr ist oder net, aber ich würde dir empfehlen, bevor du einen 2,5 V6 nimmst, einen C20LET = 2.0l Turbo zuverbauen... Wenn dann richtig richtig :D

Gruß, astra_driver
 
L

Lieferwagenfahrer

Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
5
Ich bin bisher davonausgegangen, dass ich bei der jetzigen die Scheibenbremse nachrüsten kann. Das die Achse quasi schon vorbereitet ist.

Den C20LET schließe ich wegen seiner Anfälligkeit aus. Habe bisher nur negatives darüber gelesen. Außerdem gibt es den C20XE bzw. den C25XE wesentlich häufiger.

Wieviel sollte man den für 2.0 16V ausgeben. Bei Ebay gehen die ja recht unterschiedlich weg. So zwischen 450 - 850 €. Außerdem bezweifle ich, ob Ebay für sowas der richtige Martplatz ist.

Ich möchte dir wegen des Astra F GSI Caravan wiedersprechen. Es gab einen, wurde allerdings nicht allzu häufig verkauft. Typenschlüsselnummer 0036/898, wenn auch nicht unbedingt mit dem Zusatz GSI aber mit 150 PS. Aber wie gesagt recht selten.
 
nochn16v

nochn16v

Moderatour :-)
Dabei seit
11.11.2005
Beiträge
15.613
Ort
Kreis Kleve
Hey, dann haste jetzt also Trommeln hinten ,logo?

Wie schon gepostet brauchst du nicht zwingend Scheiben hinten beim 16V,so jedenfalls die Worte eines in Oberhausen ansäßigen Tuners.
Es ging auch um einen 1.4er mit 60 PS.
Wie das beim V6 ist kann ich nicht genau sagen, hat aber auch nur 20 PS mehr.

Einen Anständigen Motor würd ich nicht zwingend bei Ebay holen, schau mal ins Netz unter Opelclub.de ist die Seite von "Opel Club&Trend oder in die "Flash" Opel Szene.
Da sind viele Motoren drin ,auch V6, mit Zubehör und ohne.

So n Tausender sollteste schon haben dann hat er auch nicht soviel auf der Uhr.
Einfach umschauen


ahoi
 
L

Lieferwagenfahrer

Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
5
Ich möchte da noch eine Frage fragen. Sozu sagen die Frage der Fragen.

Wäre es nicht auch sinnvoll, wenn man sich eine komplette Vorderachse zum Wechseln besorgt. Die Bremse vorn dürfte ja, wie die an der Hinterachse, ebenso unter dimensoniert sein. Außerdem dürfte das Ganze auch einfacher zu wechseln sein.

Was für eine Reifengröße kann man denn auf so einen Astra Lieferwagen raufschrauben? So ein Lieferwagen ist im Grunde ja nur ein Kombi, nur halt ohne Scheiben. Also denke ich, dass man eigentlich die gleichen Reifengrößen verbauen kann, wie eben beim Kombi. Kann man auf 17" Bereifung zurückgreifen ohne zu bördeln?
 
nochn16v

nochn16v

Moderatour :-)
Dabei seit
11.11.2005
Beiträge
15.613
Ort
Kreis Kleve
Hey, im Prinzip gibt es nicht wirklich eine Vorderachse,ist ja nicht wie hinten ein komplettes Stück sondern sind zwei Federbeinen die unten an Dreieckslenkern geschraubt sind und so eine Einheit bilden.
Dazu noch der Stabi.
Ausserdem brauchst du die Antriebswellen dazu passend( am besten vom 16V oder V6,jenachdem was du vorhast).

17 Zoll passt unter Berücksichtigung der ET(nicht das Alien, die Einpresstiefe ist gemeint also wie weit die Felge nach aussen kommt).



ahoi
 
L

Lieferwagenfahrer

Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
5
Kommt in jedem Astra F Dreieckslenker des gleichen Typ vor oder gibts da auch unterschiede?

Ich würde jetzt mal annehmen, das ich zum Umrüsten der VA straffere Federbeine (inkl. Dämpfer), eine größer dimensionierte Bremsanlage sowie einen 16V-Antriebsstang benötige. Wenn ich was vergessen hab dann bitte ergänzen.
 
Thema:

Neuer Motor für astra f!!!

Neuer Motor für astra f!!! - Ähnliche Themen

  • General Motors: neuer millionenfacher Rückruf und Entschädigung für die Opfer und Hinterbliebenen

    General Motors: neuer millionenfacher Rückruf und Entschädigung für die Opfer und Hinterbliebenen: Der US-Autobauer General Motors (GM) kommt seit über einem Jahrzehnt andauernder Qualitätsprobleme nicht aus den Schlagzeilen. Nahezu zeitgleich...
  • BMW bringt neue Motor- und Allradvarianten für 1er, 3er, 6er und X3

    BMW bringt neue Motor- und Allradvarianten für 1er, 3er, 6er und X3: In den nächsten Wochen baut BMW sein Programm mit neuen Motorisierungen und Allradvarianten für einige Baureihen aus. Von der kleinen Modellpflege...
  • Neuer motor für golf 1/ 1.6 75 ps

    Neuer motor für golf 1/ 1.6 75 ps: Hallo Liebe Golf freunde, ich habe mir vor einem monat einen golf 1 1.6 mit 75 ps gekauft. nun das problem: Der heutige motor läuft unruhig...
  • Neuer Motor für 2er VW Jetta BJ. 84

    Neuer Motor für 2er VW Jetta BJ. 84: Hallo. Wir wollen einen neuen Motor für unseren Jetta. Welchen könnt ihr empfehlen? Wir haben einen 1,6 mit 75 PS. Dieser hat eine scharfe...
  • Ähnliche Themen
  • General Motors: neuer millionenfacher Rückruf und Entschädigung für die Opfer und Hinterbliebenen

    General Motors: neuer millionenfacher Rückruf und Entschädigung für die Opfer und Hinterbliebenen: Der US-Autobauer General Motors (GM) kommt seit über einem Jahrzehnt andauernder Qualitätsprobleme nicht aus den Schlagzeilen. Nahezu zeitgleich...
  • BMW bringt neue Motor- und Allradvarianten für 1er, 3er, 6er und X3

    BMW bringt neue Motor- und Allradvarianten für 1er, 3er, 6er und X3: In den nächsten Wochen baut BMW sein Programm mit neuen Motorisierungen und Allradvarianten für einige Baureihen aus. Von der kleinen Modellpflege...
  • Neuer motor für golf 1/ 1.6 75 ps

    Neuer motor für golf 1/ 1.6 75 ps: Hallo Liebe Golf freunde, ich habe mir vor einem monat einen golf 1 1.6 mit 75 ps gekauft. nun das problem: Der heutige motor läuft unruhig...
  • Neuer Motor für 2er VW Jetta BJ. 84

    Neuer Motor für 2er VW Jetta BJ. 84: Hallo. Wir wollen einen neuen Motor für unseren Jetta. Welchen könnt ihr empfehlen? Wir haben einen 1,6 mit 75 PS. Dieser hat eine scharfe...
  • Sucheingaben

    motor fuer astra

    Oben