Neuer Kofferraumausbau, neue Anlage!

Diskutiere Neuer Kofferraumausbau, neue Anlage! im Car Hifi & Sound (Problemlösungen) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir hier helfen, ich will meinen Kofferraum ausbauen und eine neue Anlage rein machen. Es handelt sich um einen BMW...

aLeX_sTyLz

Threadstarter
Dabei seit
11.05.2008
Beiträge
6
Hallo,

Ich hoffe ihr könnt mir hier helfen, ich will meinen Kofferraum ausbauen und eine neue Anlage rein machen. Es handelt sich um einen BMW E36 compact 316i

1 Verstärker habe ich schon:

USA CRUNCH PZ 125.4 (4-KANAL, 1000 WATT)

Technische Daten:
Alu-Plate mit Crunch USA Logo , Hoch wärmeleitfähiger Kühlkörper aus Aluminium , Bass Boost
Input Level Regler , High Level Inputs , Summensignal-Cinchausgänge , Regelbare Hoch-/Tiefpass Frequenzweiche
Betriebs-Wahlschalter für 2-, 3- oder 4 Kanal-Funktion , Laststabil bis 2 Ohm Stereo/4 Ohm Mono , Mosfet/PWM-Netzteil
4 x 125/250 Watt max. @ 4/2 Ohm , 4 x 75/115 Watt RMS @ 4/2 Ohm
2 x 500 Watt max. gebrückt , Abmessungen: 260 x 62 x 320 mm

radio hab ich das ALPINE CDE 9882RI

Da ich ja meinen Kofferraum ausbauen will, wollte ich euch mal Fragen was ihr für Subwoofer empfehlen könnt.

Gehäuse sollte diese maße haben:




Ich hatte vor 2 subwwofer in 1 Gehäuse zu Bauen ist das Möglich??

Da ich gleich alles neu machen will, sollte auch noch ein neues 13er Frontsystem her, bei mir passen keine 16er rein und ich will auch keine doorboards einbauen, weil sie zu teuer sind.

Dann brauche ich auch noch einen neuen Versärker sehe ich das richtig?

Sollte ich meinen Verstärker für die subwoofer verwenden oder für das Frontsystem?? Was für einen sollte ich mir noch kaufen??

Musikrichtung ist Hiphop und rnB.

Bitte Nicht die Teuersten boxen und verstärker, das Preis/Leistungsverhältniss sollte schon stimmen.
Für alles Zusammen dachte ich so an ca. 600€

Mfg

Alex
 

R0X

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
190
Ort
Wien
Hi,
1) Der Bass richtig sich nicht nach dem Geäuse sondern das Gehäuse nach dem Bass sprich Subwoofer brauchen ein gewisses Volumen (es gibt auch ein ideal Volumen allerdings dies wirst du bei deiner Musik richtung und grösse deines Kofferrraumes nicht erreichen da er schlichtweg zu klein ist).
2)Du kannst 2 Subwoofer in ein Gehäuse setzen das ist kein Problem für deine Musik richtung solltest du ein GESCHLOSSENES Gehäuse benutzten. Bei diesen Massangaben wirst du höchstens 2 10" einbauen da dir einfach das Volumen fehlt zum vergleich ich hab mit änhlichen massen ein 12 Zöller verbaut und das ist fast schon zu klein.
3)Die Endstufe kannst du für deoin Frontsystem verwenden
4) Natürlich brauchst du dann einen 2ten verstärker und einen bzw. 2 dementsprechende Subwoofer

ehrliche meinung von mir fahr zu einen vernünftigen händler und las dich dort direkt beraten der kann dir auch gleich am auto zeigen was für möglichkeiten du hast und was sinn macht weil es macht keinen sinn zb einen bandpass zu verbauen

so ich hoffe ich konnte dir helfen falls du noch fragen hast, frag einfach im forum ;) ich bin sicher das dir dir leute hier im forum weiter helfen können aber wie gesagt fahr zu einen kompenten händler und las dich dort beraten ;) allerdings nicht zum saturn oder so ;)


mfg R0X
 

aLeX_sTyLz

Threadstarter
Dabei seit
11.05.2008
Beiträge
6
1. ja schon, aber ich habe halt nur so viel platz zur verfügung, und dann dachte ich, man kann nach dem gehäzuse einen subwoofer auswählen...

2. Welchen subwoofer hast du denn verbaut? wen ich das gehäuse so groß mache wie auf der skizze angegeben, also das größt mögliche, kann ich nur 2 25 er subs einbauen sehe ich das richtig?? welche würdest du mir empfehlen? mit was sollte ich das geäuse abdichten??

3. Ist ja schonmal was gutes :) Aber was für ein Frontsystem??

4. welchen Verstärker?? welche subwoofer?

Zu einem Händler will ich ehrlich gesagt nicht, geh ich nur ungern hin, weil sie dir oft irgendwas aufdringen, das sie was verkaufen..... Deswegen hoffe ich, ich finde hier im I-net hilfe.


EDIT:
Also ich hab mich jetzt nochmal bisschen durch gelesen usw. Und bin jetzt zu folgendem Entschluss gekommen:

Frontsystem bin ich noch am Überlgen welches von den 2.
Entweder
SPL Dynamics SD 5.2 SD Serie 120 WATT 13 cm System 149€
oder das
Rainbow SLX 230 Deluxe 126€

Fürs Frontsystem nehm ich meinen Bisherigen Verstärker....

Subwoofer kauf ich mir den SPL Dynamics PRO 300 ich weiß nur nicht welchen ob 2x 4 ohm oder 2x2 ohm was wäre besser? kostet jeweils 349,00 €

Angaben zum gehäuse waren dabei:
Bass-Reflex box - Car / Hifi
60 L + 4" port / length 25cm
Tuning frequency 35Hz
Hab ich daführ genügend Platz???
welche maße muss das gehäuse haben??? was heißt 4 port?

Verstärker für den Subwoofer weiß ich nicht, da brauch ich euere hilfe, ich dachte an einen monoverstärker, aber welchen?
Ich brauch ja einen der bei 2 ohm 600 watt rms bringt oder??


MfG

Alex
 
Zuletzt bearbeitet:

R0X

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
190
Ort
Wien
du musst unterscheiden zwischen subwoofer mit einer schwingspule und subwoofer mit 2 schwingspulen
denn denn du dir angeschaut hast hat 2 schwingspulen diese kannst du aber brücken also hast du bei 2x4 2ohm oder bei 2x2 1ohm und du bräuchtest 1200 rms nur das wird nicht die schwierigkeit...
nunja rechne dir aus wie gross dein geäuse is kleiner tipp 1 liter =1 dm³ ;)
mfg R0X
 

aLeX_sTyLz

Threadstarter
Dabei seit
11.05.2008
Beiträge
6
wieso 1200 watt rms? der subwoofer hat 600 watt rms.... heißt das dann, das er pro schwingspule 600 watt rms hat??
 

Hifi-Prophecy-Christian

Dabei seit
08.05.2007
Beiträge
1.027
Ort
Augsburg
Du bist absoluter Neuling in der Szene.
Hast ne voreingenommene Meinung Händler gegenüber was ich selber seeehr schade finde da sie für mich nicht auf Tatsachen beruht.
Verfügst über keinerlei Wissen und willst ohne Händlerhilfe dein Projekt hochziehen?
Ich denke mal das geht in die Hose...
Übrigens ist im Ladengeschäft kaufen billiger als online ;)
Besonders der BMW ist was Einbau vom Frontsystem angeht etwas problematisch.
Welche Musik hörst du denn?
 

aLeX_sTyLz

Threadstarter
Dabei seit
11.05.2008
Beiträge
6
Ich weiß das es schade ist, ich kann aber nur von meiner Erfahrung reden....

Musik höre ich hauptsächlich hiphop und rnB
 
Zuletzt bearbeitet:

Audi(st)

Dabei seit
26.11.2007
Beiträge
67
ich muss leider ganz ehrlich ssagen dass ich meine sachen auch lieber im inet kaufe, ich schaus mir vllt vorher im laden an aber erfahrungsgemäß fährt man im inet billiger, vor allem bei elektro zeug! und wenn man mal ne frage hat gibt es ja zum glück so gute foren wie dass hier:D
die sache ist halt die wenn ich zu nem händler geh dann will der mir was andrehn und ich hab noch keinen erlebt der das nicht wollte, wobei ich nun saturn conrad und co. sowieso schon meide wie ne harte grippe!:D
is halt echt schade, mia wärs auch lieber ich fahr zu meinem laden, trink einen mit dem besitzer rauch die ein oder andere, während er sich mein auto anschaut und die anlage nach meinen wünschen und vor allem mit mir zusammen zusammenstellt.......sowas bleibt aber wohl leider utopisch X(
 

R0X

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
190
Ort
Wien
nun haben wir wiedermal die deppate ob händler oder inet .... :rolleyes:
ich sage jedem seines !
sollange er glücklich wird und alles passt is eig sch**** egal wo u wie er/ sie es kauft...

mfg R0X
 

Hifi-Prophecy-Christian

Dabei seit
08.05.2007
Beiträge
1.027
Ort
Augsburg
@Audi
DANN solltest du dich mal nach nem anderen Händler umsehen... Im Netz fährt man nie günstiger. Vergiss es...
 

SirPrice

Dabei seit
03.05.2007
Beiträge
86
Ort
78054 VS Schwenningen
An den HÄNDLER: Vielleicht in Augsburg aber ich kenne keinen der dir etwas schenkt und im Netz hast du nen viel höheren Absatz, daher auch andere Preise (BILLIGER) Ich selber stehe mit SEHR vielen Händlern in Verbindung von Expert über Mediamarkt bis zum gaaanz kleinen Selbstständigen in der Heimgarage... bin ausgebildeter Kaufmann und was du hier versuchst zu sagen ist glaube ich das du Unrecht hast, oder??? Ich möchte dich hier nicht anmachen oder dich kritisieren, nein, doch erzähl net son quatsch... Ich entschuldige mich schon mal im Vorraus... aber was man dir lassen muss, ist das deine Einbauten echt Vernünftig sind... Der puma gefällt mir !!! Gute Arbeit.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ironeagel

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
398
Ort
35781 weilburg
mhh

also darüber kann man jetzt streiten
ich habe jett ncoh net dioe mäneg online gekauft aber mhh naja mal ehrlich es gibt mehrere möglichkeiten:
1. online bestellen:
man betselt per e-mail oder direkt anfrage bekommt ne bestätigungs emial feddich
woher soll nen programm wissen obnb es billige rmahcn eknn doer nicht?
von daher shcon mal schelcht

2. hotline m,eistens hat man nur leuet die bestllungen aufnehmen könne udn nicht mal wissen von was sie reden/ verkaufen da zitzen davür ist dann ja ne andera abteilung zuständig
rabatt? evt aber nicht 100%

3 vom hänlder
man geht hin hört sichn paar sachen an ( is eh die besste wahl da es vor blindkäufen schützt)
man kann dann von fachändler zu verbruacher handeln.
da geht eigentlcih immer was billiger zuz amchen und beide sind glüklich ;)

also über das thma kann man jetzt stunden streiten
es muss jeder slebst wissen was er wo käuft
ganz einfach ;)
mfg Patrick
 

Hifi-Prophecy-Christian

Dabei seit
08.05.2007
Beiträge
1.027
Ort
Augsburg
@SirPrice
Wie ich dir eben schon in der PM geschrieben habe.
Du kennst nicht die Preispolitik bei CarHifi.
Saturn + ähnliche "Fachläden". Auch Händler in ner Garage...
Ich nehme es mir raus und vergleiche mich weder mit nem Garagenhändler noch mit nem Saturn. Dafür ist das ganze etwas zu anders was ich mache. (Geschäftskonzept)
Wenn ich hier nur was verkaufen wollen würde würde ich mich wohl kaum im Forum für Problembekämpfung rumtreiben oder? ;)
Wüsste auch nicht das ich PMs mit Werbung schreibe im Gegensatz zu anderen Händlern hier im Forum.
 

SirPrice

Dabei seit
03.05.2007
Beiträge
86
Ort
78054 VS Schwenningen
Da hast du vollkommen Recht und ich entschuldige mich nochmals wenn ich deine politik falsch verstanden hab, SORRY !!!

Anders gesagt...Support bekommst du von mir ja genug ;) und Werbung mach ich ja auch schon für dich ( positiv )
 

SirPrice

Dabei seit
03.05.2007
Beiträge
86
Ort
78054 VS Schwenningen
Was ist denn nun das richtige für den BMW ? hat der eigendlich auch son komisches blech hinter der rückbank ??? weil dann solltest du schon etwas nehmen was gut rummst da sonst vorne nicht genügend bass ankommt. Also ich würde ja nen 30 im bassreflex nehmen, das ist ein guter mittelweg und auch bezahlbar da man mit nem vernünftigen wirkungsgrad rechenen kann wenn der richtige woofer im gehäuse schlummert, welchen kann dir prophecy sagen denn ich bin mit parametern nicht so sehr vertraut, noch nicht !!!
 

Ironeagel

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
398
Ort
35781 weilburg
oO

*aufpass da sich net auf ner shcleimspur ausrutshc* xD
nme spaß ;)

mhh br gehäsue is net die beste lösung besser is nen bandpass ;)

em also nich das ich mich jetzt anschliesen würde oder so aber ja ich kann auch dich zu chris weiter leiten ;)
 

SirPrice

Dabei seit
03.05.2007
Beiträge
86
Ort
78054 VS Schwenningen
nee nee lass mal ich brauch keinen ausbau.... ich bin glücklich mit dem was ich so drinn habe Unit Alpine CDA 9812rb Frontsystem Audio System X-ion 165-4 Pro Heck Audio System X-ion 130
Woofer 2X Audio System X-ion 10" Plus im Bassreflex
Für Front Aktiv an einer Hifonics ZX6400
Für Heck Aktiv an einer Hifonics ZXi 6002
Der Bass hängt an einer Rockford Fosgate P6001

Wird jetzt aber alles in den nächsten monaten nochmals umgebaut da mein Civic nen neuen Innenraum und Armaturenbrett bekommt :)
 

Hifi-Prophecy-Christian

Dabei seit
08.05.2007
Beiträge
1.027
Ort
Augsburg
Was mir bei dir fehlt ist noch der Strom ;)
Also bei der Auflistung.

Ne andere günstige Möglichkeit bei nem abgetr. K-Raum mit Skisack wäre noch die Free Air Variante. Wobei es da nicht viele taugliche Chassis gibt.
Da wird der K-Raum möglichst weitgehend zum Innenraum abgedichtet (Hutablage) und dann eine "Wand" in den K-Raum eingesetzt womit der Woofer den kompletten K-Raum als Volumen nutzt.
Oh Gott. Ich merks schon. Erklären is ned meine Stärke :(
 

SirPrice

Dabei seit
03.05.2007
Beiträge
86
Ort
78054 VS Schwenningen
strom hab ich 50qm und pro endstuffe einen dietz 1 farrad kondi. jetzt steht alles drinn ;)

Free air wäre interresant und vor allem schön billig in den anschaffung, vorrausgesetzt er hat nen skisack... Hilfreich wären ein bild seines kofferraums ( Dies ist eine Aufforderung ein Bild zu machen ) ;)
 

Hifi-Prophecy-Christian

Dabei seit
08.05.2007
Beiträge
1.027
Ort
Augsburg
Knall dir mal ne Zusatzbat. rein. Du wirst verblüfft sein was dann auf einmal geht ;)
 
Thema:

Neuer Kofferraumausbau, neue Anlage!

Neuer Kofferraumausbau, neue Anlage! - Ähnliche Themen

W210 Bose Lautsprecher Boxen Hutablage vibrieren: Seit ich meinen Mercedes W210 Baujahr 2000 habe, also seit ca. 6 Monaten, ärgere ich mich über die nervigen Geräusche bei bass-lastiger Musik von...
Kaufberatung Anlage für Jetta 2: Hallo zusammen ich habe vor in meinen zweier Jetta Coupe eine Anlage einzubauen und bräuchte eure Hilfe dabei. Ich habe bereits mehrere Anlagen...
Subwoofer für Corsa C bis 200 Euro gesucht ... neu oder gebraucht: Hallo, ich suche einen neuen Subwoofer für meinen Corsa C. Der jetzige Subwoofer CORAL HDS 812 BR spielt an einer PHASE EVOLUTION RS4 (gebrückt...
Innenraum wird nicht warm -- Astra H: Hallo Forum, ich hab schon herzlich viele Themen im Forum durchstöbert, aber irgendwie trifft alles nicht so recht mein Problem: Bei meinem...
Hilfe bei Komponentenauswahl, Einbau und Feintuning! Rodek, Emphaser, Rainbow, Hertz,: Hallo liebe Leidensgenossen, der erste Beitrag hier von mir und schon brauche ich Hilfe...DANKE schon mal im Voraus! Also zur Sachlage, ich werde...

Sucheingaben

endstufe crunch usa pz 125.4 anschließen

,

crunch usa pz 125.4

Oben