Neuer Golf 3

Diskutiere Neuer Golf 3 im VW Golf (ARCHIV! Zum Themeneröffnen die "Golf X"-M Forum im Bereich Volkswagen; Hi ich habe gestern einen Golf 3 geschenkt bekommen es ist ein 1.8l Motor mit 75 PS, ich bin total unerfahren was golfs angeht, und jetzt meine...
B

Burnt

Threadstarter
Dabei seit
14.12.2003
Beiträge
43
Hi ich habe gestern einen Golf 3 geschenkt bekommen es ist ein 1.8l Motor mit 75 PS, ich bin total unerfahren was golfs angeht, und jetzt meine frage was kann ich tun damit ich 30-40 PS mehr habe. Was für möglichkeiten habe ich? danke für eure antworten.

Burnt
 
C

Cartman

Dabei seit
17.11.2003
Beiträge
13
Die (fast) einzige vernünftige Möglichkeit die Du hast ist nen größeren Motor einzubauen,denn so ohne weiteres kriegste nicht wirklich 40PS mehr aus ner 75 PS Karre.
Du könntest da nen netten 2 L 16V reinpacken was aber doch noch einige Mehrarbeit mit sich bringt wie andere Bremsanlage,Getriebe usw...
 
B

Burnt

Threadstarter
Dabei seit
14.12.2003
Beiträge
43
Was kostet mich das ? so ca. ? habe zwar keine ahnung aber geht es nicht wenn ich ein GTI steuergerät einbau ? will halt nur so ca 100-125 PS. reicht mir, wenn ich da jetzt ein 1,8 16V einbau muss ich sonst noch was ändern oder kann ich einfach den motor rein machen und fertig.?
 
B

Burnt

Threadstarter
Dabei seit
14.12.2003
Beiträge
43
was schreib ich den da ? ich habe ja schon ein 1,8 16V, ich meinte wenn ich mir ein GTI motor einbaue ob das so ohne weiteres geht oder ob ich noch zusätzlich dann was ändern müsste ?

Oder wie schon oben gasagt reicht es nicht wenn ich einfach ein GTI steuergerät rein mache?
 
S

Schimboone

Dabei seit
21.09.2003
Beiträge
1.623
Du hast nen 8V wenn Du 75 PS hast !

Den 1.8er gab es auch als 90PS Version,was da allerdings dann anders ist weiss ich net !

Und es reicht auf keinen Fall einfach ein anderes Steuergerät reinzubauen ! Der Motor würde mit dem anderen Steuergerät vermutlich gar nöx machen !
 
S

smokey mc pott

Super Moderator
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
@ Burnt:
was schreib ich den da ? ich habe ja schon ein 1,8 16V
Wenn Du den Motor drin hast, den ich meine (AAM), dann hast Du einen 1,8 liter 8V Motor drin. Also die gedrosselte version des "ABS" Motors.
Das einzige, was Du an dem Motor machen kannst, ohne all zu viel Aufwand zu betreiben, ist das Steuergerät vom ABS Motor (Golf GT) rein zu machen. Dann hat der Motor 90 PS.
Bis auf das Steuergerät ist da sonst nämlich alles gleich. Sogar die Bremse. (Innenbelüftete vorne und Scheiben hinten erst ab GT Special)
Leistungssteigerunen auf dieser Baqsis sind dann durch "Fächerkrümmer", Auspuffanlage, Sporluftfilter und umstellung aus "Super Plus" möglich. Allerdings hast Du dann alles in allem ca. 100 PS. (realistisch gesehen) und bist auch schon wieder am Ende.

Um auf Golf 2 GTI Motorstand ("RD") umzubauen, brauchst Du schon wieder eine Andere Einspritzanlage, Steuergerät und Abgas- und Einlasskrümmer. Und das alles für "nur" 107 PS????
Dann kommt da noch das Problem mit dem Tüv, da der Golf 2 Motor eine Schlechtere Abgasnorm hat als Dein 3er und somit (eigentlich) nix zu machen, ausser Du findest einen TÜV Prüfer, der das mal wieder nicht so eng sieht. ;)

Richtige Leistungssteigerungen lassen sich also nur durch eien Anderen Motor mit dazupassender Technik (Achsen, Bremse, .....) realisieren. Ist allerdings eine Preisfrage.

Ich hoffe, jetzt ist einiges klarer geworden.

Ciao.
Dominik.
 
F

Fränk

Dabei seit
12.10.2003
Beiträge
120
Vorschlag : Mach ihn schön sauber - verkauf ihn und kauf dir einen GTI!
 
B

Burnt

Threadstarter
Dabei seit
14.12.2003
Beiträge
43
Das ist schon eine gute Idee aber dann muss ich auch noch die ganzen anderen teile auch ausbauen und neue rein machen, ich kann doch nicht einfach den motor ausbauen und einen anderen reinmachen. Bin nicht so wirklich glücklich über das auto.

Wie währe das, wenn ich einfach mir einen 1,8l GT mit 90 Ps kaufe und dann mit chip dann auf 100 oder 105 komme. muss ich dann auch bei einem GT motor getriebe........ wechseln ?
 
S

smokey mc pott

Super Moderator
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
Hallo.

Chip kannste beim 90 PS Motor (ABS) vergessen. Das Ding hat noch keinen Klopfsensor und ist somit bei schlechtem Sprit oder "wiedrigen, äußeren" Bedingungen ziemlich schnell kaputt zu bekommen. (Kolbenfresser nicht ausgeschlossen. Ist in meinem Bekanntenkreis bereits vorgekommen)
Die Angaben der Chip-Tuner (fälscher) belaufen sich auf bis zu 115 PS. Meiner Meinung nach eher unrealistisch.
Wenn Du einen 90 PS Motor auf ca. 100 PS bringen willst, dann mit Fächer,Auspuff,...... (siehe oben, alles schon mal erwähnt) Dann ist eine Leistung con ca. 100-105 PS auch drin (und nicht nur fantasie).

Ciao.
Dominik.
 
B

Burnt

Threadstarter
Dabei seit
14.12.2003
Beiträge
43
Oh man, ich weiß auch nicht was ich jetzt machen soll, was würdet ihr denn an meiner stelle tun ? viel geld kann ich auch nicht ausgeben da ich nicht viel verdiene, bin noch in der ausbildung.
 
F

Fränk

Dabei seit
12.10.2003
Beiträge
120
Dann kannst du dir doch eh kein Auto mit soviel PS leisten!

Würde es slber gerne können, aber das geht einfach nicht. Allein wenn man nen Golf 3 mit 90 PS bei der Versicherung angibt ist das schon schweine Teuer!

Ich glaube auch nicht das ich mit 75 PS zu frieden sein werde, aber was kann man machen. Bei mir die Kumpels fahren sie alle kleine Polos mit 60 PS. Sind dann zwar schneller als ich ,aber dafür ist es ein Golf.

~Thats Life~

Später (wenn meine Versicherung bei ca. 30% liegt -) kauf ich mir nen R32 dann wird alles anders ;)
 
K

Knoobobsen

Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
1.703
Ort
D-24306 Bösdorf
*g

Das bringt och nix! :) Und das dauert solange bis dahin wird es schonwieder 100 neue Auto von VW geben! :)
 
Thema:

Neuer Golf 3

Neuer Golf 3 - Ähnliche Themen

  • Opel Ampera-e: neues Elektroauto macht BMW i3, VW e-Golf und Tesla Konkurrenz

    Opel Ampera-e: neues Elektroauto macht BMW i3, VW e-Golf und Tesla Konkurrenz: In rund vier Wochen wird Opel sein erstes reines Elektrofahrzeug vorstellen. Die potenziellen Kunden dürfen sich schon jetzt auf viel Platz, gute...
  • VW Golf und Co.: neue RaceApp ermöglicht Datenerfassung auf der Rennstrecke [Sponsored Post]

    VW Golf und Co.: neue RaceApp ermöglicht Datenerfassung auf der Rennstrecke [Sponsored Post]: Auf diversen Rennstrecken wie Nürburgring, Hockenheimring und diversen anderen in ganz Europa können Autofahrer ihre Fahrzeuge so richtig...
  • Neuer VW Golf TDI BlueMotion wird sparsanter Golf aller Zeiten

    Neuer VW Golf TDI BlueMotion wird sparsanter Golf aller Zeiten: Seit ungefähr sieben Monaten ist der Golf auf dem Markt, die Ableger Variant und Plus folgen im Juli beziehungsweise auf der IAA im September. Für...
  • Peugeot 308: neuer Golf-Konkurrent kommt im Herbst zu den Händlern

    Peugeot 308: neuer Golf-Konkurrent kommt im Herbst zu den Händlern: Die automobile Mittelklasse oder das C-Segment wird im Volksmund Golf-Klasse genannt, womit schon seit Jahrzehnten klar ist, wer in dieser...
  • Ähnliche Themen
  • Opel Ampera-e: neues Elektroauto macht BMW i3, VW e-Golf und Tesla Konkurrenz

    Opel Ampera-e: neues Elektroauto macht BMW i3, VW e-Golf und Tesla Konkurrenz: In rund vier Wochen wird Opel sein erstes reines Elektrofahrzeug vorstellen. Die potenziellen Kunden dürfen sich schon jetzt auf viel Platz, gute...
  • VW Golf und Co.: neue RaceApp ermöglicht Datenerfassung auf der Rennstrecke [Sponsored Post]

    VW Golf und Co.: neue RaceApp ermöglicht Datenerfassung auf der Rennstrecke [Sponsored Post]: Auf diversen Rennstrecken wie Nürburgring, Hockenheimring und diversen anderen in ganz Europa können Autofahrer ihre Fahrzeuge so richtig...
  • Neuer VW Golf TDI BlueMotion wird sparsanter Golf aller Zeiten

    Neuer VW Golf TDI BlueMotion wird sparsanter Golf aller Zeiten: Seit ungefähr sieben Monaten ist der Golf auf dem Markt, die Ableger Variant und Plus folgen im Juli beziehungsweise auf der IAA im September. Für...
  • Peugeot 308: neuer Golf-Konkurrent kommt im Herbst zu den Händlern

    Peugeot 308: neuer Golf-Konkurrent kommt im Herbst zu den Händlern: Die automobile Mittelklasse oder das C-Segment wird im Volksmund Golf-Klasse genannt, womit schon seit Jahrzehnten klar ist, wer in dieser...
  • Sucheingaben

    golf 3 motor eintragen lassen trotz schlechterer abgasnorm

    Top