Neuer Chrom / Spiegellack

Diskutiere Neuer Chrom / Spiegellack im Neuentwicklung und Design Forum im Bereich Technik; -------------------------------------------------------------------------------- Hallo, nach jahrelangen Experimenten habe ich ein neuen Chrom /...
K

Killerpaint

Threadstarter
Dabei seit
17.09.2006
Beiträge
6
--------------------------------------------------------------------------------

Hallo,
nach jahrelangen Experimenten habe ich ein neuen Chrom / Spiegellack entwickelt.Das besondere an diesen Lack:Beim Klarlacküberzug geht die Farbe nicht kaputt wie bei allen anderen Herstellern sondern der Effekt bleibt bestehen.Ich setze hier erstmal vorläufige Fotos rein da mein Homepage zur Zeit noch erstellt wird.Wer Interesse hat möchte sich mal bei mit per E-mail melden.
killerpaint79@aol.com
 

Anhänge

e-soni

e-soni

Dabei seit
09.07.2006
Beiträge
67
Ort
Passau
geilo :D

jo, mach mal HP fertig :D aber ich denke mal, dass hier auch die 30% gelten beim auto wie beim chrom
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Welche 30% ?

Poste gleich mal die Vorschrift, wo die steht. ;)
 
e-soni

e-soni

Dabei seit
09.07.2006
Beiträge
67
Ort
Passau
Einfach TÜFle fragen.. du kriegst NIE in DE ne zulassung, da das ding andere Kraftfahrzeugfahrer blenden kann und somit eine Gefahr entstehen könnte.

desshalb gibts sowas hier auch NIE in DE zu sehen... schade eigentlich :(

 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Lies einfach mal ein paar Themen zu diesem Thema hier im Forum, es gibt keine Möglichkeit für den TÜV (oder sonstwem) ein derartiges Fahrzeug zu verbieten.

Daher auch meine Frage zu den Vorschriften, es gibt keine, somit muss dieses gepostete Fahrzeug genausowenig eine "Sonderzulassung" bekommen, wie ein roter oder grüner Golf, der vorher schwarz war.

Einfach machen und damit fahren, es gibt nichts, was gegen derartige Sachen spricht.
 
e-soni

e-soni

Dabei seit
09.07.2006
Beiträge
67
Ort
Passau
dann frag dich doch mal, warum du so ein auto NIE auf den Deutschen straßen fahren siehst... :D

wenns erlaubt wäre, dann würden das XXX leute machen.
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
e-soni schrieb:
dann frag dich doch mal, warum du so ein auto NIE auf den Deutschen straßen fahren siehst... :D

Vielleicht weil eine derartige Beschichtung über 25.000 Euro kostet und hochgradig kratzempfindlich ist, einmal hinter einem Kieslaster auf der Autobahn und die Kiste ist im vorderen Bereich matt, oder Waschanlage ist auch nicht gut, dann spiegelt der nicht mehr, sondern hat feinste Riefen, die in allen Regenbogenfarben glitzern.

wenns erlaubt wäre, dann würden das XXX leute machen.
Also XXX haben es nicht, aber ich kenne zwei in Deutschland, einer davon ist ein Landrover, der von Kabel1 umgebaut wurde.
 
Bluethunder|CFI

Bluethunder|CFI

Dabei seit
05.05.2005
Beiträge
949
für die außenhaut kann ich mir sowas nicht vorstellen, aber für den innenraum sicherlich eine günstige alternative zum verchromen... bzw. für plastikteile, da diese nur sehr schwer zu verchromen sind bzw. gar nicht möglich ist. :D
 
T

ThaCruiser

Dabei seit
26.04.2004
Beiträge
448
So, hatte ja das thema erst diese woche. habe beim tüv angerufen und nach x weiterverbindungen kam heraus: VERBOTEN!!!!!!!

Die erfindung ist auch nix neues. auch nicht das es noch CHROMIGER aussieht als er sagt. mein lackierer in ungarn den ich jetzt darauf angesprochen habe meinte, das den lack den er verwendet schon seit einiger zeit auf dem markt ist. chromeffekt: mehr als 95%. auf dem bild sieht man schon recht gut wie das aussieht. live natürlich viel besser. hier mal ein bild von nem auto:



mir persönlich lag es zwar sehr am herzen, aber was nicht geht, geht halt nicht.
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
ThaCruiser schrieb:
habe beim tüv angerufen und nach x weiterverbindungen kam heraus: VERBOTEN!!!!!!!
Lass Dir doch mal sagen, warum. Dann sollte aber nur noch StVZO oder eine ECE-Richtlinie als deutliche Anwort kommen und dann sei mal gespannt, was da kommt: Garnichts.

Es gibt keine Verbote, es muss auch nicht eigetragen werden, das es kein Fahrzeugumbau ist, sonst müsste man auch andere Farbwechsel eintragen lassen.

Selbst die immer wieder genannte "Blendung" ist nicht verboten, denn Blendung ist nur auf Fernscheinwerfer bezogen, das ist aber kein Fernlicht, sondern Lack und der darf, wie saubere Scheiben auch, spiegeln.
 
T

ThaCruiser

Dabei seit
26.04.2004
Beiträge
448
nur spiegelt eine scheibe nicht so wie ein ganzes auto. ich hab denen als beispiel die lkw´s in amerika genannt. aber da kam halt die antwort: wir sind in deutschland. übrings sind auch farben wie sie taxis benutzen, polizei und rettungskräfte verboten!!

naja, ich wär wohl der zweite nach dem landrover der sowas hätte ;-)

ich müsste mal bei kabel 1 anrufen und mich mal schlau machen zwecks dem wagen. wenn allgemeines interesse besteht dann mach ichs auch wirklich. evtl. bekomm ich den gewinner raus und könnte ihn um eine kopie des fahrzeugscheins bitte. als referenzeintragung könnte ich mir vorstellen das das doch gehen würde.

Achja, ich hab da noch ne geile möglichkeit: es gibt seit kurzem auch selbstleuchtenden lack. also, man muss es davor bestrahlen und dann leuchtet es bis zu 12 stunden nach. bisher gabs sowas ja schon. aber mittlerweile vertreibt es mein lakker auch als autofarbe.

alles nur ne frage des geldbeutels ;-)

wer interesse an so speziellen lacken hat einfach fragen. ich wette, die teile können locker mit standox & co. mithalten
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
ThaCruiser schrieb:
wir sind in deutschland.

Richtig und da ist alles erlaubt, was nicht verboten ist, somit kann dies nur verboten sein, wenn es auch irgendwo geschrieben steht.

Genau aus diesen Grund spricht nämlich nichts gegen einen Lack mit Chromeffekt oder eine hochglanzpolierte Alukarosserie.


übrings sind auch farben wie sie taxis benutzen,

Falsch, hell-elfenbein ist nicht verboten, sondern für Taxis vorgeschrieben, kleiner Unterschied.

polizei und rettungskräfte verboten!!

Das steht auch in der StVZO so drin, es handelt sich um selbst- oder nachleuchtende Frben und eine Chrombeschichtung ist weder selbstleuchtend noch nachleuchtend, sondern nur reflektierend.

naja, ich wär wohl der zweite nach dem landrover der sowas hätte ;-)

Auch falsch ;)

ich müsste mal bei kabel 1 anrufen und mich mal schlau machen zwecks dem wagen. wenn allgemeines interesse besteht dann mach ichs auch wirklich. evtl. bekomm ich den gewinner raus und könnte ihn um eine kopie des fahrzeugscheins bitte. als referenzeintragung könnte ich mir vorstellen das das doch gehen würde.

Nein, den Fahrzeugschein gibt es nicht, weil der Wagen keinen hat. Auf deutsch: einige Teile nicht zulässig, daher keine Abnahme / Zulassung möglich.

Aber auch egal, denn in einem eventuell existierenden Fahrzeugschein wirst Du nichts über einen Eintrag der Lackierung finden, genausowenig wie ansonsten Eintragungen über Lackierunge , besser Umlackierungen, zu finden sind.


Achja, ich hab da noch ne geile möglichkeit: es gibt seit kurzem auch selbstleuchtenden lack. also, man muss es davor bestrahlen und dann leuchtet es bis zu 12 stunden nach. bisher gabs sowas ja schon. aber mittlerweile vertreibt es mein lakker auch als autofarbe.
Eine Farbe kann man überall drauf"pinseln", auch auf ein Auto, aber diese Farbe wird wegen dem Nachleuchten eindeutig unzulässig sein, selbst mit einem Eintrag wäre dies nicht zulässig.
 
Bluethunder|CFI

Bluethunder|CFI

Dabei seit
05.05.2005
Beiträge
949
also ich hätte auch starkes intresse an dem lack, zwar nicht für mein gesamtes Auto, sondern für bestimmte Bauteile.

Hab deswegen auch Killerpaint per Email angeschrieben. Aber leider noch keine Antwort bekommen. Die Email liegt jetzt knapp 1 Monat zurück. Schon sehr schade. :(
 
T

ThaCruiser

Dabei seit
26.04.2004
Beiträge
448
@dickie: du machst mich fertig alter... ;-)

Also, das und nix anderes hat mir der tüv gesagt. ich habe auch einen lancia y gesehen glaub ich, der die gleiche farbe hatte wie die taxis. auf die schnelle ist mir dies aber bei dem gespräch nicht eingefallen.

aber wie schon einer sagte: ist es nicht wirklich so das man keine stark reflektierenden chromschichten auf dem auto verwenden darf???

weil... also, ich mein, ich würd mir die karre glatt so lackieren lassen. ich hab halt echt nur schiss dass die mich irgendwann f****N, und das ist bei einer so "nicht standartisierten" farbe gar nicht mal so ausgeschlossen. zumindest in münchen (oder sogar bayern oder süddeutschland) wär ich wohl der erste der sowas hat.

beziehe ja alle tuningzeitschriften die es so gibt und die auch was bringen (5 stück an der zahl) jeden monat. und ich hab ehrlich gesagt ausser dem sl und dem m3 er (und halt der landrover) noch keinen gesehen der so eine lackierung hat. und die magazine sind ja recht scharf auf solche exclusivitäten. gibts ja auch nen sl der komplett mit swarovskisteinen bestückt ist. das wär mir dann wieder zu viel.

aber die chromgeschichte juckt mich halt echt. und jetzt wo du sagst das es nicht EXPLIZIT verboten ist und in deutschland ja nur das nicht erlaubt ist was wirklich schwarz auf weiss verboten ist... naja, wie gesagt. mein auto ist eh schrott. neue felgen, grill, doppelscheinwerfer sind schon im keller. warte echt nur auf anfang nächsten jahres damit ich das auto abgeben kann. die komplette rechte seite muss eh neu lackiert werden. und da ist es nicht falsch mal die ganze karre lakken zu lassen. und die farbe... pfff. kostet halt der liter 300-400 euro. ist mir doch egal. laut dem lackierer braucht er ca. 3-4 liter für mein cabrio. 4 ist aber schon großzügig gerechnet meint er.

hab halt echt nur angst das die karre hernach eingezogen wird oder die betriebserlaubniss erlischt. und dann hab ich einge tausend euros in sand gesetzt.
 
T

ThaCruiser

Dabei seit
26.04.2004
Beiträge
448
@ Bluethunder|CFI: meld dich mal bei mir. ich antworte auch sofort.. :D brauchst keine monate zu warten
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
ThaCruiser schrieb:
aber wie schon einer sagte: ist es nicht wirklich so das man keine stark reflektierenden chromschichten auf dem auto verwenden darf???

Wenn es verboten wäre, dann müsste es irgendwo geschrieben stehen.

weil... also, ich mein, ich würd mir die karre glatt so lackieren lassen. ich hab halt echt nur schiss dass die mich irgendwann f****N, ...

Mit Sicherheit werden regelmäßig Kontrollen und Mängelscheine kommen, weil ziemlich viele Polizisten "wissen", dass das blendet und verboten ist, mit reichlich Rennerei solltest Du schon rechen. Ist aber das Gleiche, dass viele Polizisten "wissen", dass Lachgaseinspritzung wegen BTM verboten ist.

beziehe ja alle tuningzeitschriften die es so gibt und die auch was bringen (5 stück an der zahl) jeden monat. und ich hab ehrlich gesagt ausser dem sl und dem m3 er (und halt der landrover) noch keinen gesehen der so eine lackierung hat. und die magazine sind ja recht scharf auf solche exclusivitäten. gibts ja auch nen sl der komplett mit swarovskisteinen bestückt ist. das wär mir dann wieder zu viel.

Problem an der "Seltenheit" sind die Kosten für den Chromeffekt.

aber die chromgeschichte juckt mich halt echt. und jetzt wo du sagst das es nicht EXPLIZIT verboten ist und in deutschland ja nur das nicht erlaubt ist was wirklich schwarz auf weiss verboten ist...

Dann suche doch mal ein Gesetz, was Atmen, Essen, .acken und .issen erlaubt. Wir haben in Deutschland nunmal eine "Verbots"-Gesetzgebung und was nicht irgendwo verboten ist, ist zulässig.

Die Außenfarben bzw. deren Wirkung ist deutlich auf selbst- und nachleuchtende Farben / Folien bezogen, aber nichts weiter.


... und die farbe... pfff. kostet halt der liter 300-400 euro. ist mir doch egal. laut dem lackierer braucht er ca. 3-4 liter für mein cabrio. 4 ist aber schon großzügig gerechnet meint er.

... und dann hab ich einge tausend euros in sand gesetzt.
Einige zehntausend wohl eher.

Dieses Angebot von Deinem Lackierer sollte er noch mal genauer rechnen, eventuell sich mal erkundigen, was alles so notwendig ist. Der Kabel1 Landrover hat rund 25.000 Euro gekostet, nur für den Chromeffekt.
 
T

ThaCruiser

Dabei seit
26.04.2004
Beiträge
448
Also bitte...

25.000 euro waren für das fluten aufgewendet worden. hierbei geht es um eine lackierung. Die firma die das beim landrover gemacht hat, hatte bis dahin als erste firma diese technik und natürlich ist das schweine teuer gewesen.

bis vor einiger zeit waren ja die chromlacke nicht verwendet worden weil sie eher silber gelänzt haben als das sie eine gleichmäßige chromschicht geliefert hätten.

mittlerweile, wie schon erwähnt, ist es so ausgetüftelt, dass die lackierung ca. 95% an die wirkliche verchromung rankommt. daher ist auch der lack noch recht teuer mit 400 euro. ich rechne mal mit der kompletten lackierung mit 2000 euro (klar, im ausland nicht hier :D )

aber damit sollte es auf jeden fall gehen.

Mittlerweile habe ich in meinem heimforum auch ein thread eröffnet: will jetzt hier keine fremdwerbung machen, aber da sagen die mir klipp und klar das es VERBOTEN ist weil es glänzt. es gibt angeblich eine bestimmte prozentzahl die besagt, wieviel fläche auf einem auto verchromt werden darf. und das sollen 25% sein. bei meinem cabrio wäre das shcon mal ideal weil das dach kann ich eh nicht verchromen :D
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
ThaCruiser schrieb:
..., aber da sagen die mir klipp und klar das es VERBOTEN ist weil es glänzt. es gibt angeblich eine bestimmte prozentzahl die besagt, wieviel fläche auf einem auto verchromt werden darf. und das sollen 25% sein.
Dieses "Allgemeinwissen" hat jeder, jeder kann Dir sagen, dass es verboten ist, es kann Dir auch jeder diese Prozentzahl sagen, es gibt nur keinen einzigen, der Dir sagen kann, wo es denn steht, frage doch nach, wo dieses Verbot vorhanden ist, einzige Antwort: "Ist doch logisch, dumme Frage".

Schaue hier im Forum, wird auch immer wieder genannt, und alle, die ich Suchen geschickt habe, sind immer noch nicht zurück.

Diese 25% sind genauso die Grenze, wie die 10 cm bei den Sonnenstreifen auf der Windschutzscheibe oben oder die 2 Wochen Nachweisgrenze bei regelmäßigem THC-Konsum, Lachgas ein BTM-Verstoß ist, die Fahrerlaubnis nach dem ersten "A"-Verstoß entzogen wird, "Big-Block" für V8 und Hubraum über 6 Liter steht, Innenbeleuchtung nur dann verboten ist wenn es andere blendet, UBB im Stand zulässig ist, Eintragungen immer gelten, Leuchten ohne E-Zulussung auch eingetragen werden können, Autos mit 75 PS auch 220 km/h fahren können, wenn das Getriebe lang genug ist, Chiptuning eintragfrei ist weil man es nicht von außen sieht, ... kennt doch jeder, ist doch logisch; alles falsch!

Du warst beim TÜV und hast auch das Verbot genannt bekommen, fahre noch mal hin und frage den "Verbieter" nach der gesetzlichen Grundlage für diese Aussage. Der kennt sich doch aus und müsste dies ganz schnell zeigen können, der hat doch auch alle Bücher direkt bei sich im Schrank.
 
T

ThaCruiser

Dabei seit
26.04.2004
Beiträge
448
ich ruf da jetzt nochmal an...

hoffentlich sind die schon am schaffen..

bis gleich
 
Thema:

Neuer Chrom / Spiegellack

Sucheingaben

spiegellack

,

spiegellack auto

,

spiegellackierung

,
spiegellack chrom
, chrom spiegellack, chromlack spiegellack, spiegellack tüv, auto spiegellack, grüner spiegellack, spiegellackierung auto, nachleuchtender lack auf auto erlaubt, spiegellacke, spiegellack blau, spiegellack frontscheinwerfer, chromkappen 15, scheinwerfer spiegellack, audi in spiegellack, spiegellack stvzo, eintragung spiegellack verboten, auto in blau spiegellack, spiegellack bayern, chromlack spiegeloptik, lackspray spiegel effekt, spiegel chrom lack, spiegellackierung auto legal

Neuer Chrom / Spiegellack - Ähnliche Themen

  • [V] LED Rückleuchten Chrom [NEU]

    [V] LED Rückleuchten Chrom [NEU]: Verkaufe NAGELNEUE LED Rückleuchten für den 206 Limo (3 oder 5 Türer) (passen auch am CC wenn man ein Stück abschneidet!) nagelneu...
  • Golf1 Tankdeckel Chrom Alu poliert NEU ab 1EUR! (bis30.mai)

    Golf1 Tankdeckel Chrom Alu poliert NEU ab 1EUR! (bis30.mai): Hallo Golf 1, Jetta1 Freunde! Ihr bietet auf einen Tankdeckel Alu poliert ORIGINAL Optik Golf Jetta 1 NEU "Made in Germany" Tandeckelmechanismus...
  • FELGEN: Autec Opal O CHROM 17 " mit neuer Bereifung

    FELGEN: Autec Opal O CHROM 17 " mit neuer Bereifung: Hi, verkaufe meine Chromfelgen der Firma Autec. Model: Opal O Chrom Feature: versteckte/versenke Ventile Größe: 17" x 7,5 ET 35 LK: 4x100...
  • Neue Chrom Felgen

    Neue Chrom Felgen: Hi leute, will mir für meinen Audi 8e Avant neue Chromfelgen holen. Jetzt die Frage: Bekomme ich schwierigkeiten wenn ich die Felge in der Größe...
  • Chrom-Styling- neue Ideen?

    Chrom-Styling- neue Ideen?: Hey, da gerade so viele Leute online sind dacht ich mir ich stell mal ne Frage, die mir schon lange auf der Zunge liegt... und zwar: Ich fahre...
  • Ähnliche Themen

    • [V] LED Rückleuchten Chrom [NEU]

      [V] LED Rückleuchten Chrom [NEU]: Verkaufe NAGELNEUE LED Rückleuchten für den 206 Limo (3 oder 5 Türer) (passen auch am CC wenn man ein Stück abschneidet!) nagelneu...
    • Golf1 Tankdeckel Chrom Alu poliert NEU ab 1EUR! (bis30.mai)

      Golf1 Tankdeckel Chrom Alu poliert NEU ab 1EUR! (bis30.mai): Hallo Golf 1, Jetta1 Freunde! Ihr bietet auf einen Tankdeckel Alu poliert ORIGINAL Optik Golf Jetta 1 NEU "Made in Germany" Tandeckelmechanismus...
    • FELGEN: Autec Opal O CHROM 17 " mit neuer Bereifung

      FELGEN: Autec Opal O CHROM 17 " mit neuer Bereifung: Hi, verkaufe meine Chromfelgen der Firma Autec. Model: Opal O Chrom Feature: versteckte/versenke Ventile Größe: 17" x 7,5 ET 35 LK: 4x100...
    • Neue Chrom Felgen

      Neue Chrom Felgen: Hi leute, will mir für meinen Audi 8e Avant neue Chromfelgen holen. Jetzt die Frage: Bekomme ich schwierigkeiten wenn ich die Felge in der Größe...
    • Chrom-Styling- neue Ideen?

      Chrom-Styling- neue Ideen?: Hey, da gerade so viele Leute online sind dacht ich mir ich stell mal ne Frage, die mir schon lange auf der Zunge liegt... und zwar: Ich fahre...
    Top