Neue Winterreifen sollten bald besorgt werden

Diskutiere Neue Winterreifen sollten bald besorgt werden im Aktuelles Forum im Bereich AutoExtrem; Früher Vogel fängt den Wurm, könnte das Motto beim Kauf von neuen Winterreifen lauten. Wer sich zu spät um die Neuanschaffung kümmert, könnte...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
Früher Vogel fängt den Wurm, könnte das Motto beim Kauf von neuen Winterreifen lauten. Wer sich zu spät um die Neuanschaffung kümmert, könnte schnell Probleme bekommen, denn nicht alle Reifen sind in ausreichender Stückzahl verfügbar


Die goldene Regel für die Verwendung von Winterreifen lautet Von O bis O. Damit ist der Zeitraum von Oktober bis Ostern gemeint. Wer allerdings bis zum letzten Moment wartet, um sich beue Reifen zu besorgen, könnte unter Umständen leer ausgehen. Das betrifft besonders Fahrer von Fahrzeugen mit seltenen Reifengrößen, denn die dafür benötigten Pneus werden oftmals nur in geringer Stückzahl produziert. Sollte die Produktion ausverkauft sein, steht der Fahrzeugbesitzer vor Problemen, denn eine weitere Produktion ist eher unwahrscheinlich.

Ein weiterer Stichtag steht Mitte September an, wenn die Stiftung Warentest und der ADAC die Ergebnisse ihrer gemeinsamen Test aktueller Winterreifen veröffentlichen. Kurze Zeit später setzt erfahrungsgemäß der Run auf die Testsieger ein, die dann ebenfalls schnell ausverkauft sein können. Und das sogar in den gängigsten Größen, die in großer Stückzahl hergestellt werden, für die es aber auch eine entsprechend hohe Nachfrage gibt.

Eine Alternative können sehr gut getestete Winterreifen aus der vergangenen Saison sein. Die Zeiten, in denen es noch große Sprünge zwischen den einzelnen Generationen gibt, sind schon länger vorbei. Man fährt also mit einem Vorjahresmodell nicht unbedingt schlechter als mit einem aktuellen. Dafür lassen sich aber oftmals etliche Euro bei der Anschaffung sparen, denn diese Reifen werden teils mit deutlichen Abschlägen verkauft.

Dabei sollte aber unbedingt darauf geachtet werden, dass einem keine veralteten Ladenhüter angedreht werden. Das Herstellungsdatum jedes Reifens ist auf der Flanke vermerkt. Die sogenannte DOT-Nummer ist seit dem Jahr 2000 vierstellig, wobei die ersten beiden Ziffern die Kalenderwoche und die letzten beiden das Jahr der Herstellung angeben. Ein Reifen mit dem Aufdruck 4711 wurde also in der 47. Woche des Jahres 2011 produziert.
Bildquelle: Rainer Sturm / pixelio.de​
 
Thema:

Neue Winterreifen sollten bald besorgt werden

Neue Winterreifen sollten bald besorgt werden - Ähnliche Themen

  • Ich fahre mit den neuen Bridgestone Winterreifen sehr gerne

    Ich fahre mit den neuen Bridgestone Winterreifen sehr gerne: Hallo liebe Community, Als "Profi" Fahrer, kann Ich sagen, fahre Ich in einer typische Woche - Arbeit, Shopping- mehr als 450 km, also muss Ich...
  • Erfahrung mit den neuen Winterreifen - DriveGuard Winter von Bridgestone

    Erfahrung mit den neuen Winterreifen - DriveGuard Winter von Bridgestone: Hallo liebe Community, als ich mein Auto als Jahreswagen gekauft habe, waren standardmäßig Ganzjahresreifen montiert. In der Hoffnung, dass es...
  • Winterreifen: neue Regeln ab 2018 - Details und Übergangsfrist im Überblick

    Winterreifen: neue Regeln ab 2018 - Details und Übergangsfrist im Überblick: Der Gesetzgeber verschärft ab dem kommenden Jahr die Vorgaben in Bezug auf Winterreifen. Dabei kommt auch ein neues Symbol anstelle der bisherigen...
  • Neue Winterreifen bald besorgen - Engpässe und Lieferprobleme umgehen

    Neue Winterreifen bald besorgen - Engpässe und Lieferprobleme umgehen: Aktuell geht der eher enttäuschende Sommer nahtlos in den Herbst über. Und der erste Wintertag ist auch nicht mehr weit weg. Wer für die kalte...
  • fast neue Sommerreifen mit Alufelge sowie Winterreifen mit Alufelge

    fast neue Sommerreifen mit Alufelge sowie Winterreifen mit Alufelge: da mein Vel Satis leider den geist aufgegeben hat. Verkaufe ich meine Sommerreifen mit den Orginal Alufelgen und Sensoren die reifen haben grade...
  • Ähnliche Themen

    Top