Neue Anlage, eure Meinung ?

Diskutiere Neue Anlage, eure Meinung ? im Car Hifi & Sound (Fragen zu Produkten) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; Seid mir gegrüsst Tuning Freunde Habe vor mir ne neue Anlage zu kaufen. Hier ist mal ne Auflistung was ich mir so holen will: Endstufen...
Golfer 3333333

Golfer 3333333

Threadstarter
Dabei seit
12.02.2004
Beiträge
103
Punkte Reaktionen
0
Seid mir gegrüsst Tuning Freunde

Habe vor mir ne neue Anlage zu kaufen. Hier ist mal ne Auflistung was ich mir so holen will:
Endstufen: Helix HXA 400 MK 2 für die Boxen,
Ground Zero GZNA 2800x für den Woofer
Woofer: Ground Zero GZUB 3000
Frontsystem: Focal 165-K
Hecksystem: Sony X-Plode
Als zusätzliche Spannungsversorgung will ich mir noch Batcap Battarie holen.

Wäre dankbar wenn jemand der schon erfahrung mit diesen Sachen gemacht hat, mal seine Meinung schreibt.

MFG
 
X-Treme 4

X-Treme 4

Dabei seit
03.04.2004
Beiträge
155
Punkte Reaktionen
0
Ort
7423 Pinkafeld
Hallo!

Also ich kenn die Ground Zero Komponenten von einem Freund, die sind echt ok, Fokal hab ich zwar noch nicht deine gehört, aber schon einige verschiedene, die klangen immer recht gut, Tja ... und Sony Xplode ... naja ... paßt nicht so ganz zu dem ganzen würd ich sagen, sind doch eher günstigere Produkte die im Vergleich zu Fokal das ganze nur verfälschen werden, würd ich mal so sagen ...

Die helix endstufen kenn ich leider nicht

Greetz & Beatz

XT4
 
Golf 3 GTI-VR6

Golf 3 GTI-VR6

AutoExtrem Crew
Dabei seit
17.12.2003
Beiträge
5.641
Punkte Reaktionen
0
Hi,

also ich schliesse mich XT4 an was die Sony Xplod angeht...

Ich verschieb den Thread mal ins CarHiFi-Forum... da bekommt mehr Infos... ;)
Nächstes mal bitte direkt ins richtige Forum posten.

Greetz
Marcel
 
cornoral

cornoral

Dabei seit
18.03.2004
Beiträge
274
Punkte Reaktionen
0
Hi,

welche Musikrichtung hörst du?

Dann können wir dir vielleicht bessere Boxen als die Xplod vorschlagen.

Helix kenn ich leider auch nicht,
solltest dir aber auch unbedingt Audio System Endstufen anschauen.

mfg

gh.
 
Golfer 3333333

Golfer 3333333

Threadstarter
Dabei seit
12.02.2004
Beiträge
103
Punkte Reaktionen
0
Serwous

Danke schon mal für die Antworten.
Musik die ich höre ist überwiegen HIP HOP.
Ich denke mal dass ich die X-Plod Boxen doch rausschmeißen werde. Ich habe die noch von meiner alten Anlage, aber dass ist schon war dass die da nicht mehr so reinpassen.
Hat schon mal jemand so eine Batcap Battarie gehabt ? Habe bisher nur gutes darüber gelesen, aber wie sieht es in der Praxis aus?
Helix Endstufen sollen einen sehr guten Klang haben aber ich habe selbst leider noch keine gehört.
 
cornoral

cornoral

Dabei seit
18.03.2004
Beiträge
274
Punkte Reaktionen
0
Hi,

wieviel Watt sollten die Boxen denn hinten haben?

Für Hip Hop ist natürlich Ground Zero optimal, solltest vielleicht auch statt den Xplod Boxen Ground Zero Boxen nehmen.

mfg

cornoral
 
Z

ZeusMP

Dabei seit
09.05.2004
Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0
@cornoral: und welche boxen würdest du empfehlen für punkrock? könntes du mir da ein system zusammenstellen? ich wollte so bis 1200€ ausgeben..mehr is leider nich drinne..hoffe aber dass es trotzdem guten sound und guten bass liefert..was meinst du? danke schonmal im voraus

greetz

zeus :)) :))
 
cornoral

cornoral

Dabei seit
18.03.2004
Beiträge
274
Punkte Reaktionen
0
ZeusMP schrieb:
@cornoral: und welche boxen würdest du empfehlen für punkrock? könntes du mir da ein system zusammenstellen? ich wollte so bis 1200€ ausgeben..mehr is leider nich drinne..hoffe aber dass es trotzdem guten sound und guten bass liefert..was meinst du? danke schonmal im voraus

greetz

zeus :)) :))

Hi,

bin auch noch relativ neu in der Car-Hifi Branche.

Aber spl-store und spl-thomas können dir sicher eine gute Anlage zusammenstellen.

mfg

cornoral
 
cornoral

cornoral

Dabei seit
18.03.2004
Beiträge
274
Punkte Reaktionen
0
@ zeus.

Schau mal bei www.spl-store.de vorbei, da findest eigentlich alles was du brauchst.

Toller Sound zu einem gutem Preis.

Ich hab ne bessere Idee.

Schreib du mal was du kaufen wolltest, und wir sagen dir dann, ob das so okay ist, oder ob man noch etwas verbessern könnte.

mfg


cornoral
 
Z

ZeusMP

Dabei seit
09.05.2004
Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0
danke schonmal für eure antworten! mein problem ist: ich bin wirklich vollkommen neu in dieses gebiet eingestiegen, ich hab absolut keine ahnung was gut ist, ich weiß nur, dass ich für gute qualität auch gerne mal etwas mehr ausgeben würde, dass ich einen guten bass brauche (ohne danach kopfschmerzen zu haben) und dass natürlich alle andren komponenten auch top sein sollten. ich hab wirklich keine ahnung was ihc da so im einzelnen holen soll... ich dachte ja bis heute immer, dass die xplod sachen von sony gut wären...aber da hab ich mich wohl auch getäuscht oder? ich kann ja mal gucken was ich selbst so wählen würde, aber ihr wärt mir auf jeden fall eine große hilfe, wenn ihr mir so paar tips dazu geben könntet... zb. was brauch ich alles? hochtöner, mitteltöner, bass, tuner und verstärker? und von welcher firma? und so weiter...
würd mich freuen, wenn ich paar tips bekäme

danke! :)

greetz

zeus :)) :))
 
cornoral

cornoral

Dabei seit
18.03.2004
Beiträge
274
Punkte Reaktionen
0
Also,

den Tuner solltest du dir selbst aussuchen, denn er muss schließlich dir gefallen.
Gute Marken sind Pioneer, Blaupunkt, Kenwood und Clarion. (Sorry falls ich etwas vergessen habe)

Dann solltest du dir einen Verstärker, Coaxiallautsprecher und einen Sub kaufen.


Als Endstufe würde ich dir die

Audio System Twister F4 - 380 empfehlen. Die hat 4x95 Watt RMS. € 349

Preisempfehlung wäre die Carpower Wanted 4/320 mit 4x80 Watt RMS für ungefähr € 150.


Wegen den Lautsprechern und dem Sub melde ich mich nochmal.

mfg

cornoral
 
Z

ZeusMP

Dabei seit
09.05.2004
Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0
cool...danke schonmal-ich werd mich mal über die teile informieren *g*
aber was schlägsten so fürn tuner vor? sollte mp3s abspielen..mit id-tag...
mb

mfg
 
cornoral

cornoral

Dabei seit
18.03.2004
Beiträge
274
Punkte Reaktionen
0
@ zeus.

Welches Auto fährst du?

Was ist dir lieber, Klang oder Druck?

Denn wenn du Druck haben willst, müssten wir fast 2 Endstufen kaufen.



Wir könnten jetzt an die Endstufe diese Boxen schließen:
Axton CAX328 20 cm 3-Wege Triax, 100 Watt RMS für nur €79,00

Audio System PX 165 Pro 16,5 cm 2-Wege Compo, 90 Watt RMS für € 199,00


Als Sub würde ich nehmen:

Ground Zero GZRB 12BT 30 cm Bassreflex-Subwoofer, 400 Watt RMS für € 239,00


D.h.: für Tuner € 200,00
für Lautsprecher: € 80,00 oder € 200,00
für Sub: € 239,00
für Verstärker: € 350 oder € 150

Also, für die teuersten Artikel würdest du bezahlen: € 989,00

Dazu kommen dann noch Kabel usw.

Ich weiß nur nicht, ob du nicht auch einen CAP kaufen solltest.

Also, was hältst du davon?

mfg

cornoral
 
Z

ZeusMP

Dabei seit
09.05.2004
Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0
ich fahr en 3er golf...
hmm...druck is auch geil...ich hätt schon gern, dass die haare und die lunge bissl mit vibrieren *hrhrhr*
aber so generell hätt ich acuh ganz gern guten klang..also ich weiß nich... ich hör halt überwiegend punk..was meinst du? (bin voll der noob hier)

was issn ein CAP?
ich hätte ja so ca. 1200€ ...von daher... :)

ansonsten klingt das alles sehr durchdacht (ich hab trotzdem keine große ahnung)...

mb
mfg

ADDED: PS: 2endstufen klingt geil!! *g*
 
cornoral

cornoral

Dabei seit
18.03.2004
Beiträge
274
Punkte Reaktionen
0
Powercaps

Was ist ein Powercap? ein Powercap ist ein Puffer für Strom, das heisst soviel wie er lädt sich die ganze Zeit mit Strom auf und gibt ihn ab wenn viel Leistung gefordert wird. Beispiel: Lieder mit viel Bass lassen bei schwachen Lichtmaschinen im Auto leicht die Scheinwerfer flackern, dann hat man zwar Lightshow rund ums Auto aber zB. bei einem Stop an der Bahnschranke bei laufenlassen der Musik kann zu einer leeren Batterie führen...Darum ist ein Powercap eine nützliche Sache..zu beachten wenn die Lichtmaschine schon so nicht genung Saft liefert spart euch den Powercap..der muss sich die ganze Zeit aufladen so das fast 1/4 des "Safts" weg sind....und so nützt einem der beste Powercap nichts....ansonsten eine sehr gute Sache des Bass wird abgrundtief (je tiefer der Bass desto mehr "Saft" wird benötigt)

Anschluss: Man schließt das Teil parallel an die Endstufe an. Das heißt im Klartext: Plus-Kabel von der Endstufe ab, ans Powercap dran Massekabel von der Endstufe ab, ans Powercap dran und dann Vom Powercap das Pluskabel weiter an die Endstufe. Vom Powercap das Massekabel weiter an die Endstufe. Der Cap sollte auf jeden Fall so nah wie möglich an der/den Endstufen sein, um Verluste zu vermeiden durch lange Kabelwege. Wenn du einen 0,5 Farad Cap hast solltest du ihn nur für die Bassendstufe verwenden,

Mit länger werdenem Kabel der Widerstand grösser wird, damit der Spannungsabfall bei hohen Strömen grösser und der Effekt, den der PowerCap beseitigen soll, nämlich Spannungsabfälle kompensieren, nicht mehr 100%ig zur Wirkung kommt. Ein Kondensator dieser Grösse liefert allerdings ein weinig mehr als nur 25A !

ACHTUNG: zu beachten >> Powercaps mit ladeelektronik sind idiotensicher...die OHNE Ladeelektronik müssen mit einem speziellen vorwiderstand geladen werden...

POWERCAPS verbessern NICHT IMMER die Leistung der Anlage, wenn zB. der Bass fast total weg ist sollte man den Cap wieder abklemmen...

es gibt die Caps in verschienden Ausführungen: hier die gebräuchlichsten Werte

0,5 Farad

1,0 Farad

2,0 Farad
-------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich glaube aber,

1 Endstufe ist ausreichend. Hast so auch Power!

mfg

cornoral
 
Golfer 3333333

Golfer 3333333

Threadstarter
Dabei seit
12.02.2004
Beiträge
103
Punkte Reaktionen
0
Hi
Zu Zeus MP
Für 1200 Euro bekommst du aber auf jeden fall ne Fette Anlage.
Ich könnte dir als 4 Kanal Amp. die Helix HXA 400 MK 2 empfehlen. War in der Car Hifi mehrfach Testsieger in der Oberklasse (Klangurteil sehr gut). Kostet so um die 250 Euro.
Als frontsystem Canton Cs 2.16. Hatte ich vorher 2 Jahre verbaut funftionieren jetzt immer noch und hatten einen guten Klang. Bekommst du für 120 Euro bei (hirsch-ille.de)
Ich denke der Woofer den ich vorher verbaut hatte würde sich für Rock ganz gut machen.
Hatte kurze knackige Bässe was zu Rock gut passt. War ein Phonocar Big Thunder.
Als Bass Endstufe Vielleicht ne Ground Zero oder Rockford. Aber da ist die auswahl groß.
Bei (Bigdogaudio.de) gibt es komplette Anlagen.

PS: War schon mal wer auf der Car& Sound in Sinsheim. Da erlebt man mal was wirklicher druck ist.
 
Z

ZeusMP

Dabei seit
09.05.2004
Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0
*g*
danke schonmal für eure antworten!
so hab ich jetz genug material um mich zu inforieren und ich meld mich auf jeden fall nochmal. trotzdem könnt ihr mir gerne noch vorschläge schicken! bin für alles offen! :)
thx
greetz

zeus :)) :))
 
Z

ZeusMP

Dabei seit
09.05.2004
Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0
vorläufiges endergebnis:

hab mir mal alle beiträge angeguckt und die rausgeschrieben, die am meisten empfohlen wurden, das sind:

Tuner: irgendeins von pioneer mit mp3 abspielbarkeit.... jemand ein guten tip? ?(

Endstufen: Helix HXA 400 MK 2 für die Boxen, (250€)
Ground Zero GZNA 2800x für den Woofer (??€)

Woofer: Ground Zero GZUB 3000
Ground Zero GZRB 12BT 30 cm Bassreflex-Subwoofer, 400 Watt RMS für € 239,00
[welcher von beiden is besser? bzw. was haben die für leistungen, daten, etc.?]

Frontsystem: Focal 165-K (???€) [welche leistung?]
Canton Cs 2.16. (120€) [ " ]


Hecksystem: noch garkeine ahnung! aber ground zero scheint ja ganz gut zu sein..vielleicht davon etwas?


Spannungsversorgung: "Batcap Battarie"? sinnvoll? unbedingt notwendig? sonst kann ich se mir ja noch später einbauen *gg*


was meint ihr? harmoniert das? zieht das nich zu viel saft? wie teuer wird das ungefähr? und ist das empfehlenswert??

mb

mfg
zeus :)) :))

ps: und wie schauts aus mit hochtönern? irgendwie hat die noch fast keiner in diesem beitrag erwähnt..sind die denn nich notwendig? *noob* oder was meint ihr? bitte helft mir! :)
 
cornoral

cornoral

Dabei seit
18.03.2004
Beiträge
274
Punkte Reaktionen
0
@zeus,

hi,

also ich hab das Pioneer DEH P5530MP als Tuner für €220. Für €240 bekommst aber den Nachfolger, das 5630.

So, hab mir jetzt nocheinmal die Zeit genommen und etwas herausgesucht.

Endstufe (Woofer):
Audio System F2-500: 2x230W RMS (1x800 Watt RMS) € 399,00
--- --- --- --- --- --- ---

Die Ground Zero GZNA 2800x von Dir leistet 2x250 Watt RMS, kostet aber saftige € 700

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Endstufe (Lautsprecher):
Audio System Twister F4-380: 4x95 Watt RMS € 349
--- --- --- --- --- --- ---

Die Helix HXA 40x MKII leistet 4x60 Watt RMS, kostet € 269

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Lautsprecher (vorne):

Audio System PX 165 Pro: 90 Watt RMS € 199

(Passt optimal zu der ausgewählten Endstufe)

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Lautsprecher (hinten):

Ground Zero GZHC 165: 100 Watt RMS € 189

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Subwoofer:

Ich würde sagen, du nimmst:

Ground Zero GZHB 3000x: 800 Watt RMS €399

(Passt von der Wattanzahl optimal zu der Audio System F2-500 Endstufe)

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Nun kommst du auf € 1535,00

Hast aber dannach ein Wahnsinnssystem, bei dem
den Personen auf der Rückbank das Herz aus dem Rythmus hüpfen wird :D


Also, was meinst du zu diesem System???


mfg

cornoral
 
S

spl-store

Dabei seit
27.11.2003
Beiträge
636
Punkte Reaktionen
0
Ort
D-08132 Mülsen
hi

@ zeusMP

für 1200,- rappen bekommste aber was richtig fettes.

Zb.: Frontsystem Audio-System PX165Pro, Amp Audio-system F4-600 und als sub nen süssen Atomic Manhatten 12D4(damit kannste die stufe voll ausnutzen und der MA12D4 ist ein richtig geiler sub für rockige sachen)

@Golfer 3333333

die Helix ist eine analytische klangendstufe und leider im bassbereich ziemlich schmal und in verbindung mit den focal HT für manche zu schrill.

als sub kann ich dir aus langer erfahrung zum SPL-Dynamics Pro12d2 raten und als amp für den sub eine AS F2-300 oder wenns brutal werden soll eine AS F2-500.

das focal(alternativ vielleicht ein AS BX oder PX165Pro) würde ich auch an eine AS amp hängen oder an eine Steg, die entschärfen den HT vom focal.


Ps. mit 1 Pro12d2 und einer DIG1450 dran ist ein schalldruck von über 140db locker möglich und das im tifen bereich unter 50HZ
 
Thema:

Neue Anlage, eure Meinung ?

Neue Anlage, eure Meinung ? - Ähnliche Themen

Ford Focus MK I Coupé Kofferraumausbau inkl. Frontsystem: Hallo, ich stelle hier zum Verkauf meinen Kofferraumausbau inkl. Frontsystem mit Hoch- und Mitteltönern aus hochwertigen Komponenten für den Ford...
HILFE!!!!!!!! Boxen frage..........: Hi, Ich breuchte mal ne entscheidungs hilfe zu nem neuen front system in nem 206er (RC:D) Ich würde ziemlich günstig an 3 Systeme rankommen: 1x...
Hifisystem fürn Golf 4: Hey leute ich hoffe ihr könnt mich bei meiner entscheidung ein bisschen beraten, welche ein neues radio für meinen schwarzen golf angeht. hab...
Brauche euren Rat !!! ... (HIFI-Anlage zusammenstellen): Hey Leute ! Ich habe vor demnächst einen Toyota Corolla E12 mit ner ordentlichen HiFI anlage auszustatten. Radio ist schon vorhanden vom...
Golf 1 Cabrio Anlagenwahl!! Brauche Hilfe?: hi leuts, hab vor in meinen golf 1 cabrio ne anlage zu bauen aber weiß jetzt net genau was ich so nehmen soll. also vorne mach ich doorboards mit...

Sucheingaben

Gzna 2800x vs steg

,

phonocar big thunder 220 test

,

phonocar big thunder 220

Oben