Nebelscheinwerfer an oder aus??

Diskutiere Nebelscheinwerfer an oder aus?? im BMW 3er Forum im Bereich BMW 3er; ich wollte mal wissen wer von euch an seinem E36 nebelscheinwerfer hat...habt ihr sie in der nacht oder abenddämmerung auch an?? also in der...
X

X0n3

Threadstarter
Dabei seit
13.08.2004
Beiträge
112
ich wollte mal wissen wer von euch an seinem E36 nebelscheinwerfer hat...habt ihr sie in der nacht oder abenddämmerung auch an?? also in der abenddämmerung wenn die sonne untergeht hab ich meine nebelscheinwerfer immer eingeschaltet weil ich finde das die E36 front mit eingeschalteten nebelscheinwerfern total super aussieht...ich weiss das man es nicht darf aber is mir egal....manche sind ja auch der meinung das sie blenden aber das stimtm nicht mir kommen selbst viele E36 mit eingeschalteten nebelscheinwerfer entgegen und die blenden mich kein bisschen da blendet mich das Xenon licht um einiges mehr oder scheinwerfer die nicht richtig eingestellt sind.....also bei mir is das zu 95% so das wenn mir ein E36 ohne eingeschalteten nebelscheinwerfer entgegen kommt das er dann keine hat :D
 
B

black_Damian

Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
8
Hirn !?

Ich bin ein absulter BMW Fan und ich finde es sieht auch gut aus, wenn man NSW fährt jedoch ist es Tatsache das sie Blenden, da sie direkt geradeaus leuchten, und Xenon blendet nicht es sei denn es ist ein Nachrüstset ohne Waschanlage und Nievouregulierung!!!
Dabei solltest du beachten, dass man nicht direkt reinschauen sollte (ins Licht) dann blendet auch nichts 8)
 
X

X0n3

Threadstarter
Dabei seit
13.08.2004
Beiträge
112
aber mir sind auch schon oft viele E36 entgegen gekommen die NSW anhatten und es hat mich nicht geblendet ?(
 
M

McLoud

Dabei seit
10.02.2005
Beiträge
17
Also blenden dürften die eigentlich nicht, es ist ja gerade der Sinn von Nebels, das deren Lichtkegel sich nur nach unten und zu den Seiten, aber eben nicht nach oben ausbreitet. Sonst würden sie einen bei Nebel ja genauso selber blenden wie es das Abblendlich oder das noch höher abstrahlende Fernlicht machen...

Generell finde ich grundlos eingeschalte Nebels auf normalen Straßen aber eher daneben, es gibt eben Menschen die sich einbilden geblendet zu werden und man muss ja nicht unnötig Ärger provozieren.
 
bart2005

bart2005

Dabei seit
24.05.2004
Beiträge
85
Da muß ich meinem Vorredner recht geben...

Nebelscheinwerfer dürfen eigentlich nicht blenden (richtige Einstellung der NSW vorrausgesetzt!). Das Licht soll ja unter dem Nebel durchleuchten...

Ob Xenon blendet? Mich schon, aber das soll ja angeblich nur subjektive Wahrnehmung sein. Angeblich (laut untersuchungen) soll es nicht mehr blenden als normale Scheinwerfer... Naja, wie auch immer!

Sicherlich sieht es besser aus, wenn man die NSW an hat. Aber im normalen Straßenverkehr, bei normalen Verhältnissen, finde ich das auch etwas daneben! Allerdings wenn ich auf der Bahn mit über 200 unterwegs bin habe ich die Dinger auch an. Man wird einfach früher bemerkt...
 
cRisPy

cRisPy

Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
15
Ort
34127 Kassel
Hallo,


also NSW sind einfach nur "Pralerei" meiner Meinung, wir haben auch welche aber benutzen diese nur wenn es nötig ist. Mein Freund hatte es am anfang auch immer angehabt weil es schön aussieht, aber selber dann eingesehen, das es schwachsinnig ist, ab und zu macht er es noch automatisch an, aber durch die Polizei wurde er oft genug gestoppt damit er diese ausmacht.

Xenon? Ja das blendet mich als Beifahrer aufjedenfall. Blendet mich einer mit Xenon so hab ich für die nächsten paar sec keine klare Sicht mehr.



MfG Nina
 
C

CivicFreak

Dabei seit
11.06.2005
Beiträge
21
Ort
Die schönste Stadt der Welt HAMBURG
ich geb auch mal meine mayo jetzt dazu.

Also bei uns in Hamburg und dann auch noch bei mir hier im Viertel sind die Bullen oft aber nicht gern gesehene Leute.

Ich find die NSW an zu haben sieht cool aus und es stört auch nicht unbedingt irgendjemanden, außer wenn Opa oder Oma von nebenan mal wieder rummeckern weil sie nichts zu tun haben.

Aber mal wieder zu den Blauhasen von der Wache, diese Menschen haben glaub ich eh die Absicht mehr Fahrer anzuhalten als Vergewaltiger und Mörder zu suchen und deswegen lass ich sie auch aus. Ich hab es ne Zeit lang probiert und immer wieder haben die Nacken mich angehalten, "Ja Herr *** was glauben Sie denn wieso wir Sie anhalten ???" Innerlich denke ich dann immer weil du nichts besseres zu tun hast.... und so weiter und sofort.

Aufgrund dieser Ereignisse würde ich allen Großstadtleuten raten lasst es lieber sonst werdet ihr immer wieder angehalten und dicht gelabert von den Blauhasen von der Wache.

dankschün
 
M

Magirus-Deutz-Ulm

Dabei seit
19.05.2005
Beiträge
1.610
CivicFreak schrieb:
Also bei uns in Hamburg und dann auch noch bei mir hier im Viertel sind die Bullen oft aber nicht gern gesehene Leute.
CivicFreak schrieb:
Aufgrund dieser Ereignisse würde ich allen Großstadtleuten raten lasst es lieber sonst werdet ihr immer wieder angehalten und dicht gelabert von den Blauhasen von der Wache.
solche leute leute wie dich mag ich.....
gegens gesetz verstoßen weils cool ist und dann auch noch meckern weil die polizei einen auf das fehlverhalten hinweißt und lediglich ihre arbeit macht........

*lol*
armes deutschland!
 
X

X0n3

Threadstarter
Dabei seit
13.08.2004
Beiträge
112
"gesetzes verstoß" wegen NSW :D looool....aber er hat recht, die bullen haben langeweile...die sollen lieber verbrecher jagen gehn!!!.
 
M

Magirus-Deutz-Ulm

Dabei seit
19.05.2005
Beiträge
1.610
X

X0n3

Threadstarter
Dabei seit
13.08.2004
Beiträge
112
lol....unter verbrechen verstehe ich, bank ausrauben, in häuser einbrechen oder alten omas die handtaschen klaun....fahren mt NSW is dagegen doch kinderkacke!!
 
R

Rainer_D.

Dabei seit
27.07.2005
Beiträge
26
Des ist Gesetzeswidrig, ob es nun eine Ordnungswidrigkeit oder gar eine Straftatat ist lass ich mal offen.

Fakt ist, es ist nicht erlaubt! Wer es dennoch macht, darf (und soll auch) von der Polizei daruf hingewiesen oder bestraft werden (genauso bei übertretung der zugelassenen Geschwindigkeit, überholen bei Überholverbot, zu dichtes Auffahren, eben einfach bei Misschtung der STVO).
Entführe doch mal das Nachbarskind und meckere dann rum, weshalb dich ein SEK aufsucht und die ihre Arbeit machen.

Nabelscheinwerfer blenden!!! Vorallem wenn die Straße nass oder noch leicht feucht ist. Das Licht wird reflektiert und direkt schräg nach oben abgestrahlt.
 
ClioCruiser

ClioCruiser

Dabei seit
06.02.2006
Beiträge
107
Ort
=>Bei Koblenz/Weißenthurm
Nbw

tachsche...

also letztes Wochenende aufm Weg richtung heimat von der discotour hat ich die Nebels
an gehabt... war Samstag nachts/morgens ca. 03:30...
da hab ich nur noch von weitem gesehen x€NoN... in dem mom hab ich mir schon gedacht, ojeee...jetz geht´s los...:) die sind an mir vorbei haben gedreht... und dann die gute alte Kelle ;)

musste 15Euro bezahlen weil ich meine Nebels anhatte *heul* :)

Die wissen nich wo´se das Geld einnehmen solln ej °°

cYa
 
X

X0n3

Threadstarter
Dabei seit
13.08.2004
Beiträge
112
ich musste nie deswegen bezahlen....bis jetzt blieb es imemr bei der ermahnung das ich sie ausschalten soll :D ...aber so bald die dann irgendwo abbiegen schalt ich sie eh wieder ein :D
 
B

bello_99

Dabei seit
04.06.2005
Beiträge
38
ich finde nsw sind auf den autobahn bei 200 drin, auf der landstrasse bei dämmerungsverhältnissen und dreckigen scheinwerfenrn auch noch ganz ok, aber all jene die sie uín der stadt benutzen machen sich einfach nur lächerlich. da gibt es einfach keinen erkennbaren grund.

die nebelschlussleuchte hingegen stört mich persönlich extrem. wenn es kenen nebel gibt, und sogar bei ganz leichten gibt es ABSOLUT keinen grund sie einzuschalten. sie blendet so extrem. solche idioten fängt man dann an zu blenden mit dem tollen fernlicht und evtl. zusascheinwerfer und dann fangen diese sinnlosen machtspielchen an.

aber jedem das seine.

weiterhin gute und unfallfreie! fahrt!!!!! :D :)) :))
 
Sporting

Sporting

Dabei seit
15.11.2004
Beiträge
547
Die Leute die ständig mit Nebelscheinwerfer fahren, gehören meiner Meinung nach zu den wenig beachteten Leuten auf der Straße die irgendwie Aufmerksamkeit erreichen wollen. Ich finds einfach nur lächerlich... werdet Erwachsen. ;)
 
M

Magirus-Deutz-Ulm

Dabei seit
19.05.2005
Beiträge
1.610
Sporting schrieb:
Die Leute die ständig mit Nebelscheinwerfer fahren, gehören meiner Meinung nach zu den wenig beachteten Leuten auf der Straße die irgendwie Aufmerksamkeit erreichen wollen. Ich finds einfach nur lächerlich... werdet Erwachsen. ;)
ach quatsch! sieht doch "cool" aus ;)
 
Thema:

Nebelscheinwerfer an oder aus??

Sucheingaben

verstellung nebelscheinwerfer e 36

,

nebelscheinwerfer an oder aus

,

nebelscheinwerfer bei nasser fahrbahn

Nebelscheinwerfer an oder aus?? - Ähnliche Themen

  • Nebelscheinwerfer und Nebelschlussleuchte: wann sie benutzt werden dürfen

    Nebelscheinwerfer und Nebelschlussleuchte: wann sie benutzt werden dürfen: Bei schlechtem Wetter schalten viele Autofahrer alles an Licht an, was das Auto zu bieten hat. Das ist aber nicht unbedingt die beste Idee, denn...
  • Suche Relais für Nebelscheinwerfer beim Voyager GS

    Suche Relais für Nebelscheinwerfer beim Voyager GS: Hat jemand was passendes zu verkaufen?
  • Peugeot 206 unterschiedliche Nebelscheinwerfer?

    Peugeot 206 unterschiedliche Nebelscheinwerfer?: Habe an meinem Peugeot die Riegerfront gewechselt. Jetzt passen jedoch die original Nebelscheinwerfer nicht (1.4 16V BJ 05/2004). Gibt es hier...
  • Nebelscheinwerfer

    Nebelscheinwerfer: Wieviele Fernscheinwerfer dürfen an einem Fahrzeug über 3,5 to verbaut sein?
  • Nebelscheinwerfer Glühlampe wechseln

    Nebelscheinwerfer Glühlampe wechseln: Wie kann man bei einem KIA Ceed ED BJ. 2007 die Lampen der Nebelscheinwerfer wechseln?
  • Similar threads

    Top