Nachruf Alter A3er wird neuer A3er

Diskutiere Nachruf Alter A3er wird neuer A3er im Audi A3, S3 & RS3 Forum im Bereich Audi; Meinen geliebten 1,9DTI 130PS 8L 2002 werde ich mit viel Pippi in den Augen am 7.Janur 2014 gegen einen 2.0 DTI Sport Back 2012 140 PS eintauschen...
D

Der Wilde

Threadstarter
Dabei seit
13.08.2006
Beiträge
126
Punkte Reaktionen
0
Meinen geliebten 1,9DTI 130PS 8L 2002 werde ich mit viel Pippi in den Augen am 7.Janur 2014 gegen einen 2.0 DTI Sport Back 2012 140 PS eintauschen .Der Alte hat 200 000 km runter,der Neue 8000km.Ich hätte gern den Alten noch gefahren denn eigentlich hat ihm nichts gefehlt ausser daß er noch die gelbe Plakette drauf hatte. Eine Umrüstung für 700€ ?(
Den Ausschlag schließlich gab ein Unfall durch Fremdverschulden.Die Rep-Kosten betrugen 3000€, ein Restwert hatte noch 1500€ergeben.Der Audi-Gebrauchwagen-Händler nahm ihn ungesehen für diesen Betrag in Zahlung. ?( Naja sonst wars ein gutes Auto,ich glaube daß ich nochmals 100000km geschafft hätte. Die Defekte in 8 Jahren meines Besitzes waren: Gaspedal getauscht wegen Defekt .eine Feder vorne mal gebrochen, die Hinterbremsen zählen nicht zu den Stärken, ein Standlich defekt. Und das nach 200 000km :D Respekt. Kein Rost,alle Tüf auf Anhieb,Unterboden ,Auspuff,niie Probleme! Auf 10 000km musste ich 1l des teuren ÖL nachschütten. Die 130 PS haben immer genügt,konnte immer mit den großen Schweren mithalten,beim Start und Top V.Im bayerischen Wald auf Kurfen war ich der König-im Verhältniss zu normalen Autos gesehen ;). War 3 mal in Spanien,hab jahrelang ein Boot nach Kroatien getrailert-alles ging ohne Probleme und mit viel Komfort.Winter wie Sommers alles ging reibungslos. Die Fakten: Spritverbrauch München-Stadt 7-7,5/100km im Winter,Landstraße nach Ungarn 4,9l. Autobahn nach Rom 6,5l immer 140/h. Autobahn nach Deggendorf meist 200km/h - 8,5l. Anhängerbetrieb Schlauchboot 80km/h 7,2l, Anhanger Festrumpfboot 1t 100km/h 8,5l.Ich glaube die Werte können sich sehen lassen.Von allen Audis die zuvor hatte - Audi 100,Audi GT Quattro, Audi 80-war Dieses hier das beste womit ich viel Spaß hatte und echt sehr zufriede war.Ich hatte dieses Auto mit 80000km auf der Uhr gekauft und so wenig Probme gehabt. Wenn ich an meine Schwester denk was sie ständig in der Werkstatt steht (BMW und Citroen)und mich ausgelächelt hat weils ein Kleinwagen ist.......
Ich hoffe daß der Neue ähnlich gepolt ist. Beim Probefahren kam der Neue mir vor daß er kaum leiser ist und trotz 100ccm und 10PS mehr auch nicht kräftiger wirkt ?(?(?( aber Sitzheizung,Tempomat und anderer SchnickSchnack überzeugen ;).
Ach mein geliebter 19ener,ich werde noch ne Zeitlang an dich denken ;(
 
H

Heizzer

Dabei seit
19.12.2013
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Ort
63897 Miltenberg
Bin mit meinem auch super zufrieden, denke die 8l Modelle sind echt der Hammer :-). meiner hat jetzt 230.000 KM drauf und läuft auch noch super ohne großartigen Fehler bisher. Von Rost ist auch noch nix großes in Sicht, denke in der Zeit wären schon 2 Opels drinnen gewesen :-D . Viel Spaß mit deinem Neuen!
 
D

Der Wilde

Threadstarter
Dabei seit
13.08.2006
Beiträge
126
Punkte Reaktionen
0
Danke !!!!!!!:]
Was ich noch erwähnen wollte.Ich hatte Probleme mit der Zentralverriegelung, hier war nur die Batterie leer. Auch eine Werkstatt seines Vertrauen ist wichtig, außer das sie 30% günstiger sind kann man den Mechaniker auch mal anpflaumen (bei nem Bier ;) ) wenn er das Birnchen übersehen hat-bei der Vertragswerkstatt hatte ich einen Ansprechpartner aber der weiß auch nicht was sein Mechaniker macht, ( welcher eigentlich?! )
Na egal-jetzt hab mein altes noch 7 Tage...es kommt mir so vor es wird ein Gang zum ..........;(
 
D

Der Wilde

Threadstarter
Dabei seit
13.08.2006
Beiträge
126
Punkte Reaktionen
0
Mittlerweile 35 Riesen KM drauf gefahren. Der Neue fährt wie ein.........neues Auto! :-). Man sitzt bequem drin und die 140PS sind voll ausreichend ,- obwohl jetzt einige Minis und Polos auch mehr PS haben -nun auch wieder zu wenig. Zum Glück trauen sich die meisten nicht schnell in ner Kurfe , bei meinen Autobahnauf/abfahrten bin ich immer noch der König ,egal gegen welches Fahrzeug- der einzige Spaß den ich noch habe :D Verbrauch meist unter 6l, mit 1T Boot unter 7,5l. Vmax mit Navi einmal 218 hinter einem Grossfire hinterher als er abbog warens 212km/h , Das passt, dabei fuhr das Fahrzeug absolut Spurstabil. Einzig die Bremsanlage ,die scheint für Rennstrecken zu unterdimensioniert, Bei TopSpeed gibts nur eine richtige Vollbremsung , bei der 2. oder 3. verliert sich der Druckpunkt und wird hart und undefinierbar ,also ist das Fahrzeug für Sporteinsätze in Serienausstattung weniger geeignet...eben ne Familienkutsche oder was für die ängstliche Frau.8)
 
Thema:

Nachruf Alter A3er wird neuer A3er

Nachruf Alter A3er wird neuer A3er - Ähnliche Themen

Audi A3 2.0 TDI / 5. -> 6. Gang: Hallo, ich fahre einen neuen Audi A3 2.0 TDI. Ist jetzt knapp 9 Monate alt und hat auch schon die 10000 KM Marke erreicht. Heute bin ich mal...
Hallo, bin neu hier und stelle mich und meine Carina vor: Hallo zusammen, wie ihr seht, habe ich mich neu angemeldet. Ich habe vor zwei Monaten eine gebrauchte Carina e von 1997 gekauft. Nun wollte ich...
Motor läuft unruhig: Hallo, ich fahre einen Audi 80 1.9 E Benziner, 83 kW, 113 PS, Baujahr 1987, mit mittlerweilen schon 330.000 Km auf dem Buckel. Das Auto lief...
Vel Satis im Vergleich zu BMW, Audi und anderen...: Hi, Ich hatte in den letzten Wochen Gelegenheit, einige andere Autos zu fahren und will hier mal kurz über meine Erfahrungen berichten. Habe...
Hehe Lustig: ich hoffe des war noch net da Falls des doch darwar einfach löschen Ich hab mich aufjedenfall vor Lachen nicht mehr gekriegt. Halt alles voll...

Sucheingaben

audi a3

,

neuer audi

,

Gelbe Plakette

,
rs3 audi
, audi 80 quattro, neue audi a3
Oben