Nachrüst-Drehzahlenmesser für Baujahr 2001-2004?

Diskutiere Nachrüst-Drehzahlenmesser für Baujahr 2001-2004? im Daewoo Matiz Forum im Bereich Daewoo / Chevrolet; Moin, Leute! Bin relativ neu hier - und ein Fan des Matiz. Fragt mich nicht, wie's dazu gekommen ist, aber dieses Auto hat schon irgendwie Style...

Baddazz

Threadstarter
Dabei seit
22.11.2005
Beiträge
9
Moin, Leute!

Bin relativ neu hier - und ein Fan des Matiz. Fragt mich nicht, wie's dazu gekommen ist, aber dieses Auto hat schon irgendwie Style. Ich hab diesen Daewoo-Typ vor allem durch das Promo-Angebot einer Mietwagenfirma in den Jahren 2003/04 kennen gelernt (9 bzw. 19 Euro am Tag - selber Laufen war teurer :D ). Habe in 12 Monaten ca. 7 verschiedene Matiz gefahren, aber immer das 1,0-Liter Modell mit 64 PS. Und kann daher nur die Einschätzungen vieler Mitglieder des Forums bestätigen, dass dieser Motor zwar nicht besonders sparsam ist (bei Vollgas auf'er Autobahn und stark beladen 8,5-9 Liter Normal, obwohl das ja auch noch geht), aber für so eine Mini-Reisschüssel durchaus "Bumms" hat.

Meine Frage lautet nun (bin was Tuning/Schrauben angeht noch etwas unbedarft), ob man für dieses Modell einen Drehzahlmesser nachrüsten kann. Dass man den nur schwer in die Instrumentierung verbauen kann, leuchtet mir ein (obwohl ich aus einem koreanischen Forum ein Bild kenne, wo das Oval eines Lüftungsaustritts dafür "zweckentfremdet" wurde)...
Vielleicht kann ja mal jemand antworten.

Bin auch gerne für sonstige Fragen zum Matiz zu haben.

Greetz

Baddazz
 

Black-Matiz

Dabei seit
06.01.2005
Beiträge
201
Hallo, hatte das auch mal vor gehabt nur bin nie dazu gekommen.

Mein Drehzalmesser ist folgender:

Sparsam Fahren:
1. Gang bis 10km/h
2. Gang bis 30km/h
3. Gang bis 45km/h
4. Gang bis 60km/h
Fazit: ca. 5,5l Super auf 100km/h im drittel Mix

Wenn ich heitze dreh ich ihn nicht bis zum Begrenzer, da der erst bei etwa 6500U/min kommt, die Leistung allerdings ab 5500U/min sinkt. (Laut Datenblatt, da ja kein Drehzahlmesser ;))

Also:
1.Gang bis 40Km/h
2.Gang bis 70Km/h
3.Gang bis 105Km/h
4.Gang bis 140km/h
5.Gang bis über ende Tachoskala

Ich sehe es so. Ob ich nun auf nen Drehzalmesser schaue um zu sehen wie hoch er dreht oder gleich auf den Tacho und die Geschw. gleich mit zu erkennen ist mir zweites angenehmer. Man fuchst sich da recht gut rein.

Gruß
 

Baddazz

Threadstarter
Dabei seit
22.11.2005
Beiträge
9
Hey, Black-Matiz!

Danke für die Infos. Bin trotzdem noch an dem Einbau von Zusatzinstrumenten interessiert...hab jetzt auch bei einer polnischen Website die schon erwähnte Variante gesehen, den Drehzahlmesser (z. B.) wieder durch das linke mittlere Lüftungsoval zu verbauen. In einer japanischen Tuning-Zeitschrift habe ich aber auch einen Subaru gefunden, bei dem mehrere Instrumente (u. a. noch Ladedruck etc.) mit einer schicken Blende an der A-Säule über der Außenspiegel-Verstellung installiert waren...sowas wäre natürlich auch nicht schlecht.

Insgesamt hast du natürlich Recht, dass man nach Datenblatt oder auch Gehör fahren kann, was ja bei sparsamer Fahrweise auch super funktioniert, da man den 5. Gang ja beim niedrig-tourigen Fahren (wie ich finde) sehr lange drin lassen kann. Nur beim Schnell-Fahren war mir das nie so geheuer (s. auch die Forums-Mitglieder mit Schäden am Motor, bei Ciao.de findet man auch einen). Vor allem, da bei den verschiedenen Matiz-Modellen die Tacho-Angaben z. T. recht deutlich auseinander lagen...

Hast du eigentlich die Original-Sitze drin?

So, das war's erstmal.

Als optischer Leckerbissen noch'n gepimpter Matiz aus Korea...
 

Anhänge

  • Daewoo Matiz getunt 1 (Korea).jpg
    Daewoo Matiz getunt 1 (Korea).jpg
    145,3 KB · Aufrufe: 665

Black-Matiz

Dabei seit
06.01.2005
Beiträge
201
Klar hab ich die Orginalsitze drin, wieso net?

kanst du mal die Adresse posten zu der Polnischen Adresse?

Bin grad dabei mir auch meinen Matiz so Aufzubauen wie der da unten. Zur Zeit rüste ich gerade die Klarglas/Weißen Blinker nach. Denn die gelben dinger sehen aus wie vom Auto von 1990.


Gruß
 

Black-Matiz

Dabei seit
06.01.2005
Beiträge
201
Achja fällt mir gerade was ganz gewagtes ein :D

Du kannst dir auch nen Cockpit vom neuen Matiz 2005 holen und es in deinen versuchen reinzufrickeln. Wäre auch noch ne Idee *g*. Hast dann zumindest nen Drehzahlmesser.

Gruß
 

Baddazz

Threadstarter
Dabei seit
22.11.2005
Beiträge
9
So, erstmal der Link:
Es war übrigens doch keine polnische Seite, sondern das "Member Car" von einem polnischen Mitglied bei http://www.matizclub.com/memberscars.htm, ungefähr in der Mitte, blauer Matiz der 1. Serie (bis 2001) von einem gewissen Artur Nogarts. Das gleiche findet man aber auch bei einem Koreaner auf http://www.mymatiz.com/korean/index.html, auch in der Mitte ungefähr. Hab dir die Bilder aber zur Sicherheit mal mit drangehängt.

Zu den Sitzen: der Sitz-Comfort an sich ist für so ein Auto echt voll ok. Aber da ich ziemlich groß bin, ist es für mich schwierig, eine passende Sitzposition zu finden, zumal halt bei den Original-Sitzen keine stufenlose Lehnenverstellung möglich ist.
'ne Sitzschienenverlängerung bräuchte man eigentlich nicht.

Und ach so, wegen 2005er Cockpit: nee, der ist zwar ganz nett, aber so'n Tuschkasten-Auto geworden. Vor allem diesen farbigen (z. T. sogar in grün oder so'nem Bonbon-Ton!) Tacho finde ich ein wenig albern und nervig. Dass das Ding sich in der Mitte befindet, geht in Ordnung und Drehzahlmesser hat's ja auch - aber dafür fiel wie bei vielen neuen Autos die Kühlwasser-Temperaturanzeige weg (warum auch immer). Schade, denn das Raumgefühl ist echt noch fantastischer als im "Alten". Chevrolet/Daewoo hätte mal die den neuen Matiz so bauen sollen, wie sie Ende 2004 die Studie präsentiert haben: in dunkelblau metallic mit großen Schlappen und 'nem Alu-Interieur...
Das sah erwachsener, wertiger aus.

Übrigens hab ich zur Zeit noch keinen Matiz, überleg's mir aber stark, weil's auch ein verdammt günstiges Auto ist (auch so Versicherungs-Klassen etc. oder?) und recht komfortabel obendrein, das hat sogar mal die sonst so kritische Autobild zugegeben.
In der Klasse spielen (gebraucht) sonst nur Alto (scheiss Qualität), Atos (zu beengte Sitzposition) oder Cuore mit (zu bieder)...
 

Anhänge

  • Matiz mit Drehzahlmesser.jpg
    Matiz mit Drehzahlmesser.jpg
    46,7 KB · Aufrufe: 582
  • korean. Matiz mit Drehzahlenmesser.jpg
    korean. Matiz mit Drehzahlenmesser.jpg
    21 KB · Aufrufe: 679
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Nachrüst-Drehzahlenmesser für Baujahr 2001-2004?

Sucheingaben

daewoo matiz drehzahlmesser nachrüsten

,

sitzschienenverlängerung matiz

,

matiz forum

,
daewoo matiz temperatur anzeige
, daewoo bj 2003 grün, getunte b klasse schwarz bj, matiz bj. 2004, daewoo matiz 2 gang geht nicht rein, daewoo matiz drehzahlmesser einbauen, ford fiesta baujahr 2001, matiz baujahr 2004, chevrolet matiz bj 2004, daewoo matiz cockpit, daewoo matiz, korea messer, drehzahlmesser farbige bereiche, sitzschienenverlängerung chevrolet matiz, dunkelblauer matiz, daewoo matiz tuning, Nachrüst drehzahlenMesser daewoo matiz, korea matiz, drehzahlmesser einbauen matiz, kann ich einen drehzahlmesser selber ein bauen matiz, matiz drehzahlmesser nachrüsten, daewoo matiz baujahr 02
Oben