Na wie wascht ihr euer Baby?

Diskutiere Na wie wascht ihr euer Baby? im Autowäsche und Co. Forum im Bereich Fahrzeugpflege und Aufbereitung; also meiner einer fährt so alle zwei wochen in die waschbox, hochdruckreiniger vorwäsche, schaumbürste, klarspülen, glanztrocknen drauf, danach...
  • Na wie wascht ihr euer Baby? Beitrag #21
DJ BigMac

DJ BigMac

Dabei seit
09.12.2003
Beiträge
166
Punkte Reaktionen
0
Ort
70000 Stuttgart
also meiner einer fährt so alle zwei wochen in die waschbox, hochdruckreiniger vorwäsche, schaumbürste, klarspülen, glanztrocknen drauf, danach innen alles aussaugen und schön sauber wischen und zum teil noch mit lappen putzen wie z.b. zwischen tür und und a-säule und auch motorraum usw, spricch da wo mit hochdruckreiniger nicht sauber wird grins, naja, und frühjahr und herbst ist große politur angesagt
 
  • Na wie wascht ihr euer Baby? Beitrag #22
G

Golf 3 GTI-VR6

Threadstarter
Dabei seit
17.12.2003
Beiträge
5.641
Punkte Reaktionen
0
Hi,

wenn du den Wagen so häufig polierst solltest du even. nach 2-3 Jahren über ne neue Lackierung nachdenken. Zumindest Klarlack.
Du nimmst mit jedem polieren etwas mehr Klarlack weg...

Greetz
Marcel
 
  • Na wie wascht ihr euer Baby? Beitrag #23
J

jaegi

Dabei seit
10.01.2004
Beiträge
194
Punkte Reaktionen
0
Ort
21397
Also ich habe dafür meinen kleinen süßen Waschhasen *g*
Macht doch gleich viel mehr Spaß mit seiner Freundin den Wagen sauber zu machen sofern sie bei warmen Temperaturen einen Bikini trägt *rrr* Nebenbei spritzt du sie ein bisschen nass :)


Ansonsten kommt ne Waschanlage ohne Bürsten, da mir der Lack zu schade für Kratzer ist.




PS: Es war der Gartenschlauch gemeint ;)
 
  • Na wie wascht ihr euer Baby? Beitrag #24
P

Primera

Dabei seit
29.04.2004
Beiträge
613
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bayerisch Gmain
Hi,
Zuerst mit gartenschlauch nass, dann mit selbst gemischten waschmitteln immer nur kleine teile des wagens einschäumen, und sofort mit wasser den schaum und dreck runter, damit er nicht festtrocknet. am schluss alles noch mall nass, und dann mit nem weichlederlappen trocknen. Fenster innen und aussen mit spezialmittel. danach eventuel polieren, Dann saugen, und auch zwischen den türen das blech gereinigt, alles bis zum geht nich mehr entstaubt und dann ran an den Kofferraum. ersatzradfelge putzen, dan auch die anderen felgen reinigen. Dann der motor und zum schluss die reiffen(bei denen sehr vorsichtig, da sie weisse buchstaben haben, die ich eventuell mit speziallack nachziehen muss, wegen den bordsteinen bei meiner Garageneinfahrt, die ab und zu am liebsten zerstören würde.) Winter hat mein wagen nie gesehn, da ich im winter mit nem mikra von meiner freundin unterwegs bin...
 
  • Na wie wascht ihr euer Baby? Beitrag #25
N

Nightwish

Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
1.231
Punkte Reaktionen
0
Ort
Ansbach/München
Golf 3 GTI-VR6 schrieb:
Logo wir eröffnen hier jetzt den Tanz der Putzteufelchen. Assistenzteufelchen sind herzlich eingeladen... :D

Greetz
Marcel

Selbst wenn ich es erst so spaet lese (sry)... LASST DIE PARTY STEIGEN...
naja mein eigenes AUto kann ich schlecht putzen, aber wenn es um das meines Daddy's geht kann ich auch mal ne weile dran zubringen mit saugen, Cockpit putzen Felgen reinigen und solche Scherze. Genauso wir es wahrscheinlich dann auch mit meinem eigenen Auto sein (Bruder laesst das immer so verstauben *tz*)...
Aber ich hab den Vorteil von Handwaesche noch nicht kapiert, ode rbei nseren Autos noch nicht bemerkt, kann mir das mal bitte jemand auseinanderklamuesern..?

MfG
Assistenzteufelchen
 
  • Na wie wascht ihr euer Baby? Beitrag #26
chris02

chris02

Dabei seit
18.04.2004
Beiträge
75
Punkte Reaktionen
0
Ort
90613 Großhabersdorf bei Nürnberg
Also in der Sache bin ich ganz eitel ich putz eigenthlich jeden 2.Samstag das Auto richtig. Also raussaugen und halt Handwäsche danach die Alus auch nochmal schön saubermachen.

WEgen den Thema Tauben, irgendwann kauf ich mir nee Schrottflinte und montier die aufs Dach ;) Da ist so n Scheiss Vieh das scheisst mit jeden ABSOLUT JEDEN Tag am Parkplatz aufs Dach !! Zum kotzen. Und das scheiss Zeug frisst sich in den Lack rein wenn mans nicht noch am gleichen Tag wegmacht :(

Mein Civic ist Bj. 92 und wurde noch nie umlackiert wenn ich da den Lack net sauber pflege rostet der mir sofort zusammen :(

Aber man geht ja gut mit seinem Baby um ;)
 
  • Na wie wascht ihr euer Baby? Beitrag #27
P

Punto-X-Dream

Dabei seit
08.09.2004
Beiträge
300
Punkte Reaktionen
0
Ort
79331 Teningen
Zum Frühjahr hin kommt ALLES raus :o)

Rückbank, Kofferaum, Sitze.

Dann wird von innen erstmal richtig schön gereinigt. Jede kleine Fuge bis alles glänzt. :))
Anschließend Sitze mit so Teppich/Sitzreiniger säubern (könnt euch nich vorstellen wie das abgeht ;o) )
Dann gehts ans AUSgemachte ;o)
Ich fahr zu meinem Kumpel an die JET und ziehe mehrere Runden Hochdruckreiniger und Schaumreiniger drüber. Danach wird geledert. Scheiben von aussen und innen ganz ganz leicht befeuchten und dann mit zusammengeknülltem Zeitungspapier abrubbeln. Mit nem sauberen frischen Fensterleder drüber fertig.

Drauf achten das beim putzen der Wagen im Schatten steht..........tut euch und eurem wagen gut ;o)

PxD
 
  • Na wie wascht ihr euer Baby? Beitrag #28
T

Tuningfreak

Dabei seit
05.12.2003
Beiträge
3.332
Punkte Reaktionen
0
Ort
D-65529 bei Wiesbaden
Ich hab am Wochenende meinen "kleinen" auch aus dem Winterschlaf gerissen. Naja sagen wir mal die Alus aus dem Winterschlaf geholt, bin ja ganzjährig auf mein Auto angewiesen. Samstag schön geputzt, mit m Kärcher den Winterdreck abgefeuert, dann mit meiner Spezialmischung aus 1 Teil Meguiars Shampoo, 1 Teil Armor All Shampoo, 1 Teil General und etwas Klarspüler für die Spülmaschine gründlichst gesäubert. Auch die Türinnenholme etc komplett gewaschen. Dazu Innenraum von vorne bis hinten mit Prillösung abgewaschen, Scheiben geputzt, Lederpflege in die Sitze geschmiert.... uff. Dann Motorraum soweit es ging gesäubert, Chromteile / Edelstahlteile mit Chrompolitur behandelt, Auspuffrohre poliert... In Rekordzeit in ca. 5 Stunden fertig gewesen.

Dann auf die Straße... uuuuund... REGEN. Direkt vor mir ein Trecker aus m Acker raus und hat die gesamte Straße mit Schmutz überzogen. Nach Ankunft das Elend angeschaut.... bis ins Felgentiefbett der Dreck gespritzt. HERRRRLISCH.

Sonntag hab ich dann die Prozedur von oben wiederholt.... :-( Diesmal mit anschliessendem Glanzwax von Meguiars. Und Montag hatte ich direkt wieder 3, JA GENAU, D R E I Vogelschisse auf dem Wagen. Ich liebe es. Die Idee mit der Schrothflinte ist nicht verkehrt. Aber dafür hab ich jetzt den Meguairs Quik Detailer - draufsprühen, abwischen, fertig. ;-)
 
  • Na wie wascht ihr euer Baby? Beitrag #29
Melmoth

Melmoth

Dabei seit
17.03.2005
Beiträge
29
Punkte Reaktionen
0
Waschanlage - Münzsauger, das Ganze auch nicht zu oft. Bei dem Lack ist eh alles zu spät... (Unique-Scratch-Design vom Vorbesitzer). Im Innenraum bin ich öfter unterwegs.
 
  • Na wie wascht ihr euer Baby? Beitrag #30
Cayenne

Cayenne

Dabei seit
26.03.2005
Beiträge
183
Punkte Reaktionen
0
Das mit dem Klarspüler ist ja eine super Idee! Wieviel tust du davon ins die Shampoomischung und ist der Klarspüler nicht schädlich für den Lack?
Mein Cougar fährt 1x im Monat durch die Waschanlage und wird anschließend von mir Hochglanzpoliert( aber nur wenns schnell gehn muss!) oder ich wasche ihn ca 5 Stunden vergesse nicht das kleinste Detail !!!!
 
  • Na wie wascht ihr euer Baby? Beitrag #31
Luco

Luco

Dabei seit
07.03.2004
Beiträge
109
Punkte Reaktionen
0
Ort
06766 Wolfen
Handbetrieb ;)

Selten mal Waschanlage :D
 
  • Na wie wascht ihr euer Baby? Beitrag #32
T

Tuningfreak

Dabei seit
05.12.2003
Beiträge
3.332
Punkte Reaktionen
0
Ort
D-65529 bei Wiesbaden
@Cayenne:
Ist Klarspüler schlecht fürs Geschirr? Löst es da die Farbe ab? Nein? Also Frage bwantwortet! lol Nein im Ernst, mache das jetzt schon ne ganze Weile und is nix passiert, hab das mittlerweile auch in einigen anderen Foren gelesen. Allerdings 100% ohne Wasserflecken gehts auch da nicht...
 
  • Na wie wascht ihr euer Baby? Beitrag #33
Cayenne

Cayenne

Dabei seit
26.03.2005
Beiträge
183
Punkte Reaktionen
0
Danke für den Tip, ich werds bei der nächsten Wäsche gleich mal ausprobieren :D
Hast du sonst noch andere genialen Ideen?
 
  • Na wie wascht ihr euer Baby? Beitrag #34
F

FaiLure

Dabei seit
15.02.2005
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Ich fahr immer in die Waschanlage un mach mir dann immer neue SPoiler danach dran...
Mal ehrlich wer fährt denn mit seiner getunten karre in die w-anlage.

Immer schön aufm hof ...putzen und wenn nötig polieren
 
  • Na wie wascht ihr euer Baby? Beitrag #35
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.279
Punkte Reaktionen
80
Ort
NRW
Ich wasche meinen roten Mondi mindestens alles 14 Tage einmal(eventuell auch zweimal).

Ich wasche ihn natürlich nicht nur so husch husch, sondern daraus hat sich Mittlerweile ein richtiges Ritual gebildet.
Dauer: Etwa 3 Stunden.

1.
Zu allererst einmal alles gründlich abspritzen.
Auch die Radkästen von innen.
Mit nem harten Strahl auch in die Felgen, so wird schonmal der gröbste Bremsstaub herausgespült.
Ebenfalls mit dem harten Wasserstrahl Unterhalb der Zierleiste nochmal alles gründlich abspritzen.

2.
Die Felgen und die Endrohre incl. dem Edelstahl-Endpott mit Felgenreiniger gut einsprühen.

3.
Mit einem Eimer Wasch-Schaum fange ich an die Türinnenkannten abzuwaschen. Auch da wo die Türscharniere sind(Beim Mondeo sammelt sich in den Türeinstiegen immer gern viel Staub an)
Auch die Falze der Kofferraumklappe werden ausgewaschen.
Habe mehrere Bürsten und Schwamm-Fetzen, die einfach in jeden Winkel hineinpassen.

4.
Der Eimer ist nun etwa schon halbleer.
Mit dem Rest einmal komplett unterhalb der Zierleiste mit einer Weichen Bürste, den nun angelösten gröberen Schmutz abwaschen.

5.
Der Felgenreiniger hat nun lange genug eingewirkt.
Die Felgen mit frischem Wasser und Schaum abwaschen.
Auch die Reifenflanken werden mit der Bürste abgeschrubbt.
Den Endpott und die Endrohre mache ich mit einem mittelrauhen Schwamm sauber.

6.
Wieder alles einmal abspritzen.

7.
Nun kommt der Hauptteil.
Mit einem Extra-Weichen, Schafsfellschwamm und einem riesigen Eimer(etwa 15l) Schaum-Wasser geht es los.
Mache mir dann immer eine Speezial-Mondeo-Mischung:
1 guten Schuss Nigrin Wash & Wax,
1 guten Schuss Arexons Wash & Wax,
und 1 guten Schuss Billig-AutoShampoo aus der Metro.
Imer von oben nach unten, einmal alles koplett einschäumen.
Der Eimer reicht dafür dann so gerade eben.

8.
Dann wieder alles abspritzen.

9.
Nochmal einen Eimer Wasser mit Waschkonservierer und alles nochmal abwaschen.

10.
Ein letztes mal abspritzen.

11.
Mit einem Spezial-Auto-Leder alles gut abledern, wichtig dabei, immer mal wieder das Leder in klarem Wasser auspülen.

12.
Mit einem älteren Leder nun alle Türinnenkanten und die Felgen abledern.Dabei bleiben dann alle Türen offen stehen.

13.
Dann wird gesaugt.
Dazu auch alle Fußmatten herausnehmen.

14.
Die Scheiben von innen putzen.

15.
Alle Kunststoffteile innen abreiben und konservieren(Cockpit-Spray oder Armor All)

16.
Alle Kunststoffteile aussen konservieren( Armor All)
Auch die Reifenflanken nicht vergessen.Sehen danach wieder aus wie neu.

17.
Meine Hochglanzpollierten Felgen bekommen dann noch eine Spezialbehandlung mit NEVERDULL und Akkuschrauber mit Pollierhaube.
Damit glänzen sie dann wieder wie ein Spiegel.

18.
Die Türscharniere werden dann noch je nach bedarf mit einem Nicht-Harzenden Öl leicht eingesprüht.

Und das wars.
Danach sind dann etwa 3-3,5 Stunden herum.

Dann ganz Wichtig.
Mit geschlossen Fenstern(wegen der Wasserflecken), eventuell mit geöffnetem Dachfenster nach Hause fahren

Die meisten werden nun denken, man kann es auch übertreiben, aber ich find das es zum Auto-Tuning dazugehört.

Wer sich aber inspiriert fühlt, dem wünsche ich beim nächsten Auto waschen viel Spass.
 
  • Na wie wascht ihr euer Baby? Beitrag #36
twore

twore

Dabei seit
22.08.2004
Beiträge
499
Punkte Reaktionen
0
@red skorpion: polierst du dein auto nicht ?
 
  • Na wie wascht ihr euer Baby? Beitrag #37
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.279
Punkte Reaktionen
80
Ort
NRW
twore schrieb:
@red skorpion: polierst du dein auto nicht ?
Warum???
Hier wurde doch nur nach dem waschen gefragt.

Wollt ihr auch noch wissen, wie ich mein Auto polliere???

Das würde zu lange dauern aufzuschreiben.

Dauert etwa 6-8 Stunden.
 
  • Na wie wascht ihr euer Baby? Beitrag #38
torpedo

torpedo

Dabei seit
10.06.2006
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,
ich will mal wieder aufs waschen kommen. Ich wasche meinen mit E55, das ist ein Waschmittel das sich der Nanotechnologie bedient um die microskopisch kleinen Schmutzpartikel zu unterwandern und sie sanft abzuwaschen. Das ganze ist Lösemittelfrei und wird einfach aufgesprüht und normal mit Wasser gewaschen. Die Nanos versiegeln dabei den Lack und glätten die Oberfläche indem sie sich in die kleinen Unebenheiten des Lackes setzen. Der Wagen glänzt wie verrückt und nach jedem Regen, wenn die anderen dreckich sind, ist meiner wieder fast sauber. Es reicht dann ein abspülen mit dem Schlauch und einem Schwamm im Bereich der Radkästen. Wasserflecken kenne ich nicht mehr (wasche mit Regenwasser, da wir sehr kalkhaltiges Wasser haben).
Schaut euch mal meinen Wagen hier an und macht euch ein Bild. 8)
Gruß Torsten

http://hometown.aol.de/torstenhalt/E55.html
 
  • Na wie wascht ihr euer Baby? Beitrag #39
sAiTmEx

sAiTmEx

Dabei seit
18.11.2007
Beiträge
32
Punkte Reaktionen
0
Ort
Salzburg
:d

also meiner sthet eigentlich fast den ganzen winter, vllt 3-4 tage was ich im winter faher, heute wird er wieder GRÜNDLICHST gewaschen ! denke mal so ca. 5 h werd ich brauchen ! ausenwaschung unten auf neuen untergrundbodenschutz drauf, geledert, polirt das ganze Programm ! natürlich alles per HAND ! innen wird Kofferaum-ausbau rausgenohmen und geputz sitze kommen raus, teppich raus und gewaschen, ihr denkt euch in 5h geht sich das nich aus? naja zu 5 schon :D

greetz mex
 
  • Na wie wascht ihr euer Baby? Beitrag #40
toni_vercetti

toni_vercetti

Dabei seit
21.02.2006
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
naja, also 5 stunden brauch ich jetzt net aber son samstag nachmittag geht schon ma drauf... :D ich hab letztens das erste mal produkte von Armor All benutzt und war ziemlich beindruckt. vor allem die wischtücher sind echt super, hab ich in der form noch nirgendwo anders gesehen! kann ich nur empfehlen.
und ich glaub bei dem gewinnspiel greif ich mir des iphone ab! :D
 
Thema:

Na wie wascht ihr euer Baby?

Na wie wascht ihr euer Baby? - Ähnliche Themen

Peugeot 206 Bj 1998 springt nicht an, WFS, Wegfahrsperre: Hallo, Vor ca. 1,5 Monaten hab ich einen Peugeot 206 Bj1998 gekauft und dafür auch noch Geld hingelegt. Das Leid und Fehlersuche ging dann schon...
Verkehrsrecht - spezielle Regeln, die jeder Autofahrer kennen sollte: Bei vielen Autofahrern liegt die Fahrprüfung schon mehrere Jahre, wenn nicht sogar Jahrzehnte zurück. Viele der Grundregeln sollte man im Schlaf...
Meine Erfahrungen mit Bridgestone Driveguard Winter: Bridgestone Driveguard Winterreifentest Dieser Bericht entstand als Bewertung des Reifens im Rahmen des Bridgestone Reifentests und soll...
Neu- oder Gebrauchtwagen – in Zeiten des Dieselskandals: Es war noch nie einfach, sich zwischen Gebraucht- und Neuwagen zu entscheiden. Der Kauf beider Varianten birgt zahlreiche Vor- und Nachteile in...
Startprobleme meines Autos: Hallo, habe einen Renault Laguna I 1995 B56_, 556_ 1.8 (Schaltgetriebe), ca.180.000 KM, der bis vor zwei Wochen immer tadellos und zuverlässig...
Sucheingaben

wie wascht ihr euer baby

,

waschhasen automobile

,

mit was wascht ihr euer baby

,
e55 wäsche rote autos
, Renault waschhasen, mazda 121 db welche autowäsche, autowäsche herbst trecker
Oben