muss ich meine bremsen aufrüsten?

Diskutiere muss ich meine bremsen aufrüsten? im TÜV-Fragen Forum im Bereich AutoExtrem; ich hab einen toledo baujahr 96.habe vor im frühjahr eine kleine leistungssteigerung von 90 auf ca. 120ps vor.da ich hinten ja nur trommelbremsen...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
toledo86

toledo86

Threadstarter
Dabei seit
02.10.2005
Beiträge
826
ich hab einen toledo baujahr 96.habe vor im frühjahr eine kleine leistungssteigerung von 90 auf ca. 120ps vor.da ich hinten ja nur trommelbremsen habe wollte ich mal die frage in die runde werfen,muss ich meine bremsen auch dem bissl mehr leistung anpassen und wie würde das preislich aussehen?
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Pauschal haben Serienfahrwerke (auch Bremsen) immer 10% Reserve, damit wären bei 99 PS bei Dir Ende der Fahnenstange.

Es kann sein, dass Dein Fahrwerk auch in stärkeren Fahrzeugen verbaut ist, kann sein, muss aber nicht, es kann auch sein, dass Dein Fahrwerk genau die Grenze ist und die nächsthöhere Motorisierung andere Bremsen hat.

Du benötigts eine Herstellerfreigabe, also Fahrtgestellnummer an den Hersteller und der schreibt Dir genau, wo herstellerseitig die Leistungsgrenze von Fahrwerk und auch Karosserie sind.

Nicht vergessen, auch eine Karosserie hat Grenzen und was die M-GmbH mit dem 3er oder 5er macht oder AMG oder Alpina oder OPC oder RS ist nicht nur ein Motoreinbau, die gesamte Karosse ist teilweise erheblich umgebaut (verstärkt).
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
Moin,

wenn du vorne innenbelüftete Scheiben hast könnte das mit den Trommeln hinten in Ordnung gehen. Kenne umgebaute Jetta 1 von 110 auf 160 PS mit Trommeln hinten und vorne innenbelüftete Serienscheiben. Am besten beim TÜV anfragen.
 
nochn16v

nochn16v

Moderatour :-)
Dabei seit
11.11.2005
Beiträge
15.613
Ort
Kreis Kleve
Jap, so is dat?

Wie schon erwähnt,wenn es vorne Innenbelüftete hat ist das OK.
Wenn nicht darfste die wohl für n TÜV umbauen oder auch für deine Sicherheit.
Aber bitte evtl.auch den HBZ.

Weiss das vom Kadett her und da kannste sogar mit 150PS hinten Trommel fahren solange vorne die richtige Grösse in Innenbelüftet drauf ist.



adios
 
toledo86

toledo86

Threadstarter
Dabei seit
02.10.2005
Beiträge
826
war grad beim tüv und hab mal vor ort gefragt.konnt mir noch keine antwort geben muss erst wissen was genau gemacht wird und welche bremsen bei mir verbaut sind,bevor er mir sagen kann recht oder ich brauch mindestens...

Pauschal haben Serienfahrwerke (auch Bremsen) immer 10% Reserve, damit wären bei 99 PS
stimmt nicht ganz er meinte 20% is noch in dem rahmen in dem ich nichts an fahrwerk oder bremsen ändern müsste.

sag euch dann morgen mal was er gesagt hat..
 
toledo86

toledo86

Threadstarter
Dabei seit
02.10.2005
Beiträge
826
war heut nochmal da und eine gescheite antwort konnte er mir immernoch net geben einmal sagt er hinten ne 226mm scheibe und gut dann sagt er wäre die trommel hinten ein bissl größer und dann muss ich doch die angaben beachten die in den gutachten drin stehen.werd jetzt aber doch einen andere weg gehen.ein bekannter meinte muss man nix machen er hat in seinem corsa b einen 2liter 16v mit einer 275° nocke 235ps und fast serienbremsen.
 
Z

zpeedy

Dabei seit
24.11.2003
Beiträge
1.086
toledo86 schrieb:
ich hab einen toledo baujahr 96.habe vor im frühjahr eine kleine leistungssteigerung von 90 auf ca. 120ps vor.da ich hinten ja nur trommelbremsen habe wollte ich mal die frage in die runde werfen,muss ich meine bremsen auch dem bissl mehr leistung anpassen und wie würde das preislich aussehen?
der hersteller, also seat (bzw. vag) muss dir bestätigen bis wieviel ps bzw. bis zu welcher endgeschwindigkeit die bremse zugelassen ist. wenn es der hersteller nicht macht, kann es eventuell noch der tüv.

grundsätzlich muss die leistungssteigerung ja eingetragen werden, also am besten vorher mit dem tüv abklären. natürlich mit dem tüv prüfer, der es dann auch eintragen soll.

Dickie schrieb:
Pauschal haben Serienfahrwerke (auch Bremsen) immer 10% Reserve, damit wären bei 99 PS bei Dir Ende der Fahnenstange.
pauschal eine kritische aussage, das ist so nicht richtig. trifft aber in den meißten fällen zu, darauf verlassen kann man sich aber nicht.

im normalfall geht es nicht nur um die ps, sondern auch um die endgeschwindigkeit.
 
Frank309

Frank309

Polizeikontrollenliebling
Dabei seit
25.01.2005
Beiträge
5.910
Ort
Freital
toledo86 schrieb:
ein bekannter meinte muss man nix machen er hat in seinem corsa b einen 2liter 16v mit einer 275° nocke 235ps und fast serienbremsen.
Und das glaubst du?
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Frank309 schrieb:
Und das glaubst du?
Sicher.

Mano Frank309, lies doch mal in den "richtigen" Foren für Corsa / Uno / Polo usw. ein wenig. Alles unter 350 PS ist grundsätzlich in diesen Fahrzeugen eintragungsfrei und wenn es ein Corsa A ist dann mit 07-Kennzeichen auch bis 450 PS, allerdings muss dann die Trommel hinten gelb (wie bei Porsche) lackiert sein. Das sind halt keine Peugeot. ;)
 
djtob

djtob

Dabei seit
09.10.2004
Beiträge
2.136
dann sollte ich vielicht doch keinen 206 kaufen den ich nacher probefahren möcht!

so ein pech aber auch dachte 400ps wären locker drin aus meienr 75ps möre! ^^

mfg
 
nochn16v

nochn16v

Moderatour :-)
Dabei seit
11.11.2005
Beiträge
15.613
Ort
Kreis Kleve
Ey geil, @Dickie kann ja auch witzig sein :D :D

Find ich gut.

Zum Thema: da wird es da von Hersteller zu Hersteller wohl eigene Kriterien geben,richtig??

Also ist der beste Weg sich an den Hersteller zu wenden,richtig??

Und wieder ein Problem gelöst,puhh :D :D :D :D :D :D



ahoi
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
nochn16v schrieb:
Also ist der beste Weg sich an den Hersteller zu wenden,richtig??
Vermutlich nicht nur der beste, sondern auch der einzig mögliche. Denn nur der Hersteller kann an der Fahrgestellnummer wirklich erkennen, was er denn da eingebaut hat und bis zu welcher Grenze Bremse, Fahrwerk und Karosserie "funktionieren".

Von einigen Bremsen-Herstellern kann man sich zwar auch eine passende Bremsanlage rechen (zusammenstellen) lassen, die dann auch passt, funktioniert und eintragbar ist, allerdings "fehlt" da dann zumindest immer noch das Fahrwerk und bei den gewünschten 33% Mehrleistung ist das schon wieder die nächste Geschichte.
 
toledo86

toledo86

Threadstarter
Dabei seit
02.10.2005
Beiträge
826
Zitat von toledo86
ein bekannter meinte muss man nix machen er hat in seinem corsa b einen 2liter 16v mit einer 275° nocke 235ps und fast serienbremsen.



Und das glaubst du?
em ich glaub ihm das nich nein,ich weis es weil ich das auto kenne!
da ich ja nur mehr os haben will un sich an endgeschwindigkeit nich viel machen wird da meiner mit de 90 ps bei 217km/h kurz vorm roten bereich is wird da an endgeschwindigkeit nich mehr gehen!also nun?jeder sagt was anderes..
und beim tüv war ich schon der konnt mir auch keine antwort geben nur irgendwas das ich vorne ne 256mm scheibe hab und hinten brauch ich dann ne 226mm aber ne halt es könnt sein das ich nur ne 20mm größere trommel brauch und dann sagt der wieder ich soll einfach die angaben bei dem gutachten beachten und dann hab ich gesagt ok und tschiss!
 
Frank309

Frank309

Polizeikontrollenliebling
Dabei seit
25.01.2005
Beiträge
5.910
Ort
Freital
Ähm.... hast du mal überlegt wieviel man machen muss um die 85 PS Mehrleistung zu realisieren?
Basis des Corsa? GSI? Leistung eingetragen?

Ja, ich fahr mit 150 PS auch 250... YES.....
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Frank309 schrieb:
Ja, ich fahr mit 150 PS auch 250... YES.....
Auch schon zu viel in den genannten Foren gelesen :D


Back to Thema:
Der einizige, der genau weiß, was er verbaut hat und sagen kann, wo die Grenze liegt, ist nunnmal der Hersteller.

Was nutzt Dir hier die sichere Zusage von "Bullenjäger", "Zulassungs-Ignorant" und "TÜV-Hasser", dass das reicht was Du hast, wenn Du dann doch mal merken solltest, dass es nicht so ganz ... , jedenfalls die Tips nur aus dem Bereich "Geiz ist Geil" stammten.
 
toledo86

toledo86

Threadstarter
Dabei seit
02.10.2005
Beiträge
826
wieso soll es den nicht reichen?es ändert sich ja nicht die höchstgeschwindigkeit,das getribe bleibt ja drinne also kommt bei ca.220 der rote bereich und damit der begrenzer.
@frank,wie ich schon gesagt hab 2 liter 16 vau motor mit einer 275° nocke.235 ps!es is kein gsi und die 173kw sind eingetragen.eine andere varinate wäre einen turbo mit ladeluftkühler und dann gehen da auch schon 190 pferde nach vorn..
 
H

haschee

Dabei seit
25.12.2004
Beiträge
340
toledo86 schrieb:
ein bekannter meinte muss man nix machen er hat in seinem corsa b einen 2liter 16v mit einer 275° nocke 235ps und fast serienbremsen.
...
em ich glaub ihm das nich nein,ich weis es weil ich das auto kenne!
Hm, sag doch mal wieviel davon eingetragen ist...
Ein 2 Liter ist nicht schwer einzutragen. Wenn die richtige Basis dafür da ist EX GSi, dann ist es wirklich fast Standardbremse.

Das ist dann aber die reine Serienleistung. Also beim C20XE z. B. 150 PS oder X20XEV 136 PS. :D
Sind die restlichen 85-100 PS in Verbindung mit der Fast-Standardbremse auch eingetragen?
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
235 PS mit ner 275er Welle????? Der muß ja nen Turbo so groß wie ein Pizzateller haben.
Kenne nen gut aufgebauten VW 2 Liter 16 V mit 45er Einzeldrossel, 312er Wellen, erleichterter Schwung, frei programmierbare und verteilerlose Zündanlage, Bronceführungen und das ganze Zylinderkopfprogramm. Ergebnis sind echte 215 PS. Der Motor ist im normalen Strassenverkehr kaum zu bewegen. Leerlauf nicht unter 1600 1/min.

Da hat wohl jemand PS mit KW vertauscht. :rolleyes:

Je kleiner die Autos umso grösser die ( gewünschte ) Leistung. tststs

MFG
 
Frank309

Frank309

Polizeikontrollenliebling
Dabei seit
25.01.2005
Beiträge
5.910
Ort
Freital
Zumal von nur einer Welle die Rede ist... mein 16V hat zwei davon...
 
nochn16v

nochn16v

Moderatour :-)
Dabei seit
11.11.2005
Beiträge
15.613
Ort
Kreis Kleve
Der meint bestimmt die Kurbelwelle :D :D


Ja sicher zwei,hab ich bei mir auch drin,heißt doch "DOHC" = Double Overhead Camshift also quasi zwei oben liegende Nockenwellen.




ahoi
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

muss ich meine bremsen aufrüsten?

Sucheingaben

wie sollten die bremsen aussehen zum tüv

,

bremsen anpassen bei mehr ps und tüv

Oben