MR2-Kauf

Diskutiere MR2-Kauf im Toyota MR2 Roadster Forum im Bereich Toyota; Hallo, ich möchte mir unbedingt einen MR 2 kaufen und bräuchte aber noch paar genauere Infos... Ich interessiere mich für die Baureihen von 1991...
A

ASD13

Threadstarter
Dabei seit
13.02.2004
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

ich möchte mir unbedingt einen MR 2 kaufen und bräuchte aber noch paar genauere Infos...

Ich interessiere mich für die Baureihen von 1991 - ca. 1995. (MR 2 W2 Targa, 156 PS)

Kann mir jemand sagen wie es bei dem mit Ersatzteil-Support aussieht? Sind die schwer erhältlich oder besonders teuer? Welches Baujahr wäre besonders empfehlenswert?
Und kann mir auch jemand Auskunft über KFZ-Steuer und -Versicherung geben?

Wäre super wenn mir jemand weiterhelfen kann

besten Dank im Voraus :)
mfg
ASD
 
G

Gast349

Guest
Hallo.

Bei dem Mr2 (W2) brauchst Du keine Angst wegen der Ersatzteilversorgung haben. Toyota kann da noch alles liefern. (sogar für den Vorgänger gibts da noch keine Prob´s).
Außerdem wurde der W2 auch bis 99 oder 2000 gebaut, dann alldings mit dem einen oder anderen Facelift und mit bis zu 174 PS (2 Liter Saugmotor), der Turbo hatte natürlich mehr Leistung.
Zum Thema Steuer: 2000 ccm x Steuersatz für Euro1 = ??? (bin über den aktuellen Stand nicht informiert, glaube aber daß es irgendwas mit 10 €uro/100ccm ist)

Viel Erfolg bei der Suche.....


Ciao.
Dominik.
 
silverline

silverline

Dabei seit
23.12.2003
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0
Bin 4 jahre lang einen gefahren (von 92-95).
Kann ich dir uneingeschrenkt empfehlen!
Tolles Auto - tolles Design.
Hatte in 4 Jahren nicht eine Reperatur.
Bis auf 17 Zöller mit 245 Gummis hab ich nichts geändert - wozu auch bei der Optik?
 

Anhänge

  • mr2.jpg
    mr2.jpg
    30,8 KB · Aufrufe: 417
Zuletzt bearbeitet:
A

ASD13

Threadstarter
Dabei seit
13.02.2004
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Super! Das freut mich. :D

Danke, SmokeyMcPott und Silverline, für eure schnelle Antwort.

Aber wie ist das jetzt mit den 17 Zöllern? Sind die Standardmäßig dabei und ab welcher Baureihe? Ein Händler hat bei einem Bj. 91 17"-Felgen montiert und mir erzählt wie toll und schwierig das jetzt ist... aber mit sowas kenn ich mich nicht aus. ?(

mfg
ASD
 
G

Gast349

Guest
Hallo.

Serienmäßig steht der MR2 auf 15".
DEr Händerler, der Dir das erzählt hat, wollte Dir wahrscheinlich nur keine 17" verkaufen. Das geht nahezu Problemlos. Das einzige, was gemacht werden muß sind die hinteren Bördelkannten umlegen. Dann kannst Du auch ohne weiteres breitere Reifen fahren. (je nach breite und Einpresstiefe der Felgen). Ist sogar auch mit Tieferlegung möglich......

Ciao.
Dominik.
 
silverline

silverline

Dabei seit
23.12.2003
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0
Auf meinem waren damals original vorne 195er und hinten 205er auf 15 Zoll.
War ein Maratonlauf die neuen zu typisieren.
Die waren für irgend einen anderen Toyota gemacht, ich glaube Camry.
Div. Gutachten vom Felgenhersteller und Reifenproduzenten waren notwendig.
Einzeltypisierung, Tachoeichung da anderer Rollumfang usw....
Zum Schluß wo alles erledigt war, wollten sie noch geschraubte Ventile, also wieder Gummis ab, Ventiele tauschen, Gummis drauf und Wuchten, und dann die große Rechnung!
Am besten du suchst nach irgen einem Felgenhersteller, der schon Felgen für MR2 anbietet.
Übrigens, meiner ging mit geeichten Tacho sage und schreibe 260 kmh. Wegen des größeren Radumfangs (längere Übersätzung).
Ich hatte das Erstmodell mit 156 PS (wenn ich mich nicht irre).
Schau mir immer noch gerne Fotos an.
Toller Flitzer war er..................................
fahrzeug016.gif
 
silverline

silverline

Dabei seit
23.12.2003
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0
smokey mc pott schrieb:
Hallo.

Serienmäßig steht der MR2 auf 15".
DEr Händerler, der Dir das erzählt hat, wollte Dir wahrscheinlich nur keine 17" verkaufen. Das geht nahezu Problemlos. Das einzige, was gemacht werden muß sind die hinteren Bördelkannten umlegen. Dann kannst Du auch ohne weiteres breitere Reifen fahren. (je nach breite und Einpresstiefe der Felgen). Ist sogar auch mit Tieferlegung möglich......

Ciao.
Dominik.

Bei mir ging sich alles ohne Blechverbiegen aus!
 
A

ASD13

Threadstarter
Dabei seit
13.02.2004
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
wow, 260 kmh...! Wie schnell ist der eigentlich dann mit den normalen Reifen maximal??

sooo wichtig ist mir das mit den 17" gar nicht - wäre aber toll wenn schon welche drauf sind.

Ach, noch ne Frage hätte ich: Tankt der MR2 eigentlich Super und wieviel verbraucht der so ca.?? Ich hab gehört das er nicht übermäßig viel Sprit braucht - stimmt das?

Thanks

Andy
 
silverline

silverline

Dabei seit
23.12.2003
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0
Laut Werksangabe geht er 230, was gar nicht so übel ist.
Ist aber kein Ampelsprinter, da etwas lang Übersetzt, und kein Leichtgewicht.
Verbrauch bei norm. Fahrweise unter 10 Liter!
 
Thema:

MR2-Kauf

MR2-Kauf - Ähnliche Themen

Günstige Luxusautos, die dich reich aussehen lassen – das sind die Gebrauchtwagen-Schnäppchen der Premium-Klasse: Wer bei einem Neuwagen einmal den Schlüssel im Zündschloss umdreht, hat schon einen enormen Wertverlust zu beklagen. Was für Käufer von Neuwagen...
Youngtimer - die Top-10 der junggebliebenen Klassiker: Das Automobil-Web-Verkaufsportal Autoscout24 hat aufgrund der Analyse der Suchanfragen eine Top-10-Liste der beliebtesten Youngtimer erstellt...
Meine Erfahrungen mit Bridgestone Driveguard Winter: Bridgestone Driveguard Winterreifentest Dieser Bericht entstand als Bewertung des Reifens im Rahmen des Bridgestone Reifentests und soll...
Cougar frage zum Kauf und Felgen: Hallo erst einmal an alle ich bin ganz frisch hier im Forum und stehe sozusagen vor dem Kauf eines Cougars V6 und benötige die Erfahrung und das...
HONDA NSX - ein Klassiker: Eine kurze Entwicklungsgeschichte des HONDA NSX In den achtziger Jahren machte sich Honda daran, die Vorherrschaft von Ferrari und Porsche...
Oben