Motorumbau?!

Diskutiere Motorumbau?! im Fiat Punto 176 Forum im Bereich Fiat; Mal sone Frage kann man ein 60 Ps Motor gegen ein 75ps oder höher austauschen? Ab Wieviel Ps braucht mann eine neue Bremsanlage etc.Will mein...

Punto Power

Threadstarter
Dabei seit
14.07.2005
Beiträge
93
Ort
58566 Kierspe
Mal sone Frage kann man ein 60 Ps Motor gegen ein 75ps oder höher austauschen?
Ab Wieviel Ps braucht mann eine neue Bremsanlage etc.Will mein Wagen net verkaufen!
?(

Ich meine Von 60 auf 75Ps oder höher austauschen!
 

DJ-TNT

Dabei seit
11.07.2005
Beiträge
590
Ort
Darmstadt
grüss dich..dursuch das forum doch grad mal nach motorumbauten..da isn bestimmt 1000 sachen drin. wenn du dann noch fragen hast kannst sie gerne stellen.ich hab auch einen theard vor ungefähr 7 tagen zum thema aufgebacht.


gruss TNT
 

Punto85

Dabei seit
28.04.2005
Beiträge
910
Ort
Remscheid
Würde falls du es machst auf jedenfall nen größeren als 75 ps nehmen, dafür lohnt sich der aufwand meiner meinung naczh nich wegen 15 ps
 

enhale

Dabei seit
20.02.2004
Beiträge
1.510
Ort
74xxx
nen 85 PSler sporting mit 16v oder so :D aber ich würde wenn ich schon nen Motorumbau mach direkt nen barchettamotor reinhaun...

wies in sachen Bremsanlage und fahrwerk aussieht keine ahnung :)
 
Thema:

Motorumbau?!

Motorumbau?! - Ähnliche Themen

Einspritzprobleme?: Moin zusammen, ich habe ein Fiat Punto Baujahr 1998 mit 55 Ps. ich habe beim fahren ab und zu mal ein starkes ruckeln. Kommt drauf an wie ich...
Kaufberatung MERIVA A - 10 Jahre alt, div. Mängel: Hallo Experten, als älterer Mehrmarkenfahrer (69 Jahre, in den letzten 50 Jahren 16 Autos von 9 Herstellern gefahren) habe ich ein Angebot von...
Fragen zum Austausch der Auspuffanlage: Hallo zusammen, seit neustem ist die Auspuffanlage von meinem Opel Astra G (Opel Astra G CC Bj. 1998 T9 ziemlich laut. Zwar weiß ich noch nicht...
MSD und ESD von versch. Herstellern: Moin, Da ich noch keinerlei Erfahrung im Sachen Tuning habe, möchte ich mich mal auf diesem Wege informieren, da ich per Google Suche nicht ganz...
Ran an den Topf – Informatives zum Auspuffwechsel ohne Hebebühne: Der Einbau eines neuen Auspuffs kann ordentlich Geld verschlingen. Allein der Arbeitslohn für den Profi belastet die Haushaltskasse immens. Dieser...
Oben