Motorumbau

Diskutiere Motorumbau im Motor Forum im Bereich Technik; hallo zusammen, zur vorgeschichte: ich hab n corsa b mit nem x12sz :( jetzt ist mir letzens auf der autobahn aufgefallen das meine...
  • Motorumbau Beitrag #1
P

Pasci

Threadstarter
Dabei seit
11.10.2006
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
hallo zusammen,

zur vorgeschichte:

ich hab n corsa b mit nem x12sz :( jetzt ist mir letzens auf der autobahn aufgefallen das meine temperaturanzeige im roten bereich war... hab direkt angehalten und abkühlen lassen dabei is mir aufgefallen das der lüfter nich an war was aber bei der tempratur normal sein sollte hab dann den thermoschalter überbrückt und siehe da lüfter funzt. bin dann mit überbrücktem lüfter gefahren in dem gedanken das mein thermoschalter im sack is bis er wieder sau schnell zu heiß war. ich bin darufhin zu mir in die firma gefahren (mach ne ausbildung als kfz-mechatroniker) und hab meinen meister gefragt. ich dachte das thermostat wäre kaputt und würde nich den großen kühlkreislauf aufmachen was natürlicha uch zur folge hätte das der thermoschalter zwar in ordnung wäre aber trotzdem nicht arbeiten würde! jetzt meinte mein meister aber das wär mein zylinderkopf, wir also co2 test gemacht und siehe da, voll abgas im kühlsystem, kann also nur die kopfdichtung sein bzw n riss im kopf....

jetzt das eigentliche problem^^:

ich stehe nun vor der wahl reparieren oder neuer motor! ich würde prinzipiell für n stärkeren "neuen" motor entscheiden aber weiß halt nicht was ich beachten muss bzw umbauen usw. wollt deswegen mal nach euren erfahrungen fragen die ihr mit motorenumbau gemacht habt, bzw mit den eintragungen hinterher weil ich auch nichts illegales machen möchte aber trotzdem ehr leistung haben möchte! hätte da n 140PS GSi motor als angebot!

entschuldigt bitte meinen roman würd mich echt über tips und anregungen freuen!
 
  • Motorumbau Beitrag #2
»UŋşКįĻĻ3đ«

»UŋşКįĻĻ3đ«

Dabei seit
11.10.2006
Beiträge
63
Punkte Reaktionen
0
Tach.

Also ganz klar Motor mit Getriebe. Am besten mit Anbauteile, Generatoren usw. noch dazu. Kablebaum. Ich weis nicht wie es bei Opel ist aber ich musste bei nem Kumpel seinem Umbau die Pedale verändern, die schaltung vom Getriebe umbauen und was weis ich nit noch alles. Also so einfach ist das nit und du musst mit viel zeit rechnen. Was du noch brauchst sind auf jeden fall Achsen, Bremsen (sehr Wichtig). Du musst Quasi alles was der Motor benötigt umbauen. Kabelbaum wirste wohl umlöten müssen. Also so wars bei mir. Steuergerät. Es gibt auch viele Sachen die wirste erst merken wenn de schon am umbauen bist. Dann past das mal nit oder hier un da fehlt was und du brauchst noch was und es passt aber nit. Zeit und geduld sind das A und O. Find ich jetzt.

mfg
 
Thema:

Motorumbau

Motorumbau - Ähnliche Themen

Temperatur .... (Sufu benutzt): Also, zunächst muss ich sagen, ich habe die Sufu benutzt aber nie den selben Sachverhalt wie bei mir gefunden .... Ich möchte ihn mal hier...
Leerlauf Problem--Ursache Endtopf?sowie andere offene Fragen, bitte Hilfe: Hallo, hab ein Problem, letztens fiehl mir auf, dass der Motor im leerlauf(am Ampel) unrund läuft. Mal schwankt er von ca, 0,75 bis 1 und wieder...
Links 2, 3, 4....: Hallo Leute Hab mir vor kurzen eine celi t18 105PS zugelegt und bin ja eigentlich auch sehr zufrieden damit WENN da nur nicht die 2 lästigen...
Will mal euere Meinung dazu hören: also hi erstma.. Es fing letzten donnerstag an, ich war auf halben weg zur arbeit, als ich von einem lauten klappern aus dem motoraum überrascht...
an alle die ihren 1.1 ,1.2 , 1.3 ,1.4 , 1.5 l usw mehr ps geben möchten: Hallo es gibt ja sehr viele hir im forum die was auß ein 1.1 , 1.2 usw Motoren was raus hollen wollen ( ich war auch mal einer davon :)) )...
Oben