Motorumbau polo 86c

Diskutiere Motorumbau polo 86c im VW Polo / Derby Forum im Bereich Volkswagen; Hallo, so und zwar bin ch schon die ganze am grübeln was ich für ein motor in mein polo bau ich will irgendwas extremeres als nur en g40 will im...
T

Turbo-Speedjunk

Threadstarter
Dabei seit
03.12.2005
Beiträge
4
Hallo,
so und zwar bin ch schon die ganze am grübeln was ich für ein motor in mein polo bau
ich will irgendwas extremeres als nur en g40 will im sommer bei den german racewars mitfahren und da auch ws erreichen...also gebt mir mal tips was ich da für ein motor nehme ob g60 1.8t oder kein plan schreit mal aus eurer erfahrung
mfg daniel :D
 
A

arydaro

Dabei seit
02.12.2005
Beiträge
31
Denke mal das ist eine Frage, wie aufwendig du den Umbau gestallten möchtest und wieviel Geld du hast.
Klar- einen 1.8 16V G60 ist schon übel im Polo, aber der Umbau ist doch recht aufwändig und verschlingt schnell viel Geld.
Zudem sollte man immerim Auge behalten, dass der Polo ein Fliegengewicht ist und schnell instabil wird, selbst mit dem Verstärkungsrahmen von Salzmann (ist Pflicht bei G60 Umbau)

Hab selber einen Polo bj 89 mit nem 1.6 ABU-Motor im Aufbau.
Basis ist allerdings ein G40 Triebwerk mit Turbolader.
Da ist der Aufwand schon deutlich geringer und trotzdem hab ich hier Arbeit on mass.
Bremsenumbau, Rahmenverstärkung, Motoranpassung Anfetrigung von speziellen Ansaugbrücken, und, und, und.

Bin schon mal einen solchen auf dem Lausitzring probe gefahren- da geht dir schnell mal die muffe, wenn du bremsen mußt oder ein wenig dreck im Weg liegt.

Muss dazu sagen, dass das Ding damals ein angepaßtes Getriebe hatte und ich bei ca 250 km/h vom Gas gegangen bin- das war dann doch zu viel und ich nicht lebensmüde genug.

Der Rest ist eine Frage des Geschmackes und des Geldes
 
T

Turbo-Speedjunk

Threadstarter
Dabei seit
03.12.2005
Beiträge
4
...

was meinst du mit abu motor???
wieviel ps gehn da???
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.520
Auch wenn mir mein Poloherz jetzt blutet.
Aber wenn Du bei Beschleunigungsrennen was reißen willst solltest Du Dich nach einem Allradler, oder Hecktriebler umsehen.
Diese beiden Fahrzeuge werden bei vergleichbarem Gewicht und Leistung dem Fronttriebler immer davonziehen.
Ansonsten, den G40 Motor kann man "relativ" problemlos (Ist halt im Wesentlichen nur eine Geldfrage) auf ca. 250-260PS bringen.

Mfg Patrick
 
A

arydaro

Dabei seit
02.12.2005
Beiträge
31
Also ABU Motor ist 1.6l Motor aus Golf 3
Der Vorteil- paßt fast sofort in den polo 1-3
Wenig Umau am Block nötig
Benziner-Köpfe vom Polo 1-3 passen fast plug n`play

Von mir erwartete Leistung bei 0.4-0.6 bar Ladedruck über den Turbo ca. 160PS
nach Absprache mit SLS-Tuning bei Kassel
Da das Fahrzeug aber noch nicht soweit ist und daher auch keinen Leistungsstand gesehen hat, kann ich nur schätzen
Denke aber es ist mehr drin, wenn man nur möchte.
Das Getriebe von der Probefahrt hab ich nun nachgebaut und sschon mal bei nem 1.3 75PS polo (Motortuning daher eher 85-90PS) ausprobiert- der Motor wollte bei 220km/h nicht mehr mit machen, keine Kraft mehr aber noch weit weg vom roten Bereich :-D

Getriebeaufbau ist Basis ein 8P vom Polo 2 (echt selten) mit dem Diff.-Antrieb vom G40
kurz: 5. Gang Übersetzung von 0.740
Diff.-Übersetzung 3.333
Länger gehts wohl nicht ohne Spezialteile :-D
 
T

Turbo-Speedjunk

Threadstarter
Dabei seit
03.12.2005
Beiträge
4
...

ja und wie genau bekommt man ein g40 auf 250ps???
dann kauf ich mir des synchrogekram vom golf und tütel des bei mir rein oder :D
 
O

Old_T1

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
03.10.2005
Beiträge
26
Patrick B. schrieb:
Auch wenn mir mein Poloherz jetzt blutet.
Aber wenn Du bei Beschleunigungsrennen was reißen willst solltest Du Dich nach einem Allradler, oder Hecktriebler umsehen.
Diese beiden Fahrzeuge werden bei vergleichbarem Gewicht und Leistung dem Fronttriebler immer davonziehen.
Ansonsten, den G40 Motor kann man "relativ" problemlos (Ist halt im Wesentlichen nur eine Geldfrage) auf ca. 250-260PS bringen.

Mfg Patrick
Ganz unrecht hast Du nicht ABER:

Es lassen sich mit einem 1.8T als reiner Fronttriebler im 86C schon gute 300-330PS auf die Straße kriegen. Mit den guten MT´s Slicks, dem richtigen Getriebe kommt man schon unter die 13sec. mit wenig Schlupf.

Doch noch ein Tip an den Turbo-Speedjunk:

WEnn DU jetzt erst mit einem Motorumbau anfängst mit dem Du Leistung rausholen möchtest, sprich einem 1.8T oder dergleichen wirst DU keinesfalls nächste Saison fahren. Der Umbauaufwand ist zu groß. Es sei denn Du hast einen Geldscheisser und lässt alles machen...
 
O

Old_T1

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
03.10.2005
Beiträge
26
Turbo-Speedjunk schrieb:
ja und wie genau bekommt man ein g40 auf 250ps???
dann kauf ich mir des synchrogekram vom golf und tütel des bei mir rein oder :D

genau, so einfach ist das... 8o
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.520
Old_T1 schrieb:
Ganz unrecht hast Du nicht ABER:

Es lassen sich mit einem 1.8T als reiner Fronttriebler im 86C schon gute 300-330PS auf die Straße kriegen. Mit den guten MT´s Slicks, dem richtigen Getriebe kommt man schon unter die 13sec. mit wenig Schlupf.
Ja, lahme Enten sind sie Polos sicher nicht. vor allem mit ordentlich Gewicht auf der Vorderachse wird es etwas besser. Aber, wenn der Polo mit dem Aufwand die 13er Grenze knackt, was macht ein Hecktriebler mit dem gleichen Aufwand?
Ich würde sagen der dürfte zwischen 12 und 11 Sekunden liegen.

BTW, arbeitest Du eigendlich mit der Syncro, also Viscokupplung, oder 4Motion mit Haldexkupplung?

Mfg Patrick
 
O

Old_T1

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
03.10.2005
Beiträge
26
Patrick B. schrieb:
Ja, lahme Enten sind sie Polos sicher nicht. vor allem mit ordentlich Gewicht auf der Vorderachse wird es etwas besser. Aber, wenn der Polo mit dem Aufwand die 13er Grenze knackt, was macht ein Hecktriebler mit dem gleichen Aufwand?
Ich würde sagen der dürfte zwischen 12 und 11 Sekunden liegen.

BTW, arbeitest Du eigendlich mit der Syncro, also Viscokupplung, oder 4Motion mit Haldexkupplung?

Mfg Patrick
Die Beste Leistungs/Beschleunigunsausbeute hat man sicherlich mit einem Käfer. Hier habe ich bisher die besten Zeiten im Verhältnis zur Motorleistung gesehen.

Ich selbst habe die Haldex-Kupplung verbaut. Soll am meisten Drehmoment verkraften und kann ich dann im 3. oder 4.gang einfach abschalten. So kommen die 30PS die durch den Allradantrieb fehlen wieder nahezu hinzu.
Doch der Haldexverbau zieht halt den CAN-BUS mit sich. Die Haldex möchte dann ganz gern mit dem ABS und dem Motormanagement sowie dem Microprozessor im Cockpit telefonieren. Ein Umbauaufwand der sich bei mir jetzt auch in die Länge gezogen hat.

Gruß...
 
T

Turbo-Speedjunk

Threadstarter
Dabei seit
03.12.2005
Beiträge
4
...

so ich danke bis jetzt schon mal für alle beiträge :]
kannst du aber noch mal genau erklären wie der abu motor aufgebaut ist bzw. welche komponenten von was brauche ich???
ja ich war auch schon mal bei der firma mg-racing und die wollten für nen umbau auf synchro stolze 15000€ haben....und selbst machen wird denk ich mal garnicht so einfach...
ja okay wenn es ein gröserer umbau wird ist mir schon klar das ich diesen sommer nicht fertig werde aber dann geplant fürs jahr drauf wenn es finanziell hinhaut weil ich denk mal da haben viele so seine probleme :D .
oda was haltet ihr von nem golf1 mit 1.8er16v g60???
und die rennslicks wo ihr meintet wo genau gibts die zu kaufen???und wieviel€???
 
C

ChevChelios

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
schon gemerkt das wir winter haben???
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.520
Old_T1 schrieb:
Ich selbst habe die Haldex-Kupplung verbaut. Soll am meisten Drehmoment verkraften und kann ich dann im 3. oder 4.gang einfach abschalten. So kommen die 30PS die durch den Allradantrieb fehlen wieder nahezu hinzu.
Doch der Haldexverbau zieht halt den CAN-BUS mit sich. Die Haldex möchte dann ganz gern mit dem ABS und dem Motormanagement sowie dem Microprozessor im Cockpit telefonieren. Ein Umbauaufwand der sich bei mir jetzt auch in die Länge gezogen hat.

Gruß...
Verstehe ich das richtig das Du ABS... auch mit einbauen willst?
Wenn nicht, bei MFT gibt es eine Lösung für Haldex ohne den ganzen anderen Firlefanz.

Mfg Patrick
 
O

Old_T1

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
03.10.2005
Beiträge
26
Patrick B. schrieb:
Verstehe ich das richtig das Du ABS... auch mit einbauen willst?
Wenn nicht, bei MFT gibt es eine Lösung für Haldex ohne den ganzen anderen Firlefanz.

Mfg Patrick
Ja selbstveständlich baue ich das ABS mit ein. Viel Power braucht viel Bremse...

Ansonsten meide ich eigentlich Tuner bzw. trage so gut wie nie mein Geld zu Tuner. Mache meine Sachen immer selbst und wie so ne Haldex-Steuerung funktioniert ist auch kein Geheimnis.
Wobei ich den MFT für einen guten Shop halte, das muss gesagt sein.

Die MT (Mickey Thomson) Slicks müsste es beim SuspensionSupplies oder so ähnlich geben. Oder halt in den Staaten.
ACHTUNG: Die Slicks gibt es so weit ich weiß nur in 15" in einer brauchbaren größe...

Gruß...
 
C

ChevChelios

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
Old_T1 schrieb:
Ansonsten meide ich eigentlich Tuner bzw. trage so gut wie nie mein Geld zu Tuner.
ACHTUNG: Die Slicks gibt es so weit ich weiß nur in 15" in einer brauchbaren größe...
vorbildlich...

welche Felgengröße haben eigentlich Formel 1 Wagen??
 
Thema:

Motorumbau polo 86c

Motorumbau polo 86c - Ähnliche Themen

  • motorumbau im 86c polo

    motorumbau im 86c polo: Hey zusammen, weiß jemand ob der 16v GTI motor ausm 2er Golf in einen 86c Polo passt? Will meinen Polo einen leistungszuwachs geben, aber nicht...
  • Motorumbau bei Polo 86c

    Motorumbau bei Polo 86c: hi, ich haben mir vor kurzem einen polo 86c mit 45 ps zugelegt ^^ kostete nur 50 euro. deshalb musste ich zugreifen :P nun meine frage...
  • Motorumbau Polo 86C

    Motorumbau Polo 86C: Hallo, wer kann mir helfen??? Bastle seid ca einem Jahr an meinem Polo. Habe vor kurzem einen G40 eingebaut. Den Motorraum habe ich neu lackiert...
  • Polo 1 - Motorumbau

    Polo 1 - Motorumbau: Hallo, wollte bei meinem Polo 1 nen Motorwechsel vornehmen und hab da ein paar Fragen bei denen Ihr mir evtl. weiterhelfen könnt. 1. Soweit ich...
  • Ähnliche Themen
  • motorumbau im 86c polo

    motorumbau im 86c polo: Hey zusammen, weiß jemand ob der 16v GTI motor ausm 2er Golf in einen 86c Polo passt? Will meinen Polo einen leistungszuwachs geben, aber nicht...
  • Motorumbau bei Polo 86c

    Motorumbau bei Polo 86c: hi, ich haben mir vor kurzem einen polo 86c mit 45 ps zugelegt ^^ kostete nur 50 euro. deshalb musste ich zugreifen :P nun meine frage...
  • Motorumbau Polo 86C

    Motorumbau Polo 86C: Hallo, wer kann mir helfen??? Bastle seid ca einem Jahr an meinem Polo. Habe vor kurzem einen G40 eingebaut. Den Motorraum habe ich neu lackiert...
  • Polo 1 - Motorumbau

    Polo 1 - Motorumbau: Hallo, wollte bei meinem Polo 1 nen Motorwechsel vornehmen und hab da ein paar Fragen bei denen Ihr mir evtl. weiterhelfen könnt. 1. Soweit ich...
  • Sucheingaben

    polo 86c 1.8t

    ,

    abu motor in polo 86c

    ,

    polo 86c 1.8t umbau

    ,
    polo 86c abu umbau
    , polo 86c motorumbau, abu g60, 86c 1.8t, polo 86c 1 8t umbau, vw polo 86c 1.8t, vw polo 86c turbo umbau kit, vw polo 86c motorumbau, polo 86c mit 1 8t, vw polo 86c 1.8t umbau, 1 8t im polo 86c, polo 86c motor umbau, polo 86c abu turbo, polo 86c turbo, polo 86c umbau 1.8t, polo 86c turbo kit, polo 86c 1 8t, vw derby 1.8t, polo 86c 1.8 t, polo 86c auf turbo umbauen, Polo 86c turbo Umbau, vw polo 86c umbau auf abu
    Oben