Motortuning

Diskutiere Motortuning im Motor-Tuning - Mechanisch Forum im Bereich Motor & Soundtuning; Hiho, ich hab mal ne Frage... Ich habe nen Vectra B 1,8 16V mit 115 PS.... :( :( :( Ist nicht sehr viel für so ein Boot.... Deswegen wollte...
Berger

Berger

Threadstarter
Dabei seit
13.10.2003
Beiträge
90
Hiho,

ich hab mal ne Frage...

Ich habe nen Vectra B 1,8 16V mit 115 PS.... :( :( :(

Ist nicht sehr viel für so ein Boot....

Deswegen wollte ich mal Fragen was ich alles mit dem Motor machen kann um mehr Leistung zu bekommen....

Chip, Sportluftfilter etc. bringen ja immer nur nen paar PS...

Kann ich auf den Ecotec Motor nen Turbo draufnageln lassen ?

Wenn ja wo ?


MFG Berger
 
F

FRAGgienator

Dabei seit
21.10.2003
Beiträge
422
Naja, legal lassen sich ja nur ein paar PS rausholen. Chip, Nockenwelle, offener Luffi, komplette Auspuffanlage (zB Gruppe N) , Kanäle schleifen etc.. Getriebe ansich bringt Dir keine Leistung, aber je nach Einstellung hast Du halt entweder mehr Höchstgeschwindigkeit oder eine bessere Beschleunigung...

Zylinderköpfe abschleifen usw ist ja wieder illegal :rolleyes: :P
 
X

XtcDeathMan

Dabei seit
15.08.2003
Beiträge
657
Ort
HF
was ich dir empfehlen kann ich chiptuning ist aber nicht die billige variante, dann gibt es sportluft filter offen und nicht offen jeder streitet sich das die angeblich was bringen aber ich meine die bringen nur sound um motor!

eine knockenwelle währe ja auch nicht schlecht nur wieder der preis.

turbolader könnte gehen wenn du was wirklich rausholen willst dann einen 3 fachen. ;)

das fällt mir ein was legal sein könnte!

ilegall uiuiui da kann man was machen mit dem wagen ;(
 
Berger

Berger

Threadstarter
Dabei seit
13.10.2003
Beiträge
90
mmmhhhhh,

mir ist das egal ob es legal oder illegal ist...

Will nur wie Superman über die Strassen fliegen...

Nein Spass aber wie sieht das genau aus mit dem Turbo?

Kennst du ne nette Seite auf der man was dazu lesen kann?
 
X

XtcDeathMan

Dabei seit
15.08.2003
Beiträge
657
Ort
HF
Berger

Berger

Threadstarter
Dabei seit
13.10.2003
Beiträge
90
Cool....

Naja mal sehen was sich draufnagel lässt...

Danke :D :D :D

So hab mal nen bisschen geguckt....

mmmhhhh muss sagen das ich nichts gefunden habe... ;(

Irgendwie sind das immer nur diesel KFZ´s, habe doch nen benziner...

Ich will doch nur nen Turbo.... :( ;( ;( ;(
 
S

Schimboone

Dabei seit
21.09.2003
Beiträge
1.623
So,man sollte,wenn man über den Tubolader spricht auch gleich mal einige Sachen klarstellen : Die Standfestigkeit des Motors geht rapide zurück ! "Nur" nen Turbo drufbauen reicht nicht ! Unter Umständen muss auch die Kompression und einiges anderes verändert werden !
Ein halbwegs Standfester umbau kostet min 5000 Euro,dazu kommt die änderung der Bremsanlage !
Also "mal ebend" ist nicht !
Wenn Du mehr Leistung wilst,solltest Du als erstes nen neuen Motor in Betracht ziehen !
Denn 1.8 ist ja nicht ds größte was esw im Opel gab...zumindest nen 2 Liter gab es noch !
 
Berger

Berger

Threadstarter
Dabei seit
13.10.2003
Beiträge
90
es gibt aber auch nen schönen 2,5 liter benzinverschwender...

aber ich habe nun mal nen 1,8 geschenkt bekommen und extra nen neuen Motor kaufen ..... mmmhhh wenn es einen billg geben würde...

z.B. nen totalschaden (voll einer in die seite gefahren oder so)

denn würde ich mir dann schon kaufen und in meinen einbauen aber sowas findet man nur selten....

kennst du / ihr nen paar seiten wo man solche autos findet?
 
X

XtcDeathMan

Dabei seit
15.08.2003
Beiträge
657
Ort
HF
musst dann mal unter mobile, autoscout usw. gucken
 
Flash

Flash

Dabei seit
27.11.2003
Beiträge
54
Ort
D-04435 Schkeuditz
Also was ich anbieten könnte wäre ein calibra Motor , 2.0 l 16V , lasst mich lügen ich glaube 150 Ps , aber da solltest du erstmal an OPEL faxen das die Dir ne Freigabe schicken das du weisst was Du alles umbauen musst , ich habe auch jemanden der holt Dir so 8500 u/min raus , aber die Haltbarkeit des Motors ... ! Naja das kennen wir ja
 
K

Knoobobsen

Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
1.703
Ort
D-24306 Bösdorf
*g

Und bei Turboladern würd ich auch KW und alles Verstärkt kaufn! Und das Getriebe sollte auch was neues bekommen! Wäre nen komplettes Tuniung! Was aba auch erst was ab der 2.0 maschine bringt!
 
Berger

Berger

Threadstarter
Dabei seit
13.10.2003
Beiträge
90
mmmhhh,

gut also die 1,8l Maschine weg und nen 2,5l V6 ....

Naja mal sehen was ich für meinen noch bekomme...

Okay....danke...
 
Benny

Benny

Dabei seit
14.12.2003
Beiträge
1.957
Ort
92237 (Oberpfalz)
im omega gabs doch mal nen 3.0 liter V6 oder irr ich da ??

aber der umbau ist aufwendiger und teurer als den alten zu verkaufen und sich gleich einen gebraucht zu holen
 
S

Shirou

Dabei seit
15.12.2003
Beiträge
5
So viel weiss, könntest du auch einfach den 2l GSI Motor eines Astra nehmen und den einbauen. Er ist fast baugleich mit dem des Calibra und hat 150 PS. Ich bin mir aber nicht sicher ob er auch in dein Vectra reinpasst. Jedenfalls passt der Motor in das Vorgängermodell deines Vectras!
 
B

Basti

Dabei seit
02.11.2003
Beiträge
156
Ort
D-2xxxx HH und NWM
möööp

Unter Umständen muss auch die Kompression und einiges anderes verändert werden !
eigentlich fast immer, sonst is der kopp oder die dichtung ratz fatz im arsch.

und einfach nen turbo da rauf klatschen is auch net. ich mein geht schon so einfach aba man sollte schon wissen was man tut, also erst ordentlich informieren und denn planen ;) denn 'n turbo muss gepflegt und gewartet werden. dann warmfahren und nachlaufen lassen (sehr wichtig). dann welchen turbo du nimmst, dazu llk, bremse, abgasanlage komplett, lufzufuhr, achsen, getriebe, standfestigkeit des motors, etc...

aba wenn du nen motor brauchst empfehl ich dir den 2.0 16V turbo aus'm calibra. kriegst 300 ps wohl gut ohne probs raus..aba net auf die strasse :P also gleich 4x4 vom cali nachrüsten :D
http://www.lenk-opel-tuning.de/forum/messages/505.html
den motor gibts mit versch. stufen geht sogar bis weit über 300 PS aba da besteht dein auto fast nur noch aus kühlern :D :D und der grundmotor muss die leistung aushalten

hab ich sogar schon im alten vectra gesehen, von aussen serie und dann auffer 1/4 meile 8o<--so hab ich geguggt


P.S. ich empfehle dir 2 Bi Turbolader die sind nicht ganz billig aber dann bist du schneller als supermann
*lol*
was willst da für lader einbauen ?( und wann soll der anfangen zu drücken??? 300 umdrehungen vorm begrenzer ?( *kopfschüttel*
da hat wieder null ahnung gesprochen
:evil:

mfg Basti
 
X

XtcDeathMan

Dabei seit
15.08.2003
Beiträge
657
Ort
HF
P.S. ich empfehle dir 2 Bi Turbolader die sind nicht ganz billig aber dann bist du schneller als supermann
*lol*
was willst da für lader einbauen ?( und wann soll der anfangen zu drücken??? 300 umdrehungen vorm begrenzer ?( *kopfschüttel*
da hat wieder null ahnung gesprochen

OH MAN ich liebe solche leute.... nix ahnung von spass

da gebe ich dir recht ---> *kopfschüttel* :rolleyes: :rolleyes:
 
B

Basti

Dabei seit
02.11.2003
Beiträge
156
Ort
D-2xxxx HH und NWM
na denn sorry das ich was gesagt hab, aber der post sah für mich net nach joke aus ;)

b2t

mfg Basti
 
X

XtcDeathMan

Dabei seit
15.08.2003
Beiträge
657
Ort
HF
schon gut die kugel dreht sich weiter ;) ;) ;)
 
shuvit03

shuvit03

Dabei seit
28.02.2004
Beiträge
16
Schimboone schrieb:
Wenn Du mehr Leistung wilst,solltest Du als erstes nen neuen Motor in Betracht ziehen !
Denn 1.8 ist ja nicht ds größte was esw im Opel gab...zumindest nen 2 Liter gab es noch !
Das habe ich jetzt schon mehrfach gelesen, daß man statt mit Luftfilter, Auspuff etc. so rumzutunen sich erstmal nen anständigen Motor einsetzen sollte.
Aber ist das denn so einfach?
Ich meine das ganze gedönse anzuschließen ist ja weniger problematisch. Aber erstmal den alten Motorbloch raus und neuen rein, braucht man ja nen Kran oder so, weil ich könnte den nich so einfach schleppen.
Oder soll ich mit dem Ding einfach zur Werkstatt fahren und sagen: "Mach mal..."
Ich meine habt ihr da Erfahrung mit? Wie stellt ihr das an?
Und wo kriegt man Motor zu nem erschwinglichen Preis her? Hat schon mal jemand einen bei Ebay ersteigert? Weil da kann man sich ja nicht sicher sein ob der auch in Ordnung ist.
Per Ferndiagnose ist das ja schwer festzustellen.
Gruß!

shuvit
 
S

Schimboone

Dabei seit
21.09.2003
Beiträge
1.623
shuvit03 schrieb:
Das habe ich jetzt schon mehrfach gelesen, daß man statt mit Luftfilter, Auspuff etc. so rumzutunen sich erstmal nen anständigen Motor einsetzen sollte.
Aber ist das denn so einfach?
Ich meine das ganze gedönse anzuschließen ist ja weniger problematisch. Aber erstmal den alten Motorbloch raus und neuen rein, braucht man ja nen Kran oder so, weil ich könnte den nich so einfach schleppen.
Oder soll ich mit dem Ding einfach zur Werkstatt fahren und sagen: "Mach mal..."
Ich meine habt ihr da Erfahrung mit? Wie stellt ihr das an?
Und wo kriegt man Motor zu nem erschwinglichen Preis her? Hat schon mal jemand einen bei Ebay ersteigert? Weil da kann man sich ja nicht sicher sein ob der auch in Ordnung ist.
Per Ferndiagnose ist das ja schwer festzustellen.
Gruß!

shuvit
Naja,wenn Du einen motor von Ebay nimmst,solltest Du den so oder so vor dem Einbau revidieren ! Ist nen haufen Arbeit,und kotstet auch nen haufen Geld,aber ist besser,als irgendeinen kleinen Motor ewig rumzutunen !
Wichtig ist,halt auf solche Teile wie Getriebe,Bremsen etc. zu achten !
 
Thema:

Motortuning

Motortuning - Ähnliche Themen

  • BMW Alpina B6 Bi-Turbo - Motortuning bringt den V8 in 4,2 Sekunden auf Tempo 100

    BMW Alpina B6 Bi-Turbo - Motortuning bringt den V8 in 4,2 Sekunden auf Tempo 100: Der 6er aus dem Hause BMW ist im Grunde schon ein schöner, schneller und vor allem außergewöhnlicher Sportwagen. Wem das allerdings nicht reicht...
  • Steinbauer Motortuning für 2.0TDI von 140 auf 169PS (VW, Audi, Seat, Skoda...)

    Steinbauer Motortuning für 2.0TDI von 140 auf 169PS (VW, Audi, Seat, Skoda...): Zum Verkauf steht eine Leistungssteigerung von Steinbauer mit TÜV Gutachten für folgende Fahrzeuge bzw. Motoren: Audi A3, A4, A6 Seat Alahambra...
  • Saxo1.5D Motortuning/Nebler einbau

    Saxo1.5D Motortuning/Nebler einbau: Hallo ich bin neu hier und habe ein paar fragen bezüglich meines Autos... Also mal vorweg ich habe einen 1.5D mit 42kW, Bj.: 2001, Laufleistung...
  • Accord Type-S 2009 Motortuning

    Accord Type-S 2009 Motortuning: Hallo, hab mir vor einem Monat den neuen Accord Type-S gekauft ein sau geiles Auto 201PS sauger und wollt mal fragen ob jemand sich mit...
  • Ähnliche Themen
  • BMW Alpina B6 Bi-Turbo - Motortuning bringt den V8 in 4,2 Sekunden auf Tempo 100

    BMW Alpina B6 Bi-Turbo - Motortuning bringt den V8 in 4,2 Sekunden auf Tempo 100: Der 6er aus dem Hause BMW ist im Grunde schon ein schöner, schneller und vor allem außergewöhnlicher Sportwagen. Wem das allerdings nicht reicht...
  • Steinbauer Motortuning für 2.0TDI von 140 auf 169PS (VW, Audi, Seat, Skoda...)

    Steinbauer Motortuning für 2.0TDI von 140 auf 169PS (VW, Audi, Seat, Skoda...): Zum Verkauf steht eine Leistungssteigerung von Steinbauer mit TÜV Gutachten für folgende Fahrzeuge bzw. Motoren: Audi A3, A4, A6 Seat Alahambra...
  • Saxo1.5D Motortuning/Nebler einbau

    Saxo1.5D Motortuning/Nebler einbau: Hallo ich bin neu hier und habe ein paar fragen bezüglich meines Autos... Also mal vorweg ich habe einen 1.5D mit 42kW, Bj.: 2001, Laufleistung...
  • Accord Type-S 2009 Motortuning

    Accord Type-S 2009 Motortuning: Hallo, hab mir vor einem Monat den neuen Accord Type-S gekauft ein sau geiles Auto 201PS sauger und wollt mal fragen ob jemand sich mit...
  • Oben