Motorsound V5 vs. VR6

Diskutiere Motorsound V5 vs. VR6 im VW Golf (ARCHIV! Zum Themeneröffnen die "Golf X"-M Forum im Bereich Volkswagen; Hallo kennt jemand von euch den Motorsound von dem V5 ? Der läuft richtig schon leise und wenn man gas gibt summt der richtig schön ! Mein VR&...
W

weblion

Threadstarter
Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
582
Punkte Reaktionen
0
Ort
41334 Nettetal
Hallo kennt jemand von euch den Motorsound von dem V5 ?
Der läuft richtig schon leise und wenn man gas gibt summt der richtig schön !

Mein VR& aber läuft zwar auch ruhig aber wenn man gas gibt dann summt der nicht so schön ! Okay man hört ganz leicht meine Steuerkette rasseln aber man sollte doch trotzdem das summen hören oder nicht ?

Kennt sich damit einer aus ?
Ich mein viell. ist es ja auch normal aber ich hätte schon gerne so einen sound wie der v5 das hat !

Thx
 
K

Knoobobsen

Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
1.703
Punkte Reaktionen
0
Ort
D-24306 Bösdorf
:)

Das ist bauart bedingt.
Jeder Motor hat eine andere Laufgeräusche *Boxer,V,VR,Reihe*
Eventl sind deine Kettenspanner bald hinüber. Mal erkundigen. Auch öfter beim VR6 zu sehen wenn er nicht richtig gefahren wurde.
Aber der VR läuft nunmal ein wenig anders. Halt 6 Zylinder und andere anordnung und Einbaulage. Beim V5 ist ein anderer Winkel und halt 1 Zylinder weniger. Und natürlich ist er neuer. und anders Verarbeitet.
 
W

weblion

Threadstarter
Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
582
Punkte Reaktionen
0
Ort
41334 Nettetal
Also der winkel ist doch nicht anders ?

ist doch der selbe motor halt nur ein zylinder weniger !

Ich mein VW nennt ihn zwar V5 ist aber trotzdem ein VR5 !

Daher ja mein gedanke den gleichen sound hinzubekommen !

Aber ich denke das ich meine Steuerkette mit allem drum und dran mal neu machen werde ! Tickert ja eh schon ein wenig !
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.530
Punkte Reaktionen
33
Der V5 ist in der Tat nur ein um einen Zylinder verkürzter VR6 Block.
Der etwas raue Sound des 5Zylinder ist in der Tat Bauartbedingt und läßt sich beim VR6 nur bedingt durch das totlegen eines Zylinder kurzzeitig nachahmen. ;)

Das mit der Steuerkette solltest Du nicht auf die leichte Schulter nehmen. Je nachdem was Deiner gelaufen hat sind die Spannschienen der Ketten mehr oder weniger verschlissen. Wenn die oder die Spanner den Geist aufgeben ist schicht im Schacht.
Das sind die häufigsten Ursachen für den VR6-Tod.

Mfg Patrick
 
W

weblion

Threadstarter
Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
582
Punkte Reaktionen
0
Ort
41334 Nettetal
Meiner hat jetzt 120.000 km runter und man hört es nur ein bisschen !

Im Herbst wird der eh abgemeldet zwecks umbau und lackierung und dann wird auch die kette gemacht !
 
W

weblion

Threadstarter
Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
582
Punkte Reaktionen
0
Ort
41334 Nettetal
Also eben Marcel beiu mir und sein VR6 hört sich richtig gut an !
Wenn der Gas gibt hört man wenigsten power und das es ein 6 Zylinder ist !
Der sound ist richtig dumpf und dunkel !

Mein Sound dagegen ist recht hoch und man hört es tickern !
Im leerlauf hört man es aus der richtung der linken einspritzdüse !

Kann es sein das es an den einspritzdüsen liegt ?

Hoffe das hier jemand ahnung von dem VR6 motor hat den so langsam verzweifel ich ! Da habe ich schon so ein schickes teil und keinen sound :(

Im übrigen habe ich das gefühl das der motor nicht ganz sauber durchläuft, bei ca. 3000 Umdrehungen im stand merkt man auch die karroserie leicht vibrieren....
 
K

kage-chan

Moderator
Dabei seit
02.05.2004
Beiträge
1.430
Punkte Reaktionen
0
Ort
Essen
Hi,

Hast du wirklich Super im Tank? :D
Nene, Spass. Mal wegen dem vibrieren: Vielleicht ist dein Motor ja nur etwas verdreckt (was ich eher bezweifel...). Wenn dem so sein sollte, dann kannst du ja beim nächsten Motorölwechsel den Motor vorher (also bevor das alte öl raus kommt) ein Additiv für das Motoröl ausprobieren. Die sollen ja teilweise wirklich was bringen. Bei ATU haben die recht viel so zeug, da kannst du dich vielleicht (wenn du glück hast) mal beraten lassen :)

Und, ikn der Tat, Marcels VR6 klingt echt genial :D Mit dem fahr ich auch immer gerne mit ;)

Daniel
 
W

weblion

Threadstarter
Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
582
Punkte Reaktionen
0
Ort
41334 Nettetal
Verdreckt ist der nicht !

Frag marcel der ist super sauber !

auch das öl ist recht neu !

Bin ja mechaniker, leider kenne ich mich mit dem motor jetzt speziell nicht so aus !
Zumindest nicht was diese symptome angeht !

Aber so wie sich marcels vr6 anhört so müßte sich meiner auch anhören !
 
K

kage-chan

Moderator
Dabei seit
02.05.2004
Beiträge
1.430
Punkte Reaktionen
0
Ort
Essen
Hi,

Wenn ich mich recht erinnere, dann hat Marcel auch keine Standardanlage mehr drunter. Ich bin mir aber nicht 100% sicher. Kannst ihn ja mal fragen ;)
Wobei er immer meint, das man da noch nen viel besseren Sound rausholen kann. Ich bin mal gespannt, was er da im Winter jetzt dann zaubert :))

Daniel
 
K

kage-chan

Moderator
Dabei seit
02.05.2004
Beiträge
1.430
Punkte Reaktionen
0
Ort
Essen
Hi,

So, jetzt brauchst du ihn nimmer fragen, hat mir gerade (zufällig) ne SMS geschickt, hat wieder seine alte Remus drunter ;) Das möcht ich doch jetzt mal hören :D Muss mich mal wieder mit ihm treffen, hab ihn jetzt schon ne Weile nimmer gesehen...

Daniel
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.530
Punkte Reaktionen
33
weblion schrieb:
Wenn der Gas gibt hört man wenigsten power und das es ein 6 Zylinder ist !
Der sound ist richtig dumpf und dunkel !

Mein Sound dagegen ist recht hoch und man hört es tickern !
Wie sehen denn eure Luftfilter aus? beide Vergleichbar? Sprich nicht das einer mit offenem Luftfilter gegen einem mit 100%ig originalem Luftfilterkasten und Papierfilter antritt.

Das man Einspritzventile tickern hört ist nicht unnormal, könnte aber vielleicht auch von einem Hydrostößel kommen?

Mfg Patrick
 
W

weblion

Threadstarter
Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
582
Punkte Reaktionen
0
Ort
41334 Nettetal
Ja die hydros könnten es sein !
Zwar ist es kein ohne öl tickern aber so ein metalisches tickern !
Tja blöd ist jetzt was ich mache ?
Steuerkette Hydros und E.Ventile ? Das wird teuer !
Aber wenn man den motor auseinander gebaut hat dann sollte man ja alles machen !


Axo kage-chan:
Ich weiß auch das marcel sein alte remus anlage drunter hat !
Naja aber auch nur weil ich sie drunter gebaut habe :)
Man war das ein scheiß das ersatzrohr ist nämlich verbogen durch seinen alten vr6 unfall !
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.530
Punkte Reaktionen
33
Die Einspritzdüsen brauchst Du wegen eventuellem "tickern" nicht erneuern, das ist normal.

Mfg Patrick
 
W

weblion

Threadstarter
Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
582
Punkte Reaktionen
0
Ort
41334 Nettetal
Sind die Hydros denn ne krankheit ?

Also meiner stand ja jetzt was länger und dann war logischerweise kein öl mehr oben nach 2-3 min. laufen hörte das tickern auf ! Also dieses bekannte tickern der hydros ohne öl !
Können die Hydros denn auch mit öl so tickern ?
Ich dachte immer die gehen nicht kaputt !!!

Okay bin auch erst 3 jahre lang ausgelernt ! Man lernt ja immer dazu ! :)
 
K

kage-chan

Moderator
Dabei seit
02.05.2004
Beiträge
1.430
Punkte Reaktionen
0
Ort
Essen
Hi,

@ weblion:
lol, achso ;)
Naja, muss dann mal die Tage zu Marcel fahren und mir das anhören :D

Daniel
 
corrado-ms

corrado-ms

Dabei seit
02.05.2004
Beiträge
223
Punkte Reaktionen
0
Ort
Wilhelmshaven
moin
ich habe zwar kein plan von vr6 maschinen aber mein alter 2er
hatte es auch mit den hydros .
zu anfang beim starten dieses hässlige geticker
nach einigen wochen musste ich ne weile fahren bis es weg ging
und zum schluss war es ganz besch......
da klang ich wie son diesel !!!! nur noch schlimmer
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.530
Punkte Reaktionen
33
Naja, hin und wieder geht ein Hydrostößel mal kaputt.

Mfg Patrick
 
W

weblion

Threadstarter
Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
582
Punkte Reaktionen
0
Ort
41334 Nettetal
Was mir zu den hydros einfällt, normalerweise ist es doch so das die hydros wenn sie auf drehzahl sind wieder ruhig sind da der öldruck ja auch wesentlich höher ist als im leerlauf !

Aber mein motor tickert ja auch wenn er bei 4 5 oder 6 tausend umdrehungen ist !

Und die steuerkette ist es nicht, die klingt anders (siehe marcel) :)
 
Thema:

Motorsound V5 vs. VR6

Motorsound V5 vs. VR6 - Ähnliche Themen

Meine Erfahrungen mit Bridgestone Driveguard Winter: Bridgestone Driveguard Winterreifentest Dieser Bericht entstand als Bewertung des Reifens im Rahmen des Bridgestone Reifentests und soll...
Weißer Rauch aus Motor: Hallo Liebe Gemeinde Ich bin im Besitz eines Golf 4 2.0 116PS ... Baujahr : 2001 Kilometer : 164000 Ich war vorhin bei einem Kollegen in...
Fiat Bravo 1.6 16v GT Motor ruckelt und springt im Leerlauf (kalt): Hallo, erstmal großes Lob an dieses Forum hier, find ich echt super. Ich fahre seit ca. 2 Jahren einen Fiat Bravo (182) GT 1.6 16v, Baujahr...
Motor ruckelt und springt im Leerlauf (kalt) Werkstatt ahnungslos! Hilfe: Hallo, erstmal großes Lob an dieses Forum hier, find ich echt super. Ich fahre seit ca. 2 Jahren einen Fiat Bravo (182) GT 1.6 16v, Baujahr...
Musik Rauscht?: Hallo, Bin neu hier, habe auch zum Thema was mal geschrieben aber ich bekomm leider keine Antwort! Also kurz zu mir, komm aus Duisburg hab nen...

Sucheingaben

v5 sound wie vr6

,

vr5 oder vr6

,

5zylinder sound vs vr6

,
vr5 vs vr6
, vr5 vs vr6 sound, vr6 oder v5, vr6 vs V5, v5 oder vr6, v5 sound vs vr6 sound, Vr5 motoröl, vr 6 oder v5, welcher motor ist besser vr5 oder vr6, welcher sound ist besser Vr6 oder V5, V5 vs vr6 dound, V5 gegen vr6, vr5 sound vr6, v5 vs vr6, v5 oder Vr6 Sound, golv v5 gegen vr6, v5 motor sound, vr6 sound sms ton, Golf vr6 oder v5
Oben