Motoröl

Diskutiere Motoröl im Mazda 323 Forum im Bereich Mazda; Hi! Ich hab heute bei ner Kontrolle, weil ich morgen wieder mein Auto herrichten will, festgestellt, dass mein Ölstand am Minimum war. Bin dann...
F

figo14

Threadstarter
Dabei seit
05.09.2006
Beiträge
35
Ort
Wien
Hi!
Ich hab heute bei ner Kontrolle, weil ich morgen wieder mein Auto herrichten will, festgestellt, dass mein Ölstand am Minimum war. Bin dann gleich zu Forstinger gefahren und hab, weils so im Motorraum auf nem Zettel vom 2003er Jahr stand, einen Liter Synthetik Öl gekauft. Jetzt hätte ich 2 Fragen:
1) kann ich synthetische und nicht synthetisches Öl verschmischen? wenn nicht, was kann passieren?
2) Welches Öl würdet ihr für so ein altes Auto empfehlen? Bj: 89 PS:90

Danke!!
Grüße figo14
 
BGler

BGler

Dabei seit
23.03.2006
Beiträge
328
Ort
Berlin - Lichtenberg
du könntest auch ein ölwechsel machen lassen denn sowie sich das anhört hast du über 4 jahre kein wechsel mehr gemacht oder?

sonst wegen öl naja ich hab 10w 40
 
F

figo14

Threadstarter
Dabei seit
05.09.2006
Beiträge
35
Ort
Wien
Da bin ich mir eben nicht sicher. Meine Tante hatte kurz vorher noch ein Service machen lassen. Weiß jetzt aber halt leider nicht, ob auch das Öl gewechselt wurde (was ich ja nachfragen kann morgen). Was mir nur wirklich wichtig wäre ist, ob es durch Vermischen des synthetischen Öls mit möglicherweise normalen Mineralöls zu Defekt des Motors kommen kann.

10w40? Synthetisch, oder "normal" ?
LG
 
Janner

Janner

Dabei seit
29.09.2006
Beiträge
2.722
Ort
23923 Schönberg
wenn du das öl vermischst, kommt es zu verklumpungen, die sich festsetzen. dann musst erst den ganzen dreck ablassen, neues motoröl und motorreiniger draufkippen und kurz laufen lassen. dann den ganzen dreck wieder raus, und dann kompletten ölwechsel mit neuem filter und wieder neuem öl nochmal.

also auf gar keinen fall mischen.

in den BG grundsätzlich 10W40
 
F

figo14

Threadstarter
Dabei seit
05.09.2006
Beiträge
35
Ort
Wien
uiuiui.... dann kann ich nur hoffen, dass vorher auch solches Öl drin war, sonst hab ich jetzt ein problem =/ wie lang dauert es denn ca. bis sich das ganze verklumpt?!
hab ich wieder meiner eigene dummheit spielen lassen!
GRML *mit kopf gegen die wand lauf* :(
 
Janner

Janner

Dabei seit
29.09.2006
Beiträge
2.722
Ort
23923 Schönberg
an sich geht das recht schnell. in der regel nach dem vermischen, was ja schon beim draufkippen beginnt, und beim anlassen des motors so richtig losgeht.

also viel spaß.
was du brauchst:
- motorreiniger
- neuen ölfilter
- neues öl (2x 3,4l)
 
F

figo14

Threadstarter
Dabei seit
05.09.2006
Beiträge
35
Ort
Wien
besteht auch irgendwie die Möglichkeit das nachzuprüfen, ob es jetzt klumpt, oder nicht? Wäre ja blöde, wenn ich das zeug kaufe, das motoröl ablasse und anschließend drauf komme, dass es eh in ordnung war.

LG
 
Janner

Janner

Dabei seit
29.09.2006
Beiträge
2.722
Ort
23923 Schönberg
öl ablassen, und den dreck angucken, denn du dir da gemixt hast. ;)

aber ölwechsel solltest du eh machen, weil nach der langen zeit ist da sicher nichts mit dem öl in ordnung, weil du den wagen sicher ja nicht gleich nach dem letzten ölwechsel hingestellt hast.
 
Thema:

Motoröl

Sucheingaben

10w40 motoröl 323f forstinger

,

welches öl in mazda 323 baujahr 89

Motoröl - Ähnliche Themen

  • Motoröl

    Motoröl: Welches Motoröl Fiat Punto 188
  • Wechselintervall Motoröl

    Wechselintervall Motoröl: Ich habe bei meinem Renault (Megane I Phase2 - 1,9dci - Bj. 2001 - 3004/115) bisher das Motoröl nach ca. 15.000 km gewechselt. Jetzt hatte ich...
  • Cinque verliert nach Komplettrestaurierung Motoröl!

    Cinque verliert nach Komplettrestaurierung Motoröl!: Vielleicht kann mir jemand von Euch helfen: Ich habe mir von einer Bekannten einen Cinque angeeignet, der viel Öl verliert. Laut Ihrer Aussage...
  • motoröl onlineshop

    motoröl onlineshop: Habe gesehen, dass auf [### GELÖSCHT ###] gerade eine 1+1 Aktion läuft - Motoröl quasi um den halben Preis. Kennt jemand diesen Anbieter bzw...
  • Motoröl mischen?

    Motoröl mischen?: Hallo, ich habe mir letzte Woche einen Opel Astra H 1,9 CDTI (bj 2006) vom Händler gekauft. Er hat die letzte Inspektion (sprich auch Ölwechsel)...
  • Ähnliche Themen

    • Motoröl

      Motoröl: Welches Motoröl Fiat Punto 188
    • Wechselintervall Motoröl

      Wechselintervall Motoröl: Ich habe bei meinem Renault (Megane I Phase2 - 1,9dci - Bj. 2001 - 3004/115) bisher das Motoröl nach ca. 15.000 km gewechselt. Jetzt hatte ich...
    • Cinque verliert nach Komplettrestaurierung Motoröl!

      Cinque verliert nach Komplettrestaurierung Motoröl!: Vielleicht kann mir jemand von Euch helfen: Ich habe mir von einer Bekannten einen Cinque angeeignet, der viel Öl verliert. Laut Ihrer Aussage...
    • motoröl onlineshop

      motoröl onlineshop: Habe gesehen, dass auf [### GELÖSCHT ###] gerade eine 1+1 Aktion läuft - Motoröl quasi um den halben Preis. Kennt jemand diesen Anbieter bzw...
    • Motoröl mischen?

      Motoröl mischen?: Hallo, ich habe mir letzte Woche einen Opel Astra H 1,9 CDTI (bj 2006) vom Händler gekauft. Er hat die letzte Inspektion (sprich auch Ölwechsel)...
    Top