Motorkuehlung def. Hilfe

Diskutiere Motorkuehlung def. Hilfe im Renault 19 Forum im Bereich Renault; :( Hilfe.... *g* so war vorhin mit meinem schonen r19 ( 1.4l Bj. 89) unterwechs..... bis dann diese riesen rauchwolke die sicht schwer...

Alexander1911m

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2005
Beiträge
1
:( Hilfe.... *g*
so war vorhin mit meinem schonen r19 ( 1.4l Bj. 89) unterwechs..... bis dann diese riesen rauchwolke die sicht schwer machte...... usw.... also der kuehler ist uebergekocht...

ich habe nu wasser nachgefuellt und das system entlueftet...
das problem ist nun, dass der luefter nicht laeft... 8o
die sicherung habe ich ueberprueft.... habe aber keine spannung am luefterstecker....

wo ist das schaltgeraet?? was kann ich noch machen um den fehler zu beheben??
weil nur die heizung voll aufdrehen zum kuehlen reicht leider nicht ;-)

mfg alex
 
Zuletzt bearbeitet:

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
hi....
im oder am kühler ist ein thermokontakt.. so ne große messingschraube mit kabel oder stecker drann... das teil dürfte defekt sein.... zieh den stecker ab und brücke die kontackte im stecker... läuft der lüfter ??... wenn nein ist die ursache wo anders... wird der kühler heiß oder bleibt der nur so lauwarm ??.. dann ist das thermostat die ursache... es befindet sich am ende des oberen kühlerschlauch am motor .... in dem gehäuse wo der schlauch drauf steckt....
greeting's... camel....
 

streets

Servicereiniger
Dabei seit
12.04.2004
Beiträge
2.786
Kann mir mal jemand erklären wie man entlüftet weil ich glaub ich hab auch Luft im Kreislauf
 

Cliofreak

Dabei seit
11.06.2005
Beiträge
233
Also zum entlüften, du füllst Wasser auf, machst die Platikschraube am Kühler auf, lässt den Motor an und hälst Ihn bei ca. 2500 U/min. Wenn das Thermostat öffnet dann füllt sich der Kühler und aus der Platikschraube sollte jetzt Wasser rauskommen ruhig noch nen Moment auflassen und dabei aber Wasser nachfüllen, Vorsicht beim zu machen könnte heiß sein ;). Dann müsste der Lüfter irgendwann anspringen. Den Lüfter ruhig 2-3 mal anspringen lassen. Motor ausmachen. Wenn der Motor dann etwas abgekühlt ist Wasser auf max. auffüllen. dann am besten noch nen ründchen fahren.
 

streets

Servicereiniger
Dabei seit
12.04.2004
Beiträge
2.786
Wenn ich die Plastikschraube am Kühler aufmache kann ich da nich auch das Wasser dort reinfüllen und gucken bis voll ist?
 
Thema:

Motorkuehlung def. Hilfe

Oben