"Motorkühlung/Alltagstauglichkeit von Supersportwagen Diskussionsthread"

Diskutiere "Motorkühlung/Alltagstauglichkeit von Supersportwagen Diskussionsthread" im Bleifuss Forum im Bereich AutoExtrem; Grüßen, dat härteste Renner bisher.... Trat mit meinem neu gemachten "1.8l Motor auf knapp 2l aufgebohrt" gegen einen Porsche GT2 mit etwas über...
XxxNestoxxX.:RS3:.

XxxNestoxxX.:RS3:.

Threadstarter
Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
76
Ort
96342 Burggrub
Grüßen,

dat härteste Renner bisher....

Trat mit meinem neu gemachten "1.8l Motor auf knapp 2l aufgebohrt" gegen einen Porsche GT2 mit etwas über 500 PS an. (Natürlich sind das nicht die einzigen Veränderungen, is klar. Wollte nur mal meinen geringen Hubraum erwähnen)

Jetz ratet ma wer das Rennen gemacht hat :D:D:D
Muss zugeben das ich scho bis 7000 drehn musste damit ich ihn davon fahr aber hab ihn abgehängt und das soll mir erst ma einer nachmachen. ;)

Meine eigene leistung beträgt so ca. 530 PS :D Keine Lüge!!!! Is also nix für kleine Jungs.

Jetz nochma zum Rennen. Bei dieser PS zahl kommt es jetz nich auf den Wagen sondern auf den Fahrer an. Und Porsche is nun ma Porsche. Wahr echt krass da ich sowieso noch viel zu neue Reifen drauf hab die schmieren wie sau! Also mit normalen Kurvenfahrn is da nich viel zu machen. Also so fahr ich "normalerweise" net.

Jetz könnt ihr eure Meinungen, Fragen oder sonstiges posten.


MfG XxxNestoxxX
 
S

Speed FanatiC

Dabei seit
06.12.2006
Beiträge
176
Ort
FFM
Was hadden der S3 Serie und wie haste den auf 530 hochgezüchtet,
meine Güte, das arme Vieh :D
 
db8us

db8us

Dabei seit
14.01.2005
Beiträge
363
Ort
Pune, Indien
Aus dem Motor mit weniger als 2L 530 PS ?
Kannste da mal ein Diagramm vom Pruefstand posten bitte ? Mich wuerde auchd as Drehmoment interessieren.

Viele Gruesse

Micha
 
XxxNestoxxX.:RS3:.

XxxNestoxxX.:RS3:.

Threadstarter
Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
76
Ort
96342 Burggrub
Hat 215 PS serie. Is halt ein Fetter Turbo (Ladedruck derzeit auf 1,8 bar max möglich 3 bar aber würde der Motor keine 100km aushalte) drauf und dementsprechend alles angepasst damit der Motor die Leistung und den druck aushällt. Also Schmiedekolben, andre Pleuel (halten je ca. ne Belastung von 200 NM aus) größere Einspritzdüsen, größere Einlässe, größere Drosselklappe natürlich musste das Steuergerät komplett neu angepasst werden ab Turbolader bis Endschalldämpfer wurden 80mm Rohre verlegt Rennkat bis 600Ps is drinn und noch tausende kleinigkeiten die ich im Laufe der Woche reinschreib damit ich keine Vergess. Alles eingetragen!!! Sind drei seiten im Schein :P

Stecken allein im Motor ca 36.000 Euro. Dann sind noch die Bremsen vom Porsche Cayenne Turbo drinnen, Käfig und alles bis auf die vorderre Verkleidung rausgebaut. Also Gewicht ca 1250 kg

Weitere Details kommen bald!
 
XxxNestoxxX.:RS3:.

XxxNestoxxX.:RS3:.

Threadstarter
Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
76
Ort
96342 Burggrub
Hab nur ein Leistungsdiagramm mit dem ganz alten (is jetz scho der 3te) Motor. War der Original S3 1,8l Motor mit nur einem Paar Ladedruck (Pleuel ist nach ca. 1000km gebrochen 8o). Wahren damals noch viele Komponenten nich eingebaut. Der Wagen kam damals "nur" auf eine Leistung von 260 kw also so gut 350 PS. Werd aber die nächsten wochen mal auf den Prüfstand gehn. Will ja die PS auch im Schein drinnen stehn haben :D
 
S

sAudi80

Dabei seit
25.12.2006
Beiträge
305
das dus schon zweimal falsch geschrieben hast, es heißt war nicht wahr, wenn du von der vergangeheit rede4st:D

aber ansonsten geile karre würde ich mal sagen:D
 
B

BMW for live

EHRENMOD
Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
5.346
Dann zeig mal ein paar Bilder her.....


mfG


Claus
 
N

n0_one

Dabei seit
18.04.2007
Beiträge
412
Als ich den Titel gelesen habe dachte ich erst das wird mal wieder lustig jemand der sich einen 96er A3 gekauft hat und sich jetzt für den King hält :D

Aber hier ist es ja ganz anders, finde gut dass du auch die ganzen Umbauten etc. beschreibst. Bilder würde ich auch gerne sehen ;)
 
Erpel

Erpel

Dabei seit
05.09.2006
Beiträge
2.043
Ja, finde ich auch gut. Vor allem hätte ich gleich beim ersten Post Bilder mitgeliefert, damit man sich da einen Eindruck machen kann. Und wenn ich alleine in den Motor über 36'000 Euros gesteckt hätte, wär das AKTUELLE Leistungsdiagramm schon längst da. Soviel würd ich mir gönnen:P.

Ach ja, dass du mit 20 Jahren schon so derb viel Geld für einen S3 mit solchem Umbau hast, finde ich ebenfalls cool. Ich hatte in diesem Alter einen GTi 1 mit 112 PS, ich Armer. Was mich aber total beeindruckt ist, dass du in deinem Alter die auch fahrerischen Fähigkeiten besitzt mit einem Audi einen GT2 mit über 500Ps (genau gesagt 530), der im übrigen erst gerade vorgestellt worden ist, abzutrocknen, das flösst mir am meisten Respekt ein. :D

Und zum Schluss: Dass du dein Post mit solch bedeutendem Inhalt (einen Audi mit rund 500 PS stellt man ja auch nicht alle Tage in einem Forum vor) um 3:55 in der Nacht lancierst, spricht ebenfalls für die Glaubwürdigkeit des Beitrags.:D

Sollte ich mich trotz der vielen Indizien, die für einen Aprilscherz im Hochsommer sprechen, geirrt haben, folgt an dieser Stelle schonmal ein sorry :D;)

Grüsse
Erpel
 
Zuletzt bearbeitet:
Krampe545

Krampe545

Dabei seit
09.10.2006
Beiträge
665
Ort
irgendwo in Magdeburg
Nette Story...
ich will erst mal Bilder sehen, unbedingt!! Dann komm ich wieder :D

Mfg Krampe
 
K

Klafu

Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
524
Ja, lass einmal ein paar Bilder rüberwachsen ;)
 
evilkneevil

evilkneevil

Dabei seit
09.04.2006
Beiträge
381
Ort
50374
hm, ich hätte dir ja fast geglaubt (der gt2 ist etwas weit hergeholt aber der rest klingt jedenfalls professionell erfunden...) aber hab mir mal deine anderen beiträge angesehen (ja, ich hab frei heute :D 8) ) und du hast schon im dezember 2006 bilder versprochen und bis heute ist da keins zu finden.

wenns mal eins gibt nehm ich alles zurück, aber so ist das alles nicht glaubwürdig.
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Hab nur ein Leistungsdiagramm mit dem ganz alten (is jetz scho der 3te) Motor. War der Original S3 1,8l Motor mit nur einem Paar Ladedruck (Pleuel ist nach ca. 1000km gebrochen 8o). Wahren damals noch viele Komponenten nich eingebaut. Der Wagen kam damals "nur" auf eine Leistung von 260 kw also so gut 350 PS. Werd aber die nächsten wochen mal auf den Prüfstand gehn. Will ja die PS auch im Schein drinnen stehn haben :D
Allein das verstehe ich schon nicht ganz:

von 350 auf über 500 PS gesteigert, ohne auf einem Prüfstand gewesen zu sein ?
Wie geht denn das, ein Motorsteuergerät kann doch nur auf dem Prüfstand "eingemessen" und umprogrammiert werden?

Irgendwie ist die Geschichte ganz nett, aber an der Reihenfolge der "Tatsachen" und vorgenommenen Arbeitsabläufe muss noch etwas nachjustiert werden, damit so ein paar Sachen nicht gleich ins Auge fallen.
 
K

Kobura

Dabei seit
07.09.2006
Beiträge
1.297
Wie geht denn das, ein Motorsteuergerät kann doch nur auf dem Prüfstand "eingemessen" und umprogrammiert werden?
Das stimmt so nicht. Die Abstimmung erfolgt vielmehr über Breitband-Lambdasonden und andere Dinge, von denen ich aber nicht so viel Ahnung habe.
Nur wenn man eine bestimmte Leistungskurve anstrebt, muss man natürlich erstmal schauen wie die jetzige aussieht.
Weil man abstimmt hat man also nicht gleich nen Leistungsdiagramm dabei ;)

@Erpel:
Danke, dass du mir den Beitrag vorweggenommen hast, das hat mir ein wenig Zeit beim tippen erspart :D
 
turbocivic

turbocivic

Dabei seit
23.11.2005
Beiträge
1.414
Kann man nicht auch ein Auto während der Fahrt in begrenztem Maße abstimmen?
 
K

Kobura

Dabei seit
07.09.2006
Beiträge
1.297
Kann man nicht auch ein Auto während der Fahrt in begrenztem Maße abstimmen?
Mit ner Breitbandlambda und frei programmierbarer ECU kein Problem ;)

Aber einen Prüfstand.
Stimmt schon, wobei viele Prüfstände "nur" bis 400 - 500 PS ausgelegt sind.
Das Problem hat ja der Ralf von B-HT mit seinem Civic EK4, der kriegt die Leistung nicht auf die Rollen.
Mist, jetzt liefer ich dem Burschen ja ne perfekte Ausrede :D
 
Erpel

Erpel

Dabei seit
05.09.2006
Beiträge
2.043
@Erpel:
Danke, dass du mir den Beitrag vorweggenommen hast, das hat mir ein wenig Zeit beim tippen erspart :D
Ooch, man hilft sich bei dieser Hitze doch gerne Mal gegenseitig aus:D;)

Grüsse
Erpel
 
B

BMW for live

EHRENMOD
Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
5.346
Allein das verstehe ich schon nicht ganz:

von 350 auf über 500 PS gesteigert, ohne auf einem Prüfstand gewesen zu sein ?
Wie geht denn das, ein Motorsteuergerät kann doch nur auf dem Prüfstand "eingemessen" und umprogrammiert werden?
.

Aber Dickie das geht doch ganz einfach :D:

- Power Zündkabel + 40 PS
- Öl Zusatz + 50 PS
- Zündverstärker +50 PS
-Spritmangnet + 10 PS
.
.
.
.
.
Und schon hat man über 500 PS :D

mfG


Claus
 
Thema:

"Motorkühlung/Alltagstauglichkeit von Supersportwagen Diskussionsthread"

"Motorkühlung/Alltagstauglichkeit von Supersportwagen Diskussionsthread" - Ähnliche Themen

  • Lüfter Motorkühler macht geräusche

    Lüfter Motorkühler macht geräusche: Moin, ich glaube, dass mein Lüfter Motorkühler geräusche macht...Irgendwie so quitschen. Also, ich denke mal das er das ist. war letztens im...
  • Klima & Lüfter (Motorkühler) ohne Funktion nach kl. Auffahrunfall

    Klima & Lüfter (Motorkühler) ohne Funktion nach kl. Auffahrunfall: Hallo, ich hatte ende letzten Jahres einen kleinen Auffahrunfall (Punto Sporting Bj. 2001). Dabei ist mir lediglich die Stoßstange kaputt...
  • keine motorkühlung

    keine motorkühlung: huhuuu und zwar hab ich folgenens prob. mein sierra (2l dohc) hat keine motorkühlung mehr. ich hatte ein wasserpumpen schaden und habe diese...
  • Keine Motorkühlung mehr beim 2.0L

    Keine Motorkühlung mehr beim 2.0L: huhuuu und zwar hab ich folgenens prob. mein sierra (2l dohc) hat keine motorkühlung mehr. ich hatte ein wasserpumpen schaden und habe diese...
  • Ähnliche Themen
  • Lüfter Motorkühler macht geräusche

    Lüfter Motorkühler macht geräusche: Moin, ich glaube, dass mein Lüfter Motorkühler geräusche macht...Irgendwie so quitschen. Also, ich denke mal das er das ist. war letztens im...
  • Klima & Lüfter (Motorkühler) ohne Funktion nach kl. Auffahrunfall

    Klima & Lüfter (Motorkühler) ohne Funktion nach kl. Auffahrunfall: Hallo, ich hatte ende letzten Jahres einen kleinen Auffahrunfall (Punto Sporting Bj. 2001). Dabei ist mir lediglich die Stoßstange kaputt...
  • keine motorkühlung

    keine motorkühlung: huhuuu und zwar hab ich folgenens prob. mein sierra (2l dohc) hat keine motorkühlung mehr. ich hatte ein wasserpumpen schaden und habe diese...
  • Keine Motorkühlung mehr beim 2.0L

    Keine Motorkühlung mehr beim 2.0L: huhuuu und zwar hab ich folgenens prob. mein sierra (2l dohc) hat keine motorkühlung mehr. ich hatte ein wasserpumpen schaden und habe diese...
  • Sucheingaben

    xxxNestoxxx

    ,

    content

    ,

    kühlung supersportwagen

    ,
    formel 1 motorkühlung
    , bmw z4 3.0si kolben aufbohren, bleifuss nsu bedüsung, motorkühlung mit trockeneis, motorkühlung bei overboost Porsche , motorkühlung bei overboost , turboladertyp 1 8 T, garrett gt25r ladedruck, bmw ausfall trockeneis 2003, formel 1 motorkühler, slr ansaugluft gekühlt, motorkühlung formel 1, dta fahrdynamik, garrett alltagstauglich, supersportwagen alltagstauglichkeit
    Oben