Motordrehzahl ist bei Standgas bei 1300 bzw. 2000 U/min - Drehzahl fällt spät ab

Diskutiere Motordrehzahl ist bei Standgas bei 1300 bzw. 2000 U/min - Drehzahl fällt spät ab im Ford Mondeo Forum im Bereich Ford; Hallo zusammen, ich bin eigentlich aus dem Löwenbereich. Letzte Woche war ein Kumpel mit seinem Ford Mondeo MK3 (Benzin 2.0l/145Ps/BJ06) bei mir...
Christopher1988

Christopher1988

Threadstarter
Dabei seit
07.11.2006
Beiträge
191
Hallo zusammen,

ich bin eigentlich aus dem Löwenbereich. Letzte Woche war ein Kumpel mit seinem Ford Mondeo MK3 (Benzin 2.0l/145Ps/BJ06) bei mir.

Er hat mit dem Motor ein Problem. Seit Neustem dreht der Motor bei "Standgas" bei 1300 bzw. manchmal auch bei 2000 U/min. Beim Schalten im unteren Drehzahlbereich erhöht der Motor gerne auch mal von alleine die Drehzahl. Beschleunigt man den Motor auf 3000 U/min (ausgekuppelt) und geht vom Gas hält sich die Drehzahl bei 3000 U/min für ca. 3 Sekunden bevor die Drehzahl wieder abfällt. Im oberen Drehzahlbereich tritt diesen Phänomen nicht auf.

Ein "hakender" Gaszug kann ausgeschloßen werden, da das Phanömen auch auftritt, wenn man direkt an der Drosselklappe den Hebel betätigt. Dieser stellt sich umgehend zurück.

Ich denke es ist ohnehin sinnvoller dem erhöhten Standgas nachzugehen. Meine ersten Ideen waren Leerlaufsteller, Sensor-Temp.-Wasser, Sensor-Temp.-Luft, Sensor-Druck-Luft im Saugrohr, Falschluft, Tumbleklappen....

-Den Leerlaufsteller haben ich ausgebaut, er sah sauber aus. Ich habe ihn dennoch mit Druckluft und WD40 gereinigt. Ich habe auch den Stecker vom Leerlaufsteller abgezogen um eine Änderung des Motorverhaltens zu provozieren. Das hat leider nichts geändert. Auch die Drehzahl fällt weiterhin spät ab.

-Den Stecker des Lagesensor der Drosselklappe habe ich auch einmal abgezogen, auch keine Änderung. Anscheinend errechnet sich das Steuergerät zur Not die Luftmenge über Temp. und Druck der Luft.

-Den Stecker des Temperatursenors (hoffentlich habe ich den Richtigen abgezogen, wir hatten leider kein Werkstattbuch zur Hand) des Wasserskreislaufes vor Thermostat habe ich abgezogen. Ohne Änderung mit Außnahme, das komischer Weise die Temperatur am Tacho zunächst bei 90°C und nach einigen Sekunden auf 60°C gefallen ist und bei einem zweiten Versuch bei 90°C verharrt ist. Gibt es zwei Temperatursenosren für den Wasserkreislauf (einmal Tachoanzeige und einmal Steuergerät zur Errechnung der Luftmasse)? So ist es bei meinem Peugeot...

-Den Stecker des Drucksensor im Saugrohr haben wir auch einmal gezogen, dabei ist der Motor direkt ausgegangen. Anscheinend ist im Steuergerät keine vernünftige Backup-Lösung für R gegen unendlich hinterlegt.

-Den Stecker der Temperatur Luft im Saugrohr haben wir auch ohne Änderung ziehen können.

-Da der Motor bei geschlossener Drosselklappe hochdrehen kann bin ich stutzig geworden. Wenn nicht der Leerlaufsteller den Bypass bis zum Anschlag öffnet muss doch der Motor Falschluft ziehen. Ich habe mal am Saugrohr herumgerüttel um eine Drehzahländerung zu provozieren, ohne Erfolg. Starterspray respektive Bremsenreiniger bzw. Leckage-Such-Spray war leider nicht zur Verfügung.

-Eine weiter Idee war, dass evtl. die Tumbleklappen nicht funktionieren und der Motor im unteren Drehzahlbereich zu viel Luft bekommt. Bei ca. 3000 U/min zieht jedoch die Unterdruckdose an und Tumbleklappen werden bewegt.

-Bei meiner Suche durch diverse Foren, haben ich gelesen das ein defektes AGR diese Probleme verursachen könnte. KLAR! Wenn er keine Frischluft bekommt und die AGR-Rate zu hoch ist, feuert er die ganze Zeit die Drehzahl hoch. Ich das Strahlungsblech vom Krümmer demontiert und leider kein AGR-System entdeckt. Hat der MK3 2l-Benziner überhaupt ein AGR-System? Wenn ja ein externes oder ein internes? Wo finde ich das?

Viele schreiben in den Foren, dass Sie ihr Fahrzeug zum Händler gegeben haben und dieser praktische den kompletten Ansaugtrakt erneuert hat. 700€+ !!! Leider weiß, dann niemand wo wirklich der Fehler begraben war. Hat von euch schon einmal dieses oder ein ähnliches Problem gehabt? Oder kann Jemand mit mir seine Ideen teilen?:rolleyes:

Gruß aus Karlsruhe

Christopher1988
 
ruderbernd

ruderbernd

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
3.293
Ort
Am grossen Wasser
Ich würde an deiner Stelle den Ansaugtrakt mit Bremsenreiniger absprühen. Es muß ja Nebenluft sein die er zieht.
Leerlaufregler hast du getestet, hast du auch mal zum teste die Löcher einfach zu gehalten ob die Drehzahl dann trotzdem hochgeht? Das wäre dann der Beweis für Falschluft.
Das Klappenproblem wäre mir jetzt auch noch bekannt.
Allerdings habe ich meinen MK3 erst seit nem halben Jahr und der läuft (noch) wie geschmiert ;)
 
Christopher1988

Christopher1988

Threadstarter
Dabei seit
07.11.2006
Beiträge
191
Hey,

zunächst mal danke für die Antwort.

Auf Idee den Bybasskanal bei demontiertem Leerlaufregler zuzuhalten bin ich nicht gekommen. Bei offenem Bypasskanal müsste er bis zum Drehzahlbegrenzer hoch drehen und bei vollständig geschlossenem Bypasskanal müsste er ausgehen (oder meine Finger einsaugen :D).

Das ist eine gute Idee! Ich werde es beim nächsten Mal ausprobieren...

Bremsenreiniger habe ich leider nicht zur Hand. Gibt es noch andere Alternativen außer Starterspray? (Bitte kein Haarspray :D)

Gibt es noch weitere Ideen?

Gruß und danke!
 
Thema:

Motordrehzahl ist bei Standgas bei 1300 bzw. 2000 U/min - Drehzahl fällt spät ab

Sucheingaben

opel corsa beim kuppeln geht drehzahl hoch

,

twingo 2 stangas 1300

,

ford mondeo mk3 beim schalten bleib die drezahl hoch

,
hängt thermostat mit drehzahlmesser zusammen mk3
, Ford Galaxy drehzahl fällt, unterdruckdose ford mondeo mk3 defekt und verursacht hohe drehzahl , ford mondeo mk3 batterieleuchte, opel astra 1.6 drosselpoti fehler, ford fiesta leerlaufregler, audi standgas fällt sensor, drehzahl bei 2000 standgas Opel, motordrehzahl fällt bei hoher drehzahl ab ford , drosselklappe ford focus, golf iv motortemperaturanzeige defekt , falschluft, bei stillstand motordrehzahl komisch und stellt ab

Motordrehzahl ist bei Standgas bei 1300 bzw. 2000 U/min - Drehzahl fällt spät ab - Ähnliche Themen

  • Fehler P0726 "Motordrehzahl Eingangsbeschaltung Bereich/Leistung" - Problembehebung -

    Fehler P0726 "Motordrehzahl Eingangsbeschaltung Bereich/Leistung" - Problembehebung -: Fehler P0726 "Motordrehzahl Eingangsbeschaltung Bereich/Leistung" - Problembehebung - Hallo Leute, hab derzeit den Fehlercode P0726...
  • Motordrehzahl sackt bei Antippen des Gaspedals ab!

    Motordrehzahl sackt bei Antippen des Gaspedals ab!: Guten Morgen, seit dem bei mir die Batterie abgeklemmt war, stelle ich ein paar merkwürdige Phänomene fest. Motor startet super und läuft auch...
  • Motordrehzahl Sägezahn

    Motordrehzahl Sägezahn: Hallo zusammen. Kalt ist es geworden. Das hatte auch Auswirkung auf meine Autobatterie. Beim Versuch morgens zu starten sprang der Motor nicht an...
  • motordrehzahl im leerlauf anheben?

    motordrehzahl im leerlauf anheben?: hallo, ich fahren einen Kia Carnival II 2,9 CRDi von 2002 dessen motor seid einiger zeit etwas unruhig im Leerlauf läuft. Sobald ich jedoch das...
  • motordrehzahl

    motordrehzahl: hallo, ich habe heute mittag mein auto in der sonne stehen lassen und dann bin ich los gefahren gleich von anfang an konnte ich kein gas mehr...
  • Ähnliche Themen

    • Fehler P0726 "Motordrehzahl Eingangsbeschaltung Bereich/Leistung" - Problembehebung -

      Fehler P0726 "Motordrehzahl Eingangsbeschaltung Bereich/Leistung" - Problembehebung -: Fehler P0726 "Motordrehzahl Eingangsbeschaltung Bereich/Leistung" - Problembehebung - Hallo Leute, hab derzeit den Fehlercode P0726...
    • Motordrehzahl sackt bei Antippen des Gaspedals ab!

      Motordrehzahl sackt bei Antippen des Gaspedals ab!: Guten Morgen, seit dem bei mir die Batterie abgeklemmt war, stelle ich ein paar merkwürdige Phänomene fest. Motor startet super und läuft auch...
    • Motordrehzahl Sägezahn

      Motordrehzahl Sägezahn: Hallo zusammen. Kalt ist es geworden. Das hatte auch Auswirkung auf meine Autobatterie. Beim Versuch morgens zu starten sprang der Motor nicht an...
    • motordrehzahl im leerlauf anheben?

      motordrehzahl im leerlauf anheben?: hallo, ich fahren einen Kia Carnival II 2,9 CRDi von 2002 dessen motor seid einiger zeit etwas unruhig im Leerlauf läuft. Sobald ich jedoch das...
    • motordrehzahl

      motordrehzahl: hallo, ich habe heute mittag mein auto in der sonne stehen lassen und dann bin ich los gefahren gleich von anfang an konnte ich kein gas mehr...
    Top