Motor überhitzt und Kühlwasser läuft aus

Diskutiere Motor überhitzt und Kühlwasser läuft aus im Ford Fiesta Forum im Bereich Ford; Guten Tag, Ich habe seit gestern ein Problem mit meinem kleinen Fiesta. Und zwar hat er auf der Heimfahrt immer mehr Leistung verloren und als...
F

Fiesta85

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
10
Guten Tag,

Ich habe seit gestern ein Problem mit meinem kleinen Fiesta. Und zwar hat er auf der Heimfahrt immer mehr Leistung verloren und als ich dann am Straßenrand halten wollte ist er auch gleich ausgegangen. Nachdem ich die Motorhaube geöffnet habe hat es erstmal massiv aus dem Motorblock gedampt und das Kühlwasser hat gekocht (Behälter war fast bis an den Deckel voll). Ich habe ihn dann erstmal kurz stehen lassen (war eh schon fast daheim) und als ich nach einer halben Stunde wieder kam war das Kühlwasser auf etwas unter Max. Doch ein paar Minuten später war alles Wasser weg und unter meinem Auto fand es sich wieder :)
Kühlwasser habe ich dann einfach mal nachgefüllt um rauszufinden wo ein Loch sein könnte aber der Stand blieb dann ziemlich konstant und als ich es dann heute nochmal testen wollte war die Temperaturanzeige schon beim Start über den roten Bereich und nachdem ich einmal im Karre gefahren bin ist das Kühlwasser wieder almählich ausgelaufen. Ausserdem hat der Motor ziemlich gegluckst was mir früher nie aufgefallen ist. Mein Problem ist also jetzt, dass bei jedem Start die Temperaturanzeige gleich über den roten Bereich ist und dass der Motor heiß läuft (es riecht auch ziemlich nach Kühlwasser wenn ich den Wagen abstelle).
Anzumerken ist noch, dass die Anzeige früher NIE auch nur in den weißen Bereich kam sondern immer drunter lag und die Heizung auch schlecht heizt (wie dass jetzt ist hab ich noch nicht getestet). Ein Bekannter meinte dass es evtl. die Wasserpumpe ist die defekt ist (weiß aber nicht ob dass auch das auslaufende Wasser erklären würde).

Über weitere Lösungsvorschläge oder Hilfestellungen würde ich mich freuen (bin nicht so der Fachmann in Sachen Autos) da ich an meinem Erstwagen doch noch ziemlich hänge :)
 
K

Kaine

Dabei seit
04.01.2006
Beiträge
827
Ort
Herne
Was fürn Fofi is dat denn ?

Undichte Wapu hört sich schonmal Relativ realistisch an...
 
F

Fiesta85

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
10
Achso hab ich ganz vergessen:
Ford Fiesta 1,3 Baujahr 1995
 
C

ChevChelios

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
mit Sicherheit die Wapu...am besten drunterlegen udn gucken...vorm Austausch mal mit Kühlerdicht von Nigrin testen...bei meinem Fiesta hats damals geholfen...
 
Dicker82

Dicker82

Dabei seit
24.07.2006
Beiträge
56
Ort
01558 Großenhain
das mit dem Kühlerdicht ist so ne Sache, kann manchmal auch schnell nach hinten los gehen und das Zeug sitzt im Wärmetauscher und da kannste im Winter heizen wie de willst das wird einfach nicht mehr warm. Hab so ne Erfahrung schon hinter mir...
 
F

Fiesta85

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
10
Wie erkenn ich denn ob die Wapu kaputt ist? Einfach nur wenn da Wasser rauskommt oder an was?
 
C

ChevChelios

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
tropft es in der Steuerkette/Zahnriemen gegend, dann WAPU...
 
F

Fiesta85

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
10
Ok vielen Dank, dann dürfte das wahrscheinlich mein Problem sein. Werd morgen mal beim ATU vorbeischauen oder am WE nen bekannten das Auto geben :)
 
C

ChevChelios

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
fahr bitte nciht zu ATU, sondern lieber in ne freie KFZ-Werkstatt
 
K

Kaine

Dabei seit
04.01.2006
Beiträge
827
Ort
Herne
Ich wollts auch noch schreiben ^^ Fahr ja nich nach Atu

Meistens sind die Leute die den Motorschaden bei uns reparieren lassen vorher bei ATU gewesen...Die nehmen manche sachen nich so genau
 
F

Fiesta85

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
10
Ich sag ja entweder heut zu ATU aber dazu reichts nimmer oder ich brings nem bekannten in seine freie Werkstatt was aber erst morgen geht.
 
F

_FEoS_

Dabei seit
10.07.2004
Beiträge
603
meines wissens nach hat der 1,3 er motor (hab den ja auch) keins von beiden. nur nen keilriemen für die lima. deswegen muss ma ja auch ventile manuell nachstellen und so... so wurds mir jedenfalls auch im essi forum erklärt.
 
F

Fiesta85

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
10
Also werds morgen dem bekannten vorbei bringen. Er hat sich etwas gewundert als ich ihm gesagt habe, dass die Temp-Anzeige schon beim starten gleich ganz auf Anschlag ist (deutlich über den roten Bereich raus). Evtl. ist ja auch noch der Thermostat kaputt, er hat ja auch im Winter nie richtig geheizt und ich ging immer davon aus das die Temp-Anzeige kaputt ist weil die nie ausgeschlagen hat (blieb immer auf dem Stift liegen und kam nichtmal an den weißen Balken geschweige denn in den Norm-Bereich).
Naja er schauts sichs dann die Tage an und macht erstmal nen Kostenvoranschlag.

Achso und da ich immer mehr von Ventile einstellen gelesen habe und nicht weiß ob das mein Vorbesitzer gemacht hat, wollte ich fragen wie man das macht bzw. was das so kostet wenn man es machen lässt.

P.S.:
Ich hab hier meistens gelesen dass die meisten so um 7 Liter verbrauchen (1,3 GFJ) und wollt fragen ob das normal ist, weil ich komm meistens so auf 9 Liter und wenn er 2 Liter weniger verbrauchen würde wäre ich auch nicht traurig :)
 
Zuletzt bearbeitet:
FoFi-97

FoFi-97

Dabei seit
11.03.2006
Beiträge
697
_FEoS_ schrieb:
meines wissens nach hat der 1,3 er motor (hab den ja auch) keins von beiden. nur nen keilriemen für die lima. deswegen muss ma ja auch ventile manuell nachstellen und so... so wurds mir jedenfalls auch im essi forum erklärt.
die schlussfolgerung mit dem Ventile nachstellen is volkommener Quatsch. Nachstellen kannst du die nur, weil der Motor noch älter is. alle neuen motoren haben Hydrostößel, die stellen selbstständig das spiel vom Ein- und Auslassventil ein.

Und dein Motor hat sehr wohl eine Steuerkette... glaubs mir.
die kann man aber im normalen gebrauch nicht sehen. is auch nicht nötig, da sie wartungsfrei sind.
Bei vielen Mercedes-Benz-Modellen, kann man, wenn man den Öldeckel öffnet, direkt auf einen Teil der Steuerkette schauen. Im Smart is das auch der Fall.

Also... :D
 
C

ChevChelios

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
Fiesta85 schrieb:
Ich hab hier meistens gelesen dass die meisten so um 7 Liter verbrauchen (1,3 GFJ) und wollt fragen ob das normal ist, weil ich komm meistens so auf 9 Liter und wenn er 2 Liter weniger verbrauchen würde wäre ich auch nicht traurig :)
das ist ein wenig zuviel..überprüf mal deine zündkerzen...

JEDES AUTO MUSS EIN ZAHNRIEMEN/STEURKETTE HABEN!!!
 
F

Fiesta85

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
10
Also es liegt nicht an der WaPu, die läuft gut. Was ich jetzt auch weiß, ist dass die Temp-Anzeige schon bei der Zündung hoch geht. Mit nem Kumpel hab ich mal den Thermostat gewechselt und zudem noch den Temp-Fühler. Da gibts am Stecker der da drauf kommt 3 Kabel, 2 gehen zum Fühler und eins müsste die Erdung sein. Nun ist der Stecker wo die Erdung drauf kommt (eigentlich eher ne Schraube) ziemlich locker. Aber irgendwie liegt es daran, dass der Fühler ausschlägt, da er auch auscschlägt wenn der Stecker vom Temp-Fühler gar nicht drauf ist aber die Erdung angeschlossen. Jetzt wollt ich gern wissen, wie dieser Stecker/diese Schraube heißt, damit ich die mal bestellen kann.
Zudem ist es jetzt wahrscheinlich dann naheligend, dass die Zylinderkopfdichtung kaputt ist. Das tauschen dürfte aber für den Kumpel kein Problem sein, er will nur nen Kasten Bier ^^
Allerdings ist weder Wasser im Öl, noch ist Öl im Wasser. Zudem läuft dass Kühlwasser mittlerweile nicht mehr aus, kp warum es dass die ersten Male tat.
Sonst noch Ideen was es ausser Zylinderkopfdichtung sein könnte?
 
M

Mok

Dabei seit
13.05.2006
Beiträge
54
nene.. also ATU... never... also halt was reparaturen angeht...
die arbeiten dermaßen auf zeit und fast akkord schon.. wie er scho gesagt hat... die nehmen vieles need so genau.. und jeder weiss wenns schnell gehn muss *hmhmhmlalalaa "jaaaaaa passt scho *

also deswegen lieber nen kleiner freier... mit dem redeste ne weile und denn kannst scho bissle abchecken wie der drauf isch und ob dein fofi da in guten händen ischt..

say NO to ATU :)
 
F

Fiesta85

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
10
So ich habe mal ein Bild von dem Teil (rot umrandet) gemacht, von dem ich den Namen wissen will, damit ich es nachbestellen kann. ZUr Erläuterung, diese Schraube geht in den Kühlkreislauf und ist locker. Jedes mal wenn ich die Masse (das braun/weiße Kabel) anschließe schlägt die Kühlanzeige aus, auch wenn ich den blauen Stecker gar nicht am Temp-Fühler angeschlossen habe.
 
Thema:

Motor überhitzt und Kühlwasser läuft aus

Sucheingaben

kühlwasser läuft aus

,

ford fiesta kühlflüssigkeit läuft aus

,

motor überhitzt kühlwasser läuft aus

,
ford fiesta kühlwasser läuft aus
, kühlflüssigkeit läuft aus, ford fiesta motor überhitzt, ford fiesta kühlwasserverlust, ford ka kühlwasser läuft aus, ford fiesta überhitzung, kühlwasserverlust ford fiesta, kühlflüssigkeit läuft aus ford fiesta, ford fiesta motor wird heiss, fiesta wird heiß, mein kfz überhitzt sofort, ford fiesta verliert kühlflüssigkeit, kühlwasser läuft aus ford fiesta, kühlflüssigkeit läuft durch, ford fiesta kühlwasser kocht, http:www.autoextrem.deford-fiesta99943-motor-ueberhitzt-kuehlwasser-laeuft.html, kühlflüssigkeit fiesta, fiesta st kühlmittel überhitzt, automotor zu heiß kühlwasser läuft aus, kühlmittel überhitzt ford fiesta, ford fiesta kühlwasser überhitzt, fiesta kühlwasser läuft aus

Motor überhitzt und Kühlwasser läuft aus - Ähnliche Themen

  • Motor überhitzt und quietscht

    Motor überhitzt und quietscht: Hallo, ich habe hoffentlich nur ein kleines Problem. Ich schiebe das auf die starken Minusgrade, weil das vorher nie passiert ist. Also wenn ich...
  • Motor überhitzt

    Motor überhitzt: Hallo, ich habe gestern einen Panda gekauft, bei dem die Zylinderkopfdichtung von einem KFZ Mechaniker ersetzt wurde, nun stellt sich folgendes...
  • Motor Überhitzt

    Motor Überhitzt: Hallo, habe heute meine Mutter weg gebracht und aufm weg zurück habe Ich dann gesehen das meine Temperaturanzeige im Roten bereich stand! Bin...
  • Motor überhitzt, Heizung und Kühler kalt...

    Motor überhitzt, Heizung und Kühler kalt...: Hallo zusammen, der Kühler meiner Peugeot 106 hatte leider eine undichte Stelle und deshalb habe ich ihn ausgetauscht...beim Autoverwerter habe...
  • Motor überhitzt?

    Motor überhitzt?: Ich hab ein Pronlem mit meinen Compact. Wenn ich im Stand den Motor an habe, beispielweise in der City um vor der Ampel zu warten und es länger...
  • Ähnliche Themen

    • Motor überhitzt und quietscht

      Motor überhitzt und quietscht: Hallo, ich habe hoffentlich nur ein kleines Problem. Ich schiebe das auf die starken Minusgrade, weil das vorher nie passiert ist. Also wenn ich...
    • Motor überhitzt

      Motor überhitzt: Hallo, ich habe gestern einen Panda gekauft, bei dem die Zylinderkopfdichtung von einem KFZ Mechaniker ersetzt wurde, nun stellt sich folgendes...
    • Motor Überhitzt

      Motor Überhitzt: Hallo, habe heute meine Mutter weg gebracht und aufm weg zurück habe Ich dann gesehen das meine Temperaturanzeige im Roten bereich stand! Bin...
    • Motor überhitzt, Heizung und Kühler kalt...

      Motor überhitzt, Heizung und Kühler kalt...: Hallo zusammen, der Kühler meiner Peugeot 106 hatte leider eine undichte Stelle und deshalb habe ich ihn ausgetauscht...beim Autoverwerter habe...
    • Motor überhitzt?

      Motor überhitzt?: Ich hab ein Pronlem mit meinen Compact. Wenn ich im Stand den Motor an habe, beispielweise in der City um vor der Ampel zu warten und es länger...
    Top