Motor überhitzt Kühler geht nicht an, Wasserpumpe u Thermostat OK

Diskutiere Motor überhitzt Kühler geht nicht an, Wasserpumpe u Thermostat OK im VW Golf III Forum im Bereich VW Golf III; hi,mein 2.0l überhitzt,bin gestern in der stadt gefahren und der motor hat angefangen zu kochen,hab ne neue wasserpumpe eingebaut und thermostat...
P

PL-TUNER

Threadstarter
Dabei seit
30.10.2004
Beiträge
4
hi,mein 2.0l überhitzt,bin gestern in der stadt gefahren und der motor hat angefangen zu kochen,hab ne neue wasserpumpe eingebaut und thermostat getestet,aber der Kühler geht gar nicht an, und das wasser im behälter kocht! woran kann es liegen dass der Kühler nicht angeht? hab den stecker im Kühler abgemacht und überbrückt und der kühler läuft! welche ursache kan es haben=?=?mfg pl-tuner bitte dringend um hilfe
 
P

Piggel

Dabei seit
24.05.2004
Beiträge
64
Meinst du mit Thermostat den Thermostat im Kühlsystem oder den im Kühler wo der Stecker vom Lüfter drauf kommt?
Da du ja den Stecker am Lüfter überbrückt hast,hast du eigentlich nur getestet ob dein Lüfter noch funktioniert und nicht ob der Thermostat für den Lüfter defekt ist!
War dein Kühler warm als die Karre gekocht hat??
 
P

PL-TUNER

Threadstarter
Dabei seit
30.10.2004
Beiträge
4
der thermostat der in der wasserpumpe sitzt ist okej, und der andere oben am motor ist auch okej,hab von nem freund genommen und getestet! und der thermoschalter wurde auch ausgewechselt! der kühler schaltet sich erst ab 90 Grad aber wenn tacho 90 grad zeigt, nur das problem ist dass tacho falsch die temreratur zeigt um etwa 15-20 grad,also schaltet sich der kühler erst an wenn das wasser schon am kochen ist
 
Golf III VR 6

Golf III VR 6

Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
779
Du hast noch ein Thermoschalter am Kühler dran der dafür zuständig ist, prüf das doch mal.

MfG
 
P

Piggel

Dabei seit
24.05.2004
Beiträge
64
PL-TUNER schrieb:
der thermostat der in der wasserpumpe sitzt ist okej, und der andere oben am motor ist auch okej,hab von nem freund genommen und getestet! und der thermoschalter wurde auch ausgewechselt! der kühler schaltet sich erst ab 90 Grad aber wenn tacho 90 grad zeigt, nur das problem ist dass tacho falsch die temreratur zeigt um etwa 15-20 grad,also schaltet sich der kühler erst an wenn das wasser schon am kochen ist
Ob dein Tacho nun 80° oder 100° das ist dem Thermoschalter im Kühler eigentlich total egal!Der hat damit nix zu tun!
Die neueren Tachos (Baujahr weiß ich nicht genau) zeigen zwischen 80°C und 100°C immer die 90°C an!Einfach nur um den Fahrer zu beruhigen,da die Temperatur ja immer etwas schwankt!
Ist dein Kühler warm oder kalt wenn die Karre kocht??
Hast du nen erhöhten Kühlwasserverbrauch oder Dampf ausm Auspuff festgestellt??
Dann könnte nämlich auch die Zylinderkopfdichtung hinüber sein!Hatte ich bei meinem 2er Golf auch mal,der ist dann auch permanent übergekocht!
 
A

awba

Dabei seit
26.11.2005
Beiträge
672
Ort
69xxx
Zylinderkopfdichtung - kannst Du vorerst ausschliessen, wenn Du
- weder Öl im Wasser
- noch Wasser im Öl findest,
- kein Wassser verbrauchst und
- bei laufendem Motor im Ausgleichsbehälter keine Bläschen aufsteigen

Deckel Ausgleichsbehälter (der soll einen gewissen Druck im Kühlsystem halten, weil Wasser unter Druck erst bei über 100°C kocht) - kannst Du ausschliessen, wenn Du auch fünf Minuten nach Abstellen des heissen Motors beim Öffnen hörbar Druck ablässt. (Vorsicht - Verletzungsgefahr!)

Der Kühlwasser-Thermostat sollte irgendwann vollständig geöffnet haben.
Wenn Dein Wasser kocht, die Kühlerschläuche aber nur mässig warm sind, klemmt der Thermostat.

Der Thermoschalter am Kühler hat zwei Schaltstufen:
1) Ein bei 92-97° / Aus bei 84-91°
2) Ein bei 99-105° / Aus bei 91-98°
(Die unterschiedlichen Ein/Aus-Schaltpunkte sollen verhindern, dass das Din ständig hin- und herschaltet)

Die genaue Prüfung ist praktisch nur mit Ausbau und Thermometer "im Kochtopf" möglich und auch da hast Du 'n Problem, weil Du die 105° bei Normaldruck nicht ohne Kochen erreichst.
Mach Dir zunutze, dass es zwei Stufen sind:
- lass' den Motor laufen und prüfe die drei Anschlüsse (rot ist Zuleitung Dauerplus)
- rot/weiss schaltet zuerst
- rot/schwarz als zweites

Wenn der Lüfter sowieso nie angeht, Du aber Spannung auf rot hast und den Lüften hier auch schon gebrückt hast, vergiss' die Theorie und wechsel das Ding lieber gleich aus!
Ansonsten kannst Du Dich wenigstens grob orientieren. Bei den derzeitigen Temperaturen muss die auch die zweite Stufe kommen. Wenn's im Ausgleichsbehälter brodelt und sich immer noch nichts tut ist das Teil einfach nur noch tot.
 
W

waRhawK

Guest
Luft im Kühlkreislauf ?

Ansonsten kann ich Niedertemparaturthermostate und -Schalter empfehlen. Mein Thermo geht schon bei 75 Grad auf und mein Schalter schaltet bei 80 bzw. 85 Grad.

Temparatur laut Tacho im Winter konstant 70 Grad, im Sommer 75, bei längerer Vollast knapp 80.
 
K

kanada

Dabei seit
05.06.2006
Beiträge
27
motor überhitzt....

Hallo!
überbrücke einmal den thermoschalter am kühler,der hat je nach ausführung
2 oder3 kontakte.
wenn dann bei eingschalteter zündung der ventilator läuft ,tausche den
thermoschalter.
wenn der ventilator bei überbrückung auch noch nicht läuft ,relais und sicherung
prüfen.
gruss kanada
 
A

awba

Dabei seit
26.11.2005
Beiträge
672
Ort
69xxx
Richtig, die Sicherung hatte ich völlig vergessen (und dabei wäre das der billigste aller Fehler...)
Der Thermoschalter hat aber Dauer-Plus - der muss also auch ohne Zündung laufen!
 
A

andy430

Dabei seit
25.06.2006
Beiträge
1
Habe das gleiche Problem!

awba schrieb:
Richtig, die Sicherung hatte ich völlig vergessen (und dabei wäre das der billigste aller Fehler...)
Der Thermoschalter hat aber Dauer-Plus - der muss also auch ohne Zündung laufen!
Habe schon Thermostat ausgebaut Thermoschalter gewechselt, Thermofühler gewechselt und wasserpumpe getauscht!
Habe gerade gesehen das am deckel vom Ausgleichsbehälter der O-Ring kaputt ist, könnt dieses kleine Mistding mein Problem sein?
 
A

awba

Dabei seit
26.11.2005
Beiträge
672
Ort
69xxx
Bingo!
Wenn der Dichtring kaputt ist, kann sich kein Druck aufbauen und das Wasser kommt ständig zum Kochen.

Äääähm ... PL_TUNER =?= andy430 ... oder haben wir hier nur zweimal das gleiche Problem?
 
Thema:

Motor überhitzt Kühler geht nicht an, Wasserpumpe u Thermostat OK

Sucheingaben

golf 2 lüfter springt nicht an

,

golf 4 kühlerlüfter läuft nicht

,

golf 4 lüfter läuft nicht

,
golf 2 kühler geht nicht an
, golf 5 kühlerlüfter läuft nicht, golf 4 lüfter geht nicht an, http:www.autoextrem.devw-golf-iii93330-motor-ueberhitzt-kuehler-geht-wasserpumpe-u-thermostat-ok.html, golf 5 kühlerlüfter geht nicht, vw golf 5 thermoschalter, golf 2 kühlerventilator geht nicht mehr, Audi A4 Sicherung Ventilator, golf 5 lüfter läuft nicht, vw golf 4 lüfter geht nicht, ford fiesta motorkühlung geht hoch, vw touran kühlerlüfter läuft nicht, kühlerlüfter springt nicht an, golf 3 kocht trotz neuem thermostat, kühler geht nicht an golf 2, golf 2 kühler läuft nicht an, golf 2 lüfter geht nicht, golf 2 kühler lüfter läuft nicht an, vw motor kühlsystem kocht, golf 4 thermoschalter überbrücken, thermoschalter golf 4, golf 4 kühlerventilator läuft nicht

Motor überhitzt Kühler geht nicht an, Wasserpumpe u Thermostat OK - Ähnliche Themen

  • Motor überhitzt und quietscht

    Motor überhitzt und quietscht: Hallo, ich habe hoffentlich nur ein kleines Problem. Ich schiebe das auf die starken Minusgrade, weil das vorher nie passiert ist. Also wenn ich...
  • Motor überhitzt

    Motor überhitzt: Hallo, ich habe gestern einen Panda gekauft, bei dem die Zylinderkopfdichtung von einem KFZ Mechaniker ersetzt wurde, nun stellt sich folgendes...
  • Motor Überhitzt

    Motor Überhitzt: Hallo, habe heute meine Mutter weg gebracht und aufm weg zurück habe Ich dann gesehen das meine Temperaturanzeige im Roten bereich stand! Bin...
  • Motor überhitzt, Heizung und Kühler kalt...

    Motor überhitzt, Heizung und Kühler kalt...: Hallo zusammen, der Kühler meiner Peugeot 106 hatte leider eine undichte Stelle und deshalb habe ich ihn ausgetauscht...beim Autoverwerter habe...
  • Motor überhitzt?

    Motor überhitzt?: Ich hab ein Pronlem mit meinen Compact. Wenn ich im Stand den Motor an habe, beispielweise in der City um vor der Ampel zu warten und es länger...
  • Similar threads

    • Motor überhitzt und quietscht

      Motor überhitzt und quietscht: Hallo, ich habe hoffentlich nur ein kleines Problem. Ich schiebe das auf die starken Minusgrade, weil das vorher nie passiert ist. Also wenn ich...
    • Motor überhitzt

      Motor überhitzt: Hallo, ich habe gestern einen Panda gekauft, bei dem die Zylinderkopfdichtung von einem KFZ Mechaniker ersetzt wurde, nun stellt sich folgendes...
    • Motor Überhitzt

      Motor Überhitzt: Hallo, habe heute meine Mutter weg gebracht und aufm weg zurück habe Ich dann gesehen das meine Temperaturanzeige im Roten bereich stand! Bin...
    • Motor überhitzt, Heizung und Kühler kalt...

      Motor überhitzt, Heizung und Kühler kalt...: Hallo zusammen, der Kühler meiner Peugeot 106 hatte leider eine undichte Stelle und deshalb habe ich ihn ausgetauscht...beim Autoverwerter habe...
    • Motor überhitzt?

      Motor überhitzt?: Ich hab ein Pronlem mit meinen Compact. Wenn ich im Stand den Motor an habe, beispielweise in der City um vor der Ampel zu warten und es länger...
    Top