Motor starten: Kupplung treten und Gang raus oder nicht - was besser ist

Diskutiere Motor starten: Kupplung treten und Gang raus oder nicht - was besser ist im Aktuelles Forum im Bereich AutoExtrem; Bei Fahrzeugen mit einem manuellen Schaltgetriebe treten viele Autofahrer beim Starten auf die Kupplung, andere verzichten hingegen auf den Tritt...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
Bei Fahrzeugen mit einem manuellen Schaltgetriebe treten viele Autofahrer beim Starten auf die Kupplung, andere verzichten hingegen auf den Tritt auf das entsprechende Pedal. Ähnlich uneinheitlich ist das Verhalten, was einen eingelegten Gang angeht. Wir versuchen nachfolgend zu klären, welcher Weg besser ist. Ganz einfach ist das aber nicht


Bei vielen modernen Fahrzeugen stellt sich die Frage nach getretener Kupplung beim Starten gar nicht. Das liegt daran, dass der Tritt auf das Pedal zwingend notwendig ist, weil sonst der Motor gar nicht angelassen werden kann. Für diese Vorgabe gibt es gleich zwei gute Gründe. Zum einen wird so verhindert, dass das Auto beim Starten mit eingelegtem Gang einen Satz nach vorne macht. Zum anderen wird es für Kinder deutlich schwieriger, ein Fahrzeug zu starten, da sie das Kupplungspedal oftmals gar nicht erreichen können.

Bei älteren Fahrzeugen hingegen ist ein Motorstart auch ohne getretene Kupplung möglich. Davon wird aber in den meisten Fällen abgeraten. Ein Grund dafür, nämlich die ungewollte Vorwärtsbewegung, wurde bereits erwähnt. Doch es gibt noch weitere Argumente, denn bei durchgetretenem Pedal sinkt der Widerstand, den der Anlasser überwinden muss. In ausgekuppeltem Zustand werden nämlich die Zahnräder des Getriebes nicht bewegt, wofür vor allem bei kaltem Getriebeöl viel Energie aufgewendet werden muss. Auch die Kupplung selber wird weniger beansprucht. Allerdings gibt es durchaus Ausnahmen, die die Regel bestätigen. Bei einigen (oftmals sehr alten) Fahrzeugen ist es nämlich laut Bedienungsanleitung besser, wenn die Kupplung beim Anlassen betätigt wird.

Auch beim Ganghebel gibt es im Prinzip eine klare Antwort. Hier wird empfohlen, ohne eingelegten Gang zu starten. Die Begründung ist mehr oder weniger identisch zur Kupplung, denn der innere Widerstand im Getriebe wird reduziert. Zudem wird ebenfalls das unerwünschte Anfahren verhindert, falls die Kupplung doch nicht getreten wird. Aber auch hier gibt es wieder die zuvor erwähnten Ausnahmen, die vor allem bei älteren Wagen ihre Berechtigung haben. Ein Blick in das Handbuch hilft zumeist weiter, sofern dieses vorhanden ist.

Es gibt aber noch eine andere Sicht der Dinge. Die besagt, dass es im Prinzip egal ist, ob mit oder ohne getretener Kupplung und mit oder ohne eingelegtem Gang gestartet wird. Die Belastung im Fahrbetrieb sei ohnehin deutlich größer, so dass die eventuelle Zusatzbelastung beim Starten innerhalb der Lebenszeit der einzelnen Komponenten gar nicht ins Gewicht fällt. Letztlich könne es also jeder Autofahrer halten, wie es ihm beliebt. Jedoch mit der Einschränkung, dass bei eingelegtem Gang immer die Kupplung getreten werden muss, um nicht unliebsamen Kontakt mit der Garagenwand, einem anderen Fahrzeug oder gar einem Fußgänger zu machen.

In einem weiteren Ratgeber haben wir bereits geklärt, ob Warten vor einer Ampel mit oder ohne getretene Kupplung besser ist. Und dabei gibt es sogar eine ganz klare Empfehlung.

Meinung des Autors: Bei den meisten neueren Fahrzeugen ist starten nur dann möglich, wenn die Kupplung getreten ist. Bei älteren Autos geht es auch ohne getretenes Kupplungspedal. Ob das aber sinnvoll ist, steht auf einem anderen Blatt. Beim eingelegten Gang gibt es ebenfalls zwei Möglichkeiten. Die Empfehlung ist mehr oder weniger eindeutig.
 
Thema:

Motor starten: Kupplung treten und Gang raus oder nicht - was besser ist

Sucheingaben

kupplung treten beim starten

,

kupplung treten beim anlassen

,

zum starten kupplung treten

,
motor starten mit Kupplung
, auto starten kupplung treten, auto startet nur mit kupplung, autostarttaste bei eingekegtem gang, auto Benziner starten gang drin oder leerlauf, audi a4 springt nur an wenn kupplung extrem getreten wird, vw golf und Kupplung drücken beim Start , auto anlassen kupplung treten, auto anlassen ohne gang, gang raus beim starten, Auto starten kupplung treten?, Opel Cosa sagt kupplung betätigen zum starten, kann man auto starten mit auskuppeln, auto im leerlauf starten, mit getretener kupplung starten, audi kupplung treten beim start, beim anlassen auskuppeln, auto starten ohne kupplung treten, zum starten kupplung treten leerlauf oder gang, leerlauf auto starten ohne kupplun g

Motor starten: Kupplung treten und Gang raus oder nicht - was besser ist - Ähnliche Themen

  • 3.5V6 Ph.2: Motor geht manchmal beim Starten aus und ist dann abgesoffen

    3.5V6 Ph.2: Motor geht manchmal beim Starten aus und ist dann abgesoffen: Ist bisher zwei oder drei Mal vorgekommen: Anlasser dreht, Motor startet, kommt aber irgendwie nicht richtig auf Touren und geht wieder aus...
  • Peugeot 206, 1.4l Motor geht nach dem starten wieder aus

    Peugeot 206, 1.4l Motor geht nach dem starten wieder aus: Hallo Community, ich hab mir vor 3 Wochen einen 206, Baujahr 2006, 75PS, 1,4l und 92000 km gekauft. Da die letzte Inspektion schon 5 Jahre her...
  • Volkswagen: neuer 1,5-Liter-Motor ersetzt 1,4 TSI und 1,6 TDI - Start noch dieses Jahr - UPDATE

    Volkswagen: neuer 1,5-Liter-Motor ersetzt 1,4 TSI und 1,6 TDI - Start noch dieses Jahr - UPDATE: 04.02.2016, 14:08 Uhr: Im Volkswagen-Konzern soll noch dieses Jahr ein komplett neu entwickelter Motorentyp zum Einsatz kommen, der gleich zwei...
  • Beim Starten mein Renault Megane bj 2001 das Motor, startet er aber geht wieder aus.

    Beim Starten mein Renault Megane bj 2001 das Motor, startet er aber geht wieder aus.: Hallo, Ich habe ein Renault Megane baujahr 2001. Beim Starten das Motor, startet er aber geht gleich wieder aus. Mann muss nochmal starten und...
  • Mazda 2: Ausstattung, Motoren und Preise ab 12.790 Euro im Überblick - Start im Frühjahr 2015

    Mazda 2: Ausstattung, Motoren und Preise ab 12.790 Euro im Überblick - Start im Frühjahr 2015: Der neue Skoda Fabia wird mit Opel Corsa oder Hyundai i20 harte Konkurrenz bekommen. Ein weiterer Mitbewerber wird der neue Mazda 2 sein, der...
  • Ähnliche Themen

    Top