Motor kaputt!?

Diskutiere Motor kaputt!? im Peugeot 206 Forum im Bereich Peugeot; Hi, ich hoffe ich bin hier auf der Seite nicht komplett falsch aber ich habe ein Problem was mir ziemlich Kopfschmerzen bereitet: Habe einen...

lolig

Threadstarter
Dabei seit
21.05.2004
Beiträge
3
Hi,

ich hoffe ich bin hier auf der Seite nicht komplett falsch aber ich habe ein Problem was mir ziemlich Kopfschmerzen bereitet:

Habe einen Peugeot 206 HDI XS
Durch eine Dummheit wurde zuviel Öl nachgefüllt. Gestern auf der Autobahn ist der Wagen dann ausgegangen und beim Versuch ihn wieder anzubekommen hat es recht böse geklungen. ADAC kam, hat Öl abgepumpt, Fehlerspeicher ausgelesen und dann lief er eigentlich wieder. Kurzzeitig lief er laut ADAC nur auf 3 Zylindern aber nachdem der ADAC daran rumgemacht hatte (ich war leider net dabei) ging eigentlich wieder alles. Lediglich beim Starten des Motors hat er ein wenig "länger" gebraucht. Naja lt. ADAC wäre eigentlich wieder alles in Ordnung.
Heute morgen auf dem Weg zur Arbeit dann hat er nicht richtig gezogen und der Turbo hat sehr seltsame Geräusche von sich gegeben obwohl ich nur ca 90 gefahren bin. Die Öltemperatur ist dann auch recht heftig angestiegen und ich dachte vielleicht komme ich noch von der Autobahn runter um dann in eine Werkstatt zu fahren. An der Ampel ist er mir dann "abgesoffen" und ich habe ihn wieder nicht anbekommen. Komischerweise hat immer dann, wenn ich die Kupplung getreten habe das "STOP" Lämpchen, das (!) und die Batterielampe geleuchtet. Wenn ich die Kupplung wieder habe kommen lassen sind die Lampen ausgegangen. Ich dachte eben wirklich es sei wieder alles "ok" da der Motor im normalen Betrieb ganz normal geklungen hatte.Jetzt steht der Wagen in der Werkstatt und die können frühestens Mitte nächster Woche danach schauen.
Meine Frage ist nun ob irgendjemand mir nen Tipp geben könnte was mit dem Wagen sein könnte. Habe Angst dass der Motor nun vollkommen im Arsch ist. Freund von mir meinte es könnte sein dass nur die Glühkerzen (stimmt das?) verölt und kaputt sein könnten und deswegen auch die Lampen angingen als ich auf die Kupplung getreten hatte.
Sorry ich bin kein Autofreak und Autokenner aber vielleicht findet sich ja trotzdem jemand der mir einen Tipp geben könnte. Wäre echt nett :/

D.
 

Akura

Dabei seit
05.05.2004
Beiträge
82
Ort
Bei Bonn
da kann mann nur zu sagen das wenn stop leuchtet mann auf keinen fall weiterfahren soll, kann mann eigentlich nur über fehler auslesen, oder vieleicht falsches öl benutzt? kann so vieles sein, abwarten was die werkstatt sagt.
 

lolig

Threadstarter
Dabei seit
21.05.2004
Beiträge
3
war ja zuviel öl. naja die gute peugeot werkstatt will jetzt den motor und alles mögliche wechseln. und dafür 5000€ haben. das ist ja fast 1/3 des neupreises. sorry aber selbst wenn einiges dadurch kaputt gegangen ist können 5000€ nicht deren ernst sein!
 

Akura

Dabei seit
05.05.2004
Beiträge
82
Ort
Bei Bonn
das ist nartürlich heftig, aber da würd ich mal klar nein zu sagen das ist abzocke , ich kenn mich leider nicht so gut mit diesel fahrzeugen aus , fahr einfach mal zu ner anderen werkstatt und lass in da noch mal ans auslesegerät für fehler. manche wollen echt nur geld machen.

Aber normalerweise passiert folgendes zuviel öl zuviel druck-ergebnis im extremsten fall geht die ölwannendichtung bzw dichtungen kaputt, wie das jetzt im zusammenhang mit dem turbolader hängt das kann ich nicht genau sagen.

sorry aber dat kann vieles sein auf jedenfall kompletter austauschmotor ist quatsch, würd ich nicht machen.
 

lolig

Threadstarter
Dabei seit
21.05.2004
Beiträge
3
mach ich auch nicht morgen wird er von einem bekannten abgeholt, der hat seine eigene werkstatt. die bei peugeot meinten die ventile wären "verzogen" und der turbo hätte öl gezogen (???). die wussten aber dass ich mich net auskenne und ich zeitdruck habe. und diese beiden dinge haben wohl den dicken preis ergeben. ich bin erst mal völlig fertig aber warte erst mal ab was der andere sagt. ich mein der turbo hatte zwar komisch geklungen und der wagen hat nimmer gezogen aber soviel kohle? ich glaubs einfach net!
 
Thema:

Motor kaputt!?

Motor kaputt!? - Ähnliche Themen

Getriebe steinhart im kalten Zustand: Hallo zusammen, ich habe wirklich ein frustrierendes Problem. Zuerst eiert eine Bremsscheibe und das Lenkrad ruckelt wie verrückt wenn ich Bremse...
Motor läuft nach Kaltstart nur auf 3 Pötten: Hallo, bin noch recht neu hier, hab bereits die SuFu benutzt aber nichts wirklich passendes gefunden, auch wenn es dieses Thema schon einige Male...
Vom MK1 zum MK3 - vom Regen in die Traufe: Es ist lange her, dass ich etwas geschrieben habe, aber vielleicht kann ich ja mit diesem kleinen Roman einen Eindruck vermitteln was...
werkstatt ratlos, wagen springt nicht an...: hallo zusammen, ich fahre einen laguna 1,9 dti bj 2000 mit 134000 km. ich habe folgendes problem, das langsam alle zum verzweifeln bringt. vor 6...
ohne öl im motor auf der autobahn ???: Hallo, ich bin vor 2 Tagen mit dem Auto zur Arbeit gefahren, als er auf der Autobahn plötzlich ausging. Darauhin habe ich den ADAC angerufen, um...

Sucheingaben

peugeot 206 zu viel öl

,

zuviel öl nachgefüllt peugeot

,

peugeot 206 zu wenig öl

,
peugeot 206 bei kupplung komische geräusche und dann ausgegangen
, komische motor Geräusche zuviel oel, vertragswerkstatt zuviel öl nachgefüllt peugeot, peugeot ölstand zu viel öl eingefüllt, verölte glühkerzen renault clio 1 5 tdi, auto komisches geräusch dann abgesoffen, zu viel öl im motor peugeot, falsches öl ins auto 206, auto auf autobahn ausgegangen peugeot 206, falsches motoröl eingefüllt Peugeot 206, glühkerzen verölt, zu viel öl im motor peugeot 206, peugeot 206 zuviel öl, zu viel öl nachgefüllt geräusche, zuviel öl im auto peugeot, motoröl peugeot 206 nachfüllen falsches öl, zu viel oel peugeot 206, zu viel öl peugeot, peugeot 206 ölstand zu hoch, peugeot 206 oelanzeige zu hoch, peugeot 206 zu wenig motoroel , peugeot 206 öl anzeige falsch
Oben