Motor geht nicht aus wenn Licht an!!!

Diskutiere Motor geht nicht aus wenn Licht an!!! im Ford Fiesta Forum im Bereich Ford; Hallo alle zusammen, ich habe seit kurzem folgendes Problem: wenn ich meine Scheinwerfer an hab, kann ich den Motor nicht ausschalten. D.h. ich...
A

ahmadalburini

Threadstarter
Dabei seit
08.02.2008
Beiträge
17
Ort
80333
Hallo alle zusammen,

ich habe seit kurzem folgendes Problem:
wenn ich meine Scheinwerfer an hab, kann ich den Motor nicht ausschalten. D.h. ich dreh den Schlüßel auf 0 und zieh ihn raus und der Motor läuft trotzdem weiter. Sobald ich die Scheinwerfer ausschalte geht der Motor auch aus.
Ich kann auch nicht mehr Standlicht einschalten ohne das Abblendelicht, sprich es geht sofort Abblendelicht an.
Außerdem funktioniert bei mir die Leuchtweitenregulierung nicht. Ich war heut in ner Werkstatt und die meinten ich muss mir n Sicherungskasten und zwei neue Stellmotoren kaufen!!!! KOSTENVORSCHLAG INGES: 500€!!!!!!!! Krass ?(
Die Stellmotoren sollen angeblich nicht die für ein Fiesta. Hat jemand vielleicht ein Bild von einem Stellmotor für ein Fiesta JAS?!

Also ohne Standlicht kann ich gut leben, nur heist es ja das mit defekter LWR man keine TÜV Plakette bekommt!
Ich bin für jede Hilfe Dankbar.

Gruß aus München
ahmadalburini
 
A

ahmadalburini

Threadstarter
Dabei seit
08.02.2008
Beiträge
17
Ort
80333
Also, zwar hat mir keiner auf die erste Frage geantwortet, aber vielleicht auf diese:

Habe gerade alle Kabelstränge durchgeprüft. Sind alle in Ordnung und auch der Stellregler im Innenraum funktioniert einwandfrei. Was ich mir aber überhaupt nicht erklären kann ist, wie kann ich ~24V an einem Stecker messen, wenn die Batterie aber 12V hat!!!!! ?(
Also es sind 3 Kabel die zum Stellmotor gehen. Einer hat ~ 24V, der mittlere je nach Stellung am Regler (ändert sich) und der Dritte Masse.

Kann mir vielleicht diesmal jemand bitte helfen!
Danke
 
raznz_snasna

raznz_snasna

Dabei seit
21.05.2006
Beiträge
1.014
Ort
06766 WOLFEN
du hast das messgerät nich auf gleichspannung (=) gestellt, sondern auf wechselspannung (~) ....das sollte es gewesen sein
 
R

red-baron

Dabei seit
23.04.2006
Beiträge
5
Motor geht nicht aus, wenn Licht an.

Hi,
vielleicht hast du ein falsches (oder defektees )Relais, das für dein Licht zuständig ist.

Ein Bekannter hatte den selben Fehler mal. (Er sagte einmal : Es lag an einem defekten Relais. (Schau mal in deinem Schaltplan nach):):)
 
Black Panther

Black Panther

Dabei seit
01.03.2005
Beiträge
534
Ort
24782 Büdelsdorf
Is aber ein lustiger Fehler den du hast ;)

Standlicht läuft über Batterie + (Klemme30) und Abblendlicht über Zündungs + (Klemme 15), dass heisst irgendwo auf dem Weg von Batterie zum Standlicht hast du eine Verbindung zwischen 30 und 15 und da die Zündung für deinen Motor nun immer Strom bekommt solange du Licht an hast geht er auch nicht aus. Das heisst genauer, der Fehler liegt Zwischen deinem Lichtschalter und deiner Standlichtbirne. Hab leider keinen Schaltplan gerade aber kann nicht viel sein, nur einmal Leitungen prüfen evtl noch Sicherungskasten, weiss nicht ob der vor oder hinter dem Schalter sitzt und ob das Licht mit Relais geschaltet wird. Sollte aber nicht allzu schwer zu finden sein..
 
A

ahmadalburini

Threadstarter
Dabei seit
08.02.2008
Beiträge
17
Ort
80333
Also, habs gerade mit dem Relais probiert. Ist alles einwandfrei!! Wobei ich sagen muss, dass ich die Teile nicht ausgetauscht habe, sondern einfach rausgezogen und untereinander umgetauscht habe (es gibt zwei Relais nebeneinander fürs Licht) und es hat sich nichts geändert. Entweder weil es nicht daran liegt oder es könnten auch beide defekt sein, was für mich unwahrscheinlich ist. Kann man die irgendwie mit einem Multimeter testen?
Kann es sein dass mein Lichtschalterstock nicht ordenlich funktioniert!!!
Kann mir jemand sagen wo ich den Schaltplan bekomme. War auch schon in ner anderen Werkstatt, die konnten mir nicht helfen.
Mein Auto hat zwei Sicherungskästen; einen im Motorraum und den anderen unter de Armaturenbrett.
Danke im vorraus für jeden Tipp
 
Black Panther

Black Panther

Dabei seit
01.03.2005
Beiträge
534
Ort
24782 Büdelsdorf
Manchmal sind im Buch "So wirds gemacht" oder "Jetzt helfe ich mir selbst" Schaltpläne drin. Ansonsten vielleicht bei einer freien Werkstatt mit Tester (z.B. Bosch ESITronic). Wie gesagt, es kann alles sein ab Lenkstockschalte bis hin zur Lampe..
 
Black Panther

Black Panther

Dabei seit
01.03.2005
Beiträge
534
Ort
24782 Büdelsdorf
Achso zum Thema Relais: Man kann eigentlich nur den Widerstand der Spule im Relais messen, ob die i.O. ist oder die eine Unterbrechung hat. Ansonsten bestromen und hören bzw fühlen obs klickt.
 
A

axel94

Dabei seit
26.03.2018
Beiträge
1
Hallo, ich hatte genau das selbe Problem gestern bei einem Ford Focus II.
Es war eine Sicherung zu viel drin. Sie befindet sich im Sicherungsträger im Beifahrerfußraum unter dem Handschuhfach.
Der Sicherungsträger lässt sich ganz einfach herunter klappen und aushängen. Es ist wenn man davor sitzt die 7. Sicherung von links in der untersten Reihe. (blauer Pfeil, roter Pfeil nicht beachten)

Vermutlich ist diese für das Tagfahrlicht bestimmt. Aus irgendeinem unbekannten Grund hat dort jemand die Sicherung falsch eingesetzt und das irgendwas wurde im Zündschalter überbrückt. Ich werde mir demnächst einen Schaltplan von diesem Fahrzeug besorgen und hochladen, falls es jemanden interessiert wie das zusammenhängt.

Bis bald.
 

Anhänge

Thema:

Motor geht nicht aus wenn Licht an!!!

Sucheingaben

Motor geht nicht aus wenn Licht an

,

ford fiesta motor geht nicht aus

,

ford focus geht nicht aus

,
ford motor geht nicht aus
, ford fiesta wenn licht an und Zündung aus läuft motor weiter, ford fiesta geht nicht aus, motor geht erst aus wenn licht ausgechaltet wird, Motor geht nur aus wenn Licht ausgeschaltet wird, fiesta geht nur aus wenn licht an, Ford Focus c-max bleibt an wenn das Licht an ist, Motor läuft weiter wenn ich das Licht an habe, ford c-max motor geht aus wenn licht ein , ford focus licht ist an motor aus, fiesta geht aus sobald licht an ist, Auto geht erst aus wenn das Licht ausmache, ford focus motor läuft wenn licht an ist, motor geht erst aus wenn das licht aus ist, ford focus licht an zündung geht nicht mehr aus, auto geht nicht aus wenn licht an ist, ford motor geht nicht aus wenn licht an, ford focus 2007 zündung geht mit lichtschalter an, ford focus motor geht nicht aus wenn licht an, ford fiesta lichr aus motor aus, ford c-max motor geht aus, ford fiesta jh1 standlicht geht bei zündung nicht aus

Motor geht nicht aus wenn Licht an!!! - Ähnliche Themen

  • 3.5V6 Ph.2: Motor geht manchmal beim Starten aus und ist dann abgesoffen

    3.5V6 Ph.2: Motor geht manchmal beim Starten aus und ist dann abgesoffen: Ist bisher zwei oder drei Mal vorgekommen: Anlasser dreht, Motor startet, kommt aber irgendwie nicht richtig auf Touren und geht wieder aus...
  • Peugeot 206, 1.4l Motor geht nach dem starten wieder aus

    Peugeot 206, 1.4l Motor geht nach dem starten wieder aus: Hallo Community, ich hab mir vor 3 Wochen einen 206, Baujahr 2006, 75PS, 1,4l und 92000 km gekauft. Da die letzte Inspektion schon 5 Jahre her...
  • Hyundai Tucson Motor 2.0 CRDi geht immer wieder aus

    Hyundai Tucson Motor 2.0 CRDi geht immer wieder aus: Hallo zusammen, ich habe seit einigen Tagen ein Problem mit meinem Hyundai Tucson 2.0 CRDi, 10/2004, 130'km. Der Motor geht nach kurzer Fahrt aus...
  • Lybra 19,JTD Kombi Motor geht während der Fahrt aus

    Lybra 19,JTD Kombi Motor geht während der Fahrt aus: Bei unserem Lybra Bj. 2005 Diesel 1,9 JTD geht nach einiger Fahrzeit der Motor einfach aus,keine Lenkungsunterstützung und div. Anzeigen ua...
  • Beim Starten mein Renault Megane bj 2001 das Motor, startet er aber geht wieder aus.

    Beim Starten mein Renault Megane bj 2001 das Motor, startet er aber geht wieder aus.: Hallo, Ich habe ein Renault Megane baujahr 2001. Beim Starten das Motor, startet er aber geht gleich wieder aus. Mann muss nochmal starten und...
  • Ähnliche Themen

    Top