Motor geht einfach aus!

Diskutiere Motor geht einfach aus! im Peugeot 206 Forum im Bereich Peugeot; also ich habe einen Peugeot 206 xs 1.4 75PS Benzin Baujahr: 09/1999 ca. 145t km schon gefahren! also mein problem: man dreht den schlüssel und...

hamic

Threadstarter
Dabei seit
02.07.2006
Beiträge
5
also ich habe einen Peugeot 206 xs
1.4 75PS Benzin
Baujahr: 09/1999
ca. 145t km schon gefahren!

also mein problem:
man dreht den schlüssel und der wagen springt an,
er bleibt auch nur an wenn man etwas aufs gaspedal tritt!
sobald mein fuss vom gaspedal weg ist, geht der motor aus und die motor-kontroll-leuchte
geht an!
so, habe auch ne runde um mein block gemacht dachte das er vielleicht dann läuft, aber nix!
seit heute leuchtet auch im tacho "STOP"

hoffe das man mir weiter helfen kann!
 

WES-F-206

Dabei seit
30.09.2004
Beiträge
158
Ort
46537 Dinslaken
Batterie und LiMa in Ordnung?

Meine Batterie war auch mal defekt. Zum starten hats gereicht aber wenn ich dann bis zur Ecke gefahren bin haben die Verbraucher die Batterie so weit runtergezogen, dass der Wagen im Leerlauf ausging.

Neue Batterie hat bei mir damals geholfen...aber das is wieder so ein Fehler....

Könnte auch Benzinpumpe oder sonstiges sein...
 

knallda

Dabei seit
22.07.2005
Beiträge
7.718
Ort
Ilvesheim bei HD
Soweit ich weiß, gibt es irgendeinen Defekt in der Zündungsanlage, wenn das STOP-Zeichen leuchtet. Also irgendwie Zünkspule, Zündkabel .... usw
 

Willow

Dabei seit
17.07.2006
Beiträge
326
Ort
Halle (Saale)/ Dresden
hmmm...sowas hatte ich mal mit meinem alten mondeo...damals war es glaube ich der Leerlaufregler sowie das Kraftstoffrückführungsrohr(?)
 

knallda

Dabei seit
22.07.2005
Beiträge
7.718
Ort
Ilvesheim bei HD
Ja im ersten Moment hätte ich ja auch auf den Leerlaufstellmotor getippt. War bei meinem 206 auch mal hinüber. Aber als er dann das "STOP" erwähnt hat, bin ich davon abgekommen.
 

hamic

Threadstarter
Dabei seit
02.07.2006
Beiträge
5
stand der dinge heute, der wagen läuft wieder!
aber was defekt ist/war weiss ich immer noch nicht!
die baterie ist vor einem halebn jahr gewechselt worden!
somit hab ich dies ausgeschlossen!
aber jetzt geht mein drehzahl messer nicht mehr!
wenn ich aufs gaspedal trete, zuckt er nur aber ausschlagen tut er nicht!
 

hamic

Threadstarter
Dabei seit
02.07.2006
Beiträge
5
also den fehler habe ich an meinem auto behoben in dem ich alle stecker neu gesteckt habe!
mag sein das ich ein wackelkontakt hatte, aber da bin ich mir immer noch nicht sicher!

nur den drehzahl messer hab ich nicht zum laufen bekommen!
 
Thema:

Motor geht einfach aus!

Motor geht einfach aus! - Ähnliche Themen

Peugeot 206, 1.4l Motor geht nach dem starten wieder aus: Hallo Community, ich hab mir vor 3 Wochen einen 206, Baujahr 2006, 75PS, 1,4l und 92000 km gekauft. Da die letzte Inspektion schon 5 Jahre her...
Peugeot 206 Bj 1998 springt nicht an, WFS, Wegfahrsperre: Hallo, Vor ca. 1,5 Monaten hab ich einen Peugeot 206 Bj1998 gekauft und dafür auch noch Geld hingelegt. Das Leid und Fehlersuche ging dann schon...
Wegfahrsperre bei verlorenem Schlüssel.: Ich möchte einen Vel Satis Kaufen, der längere zeit auf dem Hof eines Bekannten steht, genauer gesagt, etwas mehr als ein jahr. dem sein...
Motor läuft nach Kaltstart nur auf 3 Pötten: Hallo, bin noch recht neu hier, hab bereits die SuFu benutzt aber nichts wirklich passendes gefunden, auch wenn es dieses Thema schon einige Male...
Problem mit Fiat Bravo 1.6 16V | Anlasser dreht aber Motor springt nicht an: Hallo Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar ist meine Frau mit unserem Fiat Bravo 1,6 16V, Bj 1997 gefahren und der Motor ist einfach...

Sucheingaben

206 leuchtet auf dem tacho ein stop

Oben