Motor Abgesoffen... wie wieder fit kriegen???

Diskutiere Motor Abgesoffen... wie wieder fit kriegen??? im Ford Fiesta Forum im Bereich Ford; Hi. Als ich vor 1 Woche in den Urlaub fahren wollte ist mein Fiesta GFJ 1,1 nach ein paar metern aus, und ließ sich nicht merh starten...
U

ULY84

Threadstarter
Dabei seit
01.05.2006
Beiträge
7
Hi.
Als ich vor 1 Woche in den Urlaub fahren wollte ist mein Fiesta GFJ 1,1 nach ein paar metern aus, und ließ sich nicht merh starten...

Ähnliches war mir schon 1-2 mal vorher passiert, ich habe den Motor aber meist wieder flott bekommen, und hab das Problem auf die Batterie geschoben.
(kurzer hand sind wir mit einem anderen auto in den Urlaub gefahren )

So. nun bin ich wieder da, die Batterie ist frisch geladen, aber trotzdem springt er nicht an.
Ich vermute mal, dass der Motor durch die vielen (und langen) Startversuche abgesoffen ist, und voller Benzin ist...

Ich hab schon im Forum und Internet gesucht wie ich ihn wieder flott bekomme und alles mögliche von
60sek Zündung ohne Gas geben bis 30 Sek mit Vollgas gelesen. Wo anders steht höchstnes 10 sek, weil sonst überhitzung des anlassers, wieder wo anders steht benzinpumpensicherung raus und staten, der nächste meint Zündkerzen ausbauen und trockenen (wie?) und der Motor laufen lassen....

kurz um, ich bin etwas verwirrt, und bin mir nicht ganz im klaren, was in meinem Fall nun das richtige Wäre...

würde mich also über Klarheit freuen...

(und falls jemand ne Idee hat, wieso der Fiesta immer mal wieder nach dem starten ausgeht, udn nciht mehr angeht darf er das auch gerne Posten)


Danke

ULY
 
Carsten1981

Carsten1981

BMW Kommunikationselektr.
Dabei seit
20.08.2006
Beiträge
5.822
Ort
52349 Düren
Lass den Wagen einfach stehen wenn er versoffen ist.. am besten eine nacht. das benzin verpufft und dann sollte er wieder starten...
das gleiche ist mir auch mal passiert, da war ich tanken, gestartet paar meter gefahren und dann ist de rmir abgesoffen..
selbst mit anschieben und überbrücken ging da nix.

als ich dann vom eishockyspiel zurück kam habe ich ihn versucht zu starten und siehe da er ging wieder an dann paar km gefahren das der motor warm würde und gut war.
 
U

ULY84

Threadstarter
Dabei seit
01.05.2006
Beiträge
7
Ah... ok. demnach hätte der Motor nach den 6-7 tagen stillstand wieder anspringen müssen...

ich hab jetzt die Zündkerzen mal rausgeschraubt:
die sind völlig verrußt... mir war schon einmal aufgefallen, dass auch der Aupuff ziehmlich verrußt war... kann es sein, dass er zuwenig luft bekommt oder so...???

ich hoffe auf weitere Hilfe.
Gruß
ULY
 
Silverman20

Silverman20

Dabei seit
21.03.2006
Beiträge
1.566
Ort
61381 Friedrichsdorf
moin,

also wenn die zündkerzen verrust sind, würd ich mal nach dem ÖL schaun, nich das du da zuviel öl drauf gekippt worden is...
 
Carsten1981

Carsten1981

BMW Kommunikationselektr.
Dabei seit
20.08.2006
Beiträge
5.822
Ort
52349 Düren
Verrußt

Isolatorfuß, Elektroden und Zündkerzengehäuse mit samtartigem, schwarzem Ruß bedeckt.

Ursache: Fehlerhafte Gemischeinstellung: Gemisch zu fett, Luftfilter stark verschmutzt, defekte Kaltstarteinrichtung. Überwiegender Einsatz im Kurzstreckenverkehr. Wärmewert der Zündkerze zu hoch.

Auswirkung: Durch Kriechströme kommt es zu schlechtem Kaltstartverhalten und Zündaussetzern. So kann unverbrannter Kraftstoff in den Katalysator gelangen und diesen schädigen.

Abhilfe: Gemisch und Starteinrichtung richtig einstellen, Luftfilter prüfen.
 
FoFi-97

FoFi-97

Dabei seit
11.03.2006
Beiträge
697
also ich meine mich zu erinnern bei einem solchen fall mal alle zündkerzen rauszudrehen und den motor kurz zu starten. Dann die Verbrennungsräume mit Druckluft durchpusten. danach neue zündkerzen rein und schon müsste er wieder starten...

kann das jemand bestätigen oder erzähle ich wieder mist :D ?
 
Carsten1981

Carsten1981

BMW Kommunikationselektr.
Dabei seit
20.08.2006
Beiträge
5.822
Ort
52349 Düren
LOOL
wie solln das funktionieren? Wie soll der motor den starten? Ohne zündkerzen? also das habe ich ja noch nie gehört!
 
FoFi-97

FoFi-97

Dabei seit
11.03.2006
Beiträge
697
ich meine ja nicht starten...

nur das der kraftsoff einmal durchgepustet wird...

natürlich startet der motor nicht richt ohne zündfunken ;)
 
U

ULY84

Threadstarter
Dabei seit
01.05.2006
Beiträge
7
OK. Problem hat sich gelöst... ein Marder hatte sich an einem Zündkabel zu schaffen gemacht.
hat man kaum gesehen, aber der Funke ist abgehauen...
ein Bisschen ISO-Band und er läuft wieder...

Dabei ist noch aufgefallen, dass an der Lambda Sonde 2 kleine rostlöcher sind... daher vielleicht falsche Werte und zu fettes gemisch -> Rußige Kerzen.
kann das sein??

Gruß
ULY
 
Thema:

Motor Abgesoffen... wie wieder fit kriegen???

Sucheingaben

motor abgesoffen

,

auto abgesoffen was tun

,

auto abgesoffen

,
motor abgesoffen was tun
, fiat punto abgesoffen, motor abgesoffen auto, motor versoffen, auto abgesoffen springt nicht mehr an, auto abgesoffen und springt nicht mehr an, auto ist abgesoffen, kaputte zündkerzen wieder fit machen, golf 4 abgesoffen, auto abgesoffen zündkerzen, zündkerze abgesoffen was tun, pkw abgesoffen, was tun wenn das auto abgesoffen ist, was tun wenn motor abgesoffen, golf 5 abgesoffen, ford fiesta 1995 abgesoffen, motor ohne zündkerzen starten, ford fiesta abgesoffen, auto abgesoffen wie starten, auto motor abgesoffen was tun, motor überflutet, ford fiesta versoffen

Motor Abgesoffen... wie wieder fit kriegen??? - Ähnliche Themen

  • Beru Ultra Zündkerzen für X20XEV Motor

    Beru Ultra Zündkerzen für X20XEV Motor: Hallo zusammen, meine Freundin fährt einen Omega B Baujahr 1997 mit X20XEV Motor. Momentan sind verbaut: Bosch FLR8LDCU Folgende Kerzen wurden...
  • Opel Vectra B 1,6L Bj 98 Motor startet nicht

    Opel Vectra B 1,6L Bj 98 Motor startet nicht: Hi @ all ... ich habe eine Problem das sporadisch auftritt. Drehe Schlüssel rum, alle Lampen gehen an, nix tut sich. Meistens nachdem ich...
  • Was ist der Mazda Skyactiv-X-Motor?

    Was ist der Mazda Skyactiv-X-Motor?: Hallo Board! Wenn ich nach Elektroautos von Mazda suche finde ich, genau wie hier, nie viel zum Thema, aber stoße immer auf den Skyactiv-X-Motor...
  • 3.5V6 Ph.2: Motor geht manchmal beim Starten aus und ist dann abgesoffen

    3.5V6 Ph.2: Motor geht manchmal beim Starten aus und ist dann abgesoffen: Ist bisher zwei oder drei Mal vorgekommen: Anlasser dreht, Motor startet, kommt aber irgendwie nicht richtig auf Touren und geht wieder aus...
  • Motor abgesoffen

    Motor abgesoffen: Hi, am Montag ging mein Wagen nach der Rock am Ring Heimfahrt nicht mehr an. Habe ihn dann zu einer Werkstatt direkt umme Ecke gegeben. Haben ihn...
  • Ähnliche Themen

    • Beru Ultra Zündkerzen für X20XEV Motor

      Beru Ultra Zündkerzen für X20XEV Motor: Hallo zusammen, meine Freundin fährt einen Omega B Baujahr 1997 mit X20XEV Motor. Momentan sind verbaut: Bosch FLR8LDCU Folgende Kerzen wurden...
    • Opel Vectra B 1,6L Bj 98 Motor startet nicht

      Opel Vectra B 1,6L Bj 98 Motor startet nicht: Hi @ all ... ich habe eine Problem das sporadisch auftritt. Drehe Schlüssel rum, alle Lampen gehen an, nix tut sich. Meistens nachdem ich...
    • Was ist der Mazda Skyactiv-X-Motor?

      Was ist der Mazda Skyactiv-X-Motor?: Hallo Board! Wenn ich nach Elektroautos von Mazda suche finde ich, genau wie hier, nie viel zum Thema, aber stoße immer auf den Skyactiv-X-Motor...
    • 3.5V6 Ph.2: Motor geht manchmal beim Starten aus und ist dann abgesoffen

      3.5V6 Ph.2: Motor geht manchmal beim Starten aus und ist dann abgesoffen: Ist bisher zwei oder drei Mal vorgekommen: Anlasser dreht, Motor startet, kommt aber irgendwie nicht richtig auf Touren und geht wieder aus...
    • Motor abgesoffen

      Motor abgesoffen: Hi, am Montag ging mein Wagen nach der Rock am Ring Heimfahrt nicht mehr an. Habe ihn dann zu einer Werkstatt direkt umme Ecke gegeben. Haben ihn...
    Top