Mondeokauf - was beachten?

Diskutiere Mondeokauf - was beachten? im Ford Mondeo Forum im Bereich Ford; Hallo, was sollte man beim Kauf eines gebrauchten Mondeos beachten. Suche einen ~Baujahr 1994 mit ~120.000 KM, Benziner 90-116 PS. Welche...
Q

qtreiber

Threadstarter
Dabei seit
31.01.2005
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
was sollte man beim Kauf eines gebrauchten Mondeos beachten. Suche einen ~Baujahr 1994 mit ~120.000 KM, Benziner 90-116 PS.
Welche Schwachstelle gilt es zu beachten oder besonders zu kontrollieren.
Gruß
Jens
 
I

I_drive_Mondeo

Dabei seit
30.08.2005
Beiträge
1.755
Punkte Reaktionen
5
Ort
Süd Bayern
- Ist der Wagen scheckheftgeführt
- wann wurde der Zahnriemen gewechselt
- Roststellen überprüfen vor allem an den Radläufen
- Stabilisatoren sind ein Schwachpunkt beim Mondeo
- Querlenker und Buchsen überprüfen
- ist das Fahrzeug ein Unfallfahrzeug
- bei Kauf von privat: wie lange hat er noch TÜV und ASU, wenn nicht lange was müsste investiert werden - denke dran, bei privat gibts keine Garantie
- bei Kauf vom Händler: neuen TÜV und ASU verlangen (wenn nicht länger als 3 Monate
her) und ne dazugehörige Inspektion - so mach ich das
- Fahrzeug vorm Kauf von einer Werkstatt des Vertrauens oder einem guten Kumpel, der
Ahnung hat, durchecken lassen

MfG

----------------- :D Ergänzungen der anderen Mondeofahrer erwünscht :D -------------------
 
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Punkte Reaktionen
80
Ort
NRW
I_drive_Mondeo schrieb:
- Ist der Wagen scheckheftgeführt
- wann wurde der Zahnriemen gewechselt
- Roststellen überprüfen vor allem an den Radläufen
- Stabilisatoren sind ein Schwachpunkt beim Mondeo
- Querlenker und Buchsen überprüfen
- ist das Fahrzeug ein Unfallfahrzeug
- bei Kauf von privat: wie lange hat er noch TÜV und ASU, wenn nicht lange was müsste investiert werden - denke dran, bei privat gibts keine Garantie
- bei Kauf vom Händler: neuen TÜV und ASU verlangen (wenn nicht länger als 3 Monate
her) und ne dazugehörige Inspektion - so mach ich das
- Fahrzeug vorm Kauf von einer Werkstatt des Vertrauens oder einem guten Kumpel, der
Ahnung hat, durchecken lassen

MfG

----------------- :D Ergänzungen der anderen Mondeofahrer erwünscht :D -------------------



Ist schon fast alles gesagt worden.
Aber auch hier hätte die Suchfunktion wieder Super geholfen.

Guggst du bitte hier:


http://www.autoextrem.de/showthread,t-54696&highlight=mondeo+kaufen.htm
 
Q

qtreiber

Threadstarter
Dabei seit
31.01.2005
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Danke für die Antworten. Hatte zwar hier etwas "geblättert" aber die Suchfunktion nicht genutzt. Den zitierten Beitrag hatte ich nicht gefunden.

Gruß
J.
 
Q

qtreiber

Threadstarter
Dabei seit
31.01.2005
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
nochmals zurückgefragt:

ist es für einen "Laien" möglich zu erkennen ob der Zahnriemen getauscht bzw. i.O. ist und wie der Zustand der Stabilisatoren ist?

Gruß
J.F.
 
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Punkte Reaktionen
80
Ort
NRW
qtreiber schrieb:
Hallo,
nochmals zurückgefragt:

ist es für einen "Laien" möglich zu erkennen ob der Zahnriemen getauscht bzw. i.O. ist und wie der Zustand der Stabilisatoren ist?

Gruß
J.F.

Ob da ehöhtes Spiel zwischen dem Stabilisator und der Gummibuchse ist, das sieht, glaube ich, auch ein Laie.

Den Zahnriemen sollte doch eher ein Fachmann begutachten, es sei denn er hängt schon fast in Streifen da rum.
Aber auch ein Laie kann mit dem Daumennagel an einem Zahn des Zahnriemen drücken und sehen ob er noch fest sitzt oder ob der schon porös ist.
 
Helle

Helle

Dabei seit
04.10.2005
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
1
Warum wird denn für die selben Fragen 2 Beiträge gestartet ?(
 
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Punkte Reaktionen
80
Ort
NRW
Helle schrieb:
Warum wird denn für die selben Fragen 2 Beiträge gestartet ?(


Das hat man hier leider öfter, weil die Suchfunktion nicht optimal genutzt wird.
 
Q

qtreiber

Threadstarter
Dabei seit
31.01.2005
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Helle schrieb:
Warum wird denn für die selben Fragen 2 Beiträge gestartet ?(
tolle Antwort. Wenn Du nicht mehr Sorgen hast, ist es ja gut.

Das hier neue User dazukommen hast Du wahrscheinlich noch gar nicht berücksichtigt. Zusätzlich ist die Suchfunktion nicht immer der Weisheit letzter Schluß. Hin und wieder sind "aktuelle" Antworten besser.

Setzen, sechs.

Achso, und wenn Dich das stört lies doch einfach drüber hinweg.
 
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Punkte Reaktionen
80
Ort
NRW
qtreiber schrieb:
tolle Antwort. Wenn Du nicht mehr Sorgen hast, ist es ja gut.

Das hier neue User dazukommen hast Du wahrscheinlich noch gar nicht berücksichtigt. Zusätzlich ist die Suchfunktion nicht immer der Weisheit letzter Schluß. Hin und wieder sind "aktuelle" Antworten besser.

Setzen, sechs.

Achso, und wenn Dich das stört lies doch einfach drüber hinweg.




Gar nicht schlecht.

Ich dachte bisher immer der Fiesta_XR2iM18 und Ich sind hier nur für die Witze verantwortlich.
 
Q

qtreiber

Threadstarter
Dabei seit
31.01.2005
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
...hättest vielleicht die Suchfunktion zuerst nutzen sollen, "man" lernt nie aus. ;) ;) ;)

Gruß
J.
 
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Punkte Reaktionen
80
Ort
NRW
qtreiber schrieb:
...hättest vielleicht die Suchfunktion zuerst nutzen sollen, "man" lernt nie aus. ;) ;) ;)

Gruß
J.


Für die Witze???

Selbst dafür funktioniert die SUFU.
 
Helle

Helle

Dabei seit
04.10.2005
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
1
olle Antwort. Wenn Du nicht mehr Sorgen hast, ist es ja gut. Das hier neue User dazukommen hast Du wahrscheinlich noch gar nicht berücksichtigt. Zusätzlich ist die Suchfunktion nicht immer der Weisheit letzter Schluß. Hin und wieder sind "aktuelle" Antworten besser.

Setzen, sechs.
Konnte ja nicht ahnen das es dich überfordert 2 Fragen in einen Beitrag zu schreiben. Ist halt nicht jedermans sache
 
Feuerrotes Spielmobil

Feuerrotes Spielmobil

Dabei seit
08.10.2005
Beiträge
279
Punkte Reaktionen
1
Ort
Oberfranken
Was ist denn nun los???
Ich dachte hier werden nur Fahrer anderer Automarken fertig gemacht und nicht untereinander gezofft :D
 
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Punkte Reaktionen
80
Ort
NRW
Feuerrotes Spielmobil schrieb:
Was ist denn nun los???
Ich dachte hier werden nur Fahrer anderer Automarken fertig gemacht und nicht untereinander gezofft :D


Wir machen hier gar niemanden fertig.
Es soll ja nur etwas lockerer zugehen.
 
C

CornY

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
103
Punkte Reaktionen
0
machts wie männer und tragt den konflikt auf der rennstrecke aus :D und wenn ihr keine strecke habt, alternative die stadt :D
 
Thema:

Mondeokauf - was beachten?

Mondeokauf - was beachten? - Ähnliche Themen

Kaufberatung MERIVA A - 10 Jahre alt, div. Mängel: Hallo Experten, als älterer Mehrmarkenfahrer (69 Jahre, in den letzten 50 Jahren 16 Autos von 9 Herstellern gefahren) habe ich ein Angebot von...
Günstige Luxusautos, die dich reich aussehen lassen – das sind die Gebrauchtwagen-Schnäppchen der Premium-Klasse: Wer bei einem Neuwagen einmal den Schlüssel im Zündschloss umdreht, hat schon einen enormen Wertverlust zu beklagen. Was für Käufer von Neuwagen...
Schadensersatzansprüche im Dieselskandal können verjähren - Diese Fristen sollte man beachten: Es gibt ja durchaus gute Nachrichten zum Thema Dieselskandal, denn zum einen kann man evtl. Prämien für die Förderung eines neuen Wagens in...
Ventilspiel Renault Megane: Hallo zusammen. Wir wollen/ müssen bei meinem Megane Classic das Ventilspiel einstellen. Leider finde ich im Internet keine Daten, was das...
Mercedes Sl 300 24 v Probleme bein Fahren: Hallo zusammen, wir fahren einen Mercedes SL 300 24v, Baujahr 2/92. Das Problem besteht darin, das wenn der Wagen warmgelaufen ist, mitten im...

Sucheingaben

was beim kauf von mondeo beachten

Oben