Mobile.de

Diskutiere Mobile.de im Servicewüste Deutschland Forum im Bereich AutoExtrem; Eure erfahrungen mit Mobile.de als Käufer und Verkäufer. Ich versuche gerade ein Auto zu verkaufen aber irgendwie klappt das nicht so ganz bei...
K

Knoobobsen

Threadstarter
Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
1.703
Punkte Reaktionen
0
Ort
D-24306 Bösdorf
Eure erfahrungen mit Mobile.de als Käufer und Verkäufer.
Ich versuche gerade ein Auto zu verkaufen aber irgendwie klappt das nicht so ganz bei Mobile.de. Immer wenn ich die Kontodaten und alles für die bezahlung Eingebe und Bestätige sagt er mir * Geben sie ihren Wohnort erneut ein * Ich mache dies und dann will er es immerwieder. Aber selbst bei andren Orten die besser größer sind und in dem PLZ bereich sind nimmt er es nicht an. Habe es dann erneut Probiert aber er nimmt es nicht an. Hatte das wer schoneinmal?
 
chris02

chris02

Dabei seit
18.04.2004
Beiträge
75
Punkte Reaktionen
0
Ort
90613 Großhabersdorf bei Nürnberg
also ich habe versucht mein auot bei autoscout24 zu kaufen, das kontest du so vergessen. Viele der Autos waren geklaut (gleiches auto 2mal drin einmal ohne Papiere, einmal vom Händler...) viele der Verkäufer meinten dass es das garnicht bringt und von denn ich es dann Privat (nicht per inet) gekauft habe meinte auch das sich von mobile.de und autoscout24 nie einer gemeldet habe... Ich weiss net ob dir das was hilft

Die Suche von mobile.de geht bei mir perfekt
 
K

Knoobobsen

Threadstarter
Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
1.703
Punkte Reaktionen
0
Ort
D-24306 Bösdorf
:)

Bei mir war ja nicht die Suche kaputt. Sondern das Eingeben der Autodaten. Und warum. Es stellte sich heraus das man Umlaute wie ö mit oe schreiben musste. Weil das gute Formular sonst nicht drauf klarkommt. Auf sowas soll man erstmal kommen wenn man seinen Wohnort eingibt und es ja alles richtig ist.
Aber naja. Ich habe bisher 1 Auto bei mobile.de gekauft und keine schlechte erfahrungen gemacht. Aber wollte halt hören wie ihr es so seht. Ich finde mobile.de seriöser wie autoscout24.de. Auch wenns Geld kostet. Aber was solls :)
 
chris02

chris02

Dabei seit
18.04.2004
Beiträge
75
Punkte Reaktionen
0
Ort
90613 Großhabersdorf bei Nürnberg
ich hab zu dem Zeit punkt einen Honda Civic gesucht. Und hab da bei mobile.de kaum was gefunden, bei autoscout24.de dagegen viele gute Autos aber keine vernünftigen Besitzer die sich mal melden. Aber autoscout24.de kannst echt wegschmeissen ;) Sry wenn ich dir net geholfen habe ;)
 
S

Sinumerikz

Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
35
Punkte Reaktionen
0
Ort
Kempten
mobilde.de ist perfekt habe da vor 2jahren mein ford fiesta verkauft ^^ und vor ner woche
nen Opel Corsa C GSI 1.6L 16V 125Ps gekauft :D
 
B

Blitzdriver

Dabei seit
19.07.2004
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0
habe mir bei mobile vor einem jahr nen auto gekauft lief alles prima genaus bei autoscout da hab ich 2 verkauft und 1 gekauft alles super geklappt
 
2Young2Civic

2Young2Civic

Dabei seit
05.07.2004
Beiträge
260
Punkte Reaktionen
0
also mit mobile.de habe ich keine erfahrungen nur mit autoscout24:

a) ich habe über autoscout24 den alten r5gte von meiner ma innerhalb von 3 tagen verkauft bekommen....und es gab noch min. 10 andere interessenten(was mich vollkommen umgehauen hat... :D )

b) meine ma wollte dann ja auch ein neues auto: also wieder bei autoscout24 rein und nach nem 206cc geguckt...zack...eine woche später simma nach bonn gefahren, ham uns den wagen angeguckt(top zustand und das pärchen war auch super nett) und...sofort gekauft...

allerdings stimmt es schon das es auch schwarze schafe gibt...das sind dann wahrschienlich eher diese gebrauchtwagenhändler die praktisch nur aus einem kleinen platz mit autos drauf bestehen...aber zum. was privates angeht gabs keine probleme!!!
 
T

Tahir

Dabei seit
06.08.2005
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Mobile.de nein Danke

Mal so nebenbei, wer der Kommerzgesellschaft Mobile.de Geld dafür gibt weil er sein Auto dort inserieren will, kann es ja auch gleich verschenken. Ich spreche aus Erfahrung. Zum Glück gibt es auch noch einen fairen und sympatischen Automarkt für Neu und Gebrauchtwagen wo man sein Auto ect. sogar umsonst inserieren kann -natürlich autoscout24. Nicht genug, das Mobile.de sich schon mit der Werbung alleine dumm und dämlich verdient, jetz wollen Sie auch noch 10 Euro pro inserierten Auto - die können Ihren Hals wirklich nicht voll genug bekommen. Wer zu mobile.de geht ist selber schuld, mehr brauch man ja schließlich nicht dazu sagen.
 
I

irisch

Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Ich benötige Hilfe!

Kann jemand, I Pfosten mein Auto auf einem Aufstellungsort kann. aber dieser Aufstellungsort, mein Auto auf mobile.de in der gleichen Zeit zu annoncieren? dhd24.de verwendete zu tun?
 
S

SevdALinkaM

Guest
Tahir schrieb:
Mal so nebenbei, wer der Kommerzgesellschaft Mobile.de Geld dafür gibt weil er sein Auto dort inserieren will, kann es ja auch gleich verschenken. Ich spreche aus Erfahrung. Zum Glück gibt es auch noch einen fairen und sympatischen Automarkt für Neu und Gebrauchtwagen wo man sein Auto ect. sogar umsonst inserieren kann -natürlich autoscout24. Nicht genug, das Mobile.de sich schon mit der Werbung alleine dumm und dämlich verdient, jetz wollen Sie auch noch 10 Euro pro inserierten Auto - die können Ihren Hals wirklich nicht voll genug bekommen. Wer zu mobile.de geht ist selber schuld, mehr brauch man ja schließlich nicht dazu sagen.
Obwohl sowas etwas ärgerlich ist, werden diese 10 Euro dennoch viele viele Idioten davon abhalten Mist zu bauen af der Platform.
Bei Autoscout gibt es so viele fake-angebote wo man falsche nummern anruft und dann ne saftige rechnung bekommt, oder wo sonst findet ihr einen audi für 7000 in top Zustand 2005 Model und fast vollausstattung und felgen. Autoscout ist so versifft in dieser Hinsicht.
Scheint mir so als ob du nur werbung machst. Wieviele Autos hast du denn über autoscout gekauft bzw. verkauft?
 
S

Strati

Dabei seit
27.08.2004
Beiträge
870
Punkte Reaktionen
1
Ort
48157 Münster
Man darf aber hier nicht vergessen, dass die meisten Kritikpunkte hier nicht dem Unternehmen ebay (gehört ja Mobile.de) gelten sondern den Leuten die dort Sachen einstellen zum verkaufen...

Ich denke als Plattform zum Autoverkaufen ist Mobile.de sehr gut geeignet, die Suche funktioniert Reibungslos, ein Manko ist sicherlich die 10 Euro Einstellgebühr, aber wenn das Auto darüber dann verkauft wird, nehme ich die auch gerne in Kauf. Eine Anzeige im Tagesblatt kostet ja auch Geld und bringt bestimmt nicht so hohe Zugriffsraten wie eine Anzeige bei Mobile.de .
 
R

R6-Rider

Dabei seit
15.10.2006
Beiträge
26
Punkte Reaktionen
0
Ort
94036 Passau
ich hab da mal das auto meiner mum verkauft.. fiat punto s . 55 ps oder so.. noch von der ersten baureihe.. innerhalb von 3 stunden war das auto, gut 500 € über gebotenem händlerankaufspreis, verkauft und abgeholt!

also ich habs spitze gefunden... ansonsten nutze ich die portale eher für preisvergleich oder für auto export...

greetz,
Adam
 
T

ThaCruiser

Dabei seit
26.04.2004
Beiträge
448
Punkte Reaktionen
1
Also, autosuchen was irgendwie teuerer als 10000 euro ist ist sinnlos, die ersten 10 angebote sind fakes (a4 cabrio für 7000 euro usw... HAHA!!!)

Naja, mittlerweile wurden aber diese sachen oft genug besprochen, wer da noch drauf reinfällt ist selber schuld. Leute die wenig kohle haben erkundigen sich meist bevor sie was kaufen. Mach das mittlerweile auch so nachdem ich einmal abgezockt wurde (siehe hier unter sumanski)..

Da treibt sich zuviel gesindel rum. denk mal autobild.de ist die bessere alternative ein auto zu suchen oder zu verkaufen. ebenso autoscout24. obwohl die umsonst sind sind dort weniger fakes als bei mobile drin.

wenn jemand auto verkaufen will und zwar schnell ist immer noch ebay die beste alternative. wenn man natürlich "sammlerautos" oder seltene reintut gehen die schnell weg. mein xr3i cabrio ist aber ein echter platzhalter da drin. schauen sich nach jeder einstellung knapp 400 leute an. bekomm ne mail das ne firma interesse hat und für 140 euro mein auto verkaufen würde... und das wars auch.
 
B

bronks

Dabei seit
13.09.2006
Beiträge
88
Punkte Reaktionen
0
Ich habe diesen Sommer einen tollen Golf bei mobile.de angeboten. Zu einem extrem tollen Preis, weil es schnell gehen sollte und die Fotos waren mehr als einwandfrei. Niemand hat sich dafür interessiert.

Für die Zettel, die an meinem Auto hangen, haben sich dagegen sehr viele Leute interessiert. Ich sehe aus meinem Bürofenster direkt auf meinen Parkplatz. Sobald jemand das Handy gezuckt hat war ich schneller drassen, als gewählt werden konnte und genauso schnell war das Auto zu dem gewünschten Preis weg.

Die € 10 bei mobile.de waren für mich eine sehr enttäuschende Investition. Es surfen sehr viele Leute dort herum, aber die meißten wohl nur um Preise zu vergleichen und sich über den Markt zu informieren ...
 
gasfeuerzeug

gasfeuerzeug

Dabei seit
19.12.2006
Beiträge
781
Punkte Reaktionen
0
Genau die Erfahrung habe ich auch gemacht - Zettel ans Auto. Kostet nix und es ist jemand aus der Region. Meinen Letzten hatte ich bei Autoscout drin - totaler Reinfall. Viele Leute die kaum Deutsch sprechen (ist ja kein Hinderungsgrund) aber dann 200 Örö Vorort zu bieten ist frech für ein Auto, welches 5000 Euro kosten sollte. Dann gibst du den Brief kurz aus der Hand (ist ja wieder kein Hinderungsgrund), und mußt dann beten und betteln das du den wiederbekommst weil dir jemand ständig 200 Euro in die Hand drückt und fragt "Ok? Ok?!"
Nene, ich bleibe beim typischen Kleinanzeigenblatt und Zettel am Auto.
 
Thema:

Mobile.de

Mobile.de - Ähnliche Themen

Firma KTM S.L consulting: Liebe Leser, Es kursieren extreme Angebote der o.g Consulting, sie verkaufen Schweizee Führerscheine VORSICHT Profi Betrüger am Werk!!! Im...
Mazda 6 Leasing Rückgabe: Über den Tisch gezogen? Mein Mazda 6 Kombi, Gesamtneuwert 34.000 € war ein Leasingfahrzeug. Acht Tage, bevor die 3 Jahren abgelaufen waren, gab...
Mazda 6 Leasing Rückgabe: Über den Tisch gezogen? Mein Mazda 6 Kombi, Gesamtneuwert 34.000 € war ein Leasingfahrzeug. Acht Tage, bevor die 3 Jahren abgelaufen waren, gab...
Fahrbericht Caterham CSR 260: Da es für Caterhams keine eigene Rubrik gibt, schreibe ich es mal hier rein: Komme gerade vom örtlichen Caterham-Dealer und bin von den...
Uno stottert, ruckelt und zickt rum: Moinsen ich hab ein prob mit meim Uno 75i.e. vllt könnt ihr mir weiterhelfen, mir gehen langsam die Ideen aus .... Uno 75 i.e. BJ '89 , 151 tsd...
Oben