Mittelmäßige "Orignal-Ersatz-Anlage"

Diskutiere Mittelmäßige "Orignal-Ersatz-Anlage" im Car Hifi & Sound (Fragen zu Produkten) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; Hallo, ich fahre einen Ford Fiesta bj. 89. Soweit sogut, is nen nettes auto, nur meine Boxen knacksen und mein Radio kann man nicht leiser...
  • Mittelmäßige "Orignal-Ersatz-Anlage" Beitrag #1
R

raws18

Threadstarter
Dabei seit
14.12.2008
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

ich fahre einen Ford Fiesta bj. 89. Soweit sogut,
is nen nettes auto, nur meine Boxen knacksen und mein Radio kann man nicht leiser stellen^^ Der knopf reagiert nicht :D

Also habe ich mich heute mal schlau gemacht was es denn gutes gibt:
Dazu: Ich will höchsten 100€ ausgeben, für alles, Radio gibts zu Weihnachten. :)
Die Sachen können auch gebraucht sein. Älter, optisch nicht so 100%ig

Radio: (muss USB haben, sollte CD haben) SONY CDX GT 420U (88€) und Panasonic CQ-RX 300 N (79€)

Verstärker: unentschlossen, im laden nix gefunden, war in dem Car Hifi Laden, sollte günstig sein, muss nicht erweiterungsfähig sein.

Lautsprecher: unentschlossen, hier hoffe ich auf Beratung 130 mm können es sein, was größeres passt nicht ;)

Subwoofer: Blaupunkt GTT 1200, hab nur gutes über den gelesen obwohl er so günstig ist. (36€)

Also eine Mittelmäßige Ausstattung für kleines Geld, ich suche nur etwas, das meine Originale ersetzt und eventuell ein bisschen erweitert. Subwoofer ist auch keine Pflicht.

Dann hab ich noch eine Frage zum Dämmen, kann mir jemand eine gute Seite empfehlen wo man diese Betumen Matten bekommt oder eine andere Möglichkeit, günstig zu dämmen?

Gruß,
Benny
 
  • Mittelmäßige "Orignal-Ersatz-Anlage" Beitrag #2
ancientLEGEND

ancientLEGEND

Dabei seit
07.04.2008
Beiträge
789
Punkte Reaktionen
1
Ort
München
Versteh ich nicht ganz. 100€ für Radio, Endstufe, Lautsprecher und Dämmung?(

Und die Sachen die du erwähnt hast, sind nichtmal mittelmässig, sondern einfach schlecht!
Ich weiß das du kein High End willst, muss man ja auch nicht unbedingt haben, aber im Car HiFi ist alles bisschen teuerer als im Home-Bereich.

Also selbst wenn das Radio nicht in den 100€ mit drin ist, wirds Sau schwer.

Alpine SXE-1750s Frontsystem 49€
Carpower HPB-602 2 Kanal Endstufe 75€
SoundQuest SQK4 20mm² Kabelset 30€
http://www.variotex.com/products.aspx?classid=2 Link zur Dämmung

EVO1.3 + Siligum würdest du brauchen.

Hab bei den Komponenten das billigste rausgesucht. Weiß auch nich ob das zusammen passt, da ich das Frontsystem nicht kenne.

Gruß
Lars der sich hier geopfert hat.
 
  • Mittelmäßige "Orignal-Ersatz-Anlage" Beitrag #3
H

Hifi-Prophecy-Christian

Dabei seit
08.05.2007
Beiträge
1.027
Punkte Reaktionen
2
Ort
Augsburg
Es ist kurz gesagt nicht ordentlich machbar.
 
  • Mittelmäßige "Orignal-Ersatz-Anlage" Beitrag #4
Toms Car HiFi

Toms Car HiFi

Dabei seit
02.09.2007
Beiträge
1.821
Punkte Reaktionen
1
Ort
56645 Nickenich
Mit 100 € ist da nicht wirklich was ordentliches machbar.
Selbst Gebrauchtware liegt da (wenns OK sein soll) höher!
Also das mein Tipp.
Sparen, oder nach und nach kaufen.
 
Thema:

Mittelmäßige "Orignal-Ersatz-Anlage"

Mittelmäßige "Orignal-Ersatz-Anlage" - Ähnliche Themen

Verbesserungsmöglichkeiten für Anlage: Hallo, Zunächst mal würd ich mich freuen, wenn sich jemand die Mühe macht und den ganzen Beitrag durchzulesen um mir gegebenfalls weiterhelfen zu...
[FAQ] Car-Hifi-Anlage: FAQ Kann oder sollte ich mir meine "Kiste" für den Subwoofer selberbauen um Kosten zu sparen? Devinitiv NEIN! Natürlich kann man mit einem sehr...
100 Wege eine Pizza zu bestellen: 1. Benutze ein Telefon mit Tonwahl und drücke beliebige Zahlen beim Bestellen. Bitte die Person am anderen Ende, damit sofort aufzuhören. 2...
Oben