Mitnahme von KFZ-Kennzeichen bald bundesweit möglich

Diskutiere Mitnahme von KFZ-Kennzeichen bald bundesweit möglich im Aktuelles Forum im Bereich AutoExtrem; Bislang muss bei ein KFZ bei einem Wechsel des Wohnorts umgemeldet werden, wobei dann auch neue Schilder notwendig werden. Ab Sommer nächsten...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
Bislang muss bei ein KFZ bei einem Wechsel des Wohnorts umgemeldet werden, wobei dann auch neue Schilder notwendig werden. Ab Sommer nächsten Jahres soll dies aber überflüssig werden



Vorbehaltlich der Zustimmung des Bundesrats sollen ab 1. Juli 2014 Ummeldungen und somit auch neue Schilder überflüssig werden. Ab diesem Zeitpunkt soll eine bundesweite Mitnahme des Kennzeichens möglich sein, wie Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer jetzt mitteilte: "Wir ermöglichen die bundesweite Mitnahme von Kfz-Kennzeichen. Wer umzieht - auch über die Ländergrenzen hinweg - kann das bisherige Kennzeichen des Fahrzeugs behalten. Fahrzeughalter sparen dadurch Zeit und Geld, Bürokratie wird abgebaut."

Bereits jetzt wird innerhalb einiger Bundesländer wie Schleswig-Holstein oder Hessen entsprechend verfahren. Die Neuregelung gilt sowohl für den Wohnort- als auch für den Halterwechsel. Das zuständige Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) hat deshalb vorgesehen, dass auch beim Verkauf eines Fahrzeuges in einen anderen Zulassungsbezirk der neue Halter das Kennzeichen nicht umtauschen muss. Die Neuregelung hat keine Auswirkung auf die Kfz-Versicherung, denn die Tarife richten sich weiterhin nach dem tatsächlichen Wohnort des Halters.

Mit der zukünftigen Regelung erfolgt gleichzeitig der erste Schritt für eine internetbasierte Zulassung von Fahrzeugen. Ab Mitte 2014 können Fahrzeuge bei der Zulassungsbehörde über ein Internet-Portal des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) abgemeldet werden. Die Sicherheit des Vorgangs wird durch Sicherheitscodes auf den Prüfplaketten der Kennzeichen sowie im Fahrzeugschein sowie den neuen elektronisch lesbaren Personalausweis gewährleistet. Als zweiter Schritt ist die Wiederzulassung durch den gleichen Fahrzeughalter über die selbe Internet-Plattform vorgesehen. Weitere Prozesse über das Internet, wie beispielsweise beim Kauf oder Verkauf, erfordern umfangreichere technische und verwaltungsinterne Umstellungen, weshalb darüber erst zu einem späteren Zeitpunkt entschieden wird.
Quelle: BMVBS​
 
Thema:

Mitnahme von KFZ-Kennzeichen bald bundesweit möglich

Mitnahme von KFZ-Kennzeichen bald bundesweit möglich - Ähnliche Themen

  • Schaden bei der Kfz-Versicherung melden – das müssen Sie beachten!

    Schaden bei der Kfz-Versicherung melden – das müssen Sie beachten!: Ein Schaden am Auto oder Motorrad ist schnell passiert. Ob Sie ihn selbst verursacht haben oder ein anderer Verkehrsteilnehmer verantwortlich ist...
  • Kfz-Versicherung richtig vergleichen - Diese Faktoren sind wichtig

    Kfz-Versicherung richtig vergleichen - Diese Faktoren sind wichtig: Die Kfz-Versicherung ist deutschlandweit verpflichtend, jeder Fahrzeugführer muss also eine solche Versicherung abschließen. Kein Wunder, dass...
  • Kfz-Steuer berechnen ? .... " PKW "mit LKW Zulassung

    Kfz-Steuer berechnen ? .... " PKW "mit LKW Zulassung: hallo, wie wird die Kfz Steuer berechnet , wenn man einen Pkw mit Lkw Zulassung hat ? z.B: Ford Escort Express 75 - 1,4 Liter - Benziner Gruß
  • Kfz-Kennzeichen: diese Buchstaben-Kombinationen sind verboten oder gesperrt

    Kfz-Kennzeichen: diese Buchstaben-Kombinationen sind verboten oder gesperrt: Für viele Autofahrer ist ein Autokennzeichen auch ein Statement, mit dem auf eine bestimmte Einstellung oder Geisteshaltung hinweisen lässt. Dem...
  • Frankreicht kippt Pflicht zur Mitnahme von Alkohol-Testern

    Frankreicht kippt Pflicht zur Mitnahme von Alkohol-Testern: Seit 1. Juli 2012 sollten alle Fahrer auf französischen Straßen einen Einweg-Alkohol-Schnelltest mitführen. Jetzt hat der französische...
  • Ähnliche Themen

    Top