Militärfahrzeuge privat auf der Straße bewegen

Diskutiere Militärfahrzeuge privat auf der Straße bewegen im Verkehrsrechtmagazin Forum im Bereich AutoExtrem; Nicht so ganz, für "Kriegswaffen" leider etwas anders. Auch ein automatisches Schnellfeuergewehr wird oft von "nur" Deutschen" geführt, muss nur...
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
ähhh ja und? die kiste war schonmal in deutschland zugelassen also fällt das schonmal weg. die ganzen bundeswehr/polizei/bgs kiste die die vebeg eben versteigert waren alle schonmal zugelassen. ob der halter jetzt die brd oder bauer huber ist spielt doch keine rolle. auch für regierungsbehörden gelten die gesetzte der erstzulassung.
Nicht so ganz, für "Kriegswaffen" leider etwas anders.

Auch ein automatisches Schnellfeuergewehr wird oft von "nur" Deutschen" geführt, muss nur die richtige Mütze aufhaben, aber als Privatmann wirst Du da niemals legal rankommen, egal welche Berechtigungen Du auch immer aus der Waffengesetzgebung hast.

Ein "normaler" VW-Bus oder Kübel unterliegt wegen der fehlenden Panzerung nicht dem KWKG und ist somit einmal zugelassen, immer zugelassen. Ein Fuchs, oder Leo nicht, der hat zwar ein Kennzeichen, aber keine Zulassung im Sinne der FZV und damit hinterher auch keine "Besitzstands-Rechte".

Hätten die Dinger eine "echte" Zulassung, dann müsste auch eine Zulassungsbescheinigung 1 und 2 (Brief und Schein) vorhanden sein, denn diese beiden "Zettel" sind die Zulassung, das Blechding ist keine Zulassung, sondern nur ein Kennzeichen.

Hier gibt es doch einige BW- und Ex-BW-Angehörige, die die Dinger gefahren sind, frag mal nach dem "KFZ-Schein" oder zumindest nach einer Kopie unter den Sonnenblende oder im Handschuhfach. ;)
 
Janner

Janner

Threadstarter
Dabei seit
29.09.2006
Beiträge
2.722
Ort
23923 Schönberg
aber es gibt in deutschland auch demilitarisierte fahrzeuge, die legal von privatpersonen erworben und bewegt werden dürfen.

die vorgaben zur demilitarisierung sind bei jedenfahrzeug anders. so wie ich mich bis jetzt informiert habe, müssten bei einem BRDM oder BTR die panzerglasfenster in der front durch normale ersetzt werden, und die luken und türen gehen ungepanzerte / dünnere getauscht werden.
 
onkel-howdy

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
naja das mit dem "entmilitarisieren" ist meiner meinung nach eh der witz!

nur weil die bundeswehr die selbe waffe hat die die schwäbischen werkzeugmaschinen auch so bauen muss das teil weiss oder blau sein, in der hand liegen wie n ast von nem baum?? naja wenigstens is noch keiner auf die idee gekommen das auch der sound solch einer bleispritze entmilitarisiert sein sollte!
 
Janner

Janner

Threadstarter
Dabei seit
29.09.2006
Beiträge
2.722
Ort
23923 Schönberg
naja, bei einem kampfpanzer verstehe ich schon, weshalb der verschluss der kanone funktionsuntüchtig und das rohr dicht sein sollte. aber das zerschneiden der panzerung ist doch albern. man kann ja die herausgeschnittenen teile ebenfalls kaufen, und wieder einbauen.
 
N

Neo1007

Guest
Panzerung

@Janner
Dass man die Panzerung an entscheidenden Stellen durch normale Bleche ersetzt ist doch logisch.
Geh mal davon aus da dreht einer durch und faehrt mit so nem Ding rum. Wie soll die Polizei einen aufhalten, wenn er unstopbar ist wegen der Panzerung?
 
onkel-howdy

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
@Janner
Dass man die Panzerung an entscheidenden Stellen durch normale Bleche ersetzt ist doch logisch.
Geh mal davon aus da dreht einer durch und faehrt mit so nem Ding rum. Wie soll die Polizei einen aufhalten, wenn er unstopbar ist wegen der Panzerung?
wie zum henker willst du einen fahrenden panzer aufhalten? auf ne luke die oben am dach ist schiessen? ;)
 
Janner

Janner

Threadstarter
Dabei seit
29.09.2006
Beiträge
2.722
Ort
23923 Schönberg
er meint sicher die sache damit, dass im bereich der front vor dem fahrer die panzerung rausgeschnitten werden muss, damit man im notfall da durchschießen kann.

ist aber völlig albern. bei geldtransportern oder gepanzerten fahrzeugen gibt es ja auch keine "sollerschießungsöffnungen".
 
N

Neo1007

Guest
Panzerung

Janner hat recht. Durch das normale Blech soll man durchschiessen koennen wenn ein Notfall eintritt. Die Luke ist bekanntlicherweise ja schon immer eine der schwaechsten Stellen gewesen, also muss man auch die anderen Stellen abschwaechen um an den Fahrer ranzukommen.
Geldtransporter wird sich wohl auch net jeder einfach so in den Garten stellen und da hockt man ja auch zu zweit oder dritt drin.
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
@janner
ok dann nehmen wir eben den fuchs oder luchs ;)

bzw was ist der 3 achsige radpanzer? is das der luchs? den gibts doch auch beim bgs bzw der bereitschaftspolizei. könnte man diesen nicht von der febeg kaufen? die haben ja eine strassenzulassung?!
NEIN, Der Luchs ist das was wir von den "schweren Zügen" als "Gummibereifte Kasperkiste" bezeichnet haben, schwach bewaffnet, Groß wie ein Scheunen tor... Lediglich leise ist das Ding (Zumindest wann man die Sicherung der Kühlerlüfter zieht und nicht bremst)
Der Luchs ist der 8 Rädrige SPz Luchs, also Spähpanzer der Bundeswehr.
Was Du meinst ist der TPz 1 Fuchs (Gibt es aber auch in ELOKa- (Hummel), San-, Pio-, und weiteren Ausführungen)

Mfg Patrick (Ehem. Leopard 2 Fahrer und aktiver Liebhaber:D)
 
S

Steffen-md

Dabei seit
30.05.2007
Beiträge
77
NEIN, Der Luchs ist das was wir von den "schweren Zügen" als "Gummibereifte Kasperkiste" bezeichnet haben, schwach bewaffnet, Groß wie ein Scheunen tor... Lediglich leise ist das Ding (Zumindest wann man die Sicherung der Kühlerlüfter zieht und nicht bremst)
Der Luchs ist der 8 Rädrige SPz Luchs, also Spähpanzer der Bundeswehr.
Was Du meinst ist der TPz 1 Fuchs (Gibt es aber auch in ELOKa- (Hummel), San-, Pio-, und weiteren Ausführungen)

Mfg Patrick (Ehem. Leopard 2 Fahrer und aktiver Liebhaber:D)
leo 2 fahrer, :rolleyes:

ein richtiger Panzer ist der leo 1 und nicht die automatiksch**** beim 2

aber zum Thema, der TPZ Fuchs hat einen Fahrzeugschein, beim leo kann ich es nicht genau sagen.
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
Nun, bei den letzten Leo 1 Versionen ist auch vieles automatisiert worden, und beim Leo 1A6, wäre er über das Teststadium hinausgekommen, hätte es dann auch die 120mm Glattrohrkanone, die WNA, und die Optik (ZF, WBG und EMES18 ) des Leopard 2 gegeben.;) Die Fahrzeuge waren bereits in Trier (WTS 41) in der letzten Erprobungphase und wären kurz danach in den Truppenversuch gegangen, aber zum glück war dann der kalte Krieg vorbei. Egal, der Leopard 2A4 hat ebenfalls einen Fahrzeugschein der dem normalen sehr ähnlich sieht, nur das er auf ein Din A4 Blatt gedruckt ist.
Für die ganzen Ausnahmen mußte das Feld für Ziffer 33 "etwas" größer ausfallen. :D

Mfg Patrick
 
Janner

Janner

Threadstarter
Dabei seit
29.09.2006
Beiträge
2.722
Ort
23923 Schönberg
na dann noch mehr salz in die wunde............. gruß von einem weiteren ehemaligen Leo 2 fahrer :D

richtige panzer, wo man als fahrer zu kömpfen hat, sind an sich die alten russischen T-34, T-54/55 und deren abarten. da geht ohne gewalt, fluchen, treten, drauf einhämmern und viel glück kaum was.
 
S

Steffen-md

Dabei seit
30.05.2007
Beiträge
77
na dann noch mehr salz in die wunde............. gruß von einem weiteren ehemaligen Leo 2 fahrer
in welche wunde, also ich bin mit meinem leo1A4 immer wieder nach haus gekommen, die leo2 oft nicht weil sie elektronikprobleme hatten.

Und schon der Klang vom leo1 ist um nichts zu ersetzen. Also von dem her... wie ist das mit der Feststellbremse im leo2, oh ich muss meinen Finger bewegen ;)
 
M

Michael87

L'état c'est moi!
Dabei seit
05.08.2005
Beiträge
2.843
Wir brauchen hier wohl bald ein Panzer-Forum, damit sowas nicht im Verkehrsrechtmagazin diskutiert wird! *mit Zaunpfahl wink*
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
in welche wunde, also ich bin mit meinem leo1A4 immer wieder nach haus gekommen, die leo2 oft nicht weil sie elektronikprobleme hatten.
Das kann eigendlich nur den Turm betroffen haben, in der Wanne ist ja nicht viel Elektronik
In meinen 10 Monaten habe ich aktiv auch nur 3 größere Probleme mitbekommen.
Mein Bock hatte nen Motorschaden, sprich ich habe das Ding als erstes als "zehnzylinder" in die Inst gefahren und ein neues Triebwerk bekommen, später ist ein Getriebe durch einen defekten ATF Kühler vernichtet worden (Gab mächtig ärger da ich die ersten Symptome bereits gemeldet hatte aber vom Inst Zug Rad/Kette immer wieder weggeschickt wurde: Kümmern wir uns später drum, Wasser drauf und weiterfahren) Und in Bergen-Hohne ist einer mit defekter Wasserpumpe ausgefallen. Die Luchse hat es wesentlich übler erwischt, ich sage nur "Tankschaum" und "Kraftstofffilter".
Und schon der Klang vom leo1 ist um nichts zu ersetzen.
Ansichtssache, ein V12 Bi-Turbo ist auch was ganz feines, und als Aufklärer versuchste eh immer möglichst leise und Staubarm zu fahren, nicht immer nur "Breit fahren, schmal denken." :D
Also von dem her... wie ist das mit der Feststellbremse im leo2, oh ich muss meinen Finger bewegen ;)
Oho, die Feststellbremse besser nur beim Abstellen wenn der Motor aus sein soll oder der TMP benutzen, bei laufendem Motor das Fahrzeug über die Wählhebelstellung "W" sichern, die Brekon-Ventile sind ein echter Schwachpunkt (ob das wohl im Rahmen der KWS behoben wurde? )
Aber wir driften hier wohl wirklich etwas ab. :D
Vielleicht können wir das als "Kaufberatung" deklarieren? :D :D :D

Mfg Patrick
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
Bei Materialstärken ab 50mm wird es noch etwas dauern bis das relevant wird. :D
Ich könnte aber mit stellen dienen wo die Wannen gerne mal reißen. ;)

Mfg Patrick
 
M

Michael87

L'état c'est moi!
Dabei seit
05.08.2005
Beiträge
2.843
So, und an dieser Stelle bitte ich alle, mal wieder zum eigentlichen Thema zurückzukehren ("Militärfahrzeuge privat auf der Straße bewegen"). Dankeschön! ;)
 
Thema:

Militärfahrzeuge privat auf der Straße bewegen

Sucheingaben

tpz fuchs kaufen

,

fuchs panzer kaufen

,

radpanzer fuchs kaufen

,
Transportpanzer Fuchs kaufen
, bundeswehr fuchs kaufen, militärfahrzeuge privat, spürpanzer fuchs kaufen, militärfahrzeuge kaufen, panzer fuchs kaufen, gepanzerte militärfahrzeuge kaufen, brdm-2 straßenzulassung, ausgemusterte militärfahrzeuge, militärfahrzeuge straßenzulassung, brdm zulassen, entmilitarisierte fahrzeuge kaufen, bw fuchs kaufen, bundeswehr tpz fuchs kaufen, fuchs panzer gebraucht kaufen, tpz kaufen, militärfahrzeuge mit strassenzulassung, militärfahrzeuge zivil zulassen, entmilitarisierte panzer kaufen, fuchs bundeswehr kaufen, demilitarisierte fahrzeuge, fuchs radpanzer kaufen

Militärfahrzeuge privat auf der Straße bewegen - Ähnliche Themen

  • Größenangabe bei privaten Verkäufern...

    Größenangabe bei privaten Verkäufern...: Hello again, meine Mutter sucht aktuell für ihren Mazda 3 (Bj. 2009) ein paar Alufelgen. Jetzt sind zwar erstmal die Winterräder drauf (Stahl)...
  • Ein privat gekauftes Auto zurückgeben - geht das?

    Ein privat gekauftes Auto zurückgeben - geht das?: Wenn das Wunschauto nicht von einem Vertragshändler gekauft wurde, muss genau hingeschaut werden. Auf den ersten Blick seriös wirkende Verkäufer...
  • Tesla Model S: Herbeirufen auf privatem Grundstück mit Einschränkungen freigeschaltet

    Tesla Model S: Herbeirufen auf privatem Grundstück mit Einschränkungen freigeschaltet: Anfang Januar hat Tesla für sein Elektrofahrzeug Model S die Software-Version 7.1 zur Verfügung gestellt, mit der die automatische Parkfunktion...
  • Tesla Model S: Update ermöglich autonomes Einparken auf privatem Grund

    Tesla Model S: Update ermöglich autonomes Einparken auf privatem Grund: Seit Herbst letzten Jahres kann das Elektrofahrzeug Model S zumindest teilweise komplett selbstständig fahren, wenn es auf öffentlichen Straßen...
  • Gerichtsverfahren gegen betrügerischen , privaten Autoverkäufer

    Gerichtsverfahren gegen betrügerischen , privaten Autoverkäufer: Hallo Ihr Lieben . Ich hatte mir Auifgrund einer Anzeige bei Ebay Kleinanzeigen einen Volvo S 80 executive gekauft , und mir einen schweren...
  • Ähnliche Themen

    Top