Micra K10 geht im Leerlauf immer aus

Diskutiere Micra K10 geht im Leerlauf immer aus im Nissan Micra Forum im Bereich Nissan; Hallo Leute, ich bin neu hier in diesem Forum. Und ich habe ein Problem mit dem Micra meiner Schwiegermutter ich hoffe ihr könnt mir da ein...

Kleinert324

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2005
Beiträge
2
Hallo Leute,

ich bin neu hier in diesem Forum. Und ich habe ein Problem mit dem Micra meiner
Schwiegermutter ich hoffe ihr könnt mir da ein bißchen weiterhelfen und ein paar Tipps geben an was es liegen könnte. Zum Problem mit dem Micra: Der Motor bleibt im kalten und warmen Zustand im Leerlauf stehen. Ich habe die Kraftstoffzufuhr und Unterdruckschläuche schon überprüft die sind aber in Ordnung. Bei Teil- und Vollast läuft der Motor ohne Probleme. Was meint ihr dazu?

Ich würde mich über ein paar Tipps von euch freuen.

Christian
 

MicraK115T

Dabei seit
13.10.2004
Beiträge
505
Ort
Krefeld-Hollywood, Osn
Was den für ein Ferrari? Ein K10, K11 oder ein Ochsenfrosch mit Pommesölvergasung?

Ich denk ma ein K11 (Goldene mitte).

Die Schubabschaltung bei kaltem Motor macht abundzu Probs.
Die K11 Elektronik ist nicht die schnellste.

Während der fahrt, bei eingelegtem Gang, wenn dann der K11 ausgeht oder bei noch nicht halb-warmen Motor fallen die Drehzahlen ab, dann sollte die Elektronik zu lahmarschig sein, wieder auf Benzin-Einspritzung umzuschalten. Wenn der warm ist sollte das nicht passieren, schön runder Motorlauf ohne Probs.

Schau ma Thread: Micra K11 geht aus, wenn noch nicht warm.
 

Kleinert324

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2005
Beiträge
2
Hallo,

ich habe doch eindeutig in der Betreffzeile geschrieben Nissan Micra K10 und nicht K11. Und der Micra hat ein Schaltgetriebe. Bitte lies das nächste mal den Text richtig durch bevor du antwortest.

Christian
 

espandero

Dabei seit
26.03.2005
Beiträge
36
Ort
Duisburg
Und du sei mal nicht so frech, kannst doch froh sein das du hier überhaupt hilfe bekommst oder?

Ich bin immer froh wenn mir jemand antwortet.
Also....
 

MicraK115T

Dabei seit
13.10.2004
Beiträge
505
Ort
Krefeld-Hollywood, Osn
Das ist aber peinlich. Meine erste Antwort aus dem Gedächtnis löschen!!! ;)
Durchlesen?!?!

Mein Micra..., so fängt hier jeder Thread an, anstatt ma zu schreiben, Bezeichnung, Bj., Laufleistung, kleine Geschichte, Problem, Vermutung.
Da werden sie geholfen.
Mein K11 geht mehrmals am Tag mehr oder weniger gewollt aus.
 

Primera

Dabei seit
29.04.2004
Beiträge
613
Ort
Bayerisch Gmain
Hört mal, wenn ihr keine Antwort wisst, dann last es sein, euren Müll dazu zu geben. Kleinert324 möchte eine Frage beantwortet haben, ich weiß zwar kein Tipp, aber lieber MicraK115T und espandero, eure Antworten sind sowas von SCH*****!!!

Wer keinen Rat weiß, soll seine Antwort wie "Keine Ahnung" für sich behalten!

Hoffe das dir noch jemand helfen kann, KleinerT324.
Was hast du für einen Motor drin?

Primera
 

MicraK115T

Dabei seit
13.10.2004
Beiträge
505
Ort
Krefeld-Hollywood, Osn
@Primera:
Antworten schon.
Infos/Schilderungen sind mangelware.
Warum hast du nicht vorher schon geschrieben?
Weisst ja bestimmt alles und kennst jeden Kabelbaum auswendig. Liegst bestimmt jedes Wochenende unter deinen 91er Primi... :P

''Ferndiagnose bitte, Doktor Brinkmann in den OP.''

Ich kenn auch nicht jedes Prob., aber ich hatte mit meinem K10 alles was man sich vorstellen kann. Es war aber auch das beste Auto was ich hatte. Meine Antworten sind auch nicht schei***, sondern tatsache. Hier meldet sich eh keiner mehr auf irgendeinen Thread, sollen'se froh sein das es noch jemand tut
 

Primera

Dabei seit
29.04.2004
Beiträge
613
Ort
Bayerisch Gmain
Ich liege nicht jedes Wochenende unterm Primi, da der im Winterschlaf ist ;)
Ferndiagnose geht nur mit Schilderung des Schmerzes ;)
Habe erst jetzt diesen Thread gefunden, bin ja Primera-Fahrer, und kein Micraner :D
Dein Beitrag hat immer noch nix mit dem eigentlichen Thema zu tun :]

Was meinst du mit Teil-/Volllast? Gegebenfalls ist der Bowdenzug vom rechten Pedal verstellt, dazu gibts ne Einstellschraueb, genaueres kann ich nur sagen, wenn du mir deinen Motor nennest!

Grüße
 
Thema:

Micra K10 geht im Leerlauf immer aus

Micra K10 geht im Leerlauf immer aus - Ähnliche Themen

Motorlampe blinkt, leuchtet und geht wieder aus!: Liebe Forummitglieder Ich habe ein bekanntes Problem, verstehe aber die Logik nicht ganz! Mein Peugeot 206 GTI hat angefangen bei Kälte, speziell...
Motorlampe blinkt, leuchtet und geht wieder aus!: Liebe Forummitglieder Ich habe ein bekanntes Problem, verstehe aber die Logik nicht ganz! Mein Peugeot 206 GTI hat angefangen bei Kälte, speziell...
Motor ruckt nach wechsel der Zylinderkopfdichtung: Hallo erstmal, Habe für eine Freundin die Zylinderkopfdichtung gewechselt und jetzt habe ich folgendes Problem. Audi 80 Bj 93 0588 519 Der Motor...
Leerlaufprobleme bei mittleren!!! Temperaturen: Hallo zusammen, ich habe ein sehr komplexes Problem (bisher konnte - oder wollte die VW-Werkstatt hier nicht helfen). Vor etwas über einem Jahr...
Leistung bricht zusammen: Hi, Ich habe seit einigen Wochen ein kleines Problem, mittlwereile weiss ich wann und unter welchen Umständen es auftritt, kann es also recht gut...

Sucheingaben

nissan micra k10 leerlaufprobleme

,

nissan micra k10 geht immer aus

,

nissan micra k10 leerlauf einstellen

,
nissan micra k10 standgas einstellen
, micra k10 geht während der fahrt aus, micra k10 geht im leerlauf aus, micra k10 geht während, micra k10 schubabschaltung, micra k 10 bei warmen motor geht aus, schnellste micra k10, micra k10 geht immer aus, nissan micra geht dauernd aus, nissan micra geht immer aus, leerlaufschalter nissan micra k10, micra k10 geht aus, nissan k11 hält das standgas nicht, micra k10 geht nach kurzer fahrt aus, nissan micra k10 ging wärend der fahrt aus, nissan micra automatikgetriebe leerlaufregler, nissan micra k10 automatik standgas, leerlaufproblem nissan micra k10, k10 gwht im stand aus, standgasprobleme micra k10, leerlaufschalter nissan micra, Micra k10 geht einfach aus
Oben