Meriva Welcher Motor???

Diskutiere Meriva Welcher Motor??? im Opel Meriva Forum im Bereich Opel; Hallo Meriva Fahrer, wir überlegen uns einen Meriva anzuschaffen. Sind uns aber nicht sicher, welchen Motor wir nehmen sollen. Gefahren haben wir...
C

Chrissi13

Threadstarter
Dabei seit
03.01.2006
Beiträge
1
Hallo Meriva Fahrer,

wir überlegen uns einen Meriva anzuschaffen. Sind uns aber nicht sicher, welchen Motor
wir nehmen sollen. Gefahren haben wir den 1,7 CDTI, der uns gut gefallen hat.
Hat jemand Erfahrung ab welcher Km-Leistung er sich lohnt?? Alternativ käme der 1,6 Benziner in Frage. Unsere Fahleistung liegt zwischen 14 -18 TKm pro Jahr.

Gibt es dann noch Empfehlungen für Sonderausstatungen.

Gruss
Chris :D :))
 
V

vallerossi88

Dabei seit
27.02.2006
Beiträge
183
Ort
52080 Aachen
hmmmm wir ahben den 1,7 cdti...

haben auch vorher den 1,6 benyin brobegefahren...

ich muss sagen f[r den meriva w[rde ich nur den 1,7 cdti empfehlen...

mk leistung kann ich dir leider nicht sagen.,. hatten nen neuwagen gekauft..

bis denn
 
U

urspeter

Dabei seit
20.08.2006
Beiträge
1
Der Diesel lohnt sich schon bei wenigen Kilometern

Seit 9'000 Kilomtern fahre ich nun den Opel Meriva 1.6 Benziner. Er ist genügend bis gut motorisiert und kommt im Verkehr immer sehr gut mit. Sprit braucht er im Mittel 8 Liter / 100 km. Auf reinen Autobahnstrecken mit Tempo 120, die er sehr ruhig zurücklegt, lediglich 6.5 Liter / 100 km.
An sehr steilen Bergstrassen ist der Uebergang vom ersten in den zweiten Gang nur problemlos möglich, wenn man den Motor im ersten Gang bis 5'000 U/Min. hochdreht. In den höheren Gängen ist dann alles wieder einfach, da sie feiner angestuft sind.

Als Schweizer fahre ich den Benziner aus finanziellen Gründen: Der Aufpreis für den Diesel ist in der Schweiz höher als in Deutschland und vor allem ist der Dieseltreibstoff teurer als Benzin.

Fährt man den Meriva-Diesel jedoch in Deutschland während mindestens 4 Jahren, so lohnt er sich bereits ab 4'0000 Kilometern / Jahr. Mitberücksichtigt ist, dass die Wartungskosten und die deutschen Steuern für den Diesel höher sind, aber dafür die Fahrzeugentwertung etwas geringer ausfällt. Der Aufpreis für den Diesel ist durch Opel unterdurchschnittlich gering angesetzt worden, was das Resultat günstig beinflusst.

Wenn dich der etwas höhere Lärmpegel des Diesel nicht stört, so würde ich den 1.3 CDTI wählen. Die leichte Anfahrschwäche im zweiten Gang hat dieser nämlich nicht und ist zudem sehr umweltfreundlich.
Der in Deutschland ausgelieferte 1.7 CDTI ohne Dieselpartikelfilter ist in heutiger Zeit eine nicht mehr verantwortbare Dreckschleuder. Sobald sich der Dieselpartikelfilter als Standard endgültig durchgesetzt hat, wird sich dies nachteilig auf die Wiederverkaufspreise solcher Fahrzeuge auswirken.
Schade, dass Opel nicht den Mut hatte, den 1.7 CDTI in Deutschland in der gleichen umweltfreundlichen Version wie in der Schweiz zu verkaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Meriva Welcher Motor???

Sucheingaben

opel meriva welcher motor

,

meriva a motoren

,

meriva welcher motor

,
opel meriva a welcher motor ist empfehlenswert
, opel meriva a motoren, motorkennbuchstaben Opel meriva, opel meriva motorkennbuchstabe, opel meriva motorisierung, welcher motor meriva, opel meriva motoren, meriva motorkennbuchstabe, opel meriva wo ist der motorkennbuchstaben, motorumbau opel meriva , meriva a welcher Motor, empfehlung motor opel meriva, welcher motor meriva a, opel meriva a motorkennbuchstabe, endschalldämpfer meriva a 1.7cdti ohne dpf, opel meriva motorumbau, motorkennung meriva a 1.6, opel meriva motorkennbuchstabe wo, wo finde ich den motorkennbuchstabe beim opel meriva, motorkennbuchstabe 1.3 cdti meriva, opel meriva 1.7cdti wo steht motorkennbuchstabe, opel meriva welchen motor

Meriva Welcher Motor??? - Ähnliche Themen

  • Opel Crossland X wird Nachfolger des Meriva

    Opel Crossland X wird Nachfolger des Meriva: Der seit 2010 gebaute Meriva der 2. Generation ist eines der ungewöhnlichsten aber auch umstrittensten Fahrzeuge auf dem Markt, was vor allem an...
  • Laute Geräusche beim Start beim Meriva 1,7 CDTI

    Laute Geräusche beim Start beim Meriva 1,7 CDTI: Hallo, was ähnliches wurde hier schon mal vor Jahren diskutiert, aber ich muß das eProblem wieder aufgreifen. Mein Meriva 1,7 CDTI ist BJ. 2004...
  • Meriva 1,7 CDTI Achsfeder vorn gebrochen.

    Meriva 1,7 CDTI Achsfeder vorn gebrochen.: Hallo Forum. Die Achsfeder rechts ist in der unteren Windung gebrochen u. hat noch Spannung.Wie baue ich die Feder aus bez.ein? Wie wird die Feder...
  • Meriva 1,7 CDTI lenkt nicht.

    Meriva 1,7 CDTI lenkt nicht.: Hallo Forum. Befund: Motor angelassen, angefahren,als ich abbiegen woltte dreht sich das Lenkrad nicht nach links u. rechts.Das Auto fährt nur...
  • Bremsscheiben vorn gehen wie ab beim Meriva

    Bremsscheiben vorn gehen wie ab beim Meriva: Hallo Forum. Beim Opel Meriva 1,7 CDTI sitzen die Bremsscheiben vorn fest. Rad u.Halteschraube für Bremsscheibe abgebaut. Rostlöser auch über...
  • Ähnliche Themen

    • Opel Crossland X wird Nachfolger des Meriva

      Opel Crossland X wird Nachfolger des Meriva: Der seit 2010 gebaute Meriva der 2. Generation ist eines der ungewöhnlichsten aber auch umstrittensten Fahrzeuge auf dem Markt, was vor allem an...
    • Laute Geräusche beim Start beim Meriva 1,7 CDTI

      Laute Geräusche beim Start beim Meriva 1,7 CDTI: Hallo, was ähnliches wurde hier schon mal vor Jahren diskutiert, aber ich muß das eProblem wieder aufgreifen. Mein Meriva 1,7 CDTI ist BJ. 2004...
    • Meriva 1,7 CDTI Achsfeder vorn gebrochen.

      Meriva 1,7 CDTI Achsfeder vorn gebrochen.: Hallo Forum. Die Achsfeder rechts ist in der unteren Windung gebrochen u. hat noch Spannung.Wie baue ich die Feder aus bez.ein? Wie wird die Feder...
    • Meriva 1,7 CDTI lenkt nicht.

      Meriva 1,7 CDTI lenkt nicht.: Hallo Forum. Befund: Motor angelassen, angefahren,als ich abbiegen woltte dreht sich das Lenkrad nicht nach links u. rechts.Das Auto fährt nur...
    • Bremsscheiben vorn gehen wie ab beim Meriva

      Bremsscheiben vorn gehen wie ab beim Meriva: Hallo Forum. Beim Opel Meriva 1,7 CDTI sitzen die Bremsscheiben vorn fest. Rad u.Halteschraube für Bremsscheibe abgebaut. Rostlöser auch über...
    Top