Mercedes S-Klasse: lange Luxus-Version bekommt Namenszusatz Maybach - Vorstellung Ende 2014

Diskutiere Mercedes S-Klasse: lange Luxus-Version bekommt Namenszusatz Maybach - Vorstellung Ende 2014 im Mercedes Maybach Forum im Bereich Mercedes; Maybach ist tot, lang lebe Maybach. Das ist anscheinend das Mitto, unter dem Mercedes Ende kommenden Jahres seine deutlich verlängerte...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
Maybach ist tot, lang lebe Maybach. Das ist anscheinend das Mitto, unter dem Mercedes Ende kommenden Jahres seine deutlich verlängerte Nobel-Version der S-Klasse vorstellen wird. Im ersten Anlauf hatten sich extrem teure Luxusfahrzeuge unter dem Markennamen Maybach als wirtschaftlicher und imagemäßiger Flop erwiesen



In früheren Zeiten hatte der lange Mercedes 600 (damals noch ohne den Buchstaben S) den Zusatz Pullman, der für höchsten Komfort stand. Diesen Traditionsnamen hat man in Stuttgart ohne Not aufgegeben, dafür aber Jahre später einen anderen Traditionsnamen wieder auferstehen lassen: Maybach. Mit dieser Marke wollte Mercedes den britischen Nobelmarken Bentley und Rolls-Royce Konkurrenz machen. Da man als Basis für die edlen Gefährte auf eine veraltete Version der S-Klasse setzte, die optisch viel zu deutlich an den Vorgänger der damals aktuellen Baureihe angelehnt war, und weil der Name außerhalb Deutschlands kaum bekannt und auch kaum aussprechbar war, wurde die Marke Maybach ein gigantischer Flop. Den Verlust von Mercedes durch dieses Abenteuer beziffern Experten auf rund eine Milliarde Euro.

Trotz dieser schlechten Erfahrung will man in Stuttgart aber offenbar an dem Namen festhalten. Laut auto, motor und sport soll Ende 2014 auf der chinesischen Automesse in Guangzhou eine um 40 cm verlängerte Version des S600 vorgestellt werden, der dann den Namenszusatz Maybach bekommen soll. Das Erscheinen des Fahrzeugs hatte Mercedes-Chef Dieter Zetsche bereits Anfang August bestätigt, jedoch keine Angaben zum Namen gemacht. Bislang wurde vermutet, dass man sich wieder auf den Namen Pullman geeinigt habe, doch jetzt wurde offenbar eine andere Entscheidung getroffen.



Mittlerweile haben die Fotografen auch schon erste Prototypen des neuen Dickschiffs S600 Maybach vor die Linse bekommen. Klar zu erkennen ist, neben der deutlich gewachsenen Beinfreiheit, ein zusätzliches Fenster, das hinter den hinteren Türen in die C-Säule integriert wurde. Das Cockpit entspricht dem der aktuellen S-Klasse, dürfte aber mit (noch) edleren Materialien und einigen Extras aufgewertet werden. Als Motorisierung wird wie bisher auch auf den 5,5-Liter großen 12-Zylinder gesetzt, der über eine Leistung von 430 kW/585 PS verfügen soll. Die Preise sollen deutlich unterhalb der bisherigen Maybach-Modelle angesiedelt werden, die zwischen 380.000 und über 500.000 Euro kosteten. Mit einem Einstandpreis unter 200.000 Euro wird der S600 Maybach aber sicher kein Schnäppchen werden.
 
Thema:

Mercedes S-Klasse: lange Luxus-Version bekommt Namenszusatz Maybach - Vorstellung Ende 2014

Mercedes S-Klasse: lange Luxus-Version bekommt Namenszusatz Maybach - Vorstellung Ende 2014 - Ähnliche Themen

  • E-Klasse Cabrio: Mercedes verschläft den Sommer - Daten und Preise im Überblick

    E-Klasse Cabrio: Mercedes verschläft den Sommer - Daten und Preise im Überblick: Die Limousine der aktuellen E-Klasse ist bereits seit Anfang des Jahres erhältlich, im Sommer folgte der Kombi namens T-Modell. Das Coupé als...
  • Mercedes E-Klasse T-Modell (S 213) jetzt auch von Edeltuner Brabus

    Mercedes E-Klasse T-Modell (S 213) jetzt auch von Edeltuner Brabus: Wem die hauseigene AMG-Linie des aktuellen E-Klasse T-Modell von Mercedes nicht extravagant genug ist, kann sein Fahrzeug zusätzlich noch zu den...
  • Neues Mercedes E-Klasse Coupé ohne Tarnung - Daten der Motoren - UPDATE

    Neues Mercedes E-Klasse Coupé ohne Tarnung - Daten der Motoren - UPDATE: 12.12.2016, 16:35 Uhr: Im kommenden Jahr wird Mercedes die zweitürige Version seiner Mittelklasse-Limousine E-Klasse auf den Markt bringen. Jetzt...
  • Mercedes A-Klasse: erster Ausblick auf die 4. Generation ab 2018

    Mercedes A-Klasse: erster Ausblick auf die 4. Generation ab 2018: Die aktuelle A-Klasse ist gänzlich anders als ihre beiden Vorgänger, denn aus einem kompakten Familientransporter ist ein eher herkömmlicher...
  • mercedes a klasse c170 keine leistung mehr

    mercedes a klasse c170 keine leistung mehr: moin habe eine a klasse im Notlauf Druckwandler unterdruckschläuche und unterdruckpumpe gewechselt immer nur bis 3000 u/min kann mir jemand helfen .
  • Ähnliche Themen

    Top