Mercedes-AMG GT S "One of One" - ein Unikat des Tuners Mansory

Diskutiere Mercedes-AMG GT S "One of One" - ein Unikat des Tuners Mansory im Mercedes AMG Forum im Bereich Mercedes; Obwohl der Mercedes-AMG GT S alleine schon ein sehr seltener Gast auf deutschen Straßen zu sein scheint, war der Besitz eines solchen einem Kunden...
maniacu22

maniacu22

Threadstarter
Dabei seit
26.02.2013
Beiträge
513
Ort
Leipzig
Obwohl der Mercedes-AMG GT S alleine schon ein sehr seltener Gast auf deutschen Straßen zu sein scheint, war der Besitz eines solchen einem Kunden nicht exklusiv genug. Dieser hat kurzum den für seine extravaganten Auto-Kreationen bekannten Tuner Mansory angeheuert, um aus dem Mercedes-AMG GT S etwas ganz Besonderes, ein Unikat zu kreierennn

Autoliebhaber, denen ihr Fahrzeug nicht einzigartig genug ist, greifen zu Tuning-Maßnahmen, die nicht nur optischer, sondern auch technischer Natur sein können. Doch auch für solche Umbaumaßnahmen gibt es mehrere Möglichkeiten. Der preisbewusste Autofahrer greift da gerne zu Tuning-Teilen von "der Stange", mit denen sich schon allerhand anstellen lässt. Etwas exklusiver sind kleinere Tuning-Schmieden, welche die Fahrzeuge in begrenzter Stückzahl in liebevoller Manufakturarbeit umbauen, was natürlich auch mit einem höheren Preis verbunden ist. Und dann gibt es noch das Extrem, welches ein Besitzer eines Mercedes-AMG GT S angefordert hat - ein absolutes Unikat - gefertigt von dem für seine extravaganten Auto-Kreationen bekannten Tuner Mansory.

Dieser hat sich den so schon sehr seltenen Mercedes-AMG GT S des besagten Kunden genommen, und diesen mit einem mächtigen Flügel ausgestattet, welcher auf einer komplett neu gestalteten Heckschürze mit integriertem Diffusor thront, wodurch das Fahrzeug-Heck einen extremen Abtrieb generiert. Wie auf den Bilder zu sehen ist, wurden auch einige Teile durch Sichtcarbon ausgetauscht, die zudem in Rubinrot eingefärbt worden sind. Interessant sind auch die neuen Leichtmetall-Felgen, die nicht nur mit Reifendimensionen von 245/35 ZR21 vorne sowie 305/25 ZR21 hinten tragen, sondern auch noch mit einem Zentralverschluss versehen sind.




Da nicht nur die Optik, sondern auch eine Leistungssteigerung auf dem Wunschzettel des Kunden stand, wurde der Vierliter-V8 mittels eines größeren Turboladers, eines Sportluftfilters, einer neuen Edelstahl-Sportabgasanlage sowie einem neuen Kennfeld für die Motorelektronik auf stolze 730 PS gebracht, die den Boliden innerhalb von 3,4 Sekunden auf Tempo 100 km/h schnellen lassen. Die Höchstgeschwindigkeit wird auf 330 km/h beziffert.

Da der Besitz eines solchen Fahrzeugs für die meisten der Leser sowieso utopisch ist, dürfte der Preis für den Umbau zum Unikat - welcher nicht genannt worden ist - auch uninteressant sein.


mit Bild und Material von auto-news


Meinung des Autors: Wer wollte schon nicht immer Mal ein absolut einzigartiges Auto fahren? Allerdings hätte ich Angst, solch ein Fahrzeug auf der Straße bewegen zu wollen - nicht, weil ich das Auto nicht fahren könnte oder mit der Leistung nicht zurecht käme, sondern weil niemand weiß, wie andere Verkehrsteilnehmer so drauf sind. Bei einem Unfall (selbst wenn er nicht verschuldet ist), ist der Sachschaden das geringere Problem. Solche Einzelstücke sind im Grunde unbezahlbar. Wie seht ihr das?
 
Thema:

Mercedes-AMG GT S "One of One" - ein Unikat des Tuners Mansory

Mercedes-AMG GT S "One of One" - ein Unikat des Tuners Mansory - Ähnliche Themen

  • Mercedes AMG Project One: über 1.000 PS und 350 km/h - ein Formel 1 für die Straße

    Mercedes AMG Project One: über 1.000 PS und 350 km/h - ein Formel 1 für die Straße: Zum 50. Geburtstag belohnt sich der Haustuner von Mercedes mit einem Fahrzeug jenseits der Supersportwagen-Klasse. Die Technik stammt dabei aus...
  • Mercedes-AMG Project One: extremer Sportwagen endlich offiziell

    Mercedes-AMG Project One: extremer Sportwagen endlich offiziell: Seit längerem gibt es Gerüchte um ein sogenanntes Hypercar von Mercedes, das in der Liga vergleichbarer Autos von Aston Martin, Bugatti, Ferrari...
  • Mercedes-AMG C 63 S Coupé: H&R bietet stufenloses und von außen einstellbares H&R Gewindefahrwerk

    Mercedes-AMG C 63 S Coupé: H&R bietet stufenloses und von außen einstellbares H&R Gewindefahrwerk: Das aus Lennestadt stammende Unternehmen H&R ist für viele Autoliebhaber des dezenten Tunings der erste Ansprechpartner. So können sich jetzt auch...
  • Mercedes-AMG GT stellt zum Pariser Autosalon zwei neue Roadster vor

    Mercedes-AMG GT stellt zum Pariser Autosalon zwei neue Roadster vor: Die Modellpalette des bereits vor zwei Jahren auf dem Pariser Autosalon vorgestellten Mercedes-AMG GT soll auf dem diesjährigen Pariser Autosalon...
  • Mercedes AMG S 63 Coupé: Fahrbericht mit Leistung und Luxus

    Mercedes AMG S 63 Coupé: Fahrbericht mit Leistung und Luxus: Eine der komfortabelsten Arten der automobilen Fortbewegung ermöglicht die Mercedes S-Klasse, und besonders elegant geht das in der zweitürigen...
  • Ähnliche Themen

    Top