Meine Klimatronik spinnt

Diskutiere Meine Klimatronik spinnt im Renault Laguna & Laguna2 Forum im Bereich Renault; Habe einen Laguna Grandtour 1,8 90PS Bj.1996 der mir seit 190.000km treue Dienste leistet :D . Bei meiner Klimatronik (Fa. Behr) läuft der...
H

Hansi-UrPils

Threadstarter
Dabei seit
09.12.2004
Beiträge
33
Ort
66292 Riegelsberg
Habe einen Laguna Grandtour 1,8 90PS Bj.1996 der mir seit 190.000km treue Dienste leistet :D . Bei meiner Klimatronik (Fa. Behr) läuft der Lüftermotor nicht mehr an. Wenn ich die Zündung einschalte ist im Display noch alles normal ( Balken für Lüfterstärke ist da). nach ca. 15 sec geht die Lüfteranzeige weg und SERVICE steht da. Lüftermotor ist OK, Sicherungen auch alle OK. Temperatur und Lüfterklappen lassen sich noch regeln, nur Klima und Lüftermotor funktionieren nicht mehr X( .

Wer kann mir weiterhelfen??? ?(

Gruß Michael
 
camel

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
hi....
da ist ein fehler in der bedieneiheit der klima automatik,,,,
am besten ist es den fehlerspeicher auslesen lassen und die fehler protokollieren lassen (ausdrucken).... anhand der fehler codes kann man den fehler eingrenzen und eventuell sogar direkt bestimmen....
eine andere möglichkeit die man selber machen kann ist die batterie abklemmen und 10 min. abgeklemmt lassen...(auf diese weise kann man den fehlerspeicher auch löschen....)
leider sind dadurch natürlich keine fehler mehr im speicher und machen eventuell eine professionelle suche schwiriger... du kannst aber auch glück haben und der lüfter geht wider... vorher auf jeden fall klima lüftung und umluftklappe ausschalten... dan erst ausprobieren... mit der lüftung anfangen.... auf eine hörbare drehzahl stellen.... geht der lüfter nach und nach die anderen funktionen durchschalten bis der lüfter eventuell aus geht... für den test funktion der klima muss der motor laufen... da sonst der kompressor nicht anzieht...
greeting's.... camel....
 
H

Hansi-UrPils

Threadstarter
Dabei seit
09.12.2004
Beiträge
33
Ort
66292 Riegelsberg
Hi Camel!
Danke für den Tip!!! :D
Werde ich morgen gleich mal ausprobieren!
Also zuerst alles ausschalten was mit der Klimatronik zusammenhängt und dann mindestens 10 min die Batterie abklemmen. Dann alles nacheinander wieder anschalten um zu sehen ob die Orgel wieder voll funktioniert. Melde mich wieder um Dir das Ergebnis mitzuteilen!
mfG Michael
 
H

Hansi-UrPils

Threadstarter
Dabei seit
09.12.2004
Beiträge
33
Ort
66292 Riegelsberg
hi Camel!!! :D
bin eben leider erst von der Arbeit heimgekommen, brauch also heute nicht mehr mit Deinem Tip anzufangen.
Hab aber auf dem Heimweg nochetwas festgestellt.
Die ganze Zeit ohne Lüftermotor habe ich nur Frischluftzufuhr und Heizungsluft über den Fahrtwind, was auch ab ca 80 km/h recht ordentlich funktioniert. Habe heute die Klimatronik auf der Autobahn mal ausgeschaltet (STOP-Taste) und bekam immernoch heiße Luft ins Auto. Normalerweise müßte doch die Klappe unter dem Pollenfilter zufahren wenn ich die Klimatronik komplett abschalte und somit auch keine Außenluft mehr ins Auto lassen. Die Mühle heizte aber wie besessen!!! 8o Die Klappe fährt ja auch zu wenn ich den Schlüssel abziehe, tat sie jedenfalls als alles noch funktionierte (hab ich beim Pollenfilterwechsel festgestellt). Sollte evtl die Klappe nicht mehr geregelt werden (Stellmotor kaputt? Klimatronik weiß nicht ob die Klappe auf oder zu ist) und deswegen läuft der Lüftermotor nicht mehr an? ?(

würde mich über eine Antwort sehr freuen 8)

Gruß Michael
 
camel

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
hi....
der lüftermotor hat im prinzip nichts mit den luftklappen zu tun... auch nicht mit der umluftklappe.... funktionieren tut das folgendermaßen... im bedienteil sitzt ein chip mit einer transistorschaltung.... dieser erfasst die schaltimpulse des tasters mehr oder weniger luft und gibt eine entsprechende steuerspannung aus.... der selbe chip wird auch vom prozessor der bedieneinheit angesteuert um im automatikmodus die lüfterdrehzahl entsprechend an zu passen.... diese steuerspannung geht an eine leistungsendstufe die wiederum die spannung für den lüftermotor regelt.... das ist der gesammte schaltkreis lüftermotor der heizung.... eventuell ist noch ein relaise zwischen motor und endstufe geschaltet das bei voller lüfter drehzahl den strom schaltet um die endstufe nicht zu überlasten....
die aussenluft / umluft klappe schließt nicht in jedem fall... bei zugeschalteter windschutzscheiben defroster schließt die klappe automatisch und beim ausschalten der zündung .... alle anderen bewegungen führt die klappe nur auf fahrerwunsch oder durch automatikmodus bei feuchtigkeit (feutesensor ist ausstattungsgebunden... also nicht in jedem fall vorhanden)....
greeting's.... camel....
 
H

Hansi-UrPils

Threadstarter
Dabei seit
09.12.2004
Beiträge
33
Ort
66292 Riegelsberg
Meine Klimatronik spinnt!!!

Hi Camel!!!

Hatte eben den ganzen Mist ausgebaut, hat nix gebracht. X(

Ganz schön hinterlistig von unten 2 Schrauben zu verstecken mit SW 5,5!!! ;)

Das Teil war also ne halbe Stunde vom Stromnetz getrennt und rennt immer noch nicht...

Dann sieht es wohl so aus als wäre das Bedienteil hin. Kacke!!! ;(

Wo bekomme ich so was her?

Will es nicht gerade neu kaufen kostet nämlich ein Haufen Zaster für das bischen Elektronik da drinne!

Hut ab vor Deinen Kenntnissen an der Kiste! :D

Wär echt klasse wenn Du mir da auch noch weiterhelfen könntest!

Gruß Michael
 
Proxymus

Proxymus

Dabei seit
23.12.2004
Beiträge
104
Ort
90596 Schwanstetten
Hallo Hansi-UrPils,

hatte damals genau das selbe Problem, leider war bei mir der Lüfter defet, der auch recht versteckt unter hinter der Mittelkonsole liegen muss. Hast du den Lüfter schon mal versucht so zum laufen zu bringen ?

Gruß, Proxy
 
camel

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
hi....
lasse den fehlerspeicher auslesen... und die fehlercodes protokollieren.....
damit kann ich dan weiter suchen.... ansonsten würde ich am bedienteil erst mal nachmessen ob da eine steuerspannung rauskommt... den es kann ja auch sein das die leistungsendstufe (drehzahlregler gebläsemotor) einen schaden hatt.....
die belegung der stecker der bedieneinheit kann ich raussuchen.... geht aber leider erst am montag....
greeting's..... camel....
 
camel

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
hi...
wie weit bist du weg von frankfurt oder odenwald ????
wenns weniger wie 100km sind habe ich da ne lösung.....
greeting's.... camel....
 
H

Hansi-UrPils

Threadstarter
Dabei seit
09.12.2004
Beiträge
33
Ort
66292 Riegelsberg
Es wird kalt im Laguna

Hi Camel!

Wohne im Saarland, genauer in Saarbrücken.

Wäre in max. 2 Std. in Frankfurt :D

Gruß Michael
 
camel

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
hi...
da wäre der sprit teurer als den speicher auslesen lassen...
ich suche die schaltpläne raus.... genauer ich nehme das buch mit nach hause... (am montag) dan kann ich dir genau sagen wo du was messen must...
mit einem multimeter kannst du umgehen ?.... das wäre die einzige voraussetzung...
die steckerbelegungen und vorgehensweise scann ich ein und mail das hier rein...
greeting's.... camel....
 
H

Hansi-UrPils

Threadstarter
Dabei seit
09.12.2004
Beiträge
33
Ort
66292 Riegelsberg
Hi Camel!

klar kann ich mit einem Multimeter umgehen, hab 2 zu Hause.

Wär echt klasse wenn Du mir den Kram hier einscannen könntest...aber nur wenn Du deswegen keinen Stress bekommst!
Laß Dir Zeit, fahre schon min. 6 Monate ohne den Lüfter durch die Gegend, also kommt es nicht auf ein Paar Tage an.
Den Lüftermotor hab ich ja auch schon selbst repariert, bei dem war mir mal die Wicklung durchgebrannt wegen einem durchgeschossenem Leistungsteil im Motor. X( Der ist zwar so zusammengebaut, daß man ihn normalerweise nicht öffnen kann (verstemmt, vernietet) aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg! :D
Hab die 5 oder 6 Leistungsteile im Elektronik-Katalog neu bestellt und eingelötet (Stck. 1.16DM) und den Motor von Hand neu gewickelt. Rennt leiser wie vorher!!! :D

Vorab mal Danke schön und Frohe Weihnacht!!!
 
camel

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
klimatronik.....

hi....
so... ich habe das buch elektrik laguna bj 96 hier liegen....
mal sehen wie weit ich heute noch komme.... fals ich das heute nicht mehr schaffe bitte nicht sauer sein.... ist nicht so einfach in den wälzern was zu finden.... und reichlich geschlaucht von maloche binn ich auch... bin zur zeit aleine in der werkstatt.... somit bleibt reichlich an arbeit an mir hängen..... nur grössere karosserie schäden lass ich stehen.... da hab ich keinerlei zeit für....
greeting's..... camel....
 
H

Hansi-UrPils

Threadstarter
Dabei seit
09.12.2004
Beiträge
33
Ort
66292 Riegelsberg
locker bleiben...

Hi Camel!
Laß Dir Zeit mit dem Kram und mach mal Pause. Kommt eh nicht auf ein Paar Tage an. Bin so lange schon ohne den Lüfter unterwegs, da muß man nix am Knie abbrechen.

Würde heut eh nicht mehr anfangen da es wie besessen draußen schneit und saukalt ist.
Schraube lieber in der Garage am Motorrad rum, ist wenigstens warm drinne :D

Vorab schon mal Danke schön und einen guten Rutsch ins neue Jahr...aber ohne Auto! :))

Gruß Michael
 
T

Thomas_850

Dabei seit
10.02.2005
Beiträge
12
Laguna Klimatronik

Hallo Zusammen!

Ich habe bei meinem Auto genau das selbe Problem wie in den vorigen Beiträgen beschrieben! Ich kann nicht sagen ob der Gebläsemotor oder die Ansteuerung von der Klimaanlage defekt ist! Wie kann ich das testen? Wie sieht das Ansteuerungssignal für den Gebläsemotor aus?

Danke im Voraus!
Thomas
 
camel

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
hi...
hier mal ne kleine hilfe.... schaltplan einer klimatronik....
steckerbelegungen muß ich noch raussuchen.... das buch liegt noch immer hier....
also geht noch alles an info elektrik rauszusuchen.... ich muß es nächste woche wieder mit in den beetrieb nehmen.... ich bemüh mich aber bis dahin alles an info gebläse raus zu suchen.....
greeting's.... camel....
 

Anhänge

camel

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
hi....
zur ergänzung....
schaltplan bedienelement heizung / gebläse ohne klimaautomatik....
steckerbelegung der bedieneinheit... (es gab nur die eine steckerbelegung im buch... also gehe ich davon aus das die für beide bedieneinheiten (mit und ohne automatik) geltend ist...
liste der bautielnummern:
645 kabelverteiler sicherungskasten innenraum (zentralelektronik)
260 sicherungen / sicherungskasten
292 rheostat (regelwiederstand armaturenbeleuchtung)
235 relaise heckscheibenheizung
125 schalter warnblinkanlage
119 steuergerät automatikgetriebe
164 heizungsgebläse motor
319 bedieneinheit heizung / klima
800 relaise gebläsemotor
320 kühlerventilator
475 stellmotor luftklappe innen außen luft (umluftklappe)
225 diagnose stecker
171 magnetkupplung kompressor klimaanlage
411 dreifach druckschalter klimaanlage
597 sicherungskasten motorraum
120 einspritzsteuerteil
420 stellmotor luftkalppe warm / kalt
59 stellmotor luftverteilerklappe (oben unten defroster)
245 tempfühler außentemperatur
244 tempfühler kühlmitteltemperatur
408 tempfühler verdampfer kältekreis

greeting's... camel....
 

Anhänge

T

Thomas_850

Dabei seit
10.02.2005
Beiträge
12
Hi!

Danke für deine Bemühungen! Du hast mir ein bisschen weitergeholfen! Jetzt weiß ich wo ich das Steuerungssignal messen müsste! Der Belegungsplan der Steckern stimmt leider nicht ganz mit meinem Stecker bzw. mit dem ersten Schaltplan überein! Jetzt werde ich mal schauen ob ich beim Gebläsemotor (320) am Pin A3/A1 oder B5/B4 ein Signal messen kann! Sonst gehe ich davon aus das die Steuerung kaputt ist!

Danke!
Thomas
 
T

Thomas_850

Dabei seit
10.02.2005
Beiträge
12
Guten Morgen!

Ich habe gestern mit einem Multimeter (Fluke89) versucht ein Signal zu messen! Bei einem Kabelpaar hatte ich ungefähr 1kHz und nur 20mV! Die Spannung ist ein wenig gefallen als ich den Ventilator auf eine höhere Drehzahl gestellt habe! Die Signalform habe ich leider nicht messen können! Ist das Signal OK? Kannst du mir vielleicht noch ein Paar Tips geben?

Thomas
 
camel

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
hi....
so... ich habe jetzt mal den schaltplan und die bauteilliste kontrolliert....
nicht komplett nur was das gebläse betrifft.....
320 ist der gebläsemotor und 800 das relaise das bei höchster gebläsestufe die 12v direkt auf den gebläsemotor schaltet.....
tut mir leid das ich das nicht vorher kontrolliert habe.... man geht halt davon aus das was da geschrieben steht ist richtig.... aber auch die leute die das buch gedruckt habe können mal fehler machen....
wäre es die bauteilnummer 120 gewesen hätte ich das sofort gemerkt... 120 ist der einspritzrechner und mit dem habe ich dauernd zu tun....
die bauteil nummern sind im übrigen bei allen fahrzeugen renault gleich....
120 ist bei einem laguna genauso wie bei einem r19 oder clio das steuerteil einspritzung
ebenso die 645 kabelverteiler fahrgastraum oder die 260 sicherungskasten innenraum...
die bezeichnungen ändern sich also nicht.... dementsprechend ist da beim buch NT8115 elektrik laguna modelljahr 1996 etws schief gegangen....
ich baue zur zeit ne kleine datenbank auf wo man nachwühlen kann bei solchen problemen.... wenn sie einigermaße funktioniert gebe ich die icq nummer frei....
greeting's.... camel....
 
Thema:

Meine Klimatronik spinnt

Sucheingaben

renault laguna 2 sicherungsbelegung

,

schaltplan renault laguna 2

,

renault laguna 2 sicherungen

,
Sicherungsbelegung renault laguna 2
, schaltplan laguna 2, renault laguna 2 schaltplan, sicherungskasten renault laguna 2, laguna 2 schaltplan, sicherungskasten laguna 2, sicherungsbelegung ford scorpio 2, laguna 2 sicherungsbelegung, elektrischer schaltplan renault laguna 2, renault clio rt 1.4 schaltplan gebläse, sicherung motorraum laguna 2, renault clio klimaanlage sicherung, sicherungsbelegung v-klasse, laguna schaltplan, Ford Fiesta bj 1996 Schaltplan Heizung, clio 2 sicherungsbelegung, renault laguna heizung wird nicht warm, druckschalter klima scenic pin belegung, ford escort schaltplan gebläse, Sicherungsbelegung beim renault laguna, sicherungsbelegung laguna 2, renault clio II schaltplan

Meine Klimatronik spinnt - Ähnliche Themen

  • Gebläse von Klimatronik kaputt????

    Gebläse von Klimatronik kaputt????: Hallo Leute, ich fahre einen Audi A3 1,8l T (AUM) mit nachgerüsteter Standheitzung von Webasto . Seit letzten Winter spinnt das Gebläse meiner...
  • Klimatronik im Laguna 1 Phase 2 ausbauen

    Klimatronik im Laguna 1 Phase 2 ausbauen: Hi, ich möchte meine Tasterleiste(Gebläsesteuerung) im Laguna 1 Phase 2 ausbauen. Das scheint wohl eine Einheit zu sein. Aber wie bekomme ich die...
  • Laguna GT Klimatronik

    Laguna GT Klimatronik: Hallo, bei meinem Laguna, Baujahr 96 ist das Gebläse ausgefallen. Ich habe alle Sicherungen nachgesehen, da ist keine kaputt. Ausserdem lässt sich...
  • Klimatronik Nachrüstung..... weitertexten in die Gruppen Bitte!!!

    Klimatronik Nachrüstung..... weitertexten in die Gruppen Bitte!!!: -------------------------------------------------------------------------------- Hallo ich kann ab sofort eine Klimatronik für alle Honda mit...
  • Klimatronik zum Nachrüsten ,... auch mit Einbau

    Klimatronik zum Nachrüsten ,... auch mit Einbau: -------------------------------------------------------------------------------- Hallo ich kann ab sofort eine Klimatronik für alle Honda mit...
  • Ähnliche Themen

    • Gebläse von Klimatronik kaputt????

      Gebläse von Klimatronik kaputt????: Hallo Leute, ich fahre einen Audi A3 1,8l T (AUM) mit nachgerüsteter Standheitzung von Webasto . Seit letzten Winter spinnt das Gebläse meiner...
    • Klimatronik im Laguna 1 Phase 2 ausbauen

      Klimatronik im Laguna 1 Phase 2 ausbauen: Hi, ich möchte meine Tasterleiste(Gebläsesteuerung) im Laguna 1 Phase 2 ausbauen. Das scheint wohl eine Einheit zu sein. Aber wie bekomme ich die...
    • Laguna GT Klimatronik

      Laguna GT Klimatronik: Hallo, bei meinem Laguna, Baujahr 96 ist das Gebläse ausgefallen. Ich habe alle Sicherungen nachgesehen, da ist keine kaputt. Ausserdem lässt sich...
    • Klimatronik Nachrüstung..... weitertexten in die Gruppen Bitte!!!

      Klimatronik Nachrüstung..... weitertexten in die Gruppen Bitte!!!: -------------------------------------------------------------------------------- Hallo ich kann ab sofort eine Klimatronik für alle Honda mit...
    • Klimatronik zum Nachrüsten ,... auch mit Einbau

      Klimatronik zum Nachrüsten ,... auch mit Einbau: -------------------------------------------------------------------------------- Hallo ich kann ab sofort eine Klimatronik für alle Honda mit...
    Top