Mein Verstärker stottert...

Diskutiere Mein Verstärker stottert... im Car Hifi & Sound & Navigationssysteme Forum im Bereich Tuning; Hallo, Ich hab jetzt ein neuen 200W Verstärker(gebraucht) an der Musikanlage, mit Adater fürs 220VNetz, wenn man ihn voll aufdreht, gebt er ein...

hans123

Threadstarter
Dabei seit
14.03.2004
Beiträge
8
Hallo,
Ich hab jetzt ein neuen 200W Verstärker(gebraucht) an der Musikanlage, mit Adater fürs 220VNetz, wenn man ihn voll aufdreht, gebt er ein unkonstantes Signal aus: Der Ton kommt schon, aber er setzt immer aus und wieder ein. wie eine sinuskurve mit einer periode von 0,5 sec. wenn man ihn leiser stellt geht es. kann es daran liegen, dass ich noch keine Frequenzweiche(kommt nächste Woche!) installiert hab und die Bassbox nicht mit den Signalen klarkommt??? Ich hab leider nicht so viel Ahnung, also danke für Hilfe
 

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
Wieviel Strom kann dein Netzteil den liefern ???

Also 20A sollten es schon sein damit die Endstufe gut läuft.
 

BlueCivic

Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
60
Naaamd

denke auch das da etliche Ampere fehlen, hatte mal zuhause am Trafo ein Autoradio mit Lautsprechern

und Sub :D wenn ich da mal aufgedreht habe, fing das ebenfalls zu stottern an.


MfG Mirko
 

hans123

Threadstarter
Dabei seit
14.03.2004
Beiträge
8
Ja

Der Trafo hat wirklich zu wenig Leistung.
Ich werd mir jetzt einen passenden kaufen. Nach welchen Physikalischen Gesetz kann ich mir ausrechnen wieviel Ampere dieser liefern muss? Was bedeutet die Angabe zb 150VA.
wiviel VA brauch da?
Danke
 

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
Da braucht es schon ein richtiges Netzteil.

Die 150VA kann man gleichsetzen mit 150W.
Das wäre für deinen Amp aber immer noch zu wenig.

Klick ma hier

Man kann auch Netzteile für Funkanlagen verwenden. z.B. von PAN.

Aber am einfachsten wäre es den VErstärker mit einer Autobatterie zu betreiben und nachts, bzw wenn nicht gebraucht, die Batterie nachladen.
 

Tappse

Dabei seit
06.05.2004
Beiträge
99
Ort
49835 Wietmarschen - Füchtenfeld
das ist ein trafo für halogen lampen !!!

du kannst dir ein altes PC netzteil nehmen !!! (AT) die liefern an der 12 volt seite knapp 10 amp der sollte erstmal reichen!!!

oder du gibts im ebay mal "schaltnetzteil" ein !!!! da findest du einiges !!!
 

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
@ Hans

Du brauchst auf jeden Fall ein Netzteil welches GLEICHSPANNUNG liefert.
Die Trafo liefert Wechselspannung, damit läuft dein AMp nicht.

@ Tappse

10A sind immer noch zu wenig, da so eine Endstufe durch das eingebaute Schaltnetzteil deutlich mehr STrom im EInschaltmoment zieht.
20A oder mehr sollten es schon sein, aber so etwas gibt es ja auch aus dem PC-Bereich.

IMHO gab es hier schon mal so einen Thread zum Thema Endstufen zu Hause betreiben.
 

Tappse

Dabei seit
06.05.2004
Beiträge
99
Ort
49835 Wietmarschen - Füchtenfeld
Thema:

Mein Verstärker stottert...

Sucheingaben

endstufe stottert

,

enstufe stottert

,

verstärker stottert auf 1

Oben