Mein Projekt 2005...

Diskutiere Mein Projekt 2005... im Renault R5 Forum im Bereich Renault; ... ist ein R5 GTE in schwarz (noch)!! :D Da er nur 96tkm runter hatte, schien er mir eine ideale Basis für's Tuning zu sein. Ein paar...

deornoth

Threadstarter
Dabei seit
25.09.2003
Beiträge
936
... ist ein R5 GTE in schwarz (noch)!! :D

Da er nur 96tkm runter hatte, schien er mir eine ideale Basis für's Tuning zu sein. Ein paar Kleinigkeiten müssen noch gemacht werden, aber im Großen und Ganzen bin ich zufrieden ;-)

Als erstes wird ein 32er Raid Lenkrad verbaut, die Schroth Black Magic wandern hinein und die Rückbank fliegt raus.
Später sollen noch weiße Mattig SSF in 13" mit 175/50er Bereifung, ein Käfig, ein Sportendschalldämpfer, Vollschalen, Domstreben, neuer Lack und eventuell eine Bearbeitung des Motors folgen.

Hoffentlich ist bis dahin nicht die Karosse weggerostet :))

Von hier aus noch mal einen riesigen Dank an Daniel alias Schimboone für die Hilfe!!

Hier mal ein paar Bilder:

GTE_schraeg.jpg


GTE_innen.jpg


GTE_seite.jpg


GTE_heck.jpg


GTE_schraeghi.jpg
 

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
r5...

hi... wieso wegrosten ????
der sieht voll gut aus.... scheinbar wurde das auto schon vom vorbesitzer aufgebaut.... (verbreiterung und innenraum... was mir aufgefallen ist.... der kühlmittelpott ist recht dunkel.... ist die brühe etwa schon dickflüssig ???? und der deckel ist einer mit ner braunen kappe... da gehört eigentlich eine in hellblau drauf.... wenn ich mich nicht täusche....
aber sonst... doch.... ein feines teil....
fals irgend was an unterlagen nötig ist.... immer bereit....
greeting's.... camel....
 

Schimboone

Dabei seit
21.09.2003
Beiträge
1.623
Dat ist nen GTE,der hat die Verbreiterungen Serienmäßig gehabt (wie auch der Rest des KFZ Serienmäßig ist) Das Kühlwasser ist etwas dreckig,so wie es ausschaut,ist das da schon etwas länger drinne !

Naja,und die R5 Typischen Roststellen hat er auch, am Halter der Kofferraumklappe, und an der Heckklappe !
Dazu kommt noch leichter Rost am (nachträglich) eingebauten Schiebedach...
 

deornoth

Threadstarter
Dabei seit
25.09.2003
Beiträge
936
Der Lack wird erst mal so bleiben, da sich an polierten Stellen doch noch ein schöner Lack zeigt :))
Leider gibt es mehr Stellen mit Rost, als ich erwartet hatte.
Vor allem muss eine Stelle geschweißt werden. Da hat sich Wasser unter der Dichtung des hinteren Seitenfensters gesammelt. Was doch zu Tage kommt, wenn man mal die Dichtungen rausnimmt:
 

Anhänge

  • Rost_Seitenfenster.JPG
    Rost_Seitenfenster.JPG
    31 KB · Aufrufe: 428

Renault5

Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
7
sieht gut aus - viel spass beim aufbau !
 

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Ort
NRW
Hi @ all.
Kleiner Tipp zu der Kühlflüssigkeit.
Habe von meinem Kumpel gehört, der einén R5 GT Turbo und vorher einen alpine Turbo fuhr, das die Maschinen Empfindlich auf ZUBEHÖR Kühlflüssigkeit reagieren.
Weiss nicht was dran ist, aber er hat immer Original Renault Kühlflüssigkeit verwendet.
Ist zwar was teurer, aber seine Maschinen dankten es ihm mit langer Lebensdauer und gleichblebender, brachialer Power.
 

deornoth

Threadstarter
Dabei seit
25.09.2003
Beiträge
936
Mal ein kleines Update...
Derzeit wartet mein R5 in der Garage darauf, dass ich ihn für den Tüv fertig mache. Werde das wohl auch im nächsten Monat mal angehen (Termin war November 04 8) ).
Es muss noch einiges gemacht werden, aber ich denke, mit der Zeit bekomm ich den wieder gut ans laufen.
Zylinderkopf ist schon überholt. Eventuell muss noch eine neue Kupplung rein. Die scharfe Nocke macht mir noch Sorgen mit der AU, aber da findet sich sicher jemand, der mir den abnimmt ;)
Wenn der so weit ist, wird noch mal jeder Hohlraum mit Mike Sanders zugespritzt und dann sollte er noch ein paar Jahre fahren :D
 

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
hi....
@deornoth....
der ist doch abgemeldet oder ???
dann gibt es keine plakette.... die bekommst du auf der zulassungsstelle....
von daher dürfte es kein problem sein (wenn du jemanden hast der ne au machen kann) das ganze ohne jegliche kosten zu machen.... das auto muss dazu nicht am tester hängen... es genügt die daten deines autos und irgend einen fremdauspuff zum schnüffelstück reinstecken... ein plaketten nachweis entfällt ja in diesem falle...
greeting's.... camel....
 

deornoth

Threadstarter
Dabei seit
25.09.2003
Beiträge
936
Nee, leider ist der nicht abgemeldet. Aber das wird schon ;)
 
Thema:

Mein Projekt 2005...

Sucheingaben

verbreiterungen renault 5 gt turbo

Oben