Mein neuer Traumwagen, leider noch ein Traum!

Diskutiere Mein neuer Traumwagen, leider noch ein Traum! im Oldtimer / Youngtimer Forum im Bereich AutoExtrem; Hiho Leute, ich bin mit meinem Escort zwar rundum glücklich, aber habe dennoch einen neuen Traumwagen gefunden. Es gibt nicht viele Leute die mit...
ArachnoVobicA

ArachnoVobicA

Threadstarter
Dabei seit
24.08.2004
Beiträge
973
Ort
90619 Trautskirchen
Hiho Leute,

ich bin mit meinem Escort zwar rundum glücklich, aber habe dennoch einen neuen Traumwagen gefunden. Es gibt nicht viele Leute die mit der Bezeichnung etwas anfangen können.

Der Ford OSI 20 M TS Coupé. OSI steht für Officine Stampaggi Industriali ein italienischer Karosserie-Künstler aus Turin.

Fast die gesamte Technik wurde aus dem 20 M übernommen. Es gab den OSI mit 2 verschiedenen Motoren, einmal den 20M/TS Sechszylinder, mit 1998 ccm Hubraum und 90 PS, sowie den 108 PS starken 2.3 V6.

Gebaut wurde der OSI von 1967-1968 insgesammt aber nur 2200 Stück, davon waren lediglich 1.300 für den deutschen Markt bestimmt. 900 mit 90 PS und 400 mit 108 PS.

Unter anderem gab es ihn auch als Spider.

Mal sehen, vielleicht ergibt sich irgendwann mal die Chance das ich mal einen ergattern kann. Aber nochmal so viel Glück wie mit meinem XR3i werd ich wohl nicht haben.

Hier mal ein paar Bilder von OSIs

MfG
Dr. Light
 

Anhänge

Busgeld-Katalog?

Busgeld-Katalog?

Dabei seit
10.05.2006
Beiträge
5.265
Hallo ArachnoVobicA,

wie Du schon schriebest:

Die Technik ist aus dem 20M.

Das gute Stück ist zwar wunderschön, aber gnadenlos untermotorisiert - meint: Fährt lange nicht so, wie er aussieht.
-Hatte vor ca. 10-12 Jahren einen in meinem Umkreis.-

Ist daher im doppelten Sinn ein echtes Liebhaberauto.


Grüsslings
Busgeld-Katalog?
 
Zuletzt bearbeitet:
ArachnoVobicA

ArachnoVobicA

Threadstarter
Dabei seit
24.08.2004
Beiträge
973
Ort
90619 Trautskirchen
Das stimmt, aber so ein Auto heizt man ja nicht durch halb Deutschland sondern fährt es mal an einem Sonntag oder auf ein Treffen.

Natürlich hat es auch leichte Vorteile, denn würde es nur 2200 OSI Teile auf der Welt geben wäre es noch schwieriger einen zu restaurieren, als wenn man die 20M Technik da rein basteln kann, denn da gibts dann zum Glück doch noch ein paar Teile mehr.

Die Karosserieteile sind dann leider doppelt so schwierig zu bekommen, also wird hier wohl viel Eigen- bzw. Reprobau verwendet.

Aber untermotorisiert ist auch ein wenig übertrieben, wenn man bedenkt das es 20 Jahre später einen Capri mit sagenhaften 54 PS auf 1.3l gab oder heutzutage einen 1117kg schweren Fiesta mit 60 PS.

Hat denn noch jemand Bilder von Treffen oder seiner Nachbarschaft, bzw. Infos wo man einen herbekommen könnte?

MfG
Dr. Light
 
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Moderator
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.300
Ort
NRW
Wirklich ein sehr sachönes Auto.

Ich wünsche dir viel Glück, dass du dir deinen traum irgendwann einmal erfüllen kannst!!!

Hier noch einer in rot für dich:



Ich träme auch noch von meinem Traumwagen, den ich sogar schon einmal besessen habe:

Einen Capri I

Aber dann mit einer etwas stärkeren Maschine als die 1300 V4/50PS.

Aber der Traum wird wohl noch lange in meinem Kopf bleiben.;(
 
Busgeld-Katalog?

Busgeld-Katalog?

Dabei seit
10.05.2006
Beiträge
5.265
Aber untermotorisiert ist auch ein wenig übertrieben, wenn man bedenkt das es 20 Jahre später einen Capri mit sagenhaften 54 PS auf 1.3l gab oder heutzutage einen 1117kg schweren Fiesta mit 60 PS.
Insb. den Capri würde ich auch als untermotorisiert einstufen, in relation zur Karosserie. :-DD

Nee im Ernst:
Ich sag ja nicht, dass das Auto Nichts taugt. Unsere damaligen Erfahrungen mit Interessenten waren auch sehr zwispältig:
Wir haben einige Stellen fachgemäß "geflickt", sprich geschweisst und verzinnz und bewusst nicht lackiert, damit zu sehen ist, was wo gemacht wurde - wirklich sehr kleine Stellen in den vorderen Kotflügeln, Radläufe waren völlig ok, und sehr sorgfältig gemacht.
Ergebnis? "Ihhh! Was sind denn das für komische Stellen?" Fazit: Also dann fertig gemacht, mit Farbe drüber gehustet und für fast den doppelten Preis verkauft.
Da greifst Du Dir echt an den Kopf.

Tatsache ist nur, zeitgleich gingen mehrere 911er und Jaguar/Daimler und Mercedes unterschiedlicher Leistung und Baujahre -meist zw. Anfang 60 bis Mitte 70- locker und für viel mehr Geld in zT schlechterem Zustand weg. Der Osi war ein Steher.
Gleiches Spiel wenig später mit einem 504 Coupe. Top Auto. Nichts dran. Gar Nichts.
Ergebnis: 4 Monate als daily driver benutzt und dann zum Einkaufspreis wieder verkauft - mit einigen 1.000 Km mehr auf der Uhr.

Manchmal verstehst Du den Markt nicht.



Ich wünsch' dir viel Erfolg bei der Suche. :))
 
ArachnoVobicA

ArachnoVobicA

Threadstarter
Dabei seit
24.08.2004
Beiträge
973
Ort
90619 Trautskirchen
Bei Mobile.de hab ich dieses Überbleibsel eines OSI gefunden, schon traurig was der Zahn der Zeit aus einem so schönen Auto macht.

Die Anschaffung dieser Karosserie wäre zwar recht günstig, aber bis man das Ding mal komplett hat, war man durch die Ersatzteilsuche auf der ganzen Welt und hat nochmal das zigfache reingesteckt, sofern man überhaupt noch alle Teile findet.

MfG
Dr. Light
 

Anhänge

mustangsvt

mustangsvt

Ford/Exoten/Modell MOD
Dabei seit
25.01.2007
Beiträge
11.646
Ort
44532 Lünen
Ohh der Osi.
Sehr schöner Ford.
Aber eins musst du beachten!
Der Unterboden ist sein Hauptproblem(Rost).
Also vorsicht beim Kauf.(auch unters Blech schauen).
 
Adrienne

Adrienne

Dabei seit
06.05.2007
Beiträge
69
wow! tolles teil!! echt hammer die bilder oben. *love*
 
Thema:

Mein neuer Traumwagen, leider noch ein Traum!

Sucheingaben

officine stampaggi industriali

Mein neuer Traumwagen, leider noch ein Traum! - Ähnliche Themen

  • Neuer Betreiber/Eigentümer

    Neuer Betreiber/Eigentümer: Liebe Mitglieder, nach nun mittlerweile rund 18 Jahren, davon die letzten 11-12 Jahre hauptberuflich, Betreiben von Internet-Foren habe ich meine...
  • Neuer Betreiber/Eigentümer in Kürze

    Neuer Betreiber/Eigentümer in Kürze: Hi zusammen, nach nun mittlerweile rund 18 Jahren, davon die letzten 11-12 Jahre hauptberuflich, Betreiben von Internet-Foren werde ich meine...
  • Mehr Förderung und längere Laufzeit für Umweltbonus - Neues zu Fördermitteln für Elektroautos

    Mehr Förderung und längere Laufzeit für Umweltbonus - Neues zu Fördermitteln für Elektroautos: Die Anschaffung eines Elektroautos ist nicht immer so günstig, wie man es den Nutzer glauben lassen will, aber man kann ja Fördermittel erhalten...
  • Section Control auf B6 durch neues Urteil erlaubt - Aktueller Stand für Section Control Messungen

    Section Control auf B6 durch neues Urteil erlaubt - Aktueller Stand für Section Control Messungen: Auf der B6 sollte testweise, wie in manchen anderen Ländern auch, Section Control für eine genaue Geschwindigkeitsmessung eingesetzt werden, was...
  • Neue Bußgelder in den Niederlanden seit 01.01.2020 - Diese Bußgelder können nun anfallen!

    Neue Bußgelder in den Niederlanden seit 01.01.2020 - Diese Bußgelder können nun anfallen!: Viele Autofahrer sind auch in den Niederlanden unterwegs, sei es beruflich oder zum Beispiel privat im Urlaub, und daher sollte man sich auch hier...
  • Ähnliche Themen

    Top