mein nächtlicher reifenwechsel mit Folgen... geschichte+fragen

Diskutiere mein nächtlicher reifenwechsel mit Folgen... geschichte+fragen im Fiat Punto 176 Forum im Bereich Fiat; gestern ging ja schon den ganzen tag was schief, ich sass ewig daran die kennzeichenhalterung zu wechseln. dann war die batterie leer weil ich...
  • mein nächtlicher reifenwechsel mit Folgen... geschichte+fragen Beitrag #1
enhale

enhale

Threadstarter
Dabei seit
20.02.2004
Beiträge
1.510
Punkte Reaktionen
0
Ort
74xxx
gestern ging ja schon den ganzen tag was schief, ich sass ewig daran die kennzeichenhalterung zu wechseln. dann war die batterie leer weil ich nebneher musik gehört hatte und dann kam das schlimmste übel um 1 uhr nachts als wir vom billardspielen heim wollten.

Sind zum Parkplatz und wollten einfach noch was unternhemen udn ich dahcte mir. ahh so schön leer hier ich dreh ma paar nette queitschende Kurven. Ich hatte shcon am Mittag bemerkt, dass etwas wenig luft im vorderem rechtem Reifen war hatte es aber total vergessen. In einer wohl zu scharfen kurve hats den Reifen wohl ein bisschen zur Seite gedrückt und die restliche Luft war auch raus. Toll. so ein Käse. Meine Kumpels wollten mir dann helfen den Ersatzreifen draufzumachen. Ein adnerer der mit dem Auto auch da war hat uns angeleuchtet damit man wenigstens etwas sieht.

Nun war einer von meinen Kumpels so Hilfsbereit und hat den Wagenheber angesetzt. NUR AN DER FALSCHEN STELLE ! nahc wenigen cm höhe machte es auch schon krrrrrrrrrrrrrrrrrkkkkks. Und unter dem Auto etwas links vom Radkasten hat es einiges an Plastik weggebrochen. Manman so ein scheiss... haben den Ersatzreifen dann drauf udn sind alle heim.

Heute bin ich dann schon ziemlich früh raus, hab meinen einen Kumpel gewekct der auch dabei war. Dem sein vater war kfzmechaniker. Hat dann gemeint, dass wir einfach ma mit ner Spritze Sahne in den Reifen durchs Ventil füllen sollen. Den dann ein wenig hin udn herbewegen drehen usw.-damit dann falls doch ein Loch drin ist es verklebt.

Kurz sein Komperessor im Keller rausgeholt udn den Reifen voll gemacht und wieder gewechselt. Diesmal hats geklappt gg. Bis jetzt is der Reifen voll. Bin 3 km oder so gefahren und sieht noch aus wie Vorher.

Wollte wissen obs nun wirklich so ist, dass wenn man scharfe kurven fährt und der riefen wenig luft hat die luft zur Seite hin irgendwo entweichen kann. Oder hat der Reifen doch irgendwo ein loch?

Mit dem plastikloch unterm Auto meinte der Vater vom Kumpel der eigenltich auch mein Kumpel ist gg, dass ich einfach ne Plastikplatte oder alu oder sonstwas anschrauben soll einfach, dass das loch zu ist und nichts wackelt. meint ihr das is ok ? wenn cih ins Autohaus fahren würde würden die mir bestimmt sonstwas vorlabern, von wegen Karosserie wechslen oder was weiss ich.

Meint ihr das hällt ? und der Reifen auch ?

ach ja fazit: lass nie jemanden an den Wagenheber, auch wenn er noch so Hilfsbereit ist wenn er schon 2 Bierchen getrunken hat :P
 
  • mein nächtlicher reifenwechsel mit Folgen... geschichte+fragen Beitrag #2
P

puntoaddicted

Dabei seit
12.05.2004
Beiträge
1.004
Punkte Reaktionen
0
Ort
Vellmar
also wenn genug luft drauf ist kann sowas eigentlich nicht passieren habe auch schon oft angst gehabt(bin von der bundesstraße auf ne dorfstraße über son zubringer mit ner langen kurve gefahren) aber naja so schnell geht das nicht vorallem bei niederquerschnittsreifen passiert das sehr selten bzw schwer. also cih denke nicht das da ein loch ist und wenn doch wirst es ja die tage sehen ;)
mfg
 
  • mein nächtlicher reifenwechsel mit Folgen... geschichte+fragen Beitrag #3
S

suriv

Dabei seit
27.07.2004
Beiträge
1.481
Punkte Reaktionen
0
Ort
A~40xx
Wenn zu wenig Luft drin ist kann es sehr leicht bei einer schnellen Kurve passieren das der Gummi zur seite gedrückt wird, und schnell viel Luft entweicht.

Das mit der Sahne klingt lecker, ein Reifen als sahnespender :D !
 
  • mein nächtlicher reifenwechsel mit Folgen... geschichte+fragen Beitrag #4
D

drdoom

Dabei seit
27.06.2004
Beiträge
1.037
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bodensee
hmmm... klingt sehr nach bastelei mit der sahne... ich würde nicht lange darauf vertrauen.
aber wegen dem plastik: das sind nur die radkastenverkleidungen. nichts tragisches. ich fahre auch gerade ohne rum. sind denke ich auch nicht teuer, wenn man sich bei fiat oder bei einem erstausrüster nachbestellt. sind auch kinderleicht zu montieren
 
  • mein nächtlicher reifenwechsel mit Folgen... geschichte+fragen Beitrag #5
enhale

enhale

Threadstarter
Dabei seit
20.02.2004
Beiträge
1.510
Punkte Reaktionen
0
Ort
74xxx
ich werde jetzt sehn, ob der reifen nun ein leck hatte oder net wenn nach einer Zeit die Luft raus ist, aber wie suriv gesagt hat denke ich, dass es einfach daran lag, dass schon sehr wenig luft im Reifen war und ich einfach zu viel aufm parkplatz scharfe, quietschende Kurven gefahrne bin udn dann die Luft seitlich austreten konnte.

Ist nur so faustgroß was an Plastik fehlt. Mein dad hat gemeint, der holt so komsiches Plastikzeugs, das ist wie stoff und verhärtet sich dann wenn man das in irgend ne Flüssigkeit einlegt. Ihr wisst bestimmt was ich mein, ist so wabenförmig. Wie Gips vom Arzt oder so. Wird dann einfach übersprayt sieht man unterm auto ja eh nich :)
 
  • mein nächtlicher reifenwechsel mit Folgen... geschichte+fragen Beitrag #6
S

suriv

Dabei seit
27.07.2004
Beiträge
1.481
Punkte Reaktionen
0
Ort
A~40xx
enhale schrieb:
Ist nur so faustgroß was an Plastik fehlt. Mein dad hat gemeint, der holt so komsiches Plastikzeugs, das ist wie stoff und verhärtet sich dann wenn man das in irgend ne Flüssigkeit einlegt. Ihr wisst bestimmt was ich mein, ist so wabenförmig. Wie Gips vom Arzt oder so. Wird dann einfach übersprayt sieht man unterm auto ja eh nich :)

Wird G F K nicht mit Kunsthartz übereinander gelegt. So ne Spachtelmasse kenn ich noch, aber nicht das ich wüsste, das man die einlegt.
 
  • mein nächtlicher reifenwechsel mit Folgen... geschichte+fragen Beitrag #7
enhale

enhale

Threadstarter
Dabei seit
20.02.2004
Beiträge
1.510
Punkte Reaktionen
0
Ort
74xxx
ich habe keine ahnung gg... ich dachte halt, dass is wie beim arzt :) hab keine ahnung davon ich weiss nur, dass ich das schonmal gesehn hab, so ein stoff, den man ans auto klebt und der dann hart wird :P
 
Thema:

mein nächtlicher reifenwechsel mit Folgen... geschichte+fragen

mein nächtlicher reifenwechsel mit Folgen... geschichte+fragen - Ähnliche Themen

Tigra wollte spielen: Guten Abend, bevor ich morgen in den wohlverdienten Urlaub fliege, wollte ich noch diese Story posten. Mein Kumpel holt mich abends von der...
Mein Lupo Hifi Einbau - Kofferraum weg! Einsteiger Erfahrungen: Hallo meine Freunde xD Vor knapp 3 Monaten habe ich bei dem netten Händler powercompany.de mein Set bestehend aus: - ETON EC 500.4 - Rainbow...
Werkstattterrorist: Hi Ich mache meinem Ärger nun hier Luft (und in anderen Foren). Ich finde das unter aller sau wie man einen Schüler derart verarschen kann...
Oben