Mein grüner Frosch "Escort Cabrio EZ 12/93 90 PS"

Diskutiere Mein grüner Frosch "Escort Cabrio EZ 12/93 90 PS" im Ford Escort / Ford Orion Forum im Bereich Ford; So nun stelle ich Euch meinen grünen Frosch mal vor. Im Sommer wenn er fertig ist kommen nochmal vernünftige Bilder und bis dahin werden die...
Bungi

Bungi

Threadstarter
Dabei seit
13.01.2011
Beiträge
14
Ort
Rhein-Sieg-Kreis
So nun stelle ich Euch meinen grünen Frosch mal vor.

Im Sommer wenn er fertig ist kommen nochmal vernünftige Bilder und bis dahin werden die laufenden Umbauten in diesem Frührjahr bildlich dokumentiert.


Bungi







 
Zuletzt bearbeitet:
Bungi

Bungi

Threadstarter
Dabei seit
13.01.2011
Beiträge
14
Ort
Rhein-Sieg-Kreis
Umbauten

Und hier nun mein momentanes Objekt.

Komplette Innenausbau auf Plasma Tacho und Blaue LED Beleuchtung

die 1. Bilder vom mittleren Lüftungsteil mit der Cosworth Uhr, blauer Heizungsbeleuchtung und mit den von hinten angeleuchteten Stellrädern der Heizungsbedienung.
Das Farbfoto im dunklen ist noch nicht so gut gelungen denn ohne Blitz ist das so eine Sache mit der ruhigen Hand.

Bungi




 
Zuletzt bearbeitet:
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Moderator
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.300
Ort
NRW
Herzlich Willkommen hier im AX-Forum.

Und Glückwunsch zu deinem eigenen Thread.

Zu deinem Essi.

1. Es ist kein Frosch, eher ein Giftfrosch(coole Farbe)

2. Die Front hat nicht jeder(mal was anderes)

3. Dein Beleuchtungsumbau sieht sehr interessant aus.

Aber eins stört mich.



Dein Auspuffrohr kommt aussen an der Schürze raus(1,4er) bei einem 16V kommt der Auspuff aber etwas mehr zur Mitte versetzt raus.


Weiter so.
 
T

Tifi

Dabei seit
08.05.2007
Beiträge
1.383
Ort
42477 Radevormwald
Willkommen :>
Ich hab das unnütze fach bei mir auch raus gerissen :D
Aber ne Uhr hab ich mir dort nicht eingebaut ^^
Mit der Front sieht er aus wie ein SUV... einfach einzigartig...
 
Bungi

Bungi

Threadstarter
Dabei seit
13.01.2011
Beiträge
14
Ort
Rhein-Sieg-Kreis
Re....................

Hallo Red Scorpion

Ja das mit dem Auspuff

"Dein Auspuffrohr kommt aussen an der Schürze raus(1,4er) bei einem 16V kommt der Auspuff aber etwas mehr zur Mitte versetzt raus."

Den gibt es tatsächlich in 2 Varianten, Als ich den Wagen 2009 erworben habe war der da schon so drunter und als mir der ziemlich kurz danach der KAT komplett zerbröselt ist
( Dabei hat es auch den MSD und ESD erwischt ) hab ich mir mit meiner Schlüsselnummer einen neuen geholt. Dabei bin ich dann gefragt worden welchen ESD ich brauche den geraden oder den gekrümmten. Ich habe dann ein Foto von der hinteren SToßstange gemacht und bin denn wieder zurück. Sie da ich brauchte den gekrümmten ESD.



Wobei ich dem gekrümmten ESD nicht so richtig traue. Ich würde mich nicht nicht wundern wenn der aufgrund seiner Bauform nicht etwas Leistung frisst.

Ach ja und die Farbe nennt sich "Karna Grün" oder "Spring Green"
 
Zuletzt bearbeitet:
Bungi

Bungi

Threadstarter
Dabei seit
13.01.2011
Beiträge
14
Ort
Rhein-Sieg-Kreis
Hier nun die die schon eingebauten Teile und der fertig eingebaute Plasma Tacho.
Beim eigentlichen Umbau des Tachos habe ich leider vergessen Fotos zu machen.











Hallo Tifi

Das ist ja nicht nur eine Uhr sonderm die Cosworth Uhr hat ja noch eine Temperaturanzeige und einen Frostwarner mit drin
 
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Moderator
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.300
Ort
NRW
MOD-Edit:

DU kannst auch mehrere Zitate, User in einer Antwort ansprechen.
 
kruemsen

kruemsen

Dabei seit
08.01.2010
Beiträge
676
Der Plasmatacho sieht ziemlich schick aus =)
 
Bungi

Bungi

Threadstarter
Dabei seit
13.01.2011
Beiträge
14
Ort
Rhein-Sieg-Kreis
Ich hab mal versucht den Umbau des Tachos in Worte zu fassen

Hallo zusammen !!


Wie mann auf dem Foto sehen kann habe ich meinem Cabrio jetzt einen Plasma Tacho gegönnt.

War zwar etwas fummelig und an die Tachonadeln muß ich nochmal ran (Die leuchten mir noch zu wenig) aber was ich nocht nicht hinbekommen habe ist eine Ausleuchtung der Kilometeranzeigen.

Hat vieleicht einer von Euch eine Idee wie man das hinbekommt.
Für Tipps wäre ich danbar

Trotzdem mache ich mal den Versuch das ganze zu beschreiben und hoffe das ich damit gegen keine Forenregel verstoße.



Ich bin so vorgegangen:

zuerst mal habe ich mir auf Schrottplätzen 2 Baugleiche Tachos
besorgt. Dabei ist mir immer aufgefallen das im Drehzahlmesser unter der
Nadel entweder die Bezeichnung 2 oder E2 stand. Auf Nachfragen beim
Freundlichen F..... und bei verschiedenen Bekannten (Automechanikern)
wurde mir immer gesagt das man die Drehzahlmesser mit diesen
Bezeichnungen nicht untereinander tauschen kann Da diese sonst falsche
Werte anzeigen würden. (Ich lass das mal so stehen, lasse mich aber
gerne eines besseren belehren).

Das mit den Tachos habe ich deshalb gemacht um den Umbau vorher genau
durchzugehen damit mir am eigentlichen Objekt nicht schief geht.



So zu allererst habe ich die Tachowelle am Getriebe angeschraubt um
beim Tachoausbau mehr Spiel zuhaben. Das geht ganz einfach, denn die
Schraube ist nur mit der Hand angezogen. ca. 5 Min



Dann die Tachoverkleidung (Rahmen) 2 Schrauben , die obere
Lenkradverkleidung 2 Schrauben und die Verkleidung mit dem Ablagefach
unterm Lenkrad über der Pedalerie 6 Schrauben ca. 5-10 Min.



Weiter geht’s mit dem Tacho: 4 Schrauben lösen und den Tacho
vorsichtig nach vorne ziehen, das geht jetzt ganz gut weil man die
Tachowelle am Getriebe ja abhat und die Welle so ca 5 - 8 cm
nachschieben kann.



Jetzt hinter den Tacho greifen und die Tachowelle am Tacho selber
lösen, das ist eine weise Plastiküberwurfmutter mit einem fühlbaren
Wulst und an einer Seite leicht geriffelt. Die geriffelte Seite
andrücken und das ganze nach hinten wegziehen. (Geht beim ersten Mal
immer etwas schwierig weil man nicht viel sieht und nur am fühlen ist,
aber beim nächsten Mal weiß man was Sache ist uns geht das eigentlich
flott von der Hand)



Danach den breiten Multistecker abziehen und wenn noch vorhanden (von
Mitte 93 bis Anfang 94) den separaten Lichtstecker für die
Airbagleuchte (War bei mir jedenfalls so).



Danach den Tacho zur Seite hin herausnehmen.



Danach den Tacho an sich auseinander nehmen, die 2 oberen Birnchen herausdrehen und die Plexiglasscheibe lösen und abziehen.



Am Drehzahlmesser und am Tacho den kleinen unteren Zeigerstopper und den Stift für die Tageskilometer abziehen.



Die Zeiger vom Drehzahlmesser und vom Tacho ruhig auspendeln lassen
und dann alle vier Zeigerpositionen mit einem feinen Edding am Rand
sauber und vor allen Dingen genau markieren.



So jetzt die Zeiger vorsichtig abnehmen ich habe es mit einer
Kuchengabel gemacht passt gut drunter und man hat eine gute dosierte
Hebelwirkung.

Nächster Schritt die Plasmascheiben (Ich hab mir meine bei Moman
bestellt falls der Versuch schiefgegangen wäre hätte ich nicht zuviel in
den Sand gesetzt.).

Mit Doppelklebeband an mehreren Stellen aufgesetzt und fixiert.

Anschließend für die 4 Kabel der Stromzuführung im hinteren Bereich
des Tachos 4 ca. 15mm große Löcher gebohrt um die Kabel nach Außen zu
führen. (Aber Vorsicht die Leiterbahnen auf der Rückseite nicht
vergessen).



Nächster Schritt die Zeiger (Ob weiße oder Rote ist egal bei leuchtenden Scheiben kann man die Zeiger sehr schlecht sehen).

Ich habe mir bei Revell die Farbe Leuchtrot (UV-Aktiv)mit der
Bezeichnung 332 geholt und die Zeiger vorsichtig mit dem Pinsel
angemalt. (für den 1.Versuch nicht schlecht wird aber mit Airbrushing
noch mal neu gemacht.).



Dann die Zeiger wieder vorsichtig auf die Einheiten gesteckt. (Die zuvor gemachten Markierungen beachten).

Mann kann jetzt auch den Vorlauf des Tachos korrigieren wenn man will.



Als nächstes nehmen wir uns die vordere Abdeckung des Tachos vor.

Das weiße Plastikteil mit den beiden Löchern für die obere Tachobeleuchtung muss weg.

Wie ist egal nur vorsichtig weil es geklebt ist. Dann die grüne
Streuscheibe und die Schwarze Streuscheiben Halterung herausnehmen. Ich
habe diese Schwarze Abdeckung dann zur hälfte weggedremmelt um Platz für
meine Kaltlichtkathode zu machen (Revoltek Twinset Schwarzlicht). In
den jetzt geschaffenen Platz passt diese 10 cm lange Kathode wie
angegossen. (die zweite Kathode wird nicht gebraucht:Reserve).



Jetzt alles zusammenbauen und vor dem Einbau alles austesten.



Hier kommen die ausgebauten Schrottachos wieder zum Einsatz. Mit
einem aus diesem oder einem anderen Forum heruntergeladenen Schaltplan
für die Tachoeinheit habe ich einen an den Schrotttachos verbliebenen
Multistecker so verdrahtet das ich die Beleuchtung kontrollieren konnte.
Achtung !!!! hier jetzt unbedingt auf Anode und Kathode ( 12V und Masse
) achten sonst kann einem schon bei diesem Versuch ein Inverter
durchgehen.



Wenn alles funktioniert zum Fahrzeug und einbauen.

Erstmal beide Inverter hinter den Tacho. Dann den Plasma Inverter
aufgrund seiner langen Verkabelung und links in der Nähe der ZEB sicher
befestigen. Als nächstes den Flachen Inverter für die KaltLichtKathode
in der Nähe der Airbagsteuerung sicher befestigen (Das Kabel ist leider
nicht länger).



Das war es eigentlich, der Tacho wird jetzt mit der nötigen Vorsicht
an seinen Platz geschoben, (Auf alle Kabel achten das man nu ja keins
einklemmt) und dann den Multistecker eingesteckt.



Jetzt wird vor allem anderen noch ein kompletter Beleuchtungstest
gemacht und dann kann man eigentlich in umgekehrter Reihenfolge das
ganze wieder zusammenbauen.



Ich persönlich habe alles wieder angeschlossen aber noch nicht
verschraubt sondern hab erstmal eine Probfahrt mit dem ganzen Umbau
gemacht. Bin zur Tanke hab denn Essi voll getankt und die Tankuhr, den
Tacho und auch den Temperaturanzeiger beobachtet. Denn jetzt ohne die
Plexischeibe kann man noch sehr gut irgendwelche Korrekturen vornehmen
wie z.B. mit einem Navi den Tachovorlauf etwas korrigieren.

Wenn dann alles funktioniert und die Werte stimmig und realistisch
sind Plexi drauf, alles festschrauben und die Verkleidungen wieder
befestigen.



Der Ganze Umbauaufwand mit dem Testen hat sich bei mir auf einen Samstag beschränkt.



So ca. 6-8 Stunden natürlich ohne das vorherige Ausprobieren um mich mit der Sache vertraut zu machen




MFG

Bungi
 
KalkiKoettel

KalkiKoettel

Dabei seit
17.10.2010
Beiträge
938
Hübsch, wenne mal kein Interesse an deiner Heckklappe hast, dann melde dich umgehend bei mir ;) Die Farbe passt zu meinem :D


Den fährt demnächst meine Schwester, und bau den für sie auf :D


EZ 09/93, 1,8l 105PS Michael Schuhmacher Edition
RS Borbet Alufelgen, Sport ESD, Recaro Sitze, 4fach eFH
 

Anhänge

Bungi

Bungi

Threadstarter
Dabei seit
13.01.2011
Beiträge
14
Ort
Rhein-Sieg-Kreis
Re.....

Hi KalkiKoettel

Du brauchst den Teufel nicht an die Wand zu hängen aber obwohl das eine verdammte Ähnlichkeit mit den Armaturen in meinem Frosch hat erfreuen sich mein Cab und ich bester Gesundheit, außer das ich vorne neue Koppelstangen und neue Querlenker brauche.

Fakt ist die Anzeige bei E.............. hat nichts mit den Armaturen in meinem Frosch zu tun.
und was die Heckklappe betrifft die habe ich mir organisiert und umlackieren lassen.

Gruß

Bungi
 
mustangsvt

mustangsvt

Ford/Exoten/Modell MOD
Dabei seit
25.01.2007
Beiträge
11.646
Ort
44532 Lünen
Dem kann ich mich nur anschließen ;)
Super gemacht :)

Gruß mustang
 
mustangsvt

mustangsvt

Ford/Exoten/Modell MOD
Dabei seit
25.01.2007
Beiträge
11.646
Ort
44532 Lünen
Na beide sind doch sehr schick ;)

Gruß mustang
 
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Moderator
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.300
Ort
NRW
Sehr schönes Cabrio Stefan.

Wieso braucht der ne neuen Heckklappe???
 
KalkiKoettel

KalkiKoettel

Dabei seit
17.10.2010
Beiträge
938
Nun ist meiner endgültig fertig :D

evtl. andere boxen verbaue ich noch :]

NEU: Komplette Lederausstattung, hochwertiges neues Stoffverdeck 8)

wird den ehemaligen Besitzer sicherlich freuen das sein Auto wieder so top fit aussieht :) Die trennung war ihm schon am herzen :(


@ Gudio
Neue Heckklappe brauch er nicht, ich fand die Bremsleuchte nur hübsch in meiner Wagenfarbe :P
 

Anhänge

mustangsvt

mustangsvt

Ford/Exoten/Modell MOD
Dabei seit
25.01.2007
Beiträge
11.646
Ort
44532 Lünen
Das schaut ja auch wie neu.
Schick das Stoffverdeck und die Ledersitze ;)
Mit den dazugehörigen Türpappen wirkt das richtig edel :)

Gruß mustang
 
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Moderator
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.300
Ort
NRW
Mit der Lederausstattung sieht direkt sportlicher aus.
Kenne ich ja von meinem.
Stephan, mache doch mal ein Gruppenbild von deiner Cabriosammlung für deinen Thread!!!
 
Thema:

Mein grüner Frosch "Escort Cabrio EZ 12/93 90 PS"

Sucheingaben

ford escort cabrio grün

,

grüner escort

,

ford escort cabrio dunkelgrün

,
ford escort cabrio
, grüner frosch, grüner audi cabrio, Ford Escort cabriolet Dach, escort cabrio grün, ford escort cabrio 93, ford escort cabrio ledersitze, ford escort cabrio karnagrün, ford escort cabrio leder sitze, ford escort cabriogrün, ford escort michael schuhmacher, ford escort ledersitze grün, ford escort cabrio 94 grün, bild frosch eskorte, ford escort tuning dunkelgrün, escort cabrio ledersitze, ford escort cabrio innenausbau, ford escort grün, ford escort cabrio 90 ps, Ford Escort Cabrio grüne lampe an, weisses ford escort cabrio, grüner frosch photoshop

Mein grüner Frosch "Escort Cabrio EZ 12/93 90 PS" - Ähnliche Themen

  • Grüner Schuldschein über 1.000.000.000€ für Porsche Taycan gut oder schlecht?

    Grüner Schuldschein über 1.000.000.000€ für Porsche Taycan gut oder schlecht?: Mal ne blöde Frage in die Runde, denn ein Schuldschein ist ja eher selten wirklich erstrebenswert, oder? Sollte man sich als potenzieller...
  • W202 springt nicht an rotes und grünes licht blinken abwechselnd am innenspiegel

    W202 springt nicht an rotes und grünes licht blinken abwechselnd am innenspiegel: Hallo ich habe einen Mercedes Benz C klasse Bj 96 193 PS kompressor mein Problem ist als ich neulich auf der Autobahn fuhr ging er während der...
  • Honda S2000: grünes Licht für neue Konkurrenz zu Porsche Cayman, Mazda MX-5 und Co.? - UPDATE

    Honda S2000: grünes Licht für neue Konkurrenz zu Porsche Cayman, Mazda MX-5 und Co.? - UPDATE: 25.10.2017, 14:53 Uhr: Der Roadster Honda S2000 war seinerzeit eine interessante zum Mazda MX-5 und gilt inzwischen als moderner Klassiker. Auf...
  • Isdera Imperator auf der Nordschleife: mit dem CW 311 'Nachbau' durch die Grüne Hölle

    Isdera Imperator auf der Nordschleife: mit dem CW 311 'Nachbau' durch die Grüne Hölle: In einer Zeit, in der Sportwagen mit mehr als 300 PS als extrem galten, war der Isdera Imperator 108i einer der spannendsten Vertreter seiner...
  • Wegfahrsperre zeigt Rot und Grün nach Anlassertausch

    Wegfahrsperre zeigt Rot und Grün nach Anlassertausch: Hallo zusammen, ich habe mich schon ein wenig im Forum umgesehen, bin aber leider noch nicht fündig geworden. Ich habe einen Peugeot 306 BJ 97...
  • Ähnliche Themen

    Top