Mein Essi und seine Sorgen

Diskutiere Mein Essi und seine Sorgen im Ford Escort / Ford Orion Forum im Bereich Ford; Moin, Da ich jetzt seit nem Monat auch stolzer Besitzer eines Ford bin, möchte ich endlich die Gelegenheit nutzen und erstmal allen hier HALLO...
N

NOe

Threadstarter
Dabei seit
23.03.2007
Beiträge
141
Punkte Reaktionen
0
Ort
61350 Bad Homburg
Moin,

Da ich jetzt seit nem Monat auch stolzer Besitzer eines Ford bin, möchte ich endlich die Gelegenheit nutzen und erstmal allen hier HALLO sagen.
Ich lese schon eine ganze Weile still und heimlich mit und musste feststellen wie riesig die Sammlung an beiträgen und Tipps hier geworden ist, grosses Lob aln alle für das Angagement:).

Nun zu meinenganzen Fragen:

Ich fahre nen 95er 1,6 16V Tunier Erstzulassung 7/95 ( nach einer Tabelle hier im Forum 01/95 Gebaut)mit 105tkm (nach Verkäufer und altenTüvpapieren soweit noch da).
Wenn ich im Netz mit meinen Schlüsselnummern 928/826 nach Sachen suchen zeigt er Wahlweise MK6 oder Mk7 an, der Front nach aber MK7. aber jedesmal unter Typ GAL, auf den Schild unter meiner Motorhaube Staht bei Typ aber ANL 2. Was kann ich denn jetzt noch glauben???

Mein Problem ist im Moment das ich das Auto nur mit Winterreifen bekommen habe und das sich die bei dem Wetter schnell abfahren, find ich ja noch verständlich.
Musste dann aber letztens (bei der Rep eines Kühlerschlauches( andere Geschichte) feststellen das sich die Reifen innen schneller abfahren als Aussen, er leicht nach rechts zieht und ich Linkskurven quietscht(dachte erst das läge an den falschen Reifen).

Hab ihn dann gestern in der Freundliche Karosseriefachwerkstatt neben meiner Arbeit abgegeben, zum nachschauen(alle Autos der Firma werden da gemacht-> gib es immer etwas günstiger)-> naja der Meister hat dann festgestellt das die gummis der Querlenker hin sind und die Stossdämpfer ihre besten Tage schon hinter sich haben(knackst beim einfedern- wusste ich aber schon).
Wollte jetzt alles in einem Abwasch machen, Felgen bekommich von nen Kollegen sind ursprünglich von nem Audi100CC, die aufgezogenen Reifen 185/70R14 krieg ich nicht genehmigtX( werd also nen satz 175/65R14 in Inet neubestellen( sind schon eingetragen)
Hoffe die Stahlfelgen passen auch wirklich, Lochkreis stimmt, wie schaut es mit dem Andern Loch aus???? hat jemand Erfahrung???
N Satz Querlenker nebst Stabis gibs im Ebay für ca 60€ -> sind die empfehlenwert?
Der Meister meinte die Kugelköpfe???? sollen bei der Gelegenheit wenn eh alles auseinander ist geprüft werden ob noch iO- auch gleich Organisieren ??? 2x12€
Und wegen der Stossdämpfer hab ich mir überlegt evt gleich n Sportfahrwerk drunter zu bauen wo eh alles auseinander ist, hatte an eins von TunigTempel gedacht ca 200€, gibs das überhaupt fürn Kombi auf der Seite steht nichts davon???

Dann bin ich zwar bei 400, nur dann kommt noch einbau (was geht evt selbst?) vermessen und Tüv.
Teurer Spass, aber irgentwie hab ich das Auto gern und hoff das ich danach ruh hab mit den Rep zumindes für ne ganze Weile.
Wohnt jemand von euch in der Nähe von FF/M oder kennt da wen der das günstig macht???

Ich Danke euch schon mal und verbleibe

MfG

Nico
 
alexx_rs

alexx_rs

Dabei seit
24.02.2007
Beiträge
74
Punkte Reaktionen
0
Ort
Leipzig
Hallo
Erst mal hallo hier im Forum!
Nun zu deinen Problemen!
Schlüsselnummer: der MK6 war ein Vorläufer des MK7 das heißt das viele teile gleich sind
Und so beim teile Lieferanten beide auftauchen und nur dahinter dann immer die Kürzel stehen GAL,ANL,und so weiter!
Zu deinen Querlenkern das ist so ein teil was regel mäßig in ar…. Geht!
Ohne Tieferlegung halten die ein wenig länger als mit!
Der reifen verschleiß kann schon an den defekten Querlenkern liegen!
Wenn du die gewechselt hast geh zum einstellen ist sicherer

Gruß alex
 
N

NOe

Threadstarter
Dabei seit
23.03.2007
Beiträge
141
Punkte Reaktionen
0
Ort
61350 Bad Homburg
Danke
ist das mit dem GAL und ANL egal oder muss ich drauf achten?

Einstellen muss ich hin sowieso lassen, deswegen war ja die überlegung das evt gleich alles zusammen zu machen( was halt auf einmal leider teuer ist , jedoch 1x vermessen und Arbeitsstunden spart, weil das meiste für die Stossdämpfer wieder abgschraubt werden muss oder hatte ich mich verguckt???)

LG NiCo
 
Spuelmeier

Spuelmeier

Dabei seit
15.06.2006
Beiträge
673
Punkte Reaktionen
2
Moin,

wenn du diese Bezeichnungen GAL, ANL genau entschlüsseln willst, schaue mal auf die Seite
http://www.ford-escort.de/
Unter dem Bereich Technik findest du bistimmt eine Antwort.

Zu deinen Querlenkern von EBAY.
Ich habe sie letztes Jahr im Juni in einen MK7 Turnier eingebaut, weil die alten hin waren.
Knapp 1 Jahr haben sie gehalten, dann knatschten die Gummis wie ein alter Gaul.
Mein Fazit: Nicht empfehlenswert.

Mit deinen Felgen würde ich vorsichtig sein. Es komm auch auf die Einpresstiefe an. Auch, wenn der Lochkreis stimmt. Im Fahrzeugschein ist neuerdings immer nur die kleinste Größe eingetragen. Erkundige dich mal bei Ford, was du noch fahren darfst.
Denn wie sieht ein Sportfahrwerk aus, wo du 175/65R14 drauf hast.

Zu Tuningteilen.
Wenn nichts dabei steht, kannst du sie für alle Escorts verwenden, wenn nicht,
steht dann "außer Turnier" oder so. Und im Zweifelsfalle dem Hersteller, mal eine Mail
schicken.

Und hinterher das Spureinstellen lassen, das beseitigt das schiefziehen, und der ungleichmäßige Reifenverschleiß.

Schönes WE

Peter
 
N

NOe

Threadstarter
Dabei seit
23.03.2007
Beiträge
141
Punkte Reaktionen
0
Ort
61350 Bad Homburg
Danke für die schnellen antworten,

kann ich die ET rausmessen???

Wie schauts mit 185/60R14 aus??? wg Fahrwerk, hatte an 40/40

hier gib doch genug spezialisten

LG Nico
 
Silverman20

Silverman20

Dabei seit
21.03.2006
Beiträge
1.566
Punkte Reaktionen
0
Ort
61381 Friedrichsdorf
Danke für die schnellen antworten,

kann ich die ET rausmessen???

Wie schauts mit 185/60R14 aus??? wg Fahrwerk, hatte an 40/40

hier gib doch genug spezialisten

LG Nico


Mahlzeit,


also du kannst auch 195/50 R15 fahren, und kannst ohne bedenken dein wagen 4 cm tiefer legen, dafür brauchst du nur die Originalen MOnroe Stoßdämpfer, und die Federn... dann klappt das schon alles
 
Spuelmeier

Spuelmeier

Dabei seit
15.06.2006
Beiträge
673
Punkte Reaktionen
2
Mahlzeit,


also du kannst auch 195/50 R15 fahren, und kannst ohne bedenken dein wagen 4 cm tiefer legen, dafür brauchst du nur die Originalen MOnroe Stoßdämpfer, und die Federn... dann klappt das schon alles

Genau so sieht es aus. Und eine 15 Zoll Alufelge bekommst du schon für kleines Geld.
Und wenn es eine original RS Felge ist, brauchst du diese Kombination nicht einmal
eintragen lassen.
Es gab mal eine Sonderedition vom Escort, der hatte diese RS Felge mit 195/50R15
serienmäßig. Da bekommst du eine Freigabe von Ford.
 
N

NOe

Threadstarter
Dabei seit
23.03.2007
Beiträge
141
Punkte Reaktionen
0
Ort
61350 Bad Homburg
Moin,

Manomanoman, ich glaub ich bin zu doof ebay zu bedienen,

Ich brauch doch nur ne günstige Variante neue Stossdämpfer zu bekommen die vernünftig sind. Wenns keine Tieferlegung wird, auch egal, haubsache wieder in Ordnung.

Aber alles was ich finde is bis Bj95, ohne Kombi,...

Werd die Querlenker demnächst einfach bestellen und einbauen lassen
Werd das mit den Reifen jetzt einfach aussitzen, 2 neue Winterreifen brauch ich sowieso, dann schau ich in den nächsten Monaten einfach in Ruhe nach n paar vernünftigen Felgen suchen.

MfG NiCo
 
Thema:

Mein Essi und seine Sorgen

Oben