mein audi zieht nicht

Diskutiere mein audi zieht nicht im Audi 80, 90, 100 Forum im Bereich Audi; HI habe nen 5 Zylinder 2l Motor Motorkennbuchstabe ist "PS" der motor hat 115 ps aber zieht vorallem in oberen Drehzahlbereich nicht, brauch ca...
E

Eman

Threadstarter
Dabei seit
04.06.2005
Beiträge
138
HI habe nen 5 Zylinder 2l Motor Motorkennbuchstabe ist "PS"
der motor hat 115 ps aber zieht vorallem in oberen Drehzahlbereich nicht, brauch ca. 18 sekunden auf 100!!! habe mal lambdaasonde abgeklemmt, aber dadurch wurde es nur ein ganz bisschen schlechter...
habt ihr ne idee?? wenn ich den an mache, dreht der motor auf 2200 upm hoch nach knapp 1 km ist er dann normal!!!
was kann das sein?
 
Turbo_Freak

Turbo_Freak

Dabei seit
10.10.2005
Beiträge
323
Ort
SALZBURG
Hi,

ich bin mir jetzt nicht ganz sicher aber ich denke das Du den Mengenteiler auf dem Luftfilter hast.

Sollte dies der Fall sein, oberen Deckel vom Luftfilterkasten abmontieren und mal mit WD-40 bzw. Bremsenreiniger alles reinigen.

Evtl. hast Du dann noch an der unteren Seite des Luftfilters so ein zwischenstück mit nem Schlauch der zum Auspuff führt. Da ist ne "Klappe" drinnen. Die werden recht gerne kaputt. Also weg mit dem kompletten Teil. Hat den netten Nebeneffekt das er nen besseren Sound auch noch hat und mehr Frischluft bekommt.

Könnte aber auch sein das Deiner irgendwo falschluft ansaugt. d.h. Schläuche kontrollieren und Ansaugdichtung ;-)
 
E

Eman

Threadstarter
Dabei seit
04.06.2005
Beiträge
138
wegen der falschluft, ich habe die beiden schläuche zum leerlaufstabiliesierungsventiel schon erneuert, das ventiel selbst mit wd-40 bearbeitet und dabei auch die ansaugbrückendichtung und ventieldeckeldichtung erneuert!
die anderen schläuche habe ich ,soweit es geht kontrolliert... habt ihr denn noch nen tipp wie man merkt wo er falschluft zieht?
 
Turbo_Freak

Turbo_Freak

Dabei seit
10.10.2005
Beiträge
323
Ort
SALZBURG
Einfach an der Ansaugseite zu halten dann muss er irgendwo massiv ziehen. Das hört man ohnehin gleich dann hat man zumindest die Richtung ;-)
 
E

Eman

Threadstarter
Dabei seit
04.06.2005
Beiträge
138
also ich ahbe nachgeguckt und ich habe den Schlauch.
allerdings würde mich interessieren wofür der da ist!!! und ob ich den einfach so weglassen kann... zieht der da nur warme luft an oder hat das ncoh nen anderen effekt? und wenn nur den warum will der ware luft haben?!?!? kalte luft -> große dichte -> viel sauerstoff -> benzin dazu -> viel Leistung!?!?!
 
Turbo_Freak

Turbo_Freak

Dabei seit
10.10.2005
Beiträge
323
Ort
SALZBURG
@Eman

der schlauch ist dazu da um wärmere Luft im Winter zu bekommen. Sodass das Fzg. beim Kaltstart runder läuft.

Wenn Du ihn weggibst und auch noch diese Schwindlige Klappe ausbaust hast Du nicht nur besseren Sound sondern eben auch ne gerine Leistungsanhebung.

Nachteil der Sache ist das es passieren kann (noch nie passiert aber es könnte so sein) das er jetzt im Winter nach dem Kaltstarten etwas ruckelt und zuckt. Tut ihm zwar nicht wirklich was aber wie gesagt nur das Du darauf gefasst bist.

Leider werden die Federn der Klappe da unten immer wieder defekt (Materialermüdung)

Hab das schon bei einigen 5 Zylindern durchgeführt und noch nie ein Problem damit gehabt ;-)
 
E

Eman

Threadstarter
Dabei seit
04.06.2005
Beiträge
138
ich wollte eben das ding rausreissten (motor war natürlich heiß) und deshalb habe ich das net hinbekommen...
habe aber ein ding abgemacht, welches hinter dem scheinwerfer sitzt und auch in den ansaugkasten führt! ist das das gleiche als wenn ich jetzt den schlauch abschraube? weil er zieht ja jetzt auch mehr luft!!!
 
Turbo_Freak

Turbo_Freak

Dabei seit
10.10.2005
Beiträge
323
Ort
SALZBURG
@eman

das was Du abgezogen hast ist wahrscheinlich der Gummischlauch von der Frischluftzufuhr gewesen.

Sprich er kriegt jetzt nur mehr warme Luft wenn überhaupt :(

Leider Gottes ist das eine etwas blöde Konstruktion da meistens die Ansaugseite vom Auspuff komplett verschmort.

Ich hab das mal eben Fotografiert was dir für Teile "übrig" bleiben sollten ;)
 

Anhänge

E

Eman

Threadstarter
Dabei seit
04.06.2005
Beiträge
138
ich bin zur zeit im stress!!! habe nur mal kurz probiert das rauszureissen aber habs nicht geschaft...aber bei mir habe ich nichts gesehen wie das geregelt werden könnte....
ich muss da nochmal in ruhe bei... wenn einer aber noch ne andere idee hat gerne posten....
 
K

Konsi

Dabei seit
06.03.2007
Beiträge
177
Ort
Alsfeld
Hallo, ^^

ich weiß das in dieses Thema jemand zuletzt vor fast zwei Jahren rein geschrieben hat.
Mich Interessiert es trotzdem was da jetzt raus kam?
Und was ist da jetzt genau abgemacht worden? Das Komplette teil? Also sprich der Schlauch der zum Luftfilter führt?
Ich versteh leider nicht die genaue Logik wie Ihr das gemacht habt und was ihr da genau gemacht habt x(
Und was bringt das ganze einem?
Ich hab da auch mal was von Ram Air gehört? Ist nicht das selbe oder? Wenn nein was ist Ram Air? Geht das überhaupt beim Audi 80?
Ich hoffe das hier jemand was reinschreibt ^^


Mfg, Konsi
 
E

Eman

Threadstarter
Dabei seit
04.06.2005
Beiträge
138
Hey sry war lange net mehr hier....
von Ram Air habe ich nichts gehört...
alles was wir früher besprochen haben war bei mir für die katz.... hatte nen 5 zylinder und mit dem unrunden Motorlauf, wurde mir gesagt ist nicht schlimm, sondern normal bei 5 zylindern.... Wegen der Falschluft habe da 3 schläuche erneuert und dann gings....
Ich habe den Mittlerwiele verkauft, und mir nen diesel gekauft, wegen weiten strecken die ich fahre....
 
Thema:

mein audi zieht nicht

mein audi zieht nicht - Ähnliche Themen

  • Audi A3 1.8T zieht nicht....

    Audi A3 1.8T zieht nicht....: Mein Audi A3 1.8T zeiht seit kurzem nicht mehr richtig... Ich hab ihn letztes Jahr gechippt und ab 3000 upm hat man richtig gemerkt dass sich der...
  • Audi zieht nicht mehr richtig

    Audi zieht nicht mehr richtig: Hallo Leute, besitze einen Audi Avant B4 1.6e Baujahr 94 mit Benzinmotor. Seit geraumer Zeit zieht er nicht mehr richtig. Vorher brauchte er so...
  • Audi 2.5 TDI zieht nicht mehr

    Audi 2.5 TDI zieht nicht mehr: Hallo an alle, habe seit kurzem das Problem, das mein A4 nicht mehr zieht. Es äussert sich in der Drehzahl, komme dann nicht mehr über 3000, aber...
  • Audi 80 (Bj 94) zieht nicht mehr

    Audi 80 (Bj 94) zieht nicht mehr: Hallo, folgendes Problem: mein Audi 80 (Bj 94, 300 tkm, 90 PS) zieht nicht mehr. Alle Teile wurden in ordnungsgemäßen Abständen gewartet und...
  • Ähnliche Themen
  • Audi A3 1.8T zieht nicht....

    Audi A3 1.8T zieht nicht....: Mein Audi A3 1.8T zeiht seit kurzem nicht mehr richtig... Ich hab ihn letztes Jahr gechippt und ab 3000 upm hat man richtig gemerkt dass sich der...
  • Audi zieht nicht mehr richtig

    Audi zieht nicht mehr richtig: Hallo Leute, besitze einen Audi Avant B4 1.6e Baujahr 94 mit Benzinmotor. Seit geraumer Zeit zieht er nicht mehr richtig. Vorher brauchte er so...
  • Audi 2.5 TDI zieht nicht mehr

    Audi 2.5 TDI zieht nicht mehr: Hallo an alle, habe seit kurzem das Problem, das mein A4 nicht mehr zieht. Es äussert sich in der Drehzahl, komme dann nicht mehr über 3000, aber...
  • Audi 80 (Bj 94) zieht nicht mehr

    Audi 80 (Bj 94) zieht nicht mehr: Hallo, folgendes Problem: mein Audi 80 (Bj 94, 300 tkm, 90 PS) zieht nicht mehr. Alle Teile wurden in ordnungsgemäßen Abständen gewartet und...
  • Sucheingaben

    audi 80 zieht nicht auspuff

    ,

    audi90 zieht beim bremsen rechts weg was ist das

    ,

    gibt es sport Querlenker für audi 8090

    ,
    2 5 tdi zieht oben schlecht
    , audi 90 zieht nicht mehr, audi 80 115 ps zieht nicht, audi 90 zieht nicht mehr richtig, audi 80 5 zylinder zieht schlecht, audi 80 abt zieht nicht in oberen drehzahlen, audi 80 mit 2 l motor zieht nicht mehr zieht in den oberen Drehzahlen
    Oben