McLaren Senna GTR Concept - limitierte Sonderauflage des Rennsportlers auf dem Genfer Autosalon

Diskutiere McLaren Senna GTR Concept - limitierte Sonderauflage des Rennsportlers auf dem Genfer Autosalon im McLaren Forum im Bereich Andere Marken; Zu Ehren von Ayrton Senna, einem der wohl bekanntesten und erfolgreichsten Rennfahrer aller Zeiten hat der britische Autobauer McLaren sein neues...
maniacu22

maniacu22

Threadstarter
Dabei seit
26.02.2013
Beiträge
513
Ort
Leipzig
Zu Ehren von Ayrton Senna, einem der wohl bekanntesten und erfolgreichsten Rennfahrer aller Zeiten hat der britische Autobauer McLaren sein neues Fahrzeug mit dem Codenamen P15 nach ihm benannt - McLaren Senna, welcher der extremste und schärfste Fahrzeug der Rennschmiede darstellen soll. Im Rahmen des Genfer Autosalons (8. bis 18. März) soll die Vorstellung erfolgen, worunter auch eine auf 75 Exemplare limitierte Sonderauflage mit dem Anhang GTR Concept zu finden sein soll





Obwohl die Fahrleistungen des neuen McLaren Senna GTR Concept noch bis zur Weltpremiere auf dem kommenden Genfer Autosalon unter Verschluss gehalten werden, lassen die wenigen bislang bekannten Eckdaten nur vermuten, wozu der neue McLaren Senna GTR Concept fähig sein wird.

Durch sein Vierliter-Biturbo-V8-Aggregat ist die "Standard-Version" des McLaren Senna schon in der Lage, 800 PS sowie 800 Newtonmeter Drehmoment zu erzeugen, welche Sprints von Null auf Tempo 100 innerhalb von 2,8 Sekunden ermöglichen.

Da die auf 75 Exemplare limitierte Sonderedition in Form des McLaren Senna GTR Concept ein Trockengewicht von nur 1.198 Kilogramm aufweist (befüllt rund 1.300 Kg), dazu aber noch eine Leistungssteigerung von 25 PS auf 825 PS mit sich bringt, welche dank des riesigen Heckflügels mit einem Abtrieb von bis zu 1.000 Kilogramm sowie Pirelli-Slicks auch auf die Straße gebracht werden können, kann man sich aktuell nur vorstellen, wohin die Reise damit geht.




Der neue McLaren Senna GTR Concept ist als reinrassige Rennversion geplant, deren Grundlage auf der gleichen Kohlefaser-Struktur basiert, wie der "normale" Senna auch. Bezüglich der Form sind aber einige Detail-Veränderungen vorgenommen worden, worunter eine breitere Spur und neue Kotflügel gehören. Auch der Frontsplitter wurde vergrößert und im Vergleich zum "Straßen-Senna" lässt sich ein monströser Heckdiffusor erkennen. Wie bei Rennwagen üblich, lassen sich beim McLaren Senna GTR Concept auch keine Fenster versenken. Stattdessen erhält man eine kleine "Ticketöffnung" aus Polycarbonat. Das Getriebe sowie auch die Aufhängung ist zudem speziell an die Anforderung an Rennen ausgelegt worden.




Was das laut Aussage von McLaren "extremste Auto, das bislang im Werk von Working in Handarbeit gefertigt wurde, letztendlich kosten wird, dürfte man auf dem Genfer Autosalon in Erfahrung bringen können, auch wenn die wenigsten Menschen eines von den auf 75 Exemplare limitierten Supersportwagens bekommen dürften, selbst wenn sie das Geld dafür hätten.


Mit Material von auto-motor-sport, auto-news.de


Meinung des Autors: Der McLaren Senna GTR Concept ist nur für einen Zweck konstruiert worden - sich auf der Rennstrecke zu hause zu fühlen und Rennen auch gewinnen zu können. Auch wenn ich ein Auto-Narr durch und durch bin, wüsste ich dann vielleicht doch Besseres, über eine Million Euro Kaufpreis in solch ein Geschoss zu investieren. Schön anzusehen sind das Auto an sich sowie auch die aktuell verfügbaren Leistungsdaten aber durchaus.
 
Thema:

McLaren Senna GTR Concept - limitierte Sonderauflage des Rennsportlers auf dem Genfer Autosalon

McLaren Senna GTR Concept - limitierte Sonderauflage des Rennsportlers auf dem Genfer Autosalon - Ähnliche Themen

  • McLaren: Nachfolger des F1 mit drei Sitzen bereits ausverkauft

    McLaren: Nachfolger des F1 mit drei Sitzen bereits ausverkauft: Mit limitierten Auflagen von besonderen Fahrzeugen können die Hersteller sehr viel Geld verdienen. Das zeigt jetzt die britische...
  • McLaren: P1-Nachfolger vor Premiere - Straßen-Sportwagen für die Rennstrecke

    McLaren: P1-Nachfolger vor Premiere - Straßen-Sportwagen für die Rennstrecke: Der McLaren P1 ist einer der leistungsstärksten und schnellsten Supersportwagen, der je gebaut wurde. Der jetzt angekündigte Nachfolger soll noch...
  • McLaren 720S: neue Details zum Nachfolger des 650S

    McLaren 720S: neue Details zum Nachfolger des 650S: In Kürze wird McLaren die 2. Generation seiner Super Series Sportwagen vorstellen. Diverse Details dazu sind bereits bekannt gegeben worden, doch...
  • McLaren: Nachfolger des 650S kommt in Kürze - erster Ausblick - UPDATE II

    McLaren: Nachfolger des 650S kommt in Kürze - erster Ausblick - UPDATE II: 18.01.2017, 15:44 Uhr: Im Jahr 2011 hat der Sportwagenhersteller das zweite eigenständige Fahrzeug der Firmengeschichte vorgestellt, dass dank...
  • McLaren 570S GT mit vier Sitzen als Erlkönig unterwegs

    McLaren 570S GT mit vier Sitzen als Erlkönig unterwegs: In der Formel 1 läuft es aktuell alles andere als rund, doch auf der Straße dreht McLaren weiter auf. Im kommenden Jahr wird eine verlängerte...
  • Ähnliche Themen

    Top