McLaren-Honda: Rückkehr einer Legende in die Formel 1 ab 2015

Diskutiere McLaren-Honda: Rückkehr einer Legende in die Formel 1 ab 2015 im Aktuelles Forum im Bereich AutoExtrem; Bei vielen Formel-1-Fans reicht die bloße Erwähnung des Namens McLaren-Honda aus, um sie zum träumen zu bringen, denn die britisch-japanische...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
Bei vielen Formel-1-Fans reicht die bloße Erwähnung des Namens McLaren-Honda aus, um sie zum träumen zu bringen, denn die britisch-japanische Allianz steht für eine der glorreichsten Zusammenarbeiten in der Geschichte der Königsklasse des Motorsports. Ab 2015 arbeiten beide Unternehmen wieder zusammen



Die Bilanz ist beeindruckend: 44 Grand Prix Siege, vier Mal Fahrerweltmeister, vier Mal Konstrukteursweltmeister. Dazu mit Ayrton Senna und Alain Prost eine der spannendsten, aber auch konfliktträchtigsten Fahrerpaarungen aller Zeiten. Die innige Feindschaft der beiden Piloten wurde in dem interessanten, aber vielleicht auch etwas parteiischen Film "Senna" hervorragend nachgezeichnet.

Jetzt gaben beide Firmen bekannt, dass sie ab der Saison 2015 wieder gemeinsam antreten werden, dann mit den neuen 1,6-Liter-V6-Turbomotoren, die in der kommenden Saison verbindlich eingeführt werden. Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz in Tokio wurde die neue alte Partnerschaft der Öffentlichkeit bekannt gegeben. Takanobu Ito, Geschäftsführer von Honda, sagte dazu: "Honda wird den Antriebsstrang liefern, während sich McLaren um die Entwicklung und das Design des Chassis' kümmern wird. Das Team wird McLaren-Honda heißen. Das neue Reglement stellt für unsere jungen Ingenieure die perfekte Bühne dar, um sich weiterzuentwickeln."

Auch McLaren-Teamchef Martin Whitmarsh freut sich bereits jetzt auf die Zusammenarbeit und blickt optimistisch in die Zukunft: "Es ist eine fantastische Nachricht für alle, die die Formel 1 lieben, Honda wieder begrüßen zu können" und "Honda und McLaren werden bald ein weiteres Kapitel unserer legendären Partnerschaft aufschlagen. Honda hat einen hervorragenden Ruf, was Turbo-Motoren angeht - dadurch sind sie der perfekte Partner für die Zukunft."

Neben McLaren wird Honda mindestens ein weiteres Team mit Motoren beliefern, derzeit steht aber noch nicht fest, welche Teams dafür in Frage kommen. Auf Grund der hohen Kosten für die neuen Motoren könnten die Japaner aber durchaus für mehrere Rennställe interessant sein, sofern sie zum Wiedereinstieg neben einem leistungsfähigen Aggregat auch einen guten Preis anbieten.
Mit Material von: motorsport-total
 
Thema:

McLaren-Honda: Rückkehr einer Legende in die Formel 1 ab 2015

McLaren-Honda: Rückkehr einer Legende in die Formel 1 ab 2015 - Ähnliche Themen

  • McLaren: Nachfolger des F1 mit drei Sitzen bereits ausverkauft

    McLaren: Nachfolger des F1 mit drei Sitzen bereits ausverkauft: Mit limitierten Auflagen von besonderen Fahrzeugen können die Hersteller sehr viel Geld verdienen. Das zeigt jetzt die britische...
  • McLaren Senna GTR Concept - limitierte Sonderauflage des Rennsportlers auf dem Genfer Autosalon

    McLaren Senna GTR Concept - limitierte Sonderauflage des Rennsportlers auf dem Genfer Autosalon: Zu Ehren von Ayrton Senna, einem der wohl bekanntesten und erfolgreichsten Rennfahrer aller Zeiten hat der britische Autobauer McLaren sein neues...
  • McLaren: P1-Nachfolger vor Premiere - Straßen-Sportwagen für die Rennstrecke

    McLaren: P1-Nachfolger vor Premiere - Straßen-Sportwagen für die Rennstrecke: Der McLaren P1 ist einer der leistungsstärksten und schnellsten Supersportwagen, der je gebaut wurde. Der jetzt angekündigte Nachfolger soll noch...
  • McLaren 720S: neue Details zum Nachfolger des 650S

    McLaren 720S: neue Details zum Nachfolger des 650S: In Kürze wird McLaren die 2. Generation seiner Super Series Sportwagen vorstellen. Diverse Details dazu sind bereits bekannt gegeben worden, doch...
  • McLaren: Nachfolger des 650S kommt in Kürze - erster Ausblick - UPDATE II

    McLaren: Nachfolger des 650S kommt in Kürze - erster Ausblick - UPDATE II: 18.01.2017, 15:44 Uhr: Im Jahr 2011 hat der Sportwagenhersteller das zweite eigenständige Fahrzeug der Firmengeschichte vorgestellt, dass dank...
  • Ähnliche Themen

    Top