McLaren 650S: Erste Daten und Bilder - in 8,4 Sekunden bei Tempo 200

Diskutiere McLaren 650S: Erste Daten und Bilder - in 8,4 Sekunden bei Tempo 200 im McLaren 650S Forum im Bereich McLaren; Ab diesem Frühjahr wird der britische Sportwagenhersteller McLaren seinen Modellen MP4-12C sowie dem ausverkauften P1 mit dem 650S ein drittes...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
Ab diesem Frühjahr wird der britische Sportwagenhersteller McLaren seinen Modellen MP4-12C sowie dem ausverkauften P1 mit dem 650S ein drittes Modell zur Seite stellen. Dabei ist der Name Programm, denn der neue Supersportwagen wird 650 PS Leistung zu bieten haben. Jetzt wurden die ersten Fotos und Spezifikationen veröffentlicht



Sowohl technisch als auch optisch ist der neue 650S zwischen den beiden aktuellen Modellen angesiedelt. Die Front erinnert eindeutig an den bereits ausverkauften und rund eine Million Euro teuren Hybrid-Sportwagen P1, das Heck orientiert sich eher an den MP4-12C, den McLaren inzwischen nur noch als 12C bezeichnet. Ähnlich wie der letztgenannte Sportwagen wird auch der 650S sowohl als geschlossenes Coupé als auch als offener Spider mit elektrisch versenkbarem Hardtop erhältlich sein. Beide Modelle sollen zeitgleich im Frühjahr 2014 auf den Markt kommen.



Als Motor kommt das bereits bekannte Achtzylinder-Aggregat mit der Typenbezeichnung M838T zum Einsatz, dass sich leistungsmäßig zwischen dem 12C mit 460 kW/625 PS und dem P1 mit 542 kW/737 PS einordnet. So befeuert soll eine Beschleunigung aus dem Stand auf 200 km/h in 8,4 Sekunden möglich sein, weitere Daten wurden bislang allerdings noch nicht genannt. Mit einer Ausnahme: Die Aerodynamik soll gegenüber dem 12C deutlich verbessert worden sein, weshalb der 650S bis zu 40 Prozent mehr Abtrieb erzeugt. Dies wird unter anderem durch einen überarbeiteten Frontsplitter und die veränderten Türen erreicht, die die Luft gezielter über und auch durch das Auto leiten sowie gleichzeitig die Kühlung verbessern. Die integrierten Spoiler sind zudem aktiv ausgelegt und verändern ihre Stellung je nach Fahrsituation. Auch die von 12C bekannte Luftbremse über den Heckspoiler findet sich im 650S wieder.

Auch bei der Ausstattung legt der 650S im Vergleich zum 12C noch einmal zu, was am deutlichsten durch die Voll-LED-Scheinwerfer in der aggressiv gestalteten Front erkennbar ist. Ab Werk sind bereits Details wie Karbon-Bremsen, eine Voll-Alcantara-Auskleidung des Innenraums vorhanden sowie ein umfangreiches Infotainment-System ausgestattet, weitere Extras wie Sportsitze aus Karbon, Rückfahrkamera, elektrische Lenksäulenverstellung und zusätzliche Kohlefaser-Elemente im Innenraum können gegen Aufpreis bestellt werden. Zu den Kosten des Fahrzeugs sowie der Extras liegen bislang noch keine Informationen vor, spätestens zur Präsentation des 650S auf dem Genfer Auto Salon werden diese aber sicher nachgereicht.
 
Thema:

McLaren 650S: Erste Daten und Bilder - in 8,4 Sekunden bei Tempo 200

McLaren 650S: Erste Daten und Bilder - in 8,4 Sekunden bei Tempo 200 - Ähnliche Themen

  • McLaren 720S: neue Details zum Nachfolger des 650S

    McLaren 720S: neue Details zum Nachfolger des 650S: In Kürze wird McLaren die 2. Generation seiner Super Series Sportwagen vorstellen. Diverse Details dazu sind bereits bekannt gegeben worden, doch...
  • McLaren: Nachfolger des 650S kommt in Kürze - erster Ausblick - UPDATE II

    McLaren: Nachfolger des 650S kommt in Kürze - erster Ausblick - UPDATE II: 18.01.2017, 15:44 Uhr: Im Jahr 2011 hat der Sportwagenhersteller das zweite eigenständige Fahrzeug der Firmengeschichte vorgestellt, dass dank...
  • McLaren 625c: komfortablere Version des 650S als Coupé und Spider vorgestellt

    McLaren 625c: komfortablere Version des 650S als Coupé und Spider vorgestellt: Der McLaren 650S gehört zu den ausgewogensten Supersportwagen, doch trotz seines durchaus bemerkenswerten Fahrkomfort ist er einigen Kunden zu...
  • McLaren 650S Spider: Nachfolger des MP4-12C im Fahrbericht von Autoextrem

    McLaren 650S Spider: Nachfolger des MP4-12C im Fahrbericht von Autoextrem: Als die Automobilabteilung des Rennstalls McLaren 2011 mit dem MP4-12C den ersten komplett selbst entwickelten Supersportwagen seit fast 20 Jahren...
  • McLaren 650S: Neuer Supersportwagen aus England wird in Genf vorgestellt

    McLaren 650S: Neuer Supersportwagen aus England wird in Genf vorgestellt: Bis zum Jahr 2011 hatte McLaren ganze zwei Supersportwagen mit Straßenzulassung in seiner inzwischen fast 50-Jährigen Geschichte gebaut, die...
  • Ähnliche Themen

    Top